» »

Nach dem Burn Out

SxchnupVfennaxse


@ cati

Ich musste jetzt auch so lachen. Eine Bratwurst.. Da fällt mir der Broiler ein. Zu dem wir hier schlicht eben Grillhähnchen sagen ;-D Als ich dies das erste Mal hörte konnte ich mir da aber echt nichts drunter vorstellen ;-D Unter ein Schmorwurst habe ich mir ne Wujrst zum heiss machen vorgestellt. So in der Art eben. Ist immer wieder witzig wie die gleichen Dinge regional unterschiedlich genannt werden ;-D

Meine Bratwürste waren lecker. Aber da wir irgendein Gewürz drin was ich nicht zuordnen kann. Geschmeckt hat es gut, aber dauernd diesen Geruch in der Nase haben ging gar nicht. Nun, jetzt ist er draussen. Küche ist auch gemacht und jetzt mache ich meine Nägel.

Auf das Angebot komme ich gerne zurück wenn ich mal in deiner Nähe bin ;-D

Kali wird in der Tat den Tag genossen haben. Hat ja auch recht. Vielleicht guckt sie ja heute Abend vor der Heia nochmal rein.

Ich wünsch dir was @:) *:)

K,aliAVRHP


Hi ho, bin auch noch mal da, das war ein niedlicher Film!

Ich mag so Animationsdinger, die eigentlich für Kinder gedacht sind. Die haben immer ein Happy end!

Ja, Schmorwurst und Broiler ;-D das sind lustige Wörter! Schmorwurst kenn ich aber auch ;-D obwohl kein Ossi ;-)

Ja den Tag hab ich doch genossen. Habe auf meinem Radl schon mal für 20 Min. die gangschaltung einen höher gedreht, das haut rein. Ich steiger die Leistung, so weit es geht, bis ich meine 45 km durchgehend so abradel.

@ cat

Tja mit so Schwindelattacken bin ich nicht so bewandert. als es mir sehr schlecht ging, war mir oft übel und ich hab eklig- ungesund kalt geschwitzt. Halt so kreislaufmässig.

Hm ja und wenn du nun wieder alles essen willst, fang langsam an, der Darm muss erstmal wieder aufs volle Programm hochfahren, mit der Bakterienflora. Das sollte relativ schnell gehen, nach einem Monat ist alles normalerweise wieder ok. Also nicht beirren lassen, wenns dann doch noch mal grummelt.

Ich empfehl dir wirklich nochmals, konsequent Sport zu treiben, damit du eine stabile Rumpfmuskulatur kriegst.

Früher war ich total unsportlich, ich hätt nie gedacht, dass ich mal so rede!! Ich hab immer nach dem Motto "Sport ist Mord" gelebt! Jetzt tu ich noch ein "Kein" davor!

@ Schnupfennase

wie geht es deiner Nase eigentlich? Kannst du schon ein bisschen mehr riechen?

Gut geradelt heute, astrein! Und dann schön gebadet, super Wellness. Ich hab nach meinen heutigen 45 km Ergo auch erstmal heiss geduscht.

War wie immer, klatschnass durchgeschwitzt.

Mit dem Abendbrot sowie dem essen überhaupt hab ich mich heut weitgehend zurückgehalten. Nix da, Schmorwurst, keine Bratskartoffeln!

Das gabs gestern ohne Ende beim Jogoslawen! alles schön fettig, das hält eh lange vor.

So und bevor es jetzt gleich in die Heia geht, gibts dann doch noch ein bisschen Milchreis, sonstk ann ich nicht schalfen. Ist mein Betthupferle.

also gute Nacht ihr zwei, schlaft schön!

*:) *:) @:) @:)

SLchnupfe$nnasxe


Guten Morgen miteinander,

bin hier schon in Action. Muss heute vormittag wieder zum Doc. Diesmal liegt der Termin früher.

@ Kali

Welchen Animationsfilm hast du denn geguckt? Ich kenne auch schon einige ;-D Der letzte war Toy Story 3 in 3D. Noch gar nicht so lange her. Guck sowas auch gerne. Wenigstens nicht problembehaftet.

Und ja, meiner Nase geht es echt zufriedenstellend. Riechen geht auch und schmecken. Ich hoffe bloss der Zustand hält an.

Sporteln will ich heute auch wieder. Mir wäre schon geholfen wenn ich mein früheres Gymnastik wieder durchziehen könnte. Schön jeden Morgen Gymnastik. Nicht zeitaufwändig, aber effektiv. Wenigstens zum Start in den Tag.

Mensch Leute, muss euch mal was fragen: Ich mach doch jetzt ne Therapie wegen Burn-out. Die Psychotherapeutin meinte ich sollte nicht mehr vor Weihnachten im Büro anfangen, sondern erst im neuen Jahr. Ob ich mir das denn wirklich antun wolle. Krankgeschrieben bin ich eh noch bis Ende November.

Sie meinte die paar Wochen würden das auch nicht mehr rausreissen. Selber hätte ich allerdings im Dezember auch ein paar Tage Urlaub.

Ich bin sowas von hin und hergerissen. Das könnt ihr mir glauben. Würde ich da auch noch zuhause bleiben, dann wäre ich bereits seit 6 Monaten krank. Ich will halt auch nix riskieren, arbeitsplatzmäßig.

Also, mich belastet das schon. Muss ich ehrlich sagen.

Jetzt muss ich los.

Bis denn *:) @:)

cOat7x8


Huhu guten Morgen...Also ich glaube ich sollte mir auch son Ergometer kaufen...Aber die sind ja bestimmt teuer. Weil so Jogging kommt für mich nicht in Frage! So hab auch für nächste Woche einen Termin für die beiden anderen Tests...Laktose/Fruktose...Ey dieser Test dauert 3 Stunden und ich darf vorher mir nicht mal Zähne putzen kein Kaffee und Kippchen schon gleich gar nicht....Na da bin ich ja mal gespannt!

Ja das sind nette Wörter aber ich habe das noch so drin und manchmal weiß auch keiner was ich will.....Hihi....zum Beispiel Jägerschnitzel....Bekomme ich hier ein normales Schnitzel mit Pilzen....Und bei uns panierte Jagdwurst....Ich lache mich auch immer halb kaputt....Ja so ist das... ;-D

c;a7tx78


Schnupfi...Ich geb deiner Therapeutin Recht. Nichts überstürzen sonst biste schneller wieder zu Hause als Du gucken kannst. Wenn Sie Dir rät im neuen Jahr wieder los zu legen dann mach das auch...Und guck mal solange ist das jetzt auch nicht mehr!!

Oh jaaa ich mag auch diese Filme: Nemo ist super süß gefühlte 1000 Mal gesehen

KaaliAxRHP


Hallo schnupfi,

ich finde auch, deine Therapeutin hat Recht!

Geh bloss nicht in die Vorweihnachtshektik!

Du bist noch nicht wieder erholt genug!

Daheim magst du vllt. an netten Tgen denken, du könntest wieder Bäume ausreissen, aber der Energietank ist ruckzuck wieder leer, ich sags dir!

Lass mal diese Burnout- Jahr an dir vorbeiziehn und dann siehste ja dann, wie es sich nächstes Frühjahr macht.

Da gehts dir bestimmt besser.

Was ist wertvoller: deine Gesundheit zu erhalten oder den Arbeitsplatz? Ich hab mich damals ganz klar für die Gesundheit entschieden! Denn Arbeitgeber sorgen definitiv nicht dafür, dass man gesund bleibt. Das muss man schon selber in die Hand nehmen.

So, und was fürn Film gabs bei mir gestern?

"Wolkig, mit Aussicht auf Fleischbällchen!"

Kleine Fortsetzung der Fressorgie beim Jugoslawen! ;-D

ich hab schon einiges von diesen Sachen gesehen- Nemo, Cars, Robots, Bee- Movie Madagascar, und noch viele mehr.

Die sind so nett und unterhaltsam. Filme mit "richtigen" Menschen drin, handeln immer nur von Problemen, oder Kriminalität oder beidem.

Sowas ist für mich keine nette Abendunterhaltung, das stresst mich nur!

TV guggen mischt mich eh irgendwie auf, sogar nach so einem harmlosen Filmchen schlaf ich schlechter ein als sonst!

so, nun wünsch ich dir viel Erfolg beim Doctermin. Und super, dass deine Nase schon wieder ok ist :)= :)= :)^ :)^

*:) *:) @:) @:)

KLalSi\ARxHP


Hi cat, so ein Ergometer kostet zwischen 100 und 200 €, und wenn man auf Angebote achtet, dann kann man für um die 150.- schon was gutes kriegen.

Ich hab einen von der Fa. Kettler aus der Karstadt Sportabteilung. Wird geliefert und gegen geringen Aufpreis auch montiert, falls du sowas nicht selber hinkriegst.

Nun mag der Preis auf 1 Schlag vllt. etwas bös erscheinen, aber wenn man mal rechnet, was das Fitness- Studio im Halbjahr kostet, hat es sich ruckzuck amortisiert.

Ich jogge auch nicht gern, das geht mir auf die Hüft- und Knieglenke. Naja, und wenns dann noch regnet, dann weiss ich, wer da nicht vor die Tür geht ;-D ]:D

und mal wieder im Sessel hocken bleibt! ;-D ;-D

Wenn der Ergometer vor dir steht, dann schafft das schon mal Tatsachen!

MÄnne ( er hat auch eien Ergo) und ich haben anscheinend sogar den Schwiegervadda mit seinen 70 jetzt, dazu angeregt, ein bisschen zu radeln. Er hat einen Ergo von der Schwägerin übernommen, die wegen ihres Pferdes keine Zeit zum Radeln hat.

Er hat die letzte Zeit ein bisschen schlapp gewirkt und wird bald sehen, dass ihm besser geht damit!

So, und damit hoff ich, dass du keine Laktoseallergie hast. Dann wären ja alle Befürchtungen soweit vom Tisch, mit der Ernährung ;-D

Bis denn,

*:) *:) @:) @:)

caat}78


Oh ha das sind Preise. Vielleicht bekomm ich ja irgendwo was gebrauchtes. Aber son bißchen Angst hab ich trotzdem. Was ist wenn alle Tests negativ sind? Okay kann ich mich freuen aber was ist das dann?

KyaliAnRxHP


Okay kann ich mich freuen aber was ist das dann?

... ganz einfach:

dann gibste nicht mehr so viele $$ für Kippchen und Biofrass aus und kaufst dir einen Ergo. Einen guten gebrauchten findest du bestimmt!

Dann fängste an zu sporten und lenkst dein Interesse mal auf Fitness! Mit der Zeit geht das Leibgrimmen weg.

Ich hatte das auch echt stark. Immer diese Übelkeit, ätzend war das >:(

Ich glaub echt, dass der Körper bei so nem Burni auch nen Hieb mit wegkriegt. Der Körper selbst kriegt auch nen Depri, weil er nicht ausgelastet wird, während der Kopf aber Dauer- Turbo- Hochbetrieb hat!

Körperliche Depressionen manifestieren sich meiner Meinung nach in allerhand Zipperlein, mal zwackts hier, mal zippts da, man ist nervös und fühlt sich dabei widerlich schlapp und den Dingen im wahrsten Sinn des Wortes nicht gewachsen!

und man interpretiert das, als wären es Anzeichen schwerer Krankheit.

Da kann man sich ganz schön reinsteigern. Sowas kann doch ziemlich lähmen. Ich glaub echt, mit Sport kann man solche gordischen Knoten zwar nicht auf 1 Schlag durchhaun, aber man kann sie nach und nach durchsäbeln

für mich ist Sport inzwischen unverzichtbar, was mein Wohlbefinden angeht. Wenn man sich fitter fühlt, grübelt man nicht mehr so viel, weils einem einfach besser geht!

*:) *:) @:) @:)

c4atx78


Ja Kali Du hast echt Recht. Eben war meine beste Freundin hier. Wir hören zusammen auf. Und sie hat mir auch wieder Mut gemacht, dass nichts schlimmes dahinter steckt zumal ich für Darmkrebs und sone Geschichten zu jung bin Untersuchungen gemacht wurden Stuhlproben und sowas..und das das einfach Nachwehen sind vom Burni. Ihre Tante wollte ihren Ergo verkaufen und das für 30 Euro und ich hoffe sie hat ihn noch, Meine Freundin ruft da nachher mal an! Wie fange ich denn an mit dem Fitnessprogramm? Wie lange radeln die ersten Tage? Ich denke auch so langsam das ich aufhören muß für alles einen Grund zu suchen! Und das werde ich jetzt auch anfangen!!!!

Haben eben schön auf dem Balkon gesessen hier scheint die Sonne und ist super angenehm draussen! Und heute abend werde ich mal meiner Freundin die Nägel machen. Das entspannt mich und macht mir Spaß! @:) *:) :)*

KXalirARHxP


Hey Cat,

das ist ja suuuuper!

ein Ergo ist in Sicht und du willst das Rauchen aufhören!

Gleich ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hier mein kleines Trainingsprogramm als Vorschlag, wie man gut und ohne Zerrungen anfangen kann:

Vor dem Radeln: Die Beine locker schütteln! ganz wichtig zum Aufwärmen. Sonst gibts gleich dicken Muskelkater! Als nächstes gehste ein paarmal auf die zehenspitzen und streckst dann die Wade, indem du den Fuss auf ganzer Sohle nach hinten setzt und das Bein streckst. Das zieht in der Wade. Danach wieder ausschütteln, 2x pro Bein.

Später ist das nicht mehr nötig, wenn du im Traiing bist.

Der Ergo hat ja ne Gangschaltung, bei den meisten hat die 8- 10 Teilstriche.

Fang auf dem 1.- 2. an und radel an 3 Tagen erstmal (je nach deiner Fitness) 10- 15 Minuten in einem Tempo, das dir leicht fällt.

Die letzten 3- 5 Min. davon radelst du auf dem 1. Teilstrich bzw langsamer, steigst dann ab und schüttelst die Beine durch, damit sie wieder locker werden.

Das wars erstmal!

Nachdem du das eine Woche lang täglich gemacht hast, kannst du nun langsam die Leistung hochsteigern.

Zum Warmwerden radelst du 5 Min. auf Teilstrich 2, dann steigst du aber auf Teilstrich 3 um, radelst 10 Min. und auf Strich 2 noch mal ein paar weitere Min. auf 1 zum Lockern.

Sollte dir Teilstrich 3 schon schwerer fallen: Dann kannst du dir eine Zeitspanne legen, vllt. 20 Min., und nach dem auflockern 10 Min. auf 3 radeln, dann wieder auf 2 gehn, locker runterbeamen, bis du die letzten 5 Min. auf 1 radelst.

Absteigen, Beine lockern.

Bei Muskelkater hinterher, ist mindestens 1 Tag Pause einzulegen, damit die Muskulatur sich 1. erholt und 2. was aus der Anstrengung lernt.

Das heisst: die Muckis brauchen etwas Zeit, um sich der geforderten Leistung anzupassen.

Auch musst du vermutlich schon nur noch die Beine vorher und nachher ausschüttelln.

Nach einer bis 2 Wochen, kannst du evtl. schon steigern, wenn die 20 Min. auf 3 leicht fallen und es dich irgendwie "langweilt" ;-) .

Dann fängst du aber erstmal mit 10 Min. auf Teilstrich 4 an und die anderen 20 auf 3, ein paar Tage lang, dann radelst du die 20 Min. komplett auf 4, wieder runter vom Ross, Beine schütteln, evtl. auch die Waden mal wieder dehnen, usw.

Bald schaffst du jetzt 30 Minuten.

Das ist die Minimalzeit, ab da wird es gegen den Depri wirksam. Mehr ist auch gut, aber 30 Min. sind schon richtig ok!

Hast du die 30 Min. gut drauf, kannst du mal flotte Musi auf den Kopfhörer tun. Dadurch kommst du in Schwung und radelst schneller! Du kommst immer mehr ins Schwitzen, das ist sehr gesund und entgiftet.

Fälts dir wieder leicht: einen Teilstrich höher drehn und wieder mit 10 Min damit anfangen, Restzeit in alter Höhe, langsam immer mehr, bis du deine Zeit auf der höheren Schaltung packst, und so weiter.

Auf diese Art kannst du sowohl immer höher drehen als die Sportrunde auch zeitlich immer weiter ausdehnen.

Man sollte nie so erledigt sein, dass man sich irgendwie so seltsam grippig fühlt. Das ist so ne Art Faustregel, daran kann man sehen, ob man sich überanstrengt hat.

Nun gibts auf dem tacho ja auch noch den Kalorienzähler und vermutlich auch einen Pulsmesser.

Das find ich ganz gut, denn dann kannst du sehen, ob du im idealen sportlichen Pulsbereich radelst. In unserem Alter sind ca 120 bis 135 BpM ok. Das trainiert die Ausdauerleistung des Herzens.

Der Kalorienzähler bietet einen ungefähren Wert, wieviele Mampf- kcal man grade runtergerockt hat ]:D ;-D

Auch die km/h sind nett, man kriegt einen Eindruck über seine "Geschwindigkeit" sowie die "Entfernung", die man schafft.

Ansonsten merkst du schon bald, dass du eine straffere Figur kriegst.

Und keine Panik wen ndie waage mehr anzeigt1 denn als erstes bildet der Körper Muskulatur, die passt sich ja jetzt den neuen anforderungen an. Muckis sind schwerer als Fett!

Bloss nicht irritieren lassen und noch strammer diäten!

Denn vermutlich hast du nach dem Sporten herzhaft Appetit, dann musst du auch was essen. Das steckst du in die Muskulatur.

Wenn du mehr MMuckis hast, steigt dein Grundumsatz. Erst DANN fängst du an, effektiv abzunehmen.

Die immer schön auf Trab gehaltenen Muckis zehren dann in den Sportpausen vom Körperfett, wenn du es fresstechnisch nicht übertreibst.

Bei der Raucherentwöhnung sporten, ist sehr gut für die Figur, denn viele ersetzen ja das Rauchen durch Naschen.

So und zum schluss: Bald bist du sportsüchtig, und nicht mehr rauchsüchtig ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich wünsch euch beiden!!! ganz viel Spass und Erfolge!

;-D *:) :)= :)= :)= :)= :)= :)* :)* :)* :)* :)*

KNal(iARHP


... ah ja:

Gegen den Depri ists gut, wenn man 3x die Woche, mindestens 30 Min. Ausdauertraining macht, z. B. Radeln.

ich hoffe, das Radeln macht dir spass, dan nradelst du bald eh noch viel mehr.

ich hab mir nen kl. MP3 Player gekauft (Sansa- Clip) und hör immer Musi, die Ohrhörer gar nicht beim Radeln.

Da kann geistig so richtig schön entspannen.

Das ist ein super Kontrastprogramm zum Burni, wo der Kopf rotiert, aber man wie gelähmt rumliegt oder – sitzt.

Juchu! ich find deinen Plan echt toll!

Und hoffentlich gibts den Ergo da noch!

*:) *:) @:) @:)

c8at7M8


Dankeschön...Das ist ja ein strenges Programm. Ja ich muß jetzt was tun, möchte wieder mich freuen und Lebensfreude pur haben. Und Zigaretten wird schwer ich hoffe ich falle nicht in eine Depression.... Aber das wir bestimmt gut und Geld spare ich auch noch. Und dann wenn ich selbst mit mir im reinen bin dann gehts mir auch so besser denke ich. Natürlich muß man erst seinen inneren Schweinehund überlisten. Dann kann ich mir auch nicht so viele Gedanken machen über irgendwelchen Mist!

K{aliIAR^HxP


Hi cat, das ist ein super schonendes Programm ;-D

aber andererseits möchte man ja auch ein paar Effekte erzielen, und dazu muss man bei der Sache bleiben.

Ja, der innere Schweinehund ist echt ein alter Drecksack ;-D ]:D

aber der wird schön guggen, wenn er mal radeln lernt!

Ich bin so diszipliniert, weil ich nicht nur den Burni, sondern auch mal ziemliche Fußprobs hatte und nicht richtig laufen konnte. In dieser Zeit hatte ich auch den Burni, und da hab ich mitmal 20 kg mehr :-o :-o :-o drauf gehabt. Das war 02.

Die fussprobs hab ich mir durch den Sport auch weitgehend abtrainiert- der Orthopäde hat schon von OPs gelabert. Ich hatt mir in der Pflege die beide Füsse durchgetreten und das tat 2 Jahre lang sau- weh.

Ich bin auf den Hacken zur Therapie gehumpelt!

so ging es nicht weiter. Ich musste allein schon wegen der Füsse abnehmen! Joggen kommt darum für mich nicht in Frage und Schwimmen mag ich nicht, fürs Fitness ist kein Geld da, und so bin ich auf den Ergo gekommen. Und meine ersten kleinen Hanteln habe ich an der Kasse im Supermarkt gefunden!

Tja und auf den Weg hab ich dann die Erfahrung gemacht, was man mit Sport noch so alles erreichen kann. Also den Sport lasse ich mir nicht mehr nehmen!

Ich mach dir nochmals Mut, lass dich nicht vom inneren schweinehund kirremachen. Der Schweinehund lässt sich nicht vorher besiegen. Er ist besiegt, wenn du Sport getrieben hast und ihm die Zunge raus streckst :-p :-p

und das isser immer wieder. Meiner z. B. ist nämlich unheimlich doof :=o . Er versuchts seit Jahren und jedesmal kriegt er welche auf die Mütze!

;-D ;-D ;-D

cSatK7\8


Ok dann gucke ich mal ob ich das damit in den Griff bekomme...Ich hoffe und dann bin ich wieder ganz die alte hoffe ich. Auch die Sachen mit meinem Darm bessern sich hoffe ich HAbe wirklich Angst Darmkrebs oder solche Geschichten zu haben. Und das belastet mich schon sehr lange. Aber ich hoffe ich bekomme das damit auch in den Griff das sich die Beschwerden verbessern oder ganz weg gehen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH