» »

Nach dem Burn Out

SpchnuapfennaQse


Moin Kali,

bin mal gespannt wie dir der Teppich gefällt. In der eigenen Wohnung kann man sich sowas immer schlecht vorstellen. Machste Foto?

Ich werde mir deinen Isodrink später zusammenmischen. Im Keller habe ich Mineralwasser ohne Kohlensäure und Saft. Danke für den Tip :)_ Muss mich aber heute erstmal vernünftig richten. Wollte gestern noch Haare waschen. Aber ich war echt zu faul dazu. So gehe ich dann schön lang unter die Dusche.

Also, mein Gemüse, Salat und sowas hole ich schon länger vom Naturkostladen. Meist von Demeter (sind mir die liebsten) oder Bioland. Alles was drunter ist bin ich schon wieder skeptisch. Gibt ja auch Bio-Bananen und halt aus alles aus dem Ausland. Das ist dann EG-Bio-Verordnung. Da ist mir das Gemüse was aus unserer Region kommt schon lieber. Klar ist das teurer. Eine Familie welche sparen muss hat es da schon schwer. Aber wenn ich es auch mich hochrechne gebe ich da auch nicht mehr aus pro Woche als im normalen Supermarkt. Frag mich nicht an was das liegt. Ich kann es nicht erklären. Wohl weil man im Supermarkt leicht nach Dingen greift welche man sonst nicht so leicht essen würde? Weiss es nicht. Oder man kauft im Naturkostladen noch bewusster ein als sowieso schon. Dann rechnet sich das wieder. Wenig Fleisch habe ich da eh schon gegessen. Weil es doch recht teuer ist. Eier esse ich. Die sind hier clean. Dann vielleicht doch ab und an ein Steak vom Bio-Rind? Ich muss das austesten. Fisch kommt mir ja eh auf den Tisch.

Meine Nachbarin kauft Bio beim Discounter. Ich weiss halt nicht.

Weisst du, wenn wirklich alle einfach mal gucken würden WAS sie da eigentlich essen, dann wäre schon viel geholfen. Die nächste Stufe wäre selber kochen. Dann kommen da schon viele Dinge automatisch gar nicht in´s Essen. Bei mir gibt es heute als Schonkost nur gekochte (Bio-)Kartoffeln. Wollte ich gestern schon. Zum Teil als Kartoffelsuppe.

Grade als Frühstück gab es Schüssler Salze für die Nase, aufgelöst in eine Tasse heisses Wasser. Eine Tasse heisses Wasser am Morgen soll ja die Lebensgeister wecken. Ich weiss nicht. Bei mir scheint das umgekehrt zu wirken. Bin total müde. Ich glaube ich nehme, trotz Sonnenschein, meinen "Grippetag" und bleibe lieber im Bett. Mit Schal und allem. Ja, ich glaube, das mache ich.

Meine Gute, ich drück dich mal :)_ Trotz Verstrahlung. Das hat in mir schon Bedenken ausgelöst mit der Asse. Man hat das ja im Fernsehen verfolgt. Also ganz spurlos geht das an mir auch nicht vorbei.

Deinen Link guck ich mir dann noch an.

Melde mich heute Nachmittag nochmal @:) :)* :)*

KValiAkRxHP


Moin Moin,

ich hoffe, ihr habt gut geschlafen heut?

Gestern hab ich mich mal gezwungen, etwas eher in die Heia zu gehn als sonst und siehe da, ich komme morgens schon wieder eher hoch.

Heut ist ein schöner Tag, und ab 12h kommt der neue Teppich. Jetzt bin ich aufgeregt, wies aussieht!!

Gestern abend war ich etwas traurig wegen des alten, aber heute ist ein neuer Tag.

@ Cat

Ich drück die Daumen, dass du noch ein paar Massagen mehr kriegst! So Bandscheibenprobs stell ich mir echt gemein vor. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Tja, und deine Nichte, die kann ja froh sein, dass sie dich hat, sonst geht ja keiner mal mit der zum Doc.

Allerdings, was du so berichtest, klingt nach einer Entwicklungsverzögerung. Mit gut 3 sollte sie sprechen und auch zur Toilette gehen können.

Vllt. sind ja die leibl. Eltern damit überfordert- man kann beim Jugendamt einen Erziehungsbeistand beantragen,

um das auszugleichen – dann könnte sie beizeiten auch in einen Kindergarten gehn, wo sie mal etwas mehr Förderung kriegt, und zuhause sollte da auch "mitgemacht" werden.

Wenn sie das nicht wollen: verlang knallhart Kostgeld :)z :(v und ggf. Geld fürs Wäschewaschen und Waschmittel, Babybadezeugs, oder für beschmutzte Möbel und Teppiche, die Pipi und Geklecker abgekriegt haben. Denn du allein verbrauchst da weit weniger, bin sicher!

Ach, Fenster putzen sollt ich auch mal wieder :=o – hab ich vor Xmas noch mal gemacht und gar keine Lust, das schon wieder zu machen.

Bin erstmal mit dem Teppich beschäftigt.

Obwohl- in 2 Std. könnt ich noch was schaffen ":/

*denk*...

wär eigentl. keine verkehrte Idee!

auf gehts!

Bis später, ich drück die Daumen für den Ärztin Termin und werd dann vom Teppich berichten!

*:) *:) @:) @:)

S^chnupfeVnnaRse


Moin Cati,

drück dir die Daumen für den Doc :)_ Wird schon passen. Stehst mit beiden Beinen im Leben. Ich muss immer schmunzeln wenn du so wetterst ;-D Aber du hast ja Recht. Mit der Kleinen muss unbedingt was passieren. Logopäde ist mir auch spontan eingefallen. Da darf man nicht warten. Die Enkeltochter einer Freundin wurde im Frühjahr 2010 auch 3 und die geht seit dem Sommer zur Logopädin. Die denkt zu schnell und kommt mit dem reden nicht hinterher. Kommt deshalb leicht ins stottern wenn sie aufgeregt ist ;-D . Aber sonst passt da alles. Sauber ist die schon lange. Man muss ja bedenken: Die Kinder kommen in nicht allzu ferner Zukunft in die Schule. Da muss das passen.

Geht deine Nichte dann in den Kindergarten sobald sie 3 ist? Das wäre für das Kind gut. Wenn den Erzieherinnen dort was auffällt dann werden die deine Schwägerin schon in Augenschein nehmen.

Das mit den Terminen bei den Ärzten finde ich super. Vielleicht hast du die Möglichkeit da selbst mit der Kleinen hinzugehen? Quasi als Vertretung? Dann wäre deine Schwägerin in die Pflicht genommen. Und du könntest da beim Arzt was loswerden. Erstmal Kinderarzt wäre angebracht, oder?

Ach je, an dir hängt auch alles.

Ich gucke heute Nachmittag auch mal wieder rein.

Bis denn

*:) @:)

cbatx78


Hallo meine Lieben!

Ja ich musste auch gestern erstmal voll heulen....Ich komme mir vor als wenn ich nur zum putzen und Rechnungen bezahlen da bin! Ja ich kann auch richtig wettern, ich muß manchmal hinterher selber lachen was denn da so raus kommt! Aber was solls....Ja ich soll um 13 Uhr nochmal anrufen und dann schauen wann ich kommen kann zur Ärztin weil die ja immer so voll ist! Dann berichte ich wieder mehr! Ja ich habe das ja schon Jahre und durch meine Arbeit hat sich das nicht wirklich geändert....Aber ich kriege das auch noch hin! Jawoll!!!! So nachher mehr ich geh jetzt erstmal Wäsche aufhängen!

Kka}liARxHP


Hi, bin wieder da.

Fenster hab ich dann doch nicht geputzt, die gehn noch ... war auch gut so, denn die Lieferanten kamen pünktlich mit dem Teppich!

Die Herren haben ihn stramm hier reingetragen, artig nach meinen Anweisungen aufgerollt und sogar das Sofa angehoben, damit das Ende drunter konnt, und einen toffen Rest haben sie auch noch mitgebracht. Ich hatte nämlich eine Restrolle im Ganzen als Angebort gekauft.

Dieser Rest gäbe auch noch einen netten Läuferher, muss den nur noch zum Versäubern bringen! dann kännte ich evtl. einen weiteren Altteppich von Muttern (bröselt auch schon) gleich entsorgen lassen.

Und juchuuu! es sieht einfach suuuuper aus.

Ich bin BEGEISTERT!!! Und jetzt bereue ich diesen Schritt kein bisschen. Ein super Kauf, ich werd gleich noch sporten und meine Stemmübugen drauf machen ;-D :)^ der ist qauch viel besser staubzusaugen, und die Unterseite wirkt sehr solide. Das ist nicht nur so schlappes Gummizeig, sondern hat eine Straminstruktur inwändig. Ich glaube, die Seite, die viel begangen wird, wird das lange durchhalten.

Mein Wohnzi. ist leider schlecht im Ganzen zu knipsen- also der alte Teppich war in einem tiefen Blau, der neue ist in einem tiefen Weinrot, fast auberginfarben.

Passt viel besser jetzt. Uff, das ist geschafft. Eingeräumt ists auch schon wieder .

@ Cat

Holla, wen ndu nach so einem Nichtenbesuch schon so auf der Palöme bist, dass du erbittert heulst, dann solltest du aber wirklich mal auf die Bremse damit treten und stattdessen lieber was machen, das dir mehr spass macht. Nichts gegen die Nichte, das Kind kann ja nichts dafür, wenns nicht lernt, dass man immer auch mal zum Klo gehn muss.

Aber deine Gutmütigkeit scheint doch sehr ausgenutzt zu werden? Gut für die angeschlagenen Nerven ist das jedenfalls nicht.

Es ist allenfalls eine Gelegenheit, das Grenzensetzen zu üben ]:D und ich weiss was das bedeutet.

Bist damit nicht allein :)_ :)_ :)_ :)_

Ich musste es selber mühsam und bis heute mit vielen Rückschlägen lernen. Jedes Mal wenns wieder passiert ist, könnt ich mich selber zum Mond schiessen!

Es wird mir wohl immer schwer fallen :)z .

Man hat jedesmal ein ganz fieses, schlechtes Gewissen und das muss man sich abzugewöhnen versuchen.

Ich werd mein Leben lang dran arbeiten!

Gerade Leute aus sozialen Berufen haben das gewissermassen als "Berufskrankheit ;-) "

Also ich kenne keinen Sozkollegen, der es nicht irgendwie hat, und aus dem Grund nen Burni kriegt und zeitweise Gesprächsstunden nimmt.

Aber mit der Zeit wird man härter- nicht nur im Nehmen, sondern auch im Austeilen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich drück dir weiter die Daumen, dass du das hinkriegst, und naklar auch mit dem heutigen Arzttermin!

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:) @:) @:)

S%ch4nudpfeYnnase


Huhu Kali,

toll der neue Teppich. Auch wenn ich mir den jetzt nur vorgestellt habe ;-D Da fühlt man sich doch gleich viel wohler.

Von so einem Teppichrest hatte ich mir auch mal so kleine Vorleger schneiden und säumen lassen. Das war gar nicht schlecht. Vom letzten Teppichboden ist nicht so viel über geblieben weil ich den anders habe reinschneiden lassen. Da habe ich den Rest entsorgt, nachdem der auch länger im Keller rumlag..

Mit dem Grenzen ziehne habe ich aber auch echt meine Schwierigkeiten. Ich kann das ja gar noch nicht. Tipps für mich? Könnte ich echt gebrauchen. Will ja nicht sagen das ich das nicht schon gemacht habe. Aber mit total schlechtem Gewissen usw. und irgendwie Selbstvorwürfen ob das denn jetzt richtig war usw. Wenngleich ich einen Minifortschrift gewagt habe. Ich habe einer Freundin ganz deutlich gesagt was mir nicht gefällt und es wendete sich zu Guten. Das war´s aber auch schon. Hab hier noch viele Baustellen.

Grade habe ich bei VdK und bei der Rentenstelle angerufen wegen Beratungen. Das schiebe ich auch schon länger vor mir her. Ich habe manchmal echt Hemmungen zum Telefonhörer zu greifen und irgendwas endgültig zu erledigen.

Bei meiner FÄ muss ich jetzt dann auch anrufen und einen Termin ausmachen. Da ist die Vorsorgeuntersuchung schon lang wieder fällig.

Wünsch dir noch einen schönen Nachmittag *:) @:) :)*

SNchnupfYennxase


Huhu Cati,

lass dich nicht ausnutzen. Hau den Ausnutzern die Tür vor der Nase zu ;-D ;-D ]:D . Ich weiss, ich rede dumm daher. Das ist gar nicht so einfach und keiner weiss das besser als ich. Genau das hat man mir auch schon gesagt und ich habe es nicht gemacht ;-D

Habe heute auch 2 Maschinen gewaschen. Wenn man am WE nix mehr machen will hat man dann eben an den anderen Tagen etwas mehr zu tun. Aber "arbeitsfreies WE" ist geil. Hatte direkt Stress mit der vielen Freizeit. Wenngleich ich die krankheitsbedingt auf dem Sofa verbracht habe {:( Großteils jedenfalls.

So, jetzt muss ich auch noch Wäsche aufhängen und meinen Kaffee fertig trinken.

Kali

Ich hab mir den Isodrink gemischt. Lecker. Den ganzen Liter trinke ich heute noch. Link habe ich auch angeguckt und werde mir den abspeichern. Manches was die haben kriegt man auch im Handel.

Da fällt mir ein: Habt ihr bei euch den Drogeriemarkt DM? Da hat es auch Allergikerwaschpulver und sowas. Vielleicht ist da was für dich dabei. Mir fällt jetzt bloss die Marke nicht ein. Ich meine, es ist von der DM Hausmarke. Bin mir aber nicht sicher.

Putzmittel und teils auch Waschmittel habe ich von Frosch. Kann man auch gut nehmen. Ich find es verträglich.

Bis heute Abend *:) @:)

cFat7<8


Hallo meine Lieben ja ich muß das noch lernen das ich nicht jeden retten kann....Helfersyndrom halt!!!!

Meine Ärztin meinte das ich einen Beckenschiefstand habe um 1 cm und meine Wirbelsäule nicht gerade geht sondern um 2 Cm verschoben und nach links gedreht...Also weiter mit Massagen und Krankengymnastik und sie meinte, dass man das wieder hin bekommt dauert aber es wird besser werden...Naja ich hoffe......

Glückwunsch zum neuen Teppich.....Wunderbar!!!! Ja ich muß dann auch immer mit fiesen schlechten Gewissen leben...Das quält mich dann richtig aber ich weiß nicht wie man das abschalten kann..... ":/

KbalZiARxHP


Hi Schnupfi,

bin heut echt in Schwung :)^ und hab soeben Schwiegermuttis Radl zur Reparatur gebracht.

Ich hab beschlossen, mir erstmal nur da nen neuen Lenker draufmachen zu lassen. Ich bin damit auch hingefahren und stellte fest: ein grauennafter Sattel! Gibts halt da den neuen drauf, und mein altes Radl kommt in'n Keller.

Kann ja eh nur eins fahren und dieses wird erstmal halten!

Bei uns gibts nen DM, das finde ich echt gut und da gehe ich oft hin. Froschwaschmittel hab ich da auch schon gesehen. Meine schwester nimmts auch! Aber das Frosch Putzmittel riecht irgendwie nicht gut, darum hab ich mich da noch nicht dran gewagt.

Ich nehm was von allsana, das ist unparfümiert. Ich hatte echt mal Probs mit Waschmittel, seit ich unparfümiertes ohne Bleichmittel nehme, sind die halt weg.

Plus: es stehen von der Schwiegermutti ohne Ende Waschmittel rum, die ich nur noch für Flickenteppiche und Badematten nehm, also für Sachen, die ich nicht am Leib trage. Vertrüge ich jetzt das Froschwaschmittel nicht, stände schon wieder ne Flasche mehr rum!

Das ist echt nicht der von mir angestrebte Normalzustand- ist halt sachenmässig hier echt ne Ausnahmesit.. Da ich auch sparen muss :)z , überleg ich genauestens, was ich womit anstelle.

Da ich wohl keine weiteren Haushalte mehr aufgebrummt krieg, wird sich das nach und nach verlieren.

Yo das "den Hörer in die Hand nehmen" zu vermeiden, kenn ich auch.

Ich hab zumindest für mich rausgekriegt, dass ich oft dachte: ich darf da nicht anrufen, meine Anliegen sind Pipifax und damit kann ich ja keinen belästigen!

Eine kindliche Denkweise, wenn man strenge Eltern hatte und irgendwie lebt, als schleicht man durchs Minenfeld, mal sehr übertrieben ausgedrückt ;-)

Man will keine "schlafenden Hunde" wecken und wittert irgendwie, dass man total Ärger kriegt, weil man sich erlaubt, was zu WOLLEN!

Andersrum gehts immer bestens: andere kommen angestampft, wollen dies und das und – du bedienst.

So liefs bei mir als Kind. Unter Erwachsenen schien mir schon aus Kinderperspektive sowas nie zu passieren.

Ich hab dann auf ganz anderen Gebieten versucht, mich abzugrenzen.

als erstes hab ich den Bekannten zu jedem Punkt klar meine Mein ung gesagt, aber ohne unfreundlich zu sein- einfach wohlmeinend. man hatte mich ja auch gefragt

Bei vielen stellte sich irgendwie raus, dass man meine Meinung gar nicht hören wollte, sondern eine Bestätigung. Wenn ich die nicht geben kann, geb ich die nicht mehr. Das war für die Betreffenden dann nicht mehr komfi, bei mir war kein ausheulen mehr drin, schwupp! waren einige aus meinem Umfeld wie von allein verschwunden. Denn zum allgemeinen "als Problemtante zur verfügung stehen" hatt ich mich an passender Stelle halt auch geäussert, einfach allgemein. Die Message wurde meist kapiert.

Ich wollte, dass klar wurde, dass ich in Sachen "allgemeine Dienstleistungen " (so hab ichs für mich genannt) nicht mehr von vorneherein zur Verfügung stehe.

Hm, damit haben sich die Gelegenheiten schon mal sehr

gesundgeschrumpft, wenn man mich für irgendwas einspannen wollte.

Von der Renovierung bis zum Babysitten, oder abends stundenlang am Telefon Problemgespräche zu führen.

Mir war klargeworden, dass ich meine Probs ja schliesslich auch vor allem selber lose, und nicht stundenlang am Tel. drüber abheule.

Jetzt kommt Teil 2 ;-) :

Ich musste lernen und arbeite immer noch daran, dass sich die anderen sehr wohl auch ohne meine Hilfe und Ratschläge helfen können.

Die sind ja schliesslich auch nicht doof, die anderen können auch denken! Aber wenn ich ihnen das abnehme, werden sie natürlich faul und überlassen es mir! Klar sagen die mir dann schmeichelhafte Sachen wie: Ooh, wie du immer auf diese Lösungen kommst o:) oder oh, darauf wäre ICH ja nie gekommen :|N ! sehr zweischneidig ist das. Denn daran bin ich auch beteiligt, dass die anderen nicht drauf kommen...

Als soz hat man einen erziehungsauftrag.

Man denkt vor, macht vor, und hofft auf einen Lerneffekt. Der bleibt meist aus! Warum- weils die Leute sich nicht selber erarbeiten.

Gerade gestern hatte ich wieder mal so ne Sit.

Genau vorm Fenster zog eine neue Mieterin ein. Die Umzugs- Crew aus lauter Bekannten hatte den Laster so gestellt, dass man unmöglich ausladen konnte. Sie hätten den andersrum stellen müssen.

Ich konnte das von oben her sofort erkennen und hatte sofort den Reflex, das Fenster aufzumachen und "Hilfestellung" zu geben. Dabei hab ich mich aber ertappt und mir das verkniffen.

Siehe da! 5 Min. später stand der Laster anders rum.

Ist doch irgendwie tröstlich, wenn man sich nicht um alle und alles kümmern muss, gell!

Man muss ja nicht sofort für alles die Verantwortung übernehmen.

Das fand ich dann irgendwie erleichternd.

Aber bis dahin hörte ich mahnende innere Stimmen!

Guck nur mal, die schaffens nicht, sag ihnen doch wies geht, sonst bist DU schuld wenns schiefgeht!

Und wenn dein rettender Tipp die Sache wuppt, bist du ganz toll! Also, was willst du sein? Bös oder toll?

Haha. Erwischt ;-) . Was hab ich damit zu tun?

Nichts. Na also ;-D . Ist wie das alte Himmel- und Höllespiel ;-) ;-D

Tja, solche Sachen passieren aber immer wieder, da muss ich etwas auf Draht bleiben und dieaktuelle Sit. immer neu überprüfen. Denn der alte Gehorch- und Bedien- Relfex bleibt ja da, das hab ich nun mal gelernt.

Also Patentrezepte gibts eigentlich nicht, man muss da nur wach für bleiben.

*:) *:) @:) @:)

cTatx78


Oh ja das kenne ich....War heute auch 1 mal stark und einmal wieder schwach... ein Bekannter schrieb mir folgende SMS: Hallo, na was machst du? ich habe mich im Bett verkrochen ehrlich gesagt gehts mir gar nicht gut!

Naja ich habe das ignoriert..seitdem klingelt mein Handy...Aber das war shonmal gut...dann der nächste...Hallo biste da brauch wem zum reden! Gut ich dann angerufen und er am heulen weil sich seine Frau getrennt hat oder so! Hinterher dachte ich na und ich wurde auch verlassen sowas passiert! Was habe ich damit zu tun? Aber wieder war ich so blöde und bin gesprungen! Ich könnt mich echt selbst in den Arsch treten ich olle Kuh! Aber ich lerne es noch!!!!! Ja das mach ich!

Ich habe vorhin noch mein Bettchen umgestellt weil ich ja immer nicht schlafen kann jetzt steht es an der Wand.....Aber meine Seite nicht mit den Füssen zur Tür! ;-D

c%atx78


Habt ihr emerkt das unsere Beiträge wieder da sind? ":/

KPaliAxRHP


Was, echt? Dann haben sies ja geschafft, ein bisschen was zu restaurieren! Toff :)^

*:) *:) @:) @:)

S-chnupfexnnase


Unsere Beiträge sind wieder da? Schön. Ich hatte noch woanders gepostet und da finde ich schon den einen Faden gar nicht wieder ]:D

Kali

Du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. Grade das Beispiel mit dem Laster. Hätte ich sein können. Also nicht die am Laster, aber am Fenster ;-D Bei so Situationen ertappe ich mich auch immer wieder. Liegt auch in der Erziehung bei mir. Da wurde man zur Hilfestellung erzogen. Nun, hat auch was Gutes. Man ist ja auch oft mal höflich uns leistet "Hilfestellung". Tür aufhalten etc. etc. Bloss verwischen sich dann die Grenzen und auf einmal....Bumms....mischt man sich überall ein. Ich muss da echt üben. Aber wie lange eigentlich noch? Das Problem habe ich ja nicht erst seit gestern ]:D Muss mal weggucken können oder, nein, besser hingucken und sich nichts bei denken können. Ist wohl eher so.

Auch mit diesem Probs-Geschwafel am Telefon. Mach ich auch nicht mehr mit. Ich selber sülz keinen mehr zu weil man sich eh selber helfen muss. Die Neugier Anderer diesbezüglich bediene ich auch nicht mehr. Siehste, da ruft keiner mehr an uns fragt einfach so wie es geht und ob man mal nen Kaffee zusammen trinkt. Seitdem eben keiner mehr was aus mir rauslocken kann und ich die Gespräche bewusst in eine andere Richtung lenke. Dürften sich schon ein paar gewundert haben.

Kürzlich kriegte ich von ner Bekannten ne mail, sie hätte im Moment sooooolche Schmerzen, ihr ginge es gar nicht gut. Sie wäre deshalb nicht so kommunikativ. Ich dachte mit bloss: du warst auch nicht soooo kommunikativ als du keine Schmerzen hattest ]:D Ist das böse? Nein, nur eine Tatsache. Meine Antwortmail war bloss 3 Sätze lang. Aber freundlich. Früher wären das 3 Seiten gewesen ]:D

Jetzt wollte ich mal was wissen. Keine Antwort bisher. Beleidigt? Wüsste nicht warum. Ich mag es nicht, an der langen Leine gehalten zu werden bzw. von anderen ständig vor die Nase gehalten zu kriegen, was für ein ausgefülltes Privat- und, tja, Liebesleben sie wohl hätten. Selbst wenn vielleicht davon bloss die Hälfte stimmt. Mir tut sowas nämlich weh. Hinterher kriegt man immer vorgeschwärmt was die für ein tolles WE hatten. Und man war da und da und da... und hat sich mit dem und dem und dem getroffen. Hätte mir auch gefallen. Aber da hat man dann was anderes vor.

Solche Leute "bediene" ich eben nicht mehr. Will sagen, ich befriedige die Neugier nicht mehr und ihr Mitteilungsbedürfnis. Die sollen woanders vorschwärmen. Bloss reizt das da halt nicht so.

Das hat nix damit zu tun wenn wirklich jemand mich bloss an seiner Freude teilhaben lassen will. Dann freue ich mich ganz ehrlich einfach mit :)_ ;-D

Schönen Aaaaaabend noooch @:) *:) :)*

SIchnup*fenngase


Cati

ich musste jetzt so lachen. Dann sind wir schon 2 doofe Kühe. Ehrlich wahr. Machst du Feng Shui? Wegen Bett umstellen. Da soll man ja nicht zwischen Fenster und Tür liegen. Seh ich das richtig? Meines steht nämlich auch so blöd. Muss aber warten mit umstellen bis das Schlafzi dran ist. Da wo ich das hinstellen will steht der Schrank. Und da wo ich es noch hinstellen könnte, evtl., der Schreibtisch. An dem ich jetzt grade sitze und wie ne Blöde tippe. Und Pralinen fre.... äh, esse. Ich habe hier noch so viel Reste von Weihnachten. Mein Untergang, echt.

Da wo jetzt der Schrank steht ist im Schlafzi die einzige wasseradernstrahlungsfreie ;-D Zone. Meine Nachbarin unter mir hatte da mal so nen Wünschelrutengänger hier. Der hat die Adern alle mit so Handwerker-Meterstäben gekennzeichnet und fotografiert. Das Bild hat sie mir dann gezeigt. Die hat ihr Bett dann auch umgestellt und schlief fortan einiges besser. Ich werde deshalb mein Bett auch dahin stellen. Steht bloss dann so blöd mit einer Seite direkt an der Wand. Kann man eben nur von einer Seite in´s Bette krabbeln.

Unter unserem Haus durch und vorbei läuft unterirdisch ein Bach. Toll. Das mit den Wasseradern soll ja stimmen. Aber ob das bis zu mir in die 5. Etage hochkommt? Einen Versuch wäre es jedenfalls Wert. Einen Beweis habe ich ja schon. Mein Wozi ist da, wo die Couch steht, komplett frei von Wasseradern. Eine Erklärung warum ich da drauf manchmal schlafe wie ein Stein? Möglich.

Sodele, ich kruschel jetzt noch ein wenig rum.

Dir auch eine gute Nacht @:) :)* *:)

cYa)t78


Ja bei mir weiß ich nicht aber ich versuche ja alles um besser zu schlafen! Werde immer noch 2 Mal wach einmal so immer gegen 1 und dann gegen 4...und hab 7.15 uhr geht gar nichts mehr mit schlafen dann steh ich auch auf! Das ist ganz schön nervig! Vielleicht sollte ich auch mal son Feng Shui Berater kommen lassen! Ich habe es jetzt so stehen wie du. An der Wand und man kann von einer Seite ins Bettchen klettern....find ich gar nicht so schlecht!

@ Kali

Deine Fähigkeiten sind mal wieder in Traumsachen gefragt!

Also ich habe geträumt: Ich war beim Frauenarzt der mir eigentlich unbekannt vorkam und der meinte ich bin schwanger und dann wollte er mich untersuchen und das Ultraschall Gerät war kaputt...Dann hat er mir Blut abgenommen und dann saß ich irgendwie auf einem Bürostuhl und ein fremder Mann lag auf dem Stuhl....Und der Arzt stellte dann die Diagnose scheinschwanger...Und dann waren noch mehr unbekannte Gesichter im Raum! Keine Ahnung was das schon wieder heißen soll! Ich hoffe kannst ein bißchen Licht ins dunkel bringen! Aber Kinderwunsch kann es nicht sein. Ich möchte ja keins mehr!!!!

Bin dann später wieder da...Euch einen schönen Tag! *:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH