» »

Nach dem Burn Out

SHchneupfMernnaxse


@ Huhu Catilein,

ich drück dich mal ganz dolle :)_ :)_ :)_

Cati, mir ging es so dreckig gestern. Kann ich dir gar nicht sagen. Ich hatte solche Schmerzen in der einen Stirnhöhle das jede Augenbewegung auf der Seite wehtat. Als wollte da irgendwo was raus und konnte nicht raus. Habe gestern einige Male Schmerzmittel eingeworfen.

Heute Morgen war dann auch noch Schwellung auf der Seite. Komme grade vom HNO. Habe jetzt da oben rein was zum abschwellen und antibiotisches reigekriegt und saubergemacht. Grade im Moment geht es mit den Schmerzen.

Bin bei Burger King vorbei und hau mir dann noch eine Schmerztablette hinter. Morgen muss ich regulär eh wieder hin.

Ärztin meinte heute ich sei sehr blass. Das bin ich aber schon seit 2 Wochen..

Jetzt gehts ja grad wieder.

Also das mit deiner Schlaferei war bestimmt ne Ausnahme. Ich glaube da spielt das Wetter im Moment auch eine Rolle.

Ich kann dich aber trösten. Mir ging es ähnlich. Allerdings hat heute nacht jemand um 2 Uhr und 5 Uhr morgens irgendwas schweres fallen lassen. Ausserdem lief heute Nacht irgendwo im Haus stundenlang Wasser. Es ist im Moment hier in diesem Haus leider ganz schwer cool zu bleiben.

Gestern wurden bei einer Nachbarin Fliesen im Bad abgeschlagen. Bei meinem Kopfweh ein Gefühl als käme mir jeder Hammerschlag durch die Schädeldecke. Meine Nachbarin über mir ist schon geflüchtet gestern und wollte mich mitnehmen. Blöderweise hatte ich mein Tel. auf leise gestellt und den Anruf verpasst.

Vielleicht gehen wir heute Nachmittag noch einen Kaffee trinken.

Ich glaube nicht das dein Durchmarsch von der Hawaii-Pizza (lecker) kommt. Da geht halt wieder was rum. Hast du Immodium zuhause? Die brauchte ich kürzlich auch, einen Tag nach dem Chinesen. Meine Begleitung hatte nichts.

Ha habe ich gleich mal nachgefragt.

Bellt der Hund noch? Bin mal gespannt ob der Typ irgendwie reagiert. Kannst auch mal beim nächsten TH anrufen. Die sagen dann schon was man da machen kann.

Bis heute Abend, drück dich nochmal :)_

Unsere Kali hats gut. Ich bin schon auf die Urlaubsschilderingen gespannt ;-D ;-D

*:) @:) :)*

c)at@78


Hallo! Ja Kali hat ehrlich gut!

Im Moment ist der Hund oben ruhig. Vielleicht haben die den jetzt auch schon abgeholt. Ja ich hoffe auch das es eine Ausnahme war, hat grad so gut geklappt mit dem schlafen! Das Wetter ist aber auch grausam im Moment! Ich hoffe das wir nicht so einen harten Winter bekommen wie letztes Jahr! Das brauch kein Mensch!

Mensch das tut mir leid mit Deinen Schmerzen hoffe das wirst Du schnell wieder los.Aber wenn es Antibiotika gab dann geht das relativ schnell oder? Ja der Durchfall bei mir hält sich jetzt in Grenzen aber noch ein bißchen Bauchweh aber das ist morgen auch wieder weg! Siehste haste nen schönen Kaffeeklatsch mit der Nachbarin verpasst! Das ist schade! ich war heute auch irgendwie den ganzen Tag trotz Bauchweh unterwegs. Naja wer weiß das ist morgen wieder weg und dann ist gut! So ich leg mich auch wieder lang drück Dich ganz doll und hoffe das Du Dich nicht weiter mit Schmerzen quälen musst! *:) @:) :)*

S'chnupfpennxase


Das Aua ist besser geworden. Gott sei Dank. Waren halt 2 echt ganz blöde Tage. Zum Kaffee bin ich heute nachmittag doch noch gekommen. Heute Abend war ich dann spontan bisschen klönen bei der anderen Nachbarin. Der ist kürzlich die Katze verstorben. Da hatte ich heute rein zufällig doch so eine kleine graue Plüschkatze entdeckt. Die habe ich ihr geschenkt. Die hatte so nen MainCoon-Kater. Ein Prachtstück.

So kann man auch mit kleinen Sachen andern eine Freude machen.

Ich hau mich jetzt auch hin.

Wünsch dir gute Nacht zzz zzz @:)

cZat7x8


Guten Morgen Schnupfi...Mensch das ist doch schön wenn du ein bißchen Unterhaltung hattest. ja die Rasse kenne ich, meine Freundin züchtet die! Ich hab auch wieder besser geschlafen. So gegen 0 Uhr ins Bettchen und dann war ich so halb 3 wach oder halb 4 aber dann weiter geschlafen bis halb 8 dann rief von meiner Freundin der 5 jährige Sohn an weil er sich unbedingt für sein Geburtstagsgeschenk bedanken wollte, aber bin dann wieder eingeschlafen bis kurz nach 9 Uhr...Das war mal richtig schön. Hier ist auch wieder alles grau in grau und ein Sturm das man Angst haben muss weg zu fliegen!

Aber das Du nicht mehr soviel Schmerzen hast, ist super. Mein Bauchi geht es auch wieder besser! Bin gestern noch mit meiner Tochter unterwegs gewesen und haben uns beide eine pinke Strähne in die Haare machen lassen. Sieht voll witzig aus. Oh man je älter ich werde, um so blöder.... ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Heute will ich auch nochmal in die Stadt aber bei dem Wind ??? ? Was hast Du denn für heute geplant? Wann kommt denn eigentlich unsere Kali wieder ???

ich wünsche Dir einen schönen Tag meine Liebe! Ich drück Dich doll!!! @:) :)*

S<chnu\pfenxnase


Hallo Cati..

mein Übliches heute vormittag war der Doc. Ist soweit i.O. Muss das halt beobachten und wenn die Schmerzen wieder schlimmer werden, Antibiotika schlucken. Habe ich schon hierliegen weil doch das WE kommt... Ich hoffe aber, ich brauche das nicht.

Sollte ich morgen früh auch wieder Probleme haben kann ich vorsichtshalber nochmal kommen. Aber auch das wünsche ich mir natürlich nicht.

Mittag habe ich unterwegs gegessen. Zuhause dann bloss einen Kaffee. Einkaufen war ich dann noch. Hauptsächlich Drogeriemarkt.

Hab dir doch erzählt das es bei uns im Treppenhaus oft auch mal stinkt. Man kann es nicht anders sagen. Wie ne Frittenbude. Das gab es die ganzen Jahre nicht. Wir haben hier bloss noch die Treppenhausfenster gekippt. Normal bin ich gegen das dauerlüften im Winter. Aber es geht wirklich jetzt gar nicht anders.

Also, ich hab so ein Duftbäumchen gekauft. Das habe ich draussen ans Treppengeländer gehangen. Wollte ursprünglich was zum hinstellen nehmen, aber das war mir dann doch zu unsicher. Hier treiben sich, nur durch die eine Familie, dauernd fremde Kinder im Haus rum und treiben Unfug.

Bin mal gespannt ob dieses Duftdings was bringt.

Grade habe ich gegessen. Weil ich einen Reflux habe wo eben immer mal Magensäure hochkommt, soll ich später nicht essen. Irgendwie auch logisch.

Ich mach jetzt dann noch die Küche. Eine Maschine Wäsche könnte ich noch einschalten und paar Sachen müssen in den Keller. Dann ist hier jetzt irgendwie Feierabend.

Morgen früh muss ich bald fertig sein. Ich muss endlich mal meinen Wasservorrat im Keller ergänzen. Die leeren Flaschen alle weg und auch Saft und sowas nachkaufen. Ich werde gleich soviel holen das es minimum für 4 Wochen reicht. Dann hat man weniger Schlepperei. Ob ich jetzt 2 oder 4 Kisten ins Auto packe ist auch schon egal.

Ich meine, morgen kommt Kali wieder. Hat sie nicht geschrieben eine Woche? Wir dürfen gespannt sein.

Pinke Strähnen sind witzig. Aber wäscht sich das nicht schnell raus? Aber alles schonmal dagewesen, echt.

Ich sag auch immer: Je oller, je toller ;-D

Guck vielleicht später nochmal rein @:) :)* *:)

cOat7G8


Huhu Schnupfi...nee die Strähnen bleiben sind im Echthaar mit sonen Clip und Zange festgemacht! Ich habe heute auch soweit alles erledigt. Ich habe grade so das dringende Bedürfnis raus zu gehen aber alleine ??? ? Da hab ich manchmal noch ein Problem mit! bin auch ziemlich genervt. Hatte doch bis Dienstag meine Nichte hier und heute stand mein Bruder schon wieder mit ihr vor der Tür bis Montag...Denkt mal keiner an meine Nerven? Nur weil die Mutter lieber durch die Gegend bumst...Ohhh entschuldige bitte aber ich bin echt stinksauer. Weil mein Bruder noch keine andere Wohnung gefunden hat spielt sich alles hier ab und irgendwann bin ich auch mal am Ende....Ich finde hier niemals Ruhe für mich. Alle denken ach Kathrin macht das schon..Die ist ja eh blöde....Ich könnte sowas von brechen! Ich denke mein Durchfall und Bauchprobleme kommen eher daher, weil ich mich ewig rum ärgern muß. Ich hab kein Platz wo ich mich mal zurück ziehen kann....Entschuldige bitte das ich Dich so voll jammere aber im Moment kann ich echt nicht mehr. Fühl mich grad wie ne Bombe die nur wartet das sie platzen kann! Ich kann auch mit keinem reden weil mich hier eh keiner für Ernst nimmt! Okay ich guck nachher nochmal rein vielleicht sollte ich doch mlal ne Runde raus gehen! *:) @:) :)* *:)

cDa'tx78


So war doch draussen alleine! Und das im dunklen und quer durch die Stadt das tat gut und dann bin ich noch bei meinem Kumpel eingekehrt und hab mich mal ausgequatscht. Das war auch schön! Er hat mich dann nach Hause gefahren, er wollte nicht das ich allein so weit durch die Gegend laufe! Und dann war ich eben noch baden jetzt gehts wieder. Hab auch einfach mal geheult! Ich frage mich ob das "normale" Menschen auch haben? Oder ob das nur die haben die Burni-geplant sind? Werden wir irgendwann mal wieder ein normales Leben führen ohne ewig Angst zu haben das was passiert ??? ?Hmm ick weeß es nich..... *:)

SFchn#upfenCnase


Guten morgen meine Liebe,

na? Gut geschlafen? Bei mir ging es so. Auge hat wieder wehgetan. Aber nicht mehr so schlimm wie es war. Habe trotzdem vorsichtshalber mal mit dem AB angefangen. Nachher richte ich mich und schaffe endlich mal das Flaschengedöns weg und gehe einkaufen.

Durch die Wohnung muss ich auch mal saugen und noch eine Maschine Wäsche einschalten.

Da ich noch pingeliger bin also sonst solange meine Nase am abheilen ist, fallen hier immer ne Menge Küchentücher, Handtücher und sowas alles an. Neben der üblichen Wäsche. Da bin ich jeden Tag am sortieren was jetzt wohl wieder ne Trommel voll ergibt. Schlimm, echt ;-D

Hoffentlich konntest du gut schlafen. Ist ja auch nicht gerade nett von deinem Bruder mit der Kleinen einfach vor der Tür zu stehen. Wohnt der grade bei dir? Mensch, du hattest dich so auf deine Wohnung und Ruhe gefreut. Sag doch mal ganz deutlich dass dies auf Dauer so nicht geht. Klar sollte man im Notfall bereit sein zu helfen. Aber bloss, wenn Andere Vergnügen haben wollen? Muss man jetzt nicht verstehen, oder?

Hat dein Kumpel ne Kneipe? So kam das rüber, von wegen einkehren :=o Ja, da steht einem manchmal schon der Sinn nach einem Glas Bier und quatschen. Einfach mal was anderes sehen.

So ne reingeklipsten Haarsträhnchen hatte ich auch schon. Hatte mal welche in den Pony machen lassen. Diese Nahtstellen hat man dann aber an der Stelle schnell gesehen. Oder es war nicht richtig gemacht. Obwohl die das eigentlich geradezu anboten. Na ja, steckt man nicht drin. Schade fand ich bloss das Geld für diese Erfahrung.

So, jetzt muss ich aber was tun.

Ich wünsch dir mal einen schönen Start in den Tag. Und unserer Kali alles liebe für die Rückreise. Hoffentlich kommt sie gesund wieder an. Und Mobbelchen und Männe...

Freu mich schon.

@:) @:)

S+chYnFupf0ennasxe


@ Hallo Catilein

Wie gehts dir? War es bei euch heute auch so scheusslich? Hier hat es gestürmt und später kam Regen dazu. So richtig unangenehm.

Heute Nachmittag war ich mit meiner Schwester Kaffee trinken. War ganz nett und ich hockte net alleine wo rum. Die Leute sind alle schon wieder irgendwie im Weihnachtsstress. So kam mir das vor.

Heute vormittag habe ich es tatsächlich geschafft meine Siebensachen zu erledigen. Ein recht nettes und vor allen Dingen informatives Gespräch mit einem Nachbarn hatte ich auch. Kein Nachbarsklatsch, wir sind beide im Bürgerverein und regen uns über die gleichen Sachen auf. Da kommt man leicht mal von Hölzchen auf Stöckchen.

Ich war also fast nicht zuhause was für mich auch mal ganz gut war. Ausserdem war heute im Haus ein Umzug. Das hatte mich wegen dem Lärm völlig aus der Bahn geworfen. Ich traf meine Nach barin im Keller und habe erstmal tüchtig geheult. Konnte einfach nicht mehr. Die hat mich so richtig geknuddelt die Gute. Habe ihr grade eine gute Tafel Schokolade oben vor die Tür gelegt. Selber war sie leider nicht da. Mal Danke sagen.

*:) @:) :)*

KRaliAR]HP


Hi Mädelz,

da bin ich wieder! *:) *:) ;-D ;-D

Hab nur mal schnell eben den Faden überlesen, das mach ich morgen noch mal genauer.

Aber erstmal ein Urlaubsbericht!

aaalso: es war anfangs mega chaotisch, weil wie irgendwie zu spät losgeeiert sind. Dadurch haben wir die Öffnungszeiten des büros in römö verpasst! Konnten also nach der ca. 7 stündigen fahrt das Häusle nicht beziehen.

Schöne Scheisse! Da standen wir dann abnends im Stockfinsteren vor dem büro, kriegten die verfluchten schlüssel nicht, sondern erst am Montag.

wir haben uns dann eine Hotelanlage gesucht und da eingecheckt, mussten ja irgendwo übernachten!

Dafür mussten wir erstmal kräftig in die Tasche langen :(v >:( und ziemlich berappen.

sonntag sind wir dann trotzdem mal an den strand, ans Meer!

Das war sehr schön, ein kleiner Trost. Ich hab mich nicht beirren lassen: ich wollte gottverdammtnochmal ein paar Tage ans Meer, Männe war völlig neben der Kappe.

Ich hab ihn sozusagen in dem Hotel einfach ins Bett gesteckt, ich kann ja nicht fahren, er hat die ganze Zeit am Steuer gesessen gehabt!

Montags haben wir uns gleich nach dem Frühstück ins eh schon gebuchte Haus umgetopft, Büro war offen, und ab da wurde es auf 1 Schlag richtig cool. Haben unsere Koffer da reingeschmissen, sind noch mal zum Strand, da rumgelaufen, haben im supermarkt eingekauft, sind wieder "heim", essen, schlafen, nächsten Tag bis gestern das selbe Programm.

Wir haben uns tatsächlich erholt und ich hab direkt 2 kg abgenommen, ei schau!

Jetzt sind wir irgendwie wieder ein bisschen upgedated, sozuzsagan.

Aber nach Römö fahren ist doch verdammt weit, wir haben uns noch heute nach Ferienhäusken an der Nordsee in Deutschland umgesehen und nette Alternativen gefunden, wo wir nicht so lange durch die gegend gurken müssen. Das eine ist allerdings in der Lüneburger Heide, vllt, 200 km von hier weg, und da machen wir mal eine Woche Musikurlaub, haben wir beschlossen.

Da nehmen wir unsere PA mit und meinen Bass und seine E Gitarre und dann gibts mal ne Woche Crash Session, da kommen wir ja sonst immer nicht dazu.

Ja wie gesagt, es war z. Teil stressig, auch durch die lange fahrerei, aber es hat uns inspiriert, unsere Ferien anders zu gestalten: weniger Transport, mehr Erholung und Kreativität.

Denn manchmal muss einfach mal ein Tapetenwechsel sein, da reicht eine Wo. irgendwo aufm Land schon massenhaft aus.

so, und damit erstmal Ciao,

ich pack noch ne Wäsche aufn Trockner und mich ins Bett!

Ich les den Faden später noch mal genauer durch, schaff ich jetzt nicht mehr *gähn* war ne lange Rückfahrt heute.

schlaft gut!

Bis denn!

*:) *:) @:) @:)

Sfchnupwfennxase


Guten Morgen Mädels,

guck bloss schnell mal rein ;-D

@ Kali

Schön daß du wieder da bist *:) @:)

Ruh dich erstmal aus und jubel die Wäsche durch die Maschine ;-D Hauptsache, schee war´s.

Was gäbe ich jetzt drum auch mal für eine Woche dorthin zu verschwinden :=o

Erstmal einen guten Start in den Tag @:) *:)

cGa8td78


Halli Hallo Kali herzlich willkommen zu Hause! Aber ich hoffe im großen und Ganzen war der Urlaub schön und das ist doch die Hauptsache...Im Moment gehts mir nicht so toll dieses graue eklige Wetter...Nunja ich schau heute abend nochmal rein..... *:)

Shchn~upfeYnnase


@ cat

Denk dir nichts dabei. Ich glaube, heute ist bei vielen Leuten ein sch....ss Tag.

Ich guck später auch nochmal rein. Können wir immernoch ein wenig quatschen, oder?

Gruß von Schnupfi, die grad auch nicht gut drauf ist :)_ :)_

c>at7x8


:)_ :)_ :)_ dann sind wir ja schon zwei...Keine Ahnung was heute los ist...War auch erstmal schön baden und nun lieg ich mit dicker Decke auf meinem Sofa....Hab auch grade was gelesen...Also ich habe von meinem Burni ja einen Reizdarm zurück behalten und da steht das man mit so einer Art Diät dem Darm wieder son bißchen auf die Sprünge helfen kann...Meint ihr sowas hilft? Weil dieser Darm belastet einen schon ewig ist irgendwas im Bauch entweder er spricht oder piekt oder ist total aufgebläht.....naja mal schauen ob ich darüber noch was finde.....

K$aliHARHxP


Hi ho,

da bin ich noch mal!

Hab meine Wäsche durchgeorgelt und frag ich, wo der eine Kopfkissenbezug geblieben ist, den ich mit hatte... und wo diese beiden Kleiderbügel herkommen, gehören nicht mir... ":/ :=o

ah, das ist ein seltsamer Schwund.

Ihr hattet heute einen mülligen Tag? Es liegt am November, das ist diese Dunkelheit.

Das tut dem Burni sehr gut, da kommt er leider nach vorne ]:D .

Es ist am besten, man ignoriert es so gut es geht und machts sich nett.

Reizdarm hatt ich übrigens auch sehr lange und es hat mich echt gequält.

Essenstechnisch war ich mal gegen dies, mal gegen was anderes empfindlich, das hab ich halt vermieden.

Am besten ists, mässig, aber regelmässig zu essen, und vllt. nicht zuviel Sachen mit Ballaststoffen zu futtern, das reizt den Darm innerlich. Auch Rohkost sollte man mit Vorsicht geniessen, oder zu saure oder scharf gewürzte Sachen.

Ich glaube das beste ists, es je nach Symptom zu behandeln.

Immer was gegen Sodbrennen auf Tasche haben, und auch was gegen Durchfall, oder Blähungen.

Ich nehm bei Sodbrennen und Leibgrimmen immer Iberogasttropfen, und bei leichtem Durchfall feine Heilerde, abends. Gegen Blähbauch hab ich Enteroplant- Tabletten genommen, die entlasten bei Blähungen ganz gut, find ich.

Ausserdem hab ich entdeckt, dass ich keinen Joghurt vertrage, davon verrenkt sich mein gesamtes Innenleben.

Aber man kann ja auch Quark oder Milchreis essen.

Ansonsten ist allgemein und besonders während des Essens 1. Entspannung, 2. Entspannung und 3. Entspannung angesagt. Und kleine Brötchen backen, was Anforderungen an sich selbst angeht. Ist man müde, sofort ausruhen, ist die Devise.

Sport ist aber auch wichtig, damit der meist runtergewirtschaftete Körper sich langsam dran gewöhnt, bei regelmässiger sportlicher Anstrengung nach und nach wieder einen gewissen Stresspegel abzukönnen.

Bei Reizdarm ists gut, nicht nur Rücken- sondern auch Bauchmuskeltraining zu machen.

Durch eine gute Rumpfmuskulatur kriegt das Gedärm etwas mehr Halt, das tut zumindest mir sehr gut.

Das ziehe ich seit Jahren so durch, nach und nach hat mein Reizdarm mit seinen Zickereien wieder nachgelassen.

Es ist wirklich total ätzend, wenn einen sowas noch zusätzlich tyrannisiert, wenns einem eh schon scheisse geht.

Mit der Zeit hatt ich dann immer längere Strecken ohne Beschwerden.

Ich kriegs im Urlaub aber auch jetzt noch, weil ich mit Ortswechseln nicht gut klarkomme.

Es hilft mir dann, wenn ich sowas so plane, dass ich mir vorstellen kann, wo es hingeht.

Reizdarm ist ziemlich oft psychosomatisch, manchmal auch allergisch bedingt. Bei mir ist das meiste eher psychomässig, und da versuche ich Vorkehrungen zu treffen, damit ich nicht zu dolle in Stress komme.

Andererseits sind einige Sachen nun mal mit einem gewissen Stres verbunden, da muss ich dann halt durch :-| .

Also vor ein paar Jahren hätte mich die Aktion mit dem Hotel auf Römö ortswechsel- technisch absolut gekillt!

Aber diesesmal hab ich mich einfach da auf das olle Schlafsofa gepackt und die Augen zugemacht, und konnt mich konzentrieren, damit meine Gedanken nicht rundlaufen sollten. Mir war zwar übel und ich musste dauernd zum Klo, aber das kenn ich. Im Hotel oder sonstwo nachts rumliegen und Leibgrimmen zu haben, damit hab ich inzwischen verdammte Routine! ]:D

und ich versteh euch echt gut! Es ist sehr nervig,

aber man kann es mit der Zeit so eindämmen, dass es einen nicht mehr bei jeder Gelegenheit anficht.

Haltet einfach den Ball noch weiter so flach wie möglich, die Nerven brauchen eben ihre Zeit zur Erholung.

So jetzt geh ich mal in die Heia.

Ich wünsch euch eine gute Nacht! Schlaft schön alle beide, und grübelt nicht so viel, nein?

*:) *:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH