» »

Nach dem Burn Out

cGat7x8


Huhu oh ha Schnupfennase das kenne ich zu gut...Hab ja nen Reizdarm und da kommt das bei mir öfters vor. Aber im Moment hab ich das auch wieder....Furchtbar...Aber dann reinigen wir uns von innen ;-D Aber bei Lachs renn ich auch..so oder so

Ja hab mir auch Kamillentee geholt trink ich Wechsel mit dem Salbeitee....ich hoffe das ich das so weg bekomme ohne weitere Medikamente....Mal sehen wie es morgen ist...Zumindest hab ich bis jetzt noch kein Fieber....Hoffe kommt auch nicht mehr!

K?aliAgRHxP


Hallo ihr Hübschen!

da bin ich wieder *:) ;-D !

Ja das Frühstück war echt nett. Vadda und seine Freundin kamen pünktlich um 11h, dann wurde der Sekt genommen ( ich hab wirklich nur genippt ;-) ) und dann gings in die Kü., futtern. Das zog sich bis 14 h in die Länge, und dann haben wir noch lange gequasselt.

wir waren froh, dass Vadda sich vom tod der schwiegermutter (von der er getrennt lebte) wieder etwas erholt zu haben scheint. Er sah wieder gesünder aus!

Ich für meinen Teil war dann absolut vollgefressen. Nachdem ich die Kü. aufgeräumt hatte, hab ich mein Radlprogramm durchgezogen und bin unter die Dusche. Allein, die beiden rauchen wie die Schlote und der Qualm steht hier noch wie ne 1! Die Waschmaschien hab ich auch gleich angeworfen, und kletter morgen in ne frische Garnitur. Zigarettenrauch find ich furchtbar, ich dulde das nur, weil der Vadda von meinem Süssen durch den Todesfall halt etwas angeschlagen ist. er ist 70 und wird sich das Rauchen eh nicht mehr abgewöhnen.

Mein Süsser hat sich nachmittags dann aufgerafft, sich nach einem neuen Auto umzusehen.

Er sass dazu lange hier am PC. In der Zeit hab ich halt gesportet, und später hab ich genäht.

Ja, da ist der Tag rumgegangen, und zum Schluss haben wir die Ergebnisse seiner "Marktforschung" erörtert.

Bin sehr zufrieden, er hat sich grundsätzlikch schon für eins entschieden und wills angucken. Ist es ok, gehts schnell, womit dann der Urlaub wohl auch steht :)^

*uff*

@ cat

Ein paar kräftige Huster können wirklich schon totalen Muskelkater machen, das glaubt man kaum!

Das ist bestimmt nichts Schlimmes. eine Lungenentzündung wird es auch nicht sein, bin sicher. Bist halt ziemlich dolle erkältet!

Lass langsam angehen und nimm auch die Antibiotika, manchmal gehts nicht anders. Sowas sollte man nicht verschleppen! Wahrscheinlich wars alles etwas viel mit dem Umzug. Mach einfach erstmal nen Lauen, ruh dich aus!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung!

@ Schnupfennase

E- Pianos gibt es in unterschiedlichster Qualität, Grösse und Preislage.

Ich habe letztens von der Firma "Casio" ganz gute gesehen, die auch erschwinglich sind.

Wenn du dir wirklich ein bisschen was beibringen willst, solltest du grundsätzlich eins nehmen, das 88 Tasten hat. Die Tastatur muss eine sog. Anschlagsdynamik haben. Anschlagsdynamik ist, wenn die Taste je nach Stärke des Anschlags (doller oder nur sachte gedrückt) lauter oder leiser werden.

Die Tastatur sollte auf einer mögl. soliden Halterung angebracht werden können, damit das Ganze beim Spielen nicht wackelt.

Dann sollte es natürlich ein Buchse haben, an der man einen Kopfhörer anschliessen kann, und evtl. eine Art kl. Notenpult drauf, um ggf. Noten hinzustellen. Du solltest auf einem Stuhl bequem davor sitzen können. Und das gute Stück sollte auch für den Betrieb ohne Kopfhörer eine Lautstärkeregelung haben- haben die aber auch alle.

Der Klang ist Geschmackssache.

Manche Pianos haben Einstellungen für alle möglichen Klaviersounds, aber wenn " Klavier" oder "Flügel" nicht gut klingt, nervt es beim Üben. Diese Klänge sollten so gut wie möglich sein. Gut ist, wenn es möglichst echt nach Klavier bzw. Flügel klingt. Du musst bedenken: wenn du übst, machst du viele Wiederholungen, und wenn dich dann der Klang stört, weil du es ihn hässlich idest, nervt es! Oder du denkst dir was aus, und dann nervt der Klang. Das ist enttäuschend.

Es gibt von Yamaha gute Pianos, auch von Korg.

Die beste Fa. für E Pianos ist Roland, die haben sehr authentische Klänge auf den Pianos. Da kostet ein mittelmässig ausgestattes Piano ca. 1200 €. Mittelmässige Ausstattung ist dabei die Ausführung des Designs. Auch die teureren Modelle haben die gleichen Klänge.

Fa. Casio ist da weit preiswerter, aber die Klänge sind erstaunlich ok dafür. Am besten guckst und hörst du dir einfach die Angebote durch!

Mit der Konzertfähigkeit ist das so ne Sache. Das Vortragen will auch am Klavier geübt sein.

Du kannst ein Weihnachtsgedicht für dich hinsagen, aber sg s mal vor 20, 30, oder mehr Leuten! Schon was anderes, gell!

Mit dem Vorspielen an sich, hab ich nicht so gute Erfahrungen gemacht.

Wenn du nicht definitiv auf der Bühne stehst, dann kommt jeder Hinz und Kunz angetappert, funkt dir dazwischen, mäkelt, weiss es besser oder sagt: Ach spiel doch mal dies oder das, als wärst du ne Jukebox!

Aber so einfach ists nicht.

Die Leute sind sagenhaft anspruchsvoll, als wärst du ne CD. die meisten verstehen nicht, dass man ein Stück gut und sicher können muss, wenn mans souverän vortragen können will.

Ich spiel trotzdem total gern Klavier, und logo lerne ich immer weiter.

Da kann man sich immer weiter entwickeln, am Klavier hat noch niemand ausgelernt ;-D

Na denn, euch allen eine angenehme Nachtruh!

*:) *:) @:) @:)

S-chnu]pfennHasxe


Guten Morgen meine Lieben,

ich hocke hier grad bei Kaffee im Schlamperlook (Schlafanzug, Bademantel, Schlappen). Die Waschmaschine läuft auch schon. Gestopft hatte ich die gestern Abend noch. Das aus der Wäschebox wird heute noch alles weggemacht. Morgen früh wird dann Bett abgezogen und durch die Wama gejagt. Damit ich ein frisches Heia habe wenn ich aus der Klinik wieder nach Hause komme.

Zum Glück habe ich einen Trockner. Die sinnvollste Erfindung neben der Spülmaschine ;-D Beide habe ich aber erst seit 2 Jahren. Vorher gings auch ohne. Aber praktisch ist das schon. Grad wenn draussen nichts mehr so schnell trocken wird.

Ist es bei euch auch so frisch? Die Bäume hier waren ratzfatz bunt und haben allesamt schon ziemlich Federn gelassen. Ich glaube, uns steht ein bisschen strenger Winter bevor.

Ich möchte mein kleines Netbook mit in die Klinik nehmen. Im Frühjahr hatte ich so ein Teil günstig erstanden, wenn man in Urlaub fährt oder so. Dazu hatte ich mich auf die Suche nach so einem Internetstick gemacht. Blöderweise habe ich zu spät gesehen das N24 sowas anbietet, über das Vodafone-Netz. Günstig und praktisch. Aber da komme ich ja jetzt nicht mehr dran da dies über einen Onlineshop bestellt werden muss. Reicht die Zeit ja nimmer.

Jetzt habe ich auf der Vodafone-Seite geguckt. Da kostet der Stick (ich möchte prepaid) das Doppelte und die Zeiten zum buchen sind etwas unterschiedlich und teurer.

Die bieten im Krankenhaus auch Internet an über das Mobilfunknetz. Ist mir aber die Flat zu teuer (am Tag 8 Euro, selber mit dem Stick höchstens Euro 3,99 für 24 Stunden). Ein paar Tage jeweils 8 Euro ist ja auch net grad billig. Da käme der Stick von Vodafone dann doch günstiger. Und den von N24 kann ich mir ja immernoch bestellen.

Ist schon der Hammer. Ist der gleiche Stick, mit integrierter Software, dafür auch noch mit einem Guthaben und kostet nur die Hälfte.

Ich will das ja bloss das es nicht so langweilig wird. Möchte euch doch wissen lassen wie´s mir denn so ergangen ist. Zum tratschen findet man nicht gleich jemanden. Bloss Fernsehen ist halt gar nicht meines. Radio geht eher. Und nur lesen ist auch nicht so das Wahre. Wenngleich ich hier noch einen Harry Potter Band (nicht lachen ;-D ;-D ) habe welcher noch gar nicht angefangen wurde. Da mache ich dann ne Hülle aussenrum damit das keiner sieht was drin ist ;-D ;-D Ansonsten muss ich morgen doch nochmal in die Buchhandlung. Ich habe hier ne Menge Bücher. Aber die neuen habe ich grade jetzt schon alle durch.

@ Cat

Ich wünsch dir weiter gute Besserung @:) @:) :)* :)* Und innerlich gereinigt bin ich wohl auch ;-D ;-D Wird aber schon wieder besser. Ich habe auch ein wenig Reizdarm-Syndrom. Keine Ahnung von was. Da passiert das ab und an schon auch mal, ohne Krankheitsanzeichen. Aber das war schon ein bissi arg :=o

@ Kali

Danke für die tollen Tipps bezügl. E-Piano. Bei uns gibt es ein großes Musik-Fachgeschäft. Ich meine, die verkaufen auch Gebrauchtes. Bin mir aber nicht so sicher. Preis ist schon happig ;-D Aber mir würde es wirklich Spass machen. Wenn ich hier ne Klavierlehrerin hätte dann würde ich glatt mal Schnupperstunden machen. Aber so.

Ne billige Nähmaschine wäre hier auch mal angebracht. Gäbe schon so Kleinigkeiten welche ich auch zusammen bringen würde. z.B. Waschlappen oder Putzlappen nähen aus alten Frotteehandtüchern ;-D ;-D Oder einen kleinen Vorhang. Oder bloss mal ne Leggin oder so kürzen (habe mir grade eine viel zu lange gekauft..). An Kleidungsstücke in dem Sinn würde ich mich nicht rantrauen. Eher an sowas für die Wohnung. Bei Aldi hatten sie schon Nähmaschinen, die sollen gar nicht so schlecht gewesen sein.

Es gibt für alles wirklich tolle, und mitunter auch günstige, Stoffe. Grade hier bei Karstadt haben die eine große Auswahl. Da wenn man sich grad ne bestimmte Tischdecke oder ein Dekostück einbildet ist man da prima dabei. Hatte mal ne Kollegin die hat sich beinahe alles selbst genäht. Wo die die Zeit hernahm weiss ich gar nicht. Riesen Haus, Vollzeitjob, Mann, Musikinstrument hat die auch gespielt, und dann noch nähen... Hat aber geklappt. Da komm ich mir richtig trandüddelig vor. Im Moment jedenfalls ;-D

Jetzt muss ich mich mal selber frisch machen und in Hausklamotten hüpfen. Will heute zwei Vorleger wieder aus dem Keller hochholen für den Flur. Die habe ich über den Sommer in den Keller verbannt weil die so eine "warme" Atmosphäre verbreiten ;-D ;-D Das sind so Kuschelteppiche. Shaggy sagt man wohl dazu. Da habe ich letzten Winter 2 echt schöne hier in einem Billig-Möbelhaus erstanden. Ich lauf ja oft auch barfuss oder wie man hier auf fränkisch sagt, strümpferts, durch die Gegend. Im Flur und vor der Küche habe ich aber Laminat. Das ist im Winter leider saukalt, echt. Da habe ich dann die beiden Läufer liegen. Einer liegt noch vorm Wozi-Tisch. Da krabbelt der immer weil Teppichboden drunter ist ]:D

Und die machen halt so ne kuschelige Atmosphäre.

Dazu muss ich vorher aber den Boden noch ein wenig durchwischen. Weil wenn die Teppiche mal liegen dann putz ich da meist bloss noch aussenrum ]:D Habe so Antirutschzeugs drunter. Das will ich da nicht immer gleich wegmachen.

So kruschel ich heute zuhause rum. 1 Stunde spazieren gehen ist aber auch drin.

Jetzt habe ich euch vollgelabert.

Schönen Tag noch *:) @:)

K+alsiAR4HP


Hi ho, wie isses heute?

Mein Männe ist grad zum Filmguggen in sein Zi. abgehaun, weil er hier friert!

Der läuft im kurzärmeligen Hemd rum und wundert sich, weils so kalt ist.

Ich hab schon Socken und Strickjacke an und friere naklar nicht so.

Na mal sehen was wir heut essen, ich will etwas kürzer treten, damit ich nicht wieder zunehme.

Männe haut ganz schön was weg und das verführt mich immer um Mithalten.

Ansonsten ist der halbe Tag darüber hingegangen, dass Männe weiter nach neuen Autos gesucht hat, und ich hab 3 neue Hemdchen zugeschnitten, die nähe ich dann nach und nach. Und die Hose hab ich grundsätzlich zusammengekriegt, muss ich mal anprobieren.

Hab heut aber keine Lust mehr.

@ Schnupfennase

Ich drück die Daumen, dass du einen Zeitvertreib fürs KH findest! Das schaffste schon, die ersten Tage ist man nach solchen Geschichten sicherlich erstmal müde.

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

Tja und klaviertechnisch mag der Preis schon etwas schocken, aber wenn du dir im Musikgeschäft mal anguckst, was ein solides Marken- Akustikklavier kostet, dann legst du die Ohren an! Und den Klavierstimmer musst du ja auch immer noch dazurechnen, ebenfalls den Transport bei der Lieferung des besten Stückes.

Das hast du bei einem Digitalpiano alles nicht, dafür kannst du es selber transportieren, es verstimmt sich nicht und du hast mehrere Klangsorten drin.

Und: du kannst dank Kopfhörer spielen wann und so lange du willst. Das sind schon entscheidende vorteile, find ich, ich hätte mir kein akustisches Klavier mehr gekauft, muss ich sagen. Die hört man ja schon, wenn man vor der Tür steht, und das geht durch die Stockwerke!

Übrigens vermitteln viele Musikgeschäfte auch Unterricht, also bei einem Geschäft hier bei uns in der Nähe gibts ein schwarzes Brett für sowas.

Ich üb gleich auch noch ein bisschen ;-D

Hm und eine Nähmaschine ist immer gut, z. B. gibts gerade für Vorhänge und auch Kissen und so etwas, ziemlich preiswerte Stoffe bei Ikea! Billiger als Karstadt.

Da guck ich immer die Abeteilung durch, wenn ich mal da bin.

Die Teile vom Aldi sollen wirklich gut sein, wenn sie welche da haben. Ich hab mir allerdings eine Markenmaschine geholt, weil ich doch sehr viel nähe.

Bei bestimmten Anschaffungen schlag ich zu, damit ich auch was damit anfangen kann. Ich kauf nur vernünftige Haushaltsgeräte und Schuhe, denn wenn das schnell hinüber ist, kannst du es 3x nachkaufen und bezahlst unterm Strich mehr! Im Laufe der Zeit hab ich 4 Billig- Nähmaschinen zuschanden geritten, aber jetzt hab ich mir ne gute zusammengespart, die was schafft. Da ich viel nähe, ist sowas sinnvoll, und ich bereu den Griff in die Tasche nicht!

Ja das Klavier muss gut klingen und sich gut spielen ;-) und die Haushaltsgeräte müssen funktionieren.

Das Fahrrad und die Schuhe müssen halten und den Rest kriegt man immer wieder hin!

So und nun geh ich mal ein bisschen üben, bis Männe zurückkommt und anfängt, nach was Essbarem zu suchen ;-D ;-D ;-D

Ich drück dir fürs Kh total die Daumen! Hals und Beinbruch, wird schon schiefgehn!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S+chnuupfen(nase


Huhu Ihr, hab jetzt doch nochmal reingeguckt *:)

@ Kali

Ich meinte schon so ein Digital-Piano, aber eben gebraucht. Und in dem Musikgeschäft sollten die sowas auch haben. Ne, so ein echtes kaufe ich mir nicht. Ich glaub, das würde hier gar nicht die Treppe hochgehen ;-D Jetzt muss ich erstmal wieder o.k. werden ;-D

Hast schon Recht mit den Qualitätssachen. Neben Schuhe fallen da bei mir noch Jacken drunter, weil ich sowas auch mehrere Winter habe. Haushaltsgeräte habe ich auch nur vernünftige. Lieber länger darauf hinarbeiten, aber was gescheites kaufen.

An Ikea-Stoffe habe ich gar nicht gedacht. Kannste mal sehen. Dabei habe ich heute grade Ikea-Vorhänge aufgehangen. Die hatte ich im Frühjahr für 14 Euro oder so gekauft und nur mit einem Textilkleber gekürzt. Das hält sogar beim waschen. Obwohl die einen Kürzservice anbieten. War damals bloss zu spät dran und extra nochmal hinfahren wäre zu weit gewesen.

Heut war ich nämlich noch fleissig, jawoll !! Ich habe besagte Teppiche hochgeholt, ein Wozi-Fenster geputzt, die Vorhänge gewaschen, den Heizkörper drunter auch gleich abgewaschen, Boden gewischt, Orchideen endlich mal mit Wasser versorgt, waren schon am verdursten und auch gleich kühler gestellt. Kommen über den Winter in´s Schlafzimmer. Da wird weitaus weniger geheizt. Die blühen immer wie blöde. Scheinbar brauchen die so ne Misshandlung ]:D

Wäsche habe ich gewaschen. Bügeln steht noch an.

Und rechtschaffen müde bin ich auch. So kann ich wohl ganz gut schlafen.

Ich mach mir jetzt ein Süppchen. Maultaschen aus dem Schwabenland. Aber ausnahmsweise fertige von Rewe. Sind ganz gut.

Magst auf einen Teller vorbeikommen ? ;-D ;-D

Meld mich evtl. morgen nochmal.

Schönen Abend allerseits *:) *:)

B)ellmaSwaan-Cxullen


heute rtl spiegel tv.

[[http://www.spiegel.de/thema/depressionen/]]

thema...wenn die seele nicht mehr kann. 2thema

bornout und depressionen

ab 22:10

KmalIiARHP


Hi Schnupfennase!

bin noch mal da ;-)

Ja, klar kann man Digitalpianos sehr gut auch gebraucht kaufen, da nimm eins von der Fa. Korg, Roland oder auch Yamaha. Die haben die besten Klavierklänge auf Lager. Dann gibts auch die etwas teurere Fa. Kurzweil, weiss nicht ob die Pianos haben, aber wenn: testen! super Klänge :)^ !!

Bei gebrauchten muss die Tastatur einwandfrei funktionieren.

D.h.:

- keine wabbeligen Tasten

- alle Tasten müssen Töne erzeugen, jede einzelne

ausprobieren!

- der Ton muss sofort und klar, ohne Verzögerung kommen

- Die Anschlagsdynamik muss einwandfrei und deutlich hörbar klappen, s. oben, laut und leise

-die Elektronik muss auch funktionieren:

.Geht der Ein/Ausschalter?

-Laustärkeregler intakt?

-Die Register intakt? das sind die Schaltgnöbbsche für die verschiedenen Klangarten, z. B. Piano, Flügel, andere Instrumente

- wichtig: Kopfhörerbuchse intakt? Test, durch Anschluss eines intakten Kopfhörers! denn wenns daheim nicht klappt (mit eigenem Kopfhörer), dann liegts daran und nicht am Istrument.

Den Kopfhörer solltest du vor eventuellem Kauf unbedingt auch testen, ob dir der Klang zusagt.

Gute Kopfhörer- Fa.: Sennheiser! super Bässe und brillante Höhen, warmklingendes Mittelfeld.

Aber bevor du nun zur Tat schreitest, sollteste du dich erstmal gesundheitlich wieder in Form bringen,

und da drück ich dir alle Daumen, weiterhin!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Warst ja echt fleissig heute, Mannometer!

Ich hab noch ein paar neue Hemdchen zugeschnitten, geübt hab ich nicht, werd ich aber noch.

Danke für die Einladung zur Maultaschensuppe!

Hättest du mal eher machen sollen, denn

wir haben ganz spontan den chinesischen Bringdienst zum Abendbrot bestellt ;-D , davon kann ich 2 Tage leben!! jammi!

so, bis denn!

*:) *:) @:) @:)

K|aliA*RHxP


@ Bella

Interessanter Link zum Thema, gut dass sowas mal in aller Form veröffentlicht wird.

Mir selber sind die Fakten alle bekannt, ich habe mich an die Tipps auch grösstenteils gehalten und kann empfehlen, es so zu machen!

Vor ca. 10 jahren hab ich noch von meiner Therapeutin erfahren, dass offiziell ca. jeder 5. in der BRD mal ne Depressionsphase hat. Die Dunkelziffer war da nicht mitgerechnet, dachte ich sofort.

Heute sind es garantiert weit mehr Leute, die sich damit rumplagen.

Mannometer ":/ .

*:) *:) @:) @:)

BPellaSCwaRn-ZCullxen


ich habe ihn leider nicht ganz gesehen...aber fand es auch super das offen darüber gesprochen wird... @:) @:)

cwat&7x8


Guten Morgen meine Lieben Mädels...Habe wieder besser geschlafen. Jetzt kommt auch der schöne schöne Schnupfen dazu den man sich dann immer wünscht!

Liebe Schnupfennase ich wünsche Dir für Deine OP alles Gute und das Du dann endlich Ruhe hast! :)* :)* Und hier ist es auch mistig kalt musste vorhin schonmal meine Scheiben frei kratzen. Ich hasse das!

Leider konnte ich die Reportage nicht gucken hab das ja eben erst gelesen aber vielleicht kommt ja noch eine Wiederholung. Heute ist wieder kurieren angesagt. Will das ja ganz schnell los werden! Schlucken geht jetzt auch wieder so langsam.

Wünsche euch einen schönen Tag ich will später erstmal zum Optiker! *:) *:) *:)

SgchvnFupfenxnase


Guten Morgen *:)

wie üblich beim Frühstück ;-D Bin aber schon seit 7:30 auf. Geschlafen habe ich wie ein Stein. Die Bettwäsche ist in der Maschine beinahe schon durch. Die kommt dann in den Trockner. Bügeln brauche ist da nichts. Dann pack ich Köfferchen. Na ja, ist untertrieben. Für gewöhnlich nehme ich wieder mal viel zu viel mit. Habe da immer Angst das die Unterhosen oder so nicht langen ;-D Ich pack alles in meinen Trolly. Da kann ich das schön fahren und es passt alles rein. Gestern habe ich schon Bücher ausgesucht und einen Zettel geschrieben was man so braucht. Wichtig ist halt immer Brille und all sowas.

Liebe Cat, auch ich wünsch dir noch gute Besserung @:) Die Reportage habe ich auch nicht gesehen. Wäre bestimmt interessant gewesen. Und viel Spass beim Optiker. Auf das du wieder den vollen Durchblick hast ;-D .

Wisst ihr was mich beim Burni so masslos ärgert? Das wird immer alles gleich so auf die Psychoschiene geschoben. Echt war. Burn-Out ist ja nur ein Oberbegriff für ganz viele Dinge. Da kann auch jemand nur körperlich und geistig mal total erschöpft sein. Ohne das sich dann noch so andere Sachen wie Problembewältigung oder Ängste mit einmischen. Da war halt alles in der Summe gesehen einfach zu viel. Klar ist das auf eine Art auch ein Problem. Aber oft ist es doch so das familiäre Sachen dazukommen, Haufen Arbeit und Stress im Büro (was einem sonst nix ausgemacht hat), körperliche Beschwerden welche alleine gar nicht mal so schlimm sind usw. usf. Ärger mit irgendwem, vielleicht noch ein unnötiger Rechtsstreit wie bei mir. Ihr wisst schon wie ich das meine.

Ich rede vermutlich mal wieder Blödsinn ;-D Aber schreiben ist immer blöd.

Sodele, muss weitermachen. Ich guck heute Nachmittag vielleicht nochmal rein.

*:)

K5ali7ARHhP


Hi Schnupfennase,

bald bist du gar keine mehr ;-D ;-D , wenn deine Polypen OP geglückt ist. :)^ :)^

Dafür drück ich dir alle Daumen!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Also der Burnout an sich wird in Fachkreisen nicht nur als eine zeitweilige gestresst- erschöpfte Phase gehandelt. Da wird das immer immer im Zusammenhang mit psychischen Problemen wie Angststörungen und Depressionen und so was gesehen, womit man im Alltag nur noch ganz schlecht bzw. gar nicht mehr klarkommt.

Das zeigt allein schon der Artikel auf Bellas Link, den find ich ziemlich seriös.

Da immer mehr Leute dran erkranken, wird der Ausdruck laienhaft immer mehr auch auf "genervt sein" "die Schnauze voll haben" und "gestresst- erschöpft sein" ausgeweitet.

Allein, weil immer mehr Leute schon mal davon gehört haben, wird "Burnout" immer mehr zum Modeausdruck. Es werden immer mal medizinische Fachausdrücke in der Umgangssprache versaftet ;-)

Vermutlich wird irgendwann für den Burnout mit richtigen Probs ein neuer wissenschaftlicher Ausdruck kreiert. Damit grenzen sich dann die Wissenschaftler aufs Neue vom gemeinen Volke ab!

Muss man sich nicht so drüber aufregen.

Es will halt jeder immer die coolsten Ausdrücke draufhaben ;-) .

und mit nem richtigen Burnout hat das Ganze nichts zu tun.

also! Pack mal nicht zuviel Hofstaat mit fürs KH ein, bist schneller wieder draussen als du denkst ;-D ;-D ;-D

:)* :)* :)*

*:) *:) @:) @:)

KyaliaAR|HxP


Hallo cat,

na dich hats aber anscheinend richtig zerlegt, au weia! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

schön ausruhen! Das war stressig mit dem Umzug, da musst du dich ein bisschen schonen!

Schnupfen ist was Widerliches, da könnt ich auch jedesmal ausflippen.

Tja, da muss man durch, es gibt über 200 Schnupfenviren, die ständig mutieren, so dass der Körper die nicht erkennt... %-| %-| %-|

viel heissen Tee trinken und ablenken, wird wohl das Beste sein...!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

gute Besserung wünscht dir,

*:) *:) @:) @:)

c!at78


Huhu guten Morgen....

Also ich habe sehr gut geschlafen endlich nach 2 Jahren durch geschlafen von halb 11 gestern abend bis 5 Uhr heute morgen das finde ich schonmal gut. Mit meiner Erkältung werde ich bald wahnsinnig. Jetzt hab ich ewig Druck auf den Ohren und Durchfall ohne Ende. Man man ich könnte brechen. ABer ein positiver Nebeneffekt hab wieder 4 Kilo abgenommen bin jetzt bei 75 kg. Ich hoffe der Durchfall geht bald weg! Hat man das immer zusammen Erkältung und Durchfall? Hatte ich noch nie, glaube ich! Oder meint ihr ich sollte zum Doc gehen? Aber das Antibiotikum hab ich nicht genommen. Mein Hals ist fast wieder okay hab fein Tee getrunken und Salbei gelutscht das ging ganz gut!

Wie gehts euch Mädels? Und Schnupfennase alles gut überstanden ???

LG eure cat *:)

K(aliKARHxP


Hi Cat,

erstmal gute Besserung!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* vermutlich

Bei starken Infektionen kann man auch Durchfall kriegen! Das sieht nach einem Virus aus. Dieses Zeug setzt sich auf die schleimhaut und kann alles mögliche an Sachen auslösen, von Schnupfen, Husten, Ohrenschmerzen bis zu Durchfall, je nachdem, wo man grade eine Schwachstelle hat.

leider {:(

Antibiotika sind gegen Viren wirkungslos.

Man kann aber was anderes nehmen: Perenteroltabletten, die helfen! Das sind gesunde Darmbakterien, und die gibts rezeptfrei in der Apo. Ist besser als Antibiotika.

Den Rest der Erkältung kriegst du halt mit der Zeit wieder hin, nimm Zinktabletten und sorg weiterhin für viel Ruhe.

Immerhin hast du mal gut geschlafen! :)^

Wenn du aufgrund von Durchfall abgenommen hast, spricht das für einen Flüssigkeitsverlust, den solltest du ausgleichen.

Mix dir mal den folgenden Drink:

1/4 Teel. Salz in ein Litergefäss, und darauf 1 Glas Multivitaminsaft tun. Dann füllst du den Liter mit Wasser zu Ende auf und verrührst alles, und trinkst das dann gemütlich aus.

Das ergibt einen Liter physiologische Kochsalzlösung mit Vitaminen. Das und die o.g. Tabletten sind genau das, was der Körper bei Durchfall braucht!

Danach gehts dir besser, wirst sehen!

Ich wünsch dir nochmals gute Besserung!

*:) *:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH