» »

Nach dem Burn Out

KQanli.ARHP


@ cat

Wenn man sich an Träume nicht erinnert: Nachts sofort aufschreiben.

Das ist aber nur was für Leute, die ansonsten keine Schlafprobs haben :)* :)* ;-) .

warum sollte man sich nicht bewegen:

Im Schlaf ruht das Hirnzentrum für das Abspeichern von Erinnerungen. Gedanken und Bilder, die abgespeichert werden sollen, langern sich als bestimmte Eiweiss- Kombinationen ab, wenn das Erinnerungszentrum im Wachzustand aktiv ist. Es hält die Kombinationen irgendwie aufrecht und festigt sie, so dass der Inhalt immer wieder abrufbar ist.

Wenn das Zentrum grad aber erst aktiv wird beim Aufwachen, dann sind diese Eiweisskombis sehr störanfällig und brechen ganz schnell auseinander. Bewegung aktiviert die Zierkulation und so werden die zarten Teilchen einfach durcheinandergewürfelt und weggeschwemmt. Flupp, ist die Erinnerung an den Traum ein für allemal weg.

Aus diesem Grund erinert man sich meist an den letzten Traum, den man kurz vor dem aufwachen hatte- da bestehen noch die Eiweissformationen, die sich dabei aufgebaut haben.

Bleibt man ganz ruhig liegen und wiederholt den Traum- Inhalt im Kopf noch ein paar Mal, wird er dann gespeichert.

Kannst du mal testen! Wenn du dich nach dem Aufwachen sofort reckst und streckst, ist der Traum mit einiger Sicherheit weg!

Danach hilft meist kein Brüten und Nachdenken- streckst und bewegst du dich erst nach dem "abspeichern", bleibt dir die Erinnerung daran schon eher.

Selbst dann kanns dir noch entgleiten, aber mit etwas Übung erinnert man sich vollständiger an die Trauminhalte.

*:) *:) @:) @:)

S]chQnup1fentnasxe


:)D :)=

Ich habe keine Ahnung von Traumdeutung. Bin froh wenn ich keine Alpträume habe ;-D

@ Bella

Das Video ist toll. Wenn ich das auch könnte hätte ich wahrscheinlich nie mehr Verspannungen ;-D Ne, im Ernst. Erinnert mich an die Tanztherapie auf Reha. Als man sich richtig in die Musik reinfallen liess. Das war Klasse 8-)

Kenne auch einige Leute welche Bauchtanz betreiben oder zumindest mal machten. Waren durchwegs begeistert.

Ich habe kein Nutella-Brot oder lecker Bratkartoffeln. Ich hatte FISCHSTÄBCHEN !!! Ich liebe Fischstäbchen :-q :-q

Gute Nacht.

B#elluaSwfanb-Cuullen


Ich liebe Fischstäbchen :-q :-q

Gute Nacht.

gute nacht.... @:)

kennst du das: [[http://www.brandnooz.de/tl_files/brandnooz/productimages/static/iglo_chili_fischstaebchen.jpg]] sehe rote schrift.. :-o was es nicht alles gibt...

cmat7x8


Guten Morgen...Also heute morgen kann ich mich nicht erinnern hab mich zuviel bewegt und du hattest Recht ich weiß nichts mehr! Bin auch gestern zu früh ins Bett gegangen und war dem entsprechend auch 5-6 mal wach und eben bin ich dann aufgestanden. Naja was solls ich reg mich nicht mehr auf.... *:)

c*at`78


Ich habe jetzt mal einen Zettel vorbereitet so mit Spalten eine Art Tabelle und dann werde ich mal so aufschreiben wann ich ins Bett gehe wie und wann ich aufwache vielleicht kann man daraus was erkennen. Geht ja so nicht weiter. Mal schauen was sich daraus erkennen lässt! zzz

K6aliEARHxP


Moin Cat,

ich war gestern auch mal wieder ne Nachteule: 1h ins Bett gegangen, ich war aufgekratzt, als wär Vollmond gewesen!

Hab dann aber gut geschlafen bis 9h.

Irgendein Zeug geträumt, nichts wirklich Wichtiges.

Bei Schlafprobs würd ich, s. oben, an deiner Stelle nicht so unbedingt mit dem Aufschreiben von Träumen etc. experimentieren, dadurch wirst du erst richtig wach!

Auch kann man sich dadurch unter Druck setzen, so dass man gerade zu auf der Lauer liegt und dann extra nicht einschläft!

Naja, und man träumt auch nicht jede Nacht so was wichtiges, wie das mit dem Gold, und das konntest du dir zum Glück merken!

Das Aufschreiben von nächtlichen Aufwachzeiten kannste dir sparen: JEDER wacht mehrmals die Nacht auf, und öffnet dabei sogar die Augen! allein, dann wird sich umgedreht und weitergeschlafen- die Erinnerung daran bleibt weg, wie bei den Träumen, die nicht abgespeichert werden.

Es hängt einfach nur mit den Schlafphasen zusammen, die zwischen Tief- und leichterem Schlaf wechseln.

In den Leicht- Phasen träumt man, danach wacht man halt kurz auf.

Bei Depressionen hat man einen zu leichten Schlaf, d. h. man wacht nach ner Traumphase eigentlich "normal" auf, kann dann aber nicht mehr zum Weiterschlafen finden, weil gleich die Gedanken kreisen, und da liegt das Schlafprob.

Da gibts also auch nichts Grossartiges zu analysieren.

Aber wenn du nachts mal aufwachst und was Interessantes geträumt hast: notieren, ohne dich viel zu bewegen und gleich weiterschlafen, dann musst dus dir ja auch nicht merken ;-)

So hab ich mir das Erinnern an Träume angewöhnt, das konnte ich überhaupt nicht.

Morgens war dann mitmal eine Notiz auf dem Zettel- konnt ich mich auch nicht mehr dran erinern, dass ich die gemacht hatte- aber an den Traum konnt ich mich oft noch vage erinnern, wenn ich die Notiz las!

Bin mal gespannt, was ich morgen so träume, irgendwie mess ich dem Traum in der Nacht zu meinem Geb. Bedeutung bei... :)-

*:) *:) @:) @:)

cnatx78


Ja du hast ja morgen wa?

Ja deine Theorie passt schon denke ich...aber jedesmal wach sein nehme ich bewusst wahr, dass muß sich ändern, nervt mich....Aber auch das schaffe ich noch. Ja ich hab mir einen block ans Bett gelegt und werde mir dann Stichpunkte notieren und hoffen das ich das den nächsten Tag auch noch lesen kann. ;-D

K0aliAxRHP


;-D ich hab auch immer total unleserlichen Kram gekritzelt und konnt mich nicht erinnern, dass ich das geschrieben hatte :-D :-D

Viel Erfolg dabei! :)z :)^

Das ist sowas wie das selbstgemachte Schlaflabor ;-) ;-D

ach ich hab übrigens heute zuletzt geträumt, eine ganz alte Bekante wär da, und wir haben uns die in identischer Farbe gefärbt.

Das kam daher, dass ich noch bei Bellas Gothic Bellydancevideos noch ein paar andere angeguckt hatte, auf einem hat ein Duo getanzt, die hatten UNTERSCHIEDLICHE Haare.

Die Bekannte von mir hat auch mal getanzt, Jazzdance, also hab ich das im Traum verwurschtet ;-D

danach wachte ich auf. Also insgesamt: kein wirklich wichtiger Traum.

*:) *:) @:) @:)

KralyiARxHP


haben uns die Haare gefärbt, die Haare sind im Post irgendwie verschwunden ":/

cqa!t78


Hehe son wirres Zeug.... ;-D Ich warte mall ab was ich träume diese Nacht! Werde auch mal versuchen keinen Mittagsschlaf zu machen vielleicht schlaf ich dann nachts besser!

BbellaSwjan-C:ullen


hallo,..

ich war aufgekratzt, als wär Vollmond gewesen!

dann bin ich ja mal beruhigt..das ich nicht die einzigste heute nacht war...die im bett stand.. ;-D *:)

K"al0iARxHP


... und wegen der Aufgekratztheit hab ich heute erstmal wieder ordentlich gesportet.

Glaubt bloss nicht, ich wär jetzt müde ]:D

na vllt. werd ichs ja noch...

ich gehe erstmal duschen jetzt,

bis denn!

*:) *:) @:) @:)

SHchnup9fenxnase


Huhu meine Lieben *:)

hatte heute schon wieder einen hektischen Tag. Der war eigentlich ganz anders geplant aber jetzt lass ich den einfach so auslaufen :=o Bin auch grade erst mal in´s I-net.

Vollmond war? Hab ich gar net mitgekriegt. Sonst scheint der immer voll auf den Balkon. Ich hatte gestern Abend auch alles zu. Na ja. Müde war ich gescheit gestern. Da hatte ich Abends nach der ganzen Aufregerei eine Baldrian Nacht eingeschmissen. Da wurde ich aber auch immer aufgekratzer. Total müde und gleichzeitig aufgekratzt ;-D Heute morgen meinte ich gar nicht geschlafen zu haben oder als wäre ich grade erst zu Bett gegangen. Das war so ca. 7 Uhr. Habe mich dann nochmal rumgedreht und bis nach 10 Uhr gepennt.

Hab dann bloss Kaffee getrunken, nichts gegessen (habe keinen Hunger) und bin dann 2 Stunden oder so in die Badewanne ;-) Heute morgen hatte auch die Beratungsstelle der "Unabhängigen Patientenberatung" bei mir angerufen. Denen hatte ich ja gestern ne Nachricht hinterlassen. Ich hatte blöderweise den AB nicht an und später war dann dauernd was Anderes, echt wahr. Da muss ich es morgen nochmal versuchen. Gleich in der Früh.

Grade habe ich mir einen Reis aufgesetzt. Ich mach mir dann einen Thunfischsalat. Ich nehm da Reis, Salatgurke, Zwiebel, Thunfischdose und Salatkräuter. Schön abschmecken (auch wenn ich nichts schmecke). Wird mir dann schmecken. Ist mein erstes Essen heute.

Die von der KK hat vorhin bei mir angerufen. Der Termin beim Gutachter wurde um 1 Woche verschoben. Wie großzügig. Dann gehe ich frischoperiert zu dem hin. Mein Bruder musste auch mal zu einem Gutachter hatte ich heute erfahren. Der meinte auch der soll sich Unterlagen von den Ärzten anfordern wenn er meint er braucht welche. Aktuellen Arztbericht wegen meiner Nase und evtl. CT-Aufnahmen kann er sich ja angucken. Die nehme ich dann mal mit. Ich hoffe ich mann dann nicht alle paar Tage bei dem antanzen, oder?

@ Kali

Hast ja morgen Geburtstag. Auch so schönes Wetter wie bei uns? Kannst mit deinem Männe schön feiern. Wie geht´s ihm denn?

@ Bella

Chilli-Fischstäbchen wären auch mal was ;-D

@ Cat

Deine Schlafstörungen kenn ich auch. Und viele Leute die das auch haben. Alles die selbe Ursache.

Ich hab´s mal mit sogenannter Schlafhygiene versucht. Man zwingt den Körper bis zu einem gewissen Level auszuhalten. Geht dann schlafen ohne im Schlafzimmer licht zu machen. Natürlich dann auch nicht lesen. Und stellt sich den Wecker auf ein paar Stunden später. Solange man halt meint das man da schlafen muss. Ich habe da mein früheres Schlaflevel von 6 Stunden eingestellt. Es hat funktioniert.

Ich darf dann aber auch nicht am WE oder Urlaub (oder wie jetzt krank) anders schlafen gehen und aufstehen. Dann ist das alles wieder beim ]:D Aber vorher hatte ich dann wenigstens durchgeschlafen. Zuviel schlafen ist auch nix. Wird dann so ein flacher Schlaf bei dem man wegen jedem Pups dann wach wird.

Mein Reis ist fertig.

Bis später *:) *:)

K\al~iAR=HP


Hi Schnupfennase,

wir haben gar keinen Vollmond, das ist ja das Komische!

der ist zum Monatsende erst, seltsam...

Mein Sport hat doch ganz gut getan, ich glaub, ich werd innerlich etwas ruhiger.

Morgen mein X- Tag wird ein ganz normaler, ein paar Leute werden vllt. anrufen, und mein Männe wird auf der Arbeit sein.

Ich glaube, ich werd etwas nähen, wenn die Anrufe rum sind, oder mir was Leckeres einkaufen gehn, ganz im speziellen ;-)

Am WE hab ich Männes Vadda und seine Lebenspartnerin zum früchstück eingeladen, werd wohl auch ne Butel Sekt hinstellen, und einen Schluck auf meine nächsten 500 Jahre nehmen ]:D

Das wirds dann gewesen sein, was ich auch ok finde.

Männe gehts nicht sehr gut. Er ist absolut reif für die Insel und bald fahren wir auf die Insel, dauert nicht mehr lange. Er schimpft und schreit bei jedem bisschen sofort rum! Immerhin frisst er den Frust nicht so in sich rein.

Ansonsten sitzt er da und zählt auf, was er heute auf der Maloche nicht geschafft hat %:| :-| :-o

und ist von dem Thema kaum abzulenken. Oh oh.

Ich tu mein Bestes, versuche, ihn zum Lachen zu bringen.

Mit dem Gutachtendingens, mach dir mal echt nicht son Kopp. Du gehst da hin, klatscht dem Knaben die Papiere vom Doc auf den Tisch und guckst dir an, was die wollen- die wollen dich nicht in Rente stecken, sondern sehen, dass du arbeiten kannst. Und das wird ja auch bald der Fall sein, kannst dich ganz cool zurücklehnen :)D 8-) .

Vermutlich sind die derzeit nicht ganz im Bilde über deie derzeitige sSituation, das wird sich schon alles klären lassen.

Denn mitunter funktioniert die Kommunikation zwischen Docs und den KK nur lückenhaft, das ist nicht so schlimm.

Also, Kopf hoch!

Und guten Appetit!

Ich geh mir auch mal was zu futtern machen.

Mal sehen, was Schönes da ist!

*:) *:) @:) @:)

Sochnunpfennxase


@ Kali

Was fragt denn der Gutachter alles bzw. was darf der gar nicht fragen? Oder andersrum, was muss ich nicht beantworten? Ich geh mal davon aus das der sich bloss auf die aktuelle Situation stützt und nicht wissen will welche Erkrankungen ich im letzten Jahr hatte? Bloss als Beispiel.

Ich will ja nichts in´s offene Messer laufen. Eine Freundin meinte am WE ich soll bloss nicht zu viel sagen. Weniger ist da mehr. Die kennt mich. Offensichtlich bin ich immernoch blauäugig und -zu- vertrauensvoll. Ich möchte denen auf keinen Fall was hinklatschen was denen nichts angeht. Krankenkasse hin oder her.

Für morgen habe ich schon einen vollen Tag. Da steh ich früh auf und mache mal meine Post. Überweisungen liegen hier auch rum etc.

Dann ruf ich auf der Patientenberatung nochmal an. Vielleicht kann die mir die eine oder andere Frage auch gleich am Telefon beantworten. Dann muss ich bei meinen HA anrufen, da muss ich am Freitag wieder hin. Dem erzähl ich das dann auch.

Mit meinem Bruder muss ich heute Abend nochmal telefonieren. Evtl. das der morgen zum essen oder wenigstens auf einen Kaffee vorbeikommen kann. Der kriegt seit Wochen schon Bestrahlungen. Da wusste er heute noch nicht wann er dann morgen hat. Deshalb spontan. Wir haben heute schon bissi gequatscht. Hab so einiges zu tun morgen.

Jetzt stecke ich noch Vorhänge in die Wama. Bereits vor einigen Monaten hatte ich bei Tchibo so Schlaufenvorhänge gekauft die ich dann doch für das gedachte Fenster nicht so optimal fand. Mal gucken ob ich die in den Flur hänge. Farblich ist der eher neutral und die Vorhänge bunt. Da sollte das besser passen.

Eines von den Wozi-Fenstern will ich morgen auch noch putzen. Dann gleich die Heizung mit und den zugehörigen Vorhang waschen. Dann ist der Tag wahrscheinlich auch wieder vorbei.

Bis denn @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH