» »

Nach dem Burn Out

Kva!liAORHxP


Hi Cat,

gut dass du dich wieder ein bisschen beruhigt und heut gut geschlafen hast :)z :)_ :)^ .

Ich verstehs echt total, immer wieder kann einem über diesem Mutter- Thema die Suppe hochkommen :(v

aber was solls. Es gibt Sachen, die man am besten auf sich beruhen lässt und seiner Wege zieht.

Kurier lieber erstmal deine vielen Zipperlein :)z .

Gut ist das mit den Tabletten!

Und das mit dem Stuhlgang- einfach nicht drauf achten.

Das ändert sich nun mal, und das ist ja was ganz Normales. Bei mir ändert sichs sogar zyklisch bedingt- vor der Mens kann ich Tee trinken wie ein Pferd, hab aber Verstopfung, und dann kann ich gleich 3x täglich aufs Klo, ab da ists dann wieder normal.

Manchmal möcht man einfach nicht mehr merken, was der Körper so alles anstellt, weils einen so aufschrecken kann! Vor allem wenn die Nerven grad nicht die besten sind.

Besser ists, du machst einfach irgendwas anderes und achtest nicht so drauf.

Man hat ja schliesslich von Natur aus ssine Reflexe, damit man nicht alles bewusst machen muss.

Na, da hätte man aber zu tun :-o ;-) :-D , wenn man alles im Körper bewusst machen müsste, stell dir das nur mal vor! Au weia ;-D

so, ich kümmer mich jetzt auch hier ein bisschen.

Schönen Tag wünsch ich dir :)_

*:) *:) @:) @:)

Skchnupfe$nnas\e


Hallo meine Lieben *malanklopf*,

habe mich jetzt grad mal wieder reingelesen. Hatte es heute am frühen Morgen schonmal versucht. Da ist meine automatische Anmeldung aber, wieder mal, rausgefallen. Auf die Schnelle habe ich mein Passwort auch nicht mehr gefunden. Gestern war ich sowas von -unwichtig- beschäftigt, da war ich auch total groggi irgendwie. Ausserdem hatte ich gestern am frühen Abend schon meine Schlaftropfen zum "runterkommen" genommen.

Warum wohl?

ICH WAR HEUTE MORGEN NACH FAST 7 MONATEN WIEDER ARBEITEN !!!

JAWOLL !!

Glaubt jetzt bloss nicht das mir das gefallen hat. War aber nicht ganz so schlimm wie befürchtet. Na ja, muss mal gucken.

Bin aber gleich eine Erfahrung reicher. Es gibt tatsächlich Leute die mir nicht mehr in die Augen gucken können. Da war ich schon enttäuscht. Aber jetzt doch wieder nicht so das es mich getroffen hätte. Komisch. Vielleicht weil ich mich mit dem Thema schon auseinandersetzte?

Von meiner ehemaligen Chefin kein Wort !! War auch nicht anders zu erwarten. Manche von den Kollegen habe auf unsichtbar gemacht oder sind vom Tisch aufgestanden und haben sich verkrümelt, um nicht in Verlegenheit zu kommen mal ein paar Worte wechseln zu müssen. Weil immer geglotzt wird das da ja keiner aufmuckt. Ist das nicht schlimm? Bloss die Zuträger, denen geht es dann schon gut.

Kürzlich meinte jemand zu mir ich muss unbedingt meine innere Einstellung zum AG ändern. Quasi innerlich kündigen. Als Selbstschutz. Ich soll da hingehen, meine Stunden runterreissen und pünktlich nach Hause gehen. Auch wenn die Arbeit noch nicht fertig ist. Hänge ich halt 10 "Überminuten" dran. Dann kann gar keiner meckern.

Das wird aber noch ein schwerer Kampf für mich. Aber ich habe ja euch zu m zuhören , lachen, weinen und aufbauen. DANKE !! @:)

Jetzt habe ich was gegessen und widme mich den angenehmen Dingen des Lebens.

Catilein, wie geht es dir denn? Hoffentlich besser. Unsere Kali schafft das immer so toll die Dinge anschaulich zu schildern. Hat ja auch Recht. Siehste, so hat jeder sein Packerl zu tragen.

Meine Mama hat so arg Magenschmerzen. Hoffentlich wird das wieder besser. Denke mal, das ist der Virus.

Aber bis die immer zum Arzt geht oder in die Apo. Ne, stur wie ein Panzer. Aber da kann ich jetzt auch nicht helfen. Normalerweise hätte ich mich gleich ins Auto gesetzt und wäre gefahren. Aber ne, die haben die Apotheke nebendran und den Arzt beinahe ums Eck rum. Ausserdem ist Papa ja noch gut zu Fuss. Müssen sie schon selber machen. Auch weil sie dann selber denken müssen.

Die hocken beide bei schlechtem Wetter den ganzen Tag vor der Glotze (gucken viel Sport) und gucken Skirennen und all sowas. Ist das Wetter besser geht Papa spazieren und Mama bleibt zuhause weil die nicht mehr so laufen kann. Hat aber einen Seniorenporsche !! Manche sagen auch Gehsteigporsche dazu ;-D

Jetzt ziehe ich mich um und mach mal.

Gucke heute Abend wieder rein. Bis dahin meine Lieben... *:) @:) :)*

cyatq78


Schnupfi Du warst arbeiten.....Jetzt bin ich aber geschockt.Das kam ja plötzlich! Und was sagt Dir Dein Gefühl? War es gut oder eher schlecht?

ich würde mich auch freuen mal wieder los zu gehen,aber irgendwie kommt nichts voran wie ich gern möchte. Aber das kommt auch noch!

KOal`iARHxP


Gi schnupüfi,

das ist ja wirklich überraschend und ich hoffe dass der Versuch klappt :)z :)^ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

sowas Ähnliches wie mit der ineren Kündigung hat meine Bekannte auch gemacht, die reisst ihr Pensum ab & das wars!

Bleibt was liegen:... :-X o:) %-| :)D ...

und fertig isses. Sie meint, nun wärs besser.

Denn sie kann da nicht kündigen, das gäbe zu grossen Verdienstausfall, und auf die $$ hat sie sich mal wieder zurückbesonnen ]:D

Denn der Arbeit selbst ists egal, ob man sie gern tut oder nicht. Und der AG will auch nur, dass das gemacht wird, der Rest in puncto "ach ich arbeite doch sooo gerne" ist bei vielen eh nur dummes Gerede. Man arbeitet fürs Geld. Basta.

Ja, Spass machts nicht grad sehr, aber wenns schon keinen Spass macht, muss man sich ja nicht noch selber komplett dran verheizen.

Also, ich hoffe es klappt! Und lass dir am Allerwertesten vorbeigehen ]:D, was die Kollegen denken.

Das was dich erwischth at, kann nämlich jeden treffen. Jeden. übrigens auch el-cheffe ]:D

*:) *:) @:) @:)

S5chn`upfennxase


Huhu Kali,

ich hatte das mit der Wiedereingliederung ja schon länger angeleiert. Nun war´s soweit. Hab absichtlich nix gesagt weil ich nicht wusste wie und was. Bitte nicht böse sein. Schäm mich ja schon ;-D

Klar, ich muss ja auch wieder arbeiten gehen. Hilft ja nix. Aber ich lasse es ganz langsam angehen. Erstmal stundenweise. Hinterher habe ich noch Haufen Resturlaub so aufgeteilt das ich beinahe bis Mitte des Jahres ne verkürzte Woche habe (3 Tage ). Kann man mit leben. Dann gibt es bald schon wieder regulären Urlaub. Und das letzte Drittel möchte ich die Arbeitszeit reduzieren. Dann ist das Jahr rum ":/

Alles Andere muss ich auf mich zukommen lassen.

Vielleicht klappt es ja auch mit der "inneren" Kündigung bei mir.

Na ob das die El-Cheffe bei uns trifft? Die können doch delegieren ]:D . Unsereinen kann das nicht.

Jedenfalls ist halbtags ganz nett ;-D Kurz nach Mittag zuhause zu sein hat schon was.

Bin ich echt neidisch auf die Teilzeitkräfte. Komischerweise kenne ich da grade keine mit Burn-out. Die gehen einfach. Nachdem bei uns immer Abends alles weg sein muss trifft es jedesmal die Vollzeitkräfte ]:D

Muss umdenken, hi hi.

Guck später nochmal rein. *:) @:)

KZaliAqRHxP


Hi Schnupfi,

aber da bin ich doch nicht bös :|N :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ , dass dus nicht so genau angekündigt hattest. Ich hab ja auch gelesen, wie die ganzen Angelegenheiten mit der Wiedereingliederung liefen, da kann man wirklich nichts vorhersagen.

Ich glaube aber, das hast du doch ganz gut gedeichselt, mit dem ganz langsamen Wiedereinstieg :)^ :)z .

Es klingt vernünftig und vor allem auch machbar!

In der Zeit, in der du noch wenig Stunden machst, kannst du dich ja auch immer noch weiter berappeln, bis es besser geht.

Ich glaub, es kann hinhaun, und drück dir gaaaanz doll die Daumen! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Vllt. ists auch ganz ok, wenn man ein bisschen Beschäftigung hat, damit man nicht so viel zuhause rumbrütet. Wenn mans nur nicht übertreibt, mit dem stundenmässigen und innerlichen Engagement!

Als Soz würd ich halbtags ohne weiteres wieder einsteigen, aber ganztags muss das echt nicht sein.

Wärs halbwegs bezahlt, würd ich finanziell auch klarkommen.

Vom AA wegzusein, fände ich auch mal nett, und per Halbtagsjob wärs für mich schon ok so.

Bin bislang nicht fündig geworden. Die Einrichungen sparen, wo sie können, und Halbtagskräfte sind zu teuer im Verhältnis zur Arbeitszeit.

Naja, mal sehen, ob sich was tut. Glaube ich derzeit aber eher nicht. Ich war zu lange arbeitslos und nun noch so lange krank, das ist für die AGs uninteressant.

Sei's drum ;-) denn ich sag ja: die kommen klar 8-)

Also, noch einen schönen Abend!

*:) *:) @:) @:)

Sqchn/upf>ennxase


Mahlzeit Mädels,

die Sonne scheint, ich habe verhältnissmäßig gut geschlafen und mir gelingt offensichtlich schon das 2. "arbeitsfreie" Wochenende. Ich muss nur morgen kochen. Habe noch eine Ente im Tiefkühler, dazu gibt es Klöße und tiefgefrorenen selbergemachten Rotkohl habe ich auch noch. Einkaufen brauch ich auch nix. Sohnemann kommt morgen zum essen. Aber kochen und sonstnix machen zu müssen ist auch o.k., oder?

Ich fahre dann zu einem Tag der öffenen Tür. Was ich dann mache weiss ich noch gar nicht.

Ich kann euch sagen, so lockerer Freizeitstress ist auch ganz schön Stress. Ich zwing mich halt im Moment echt dazu weil ich sonst auch zuhause garnicht stillsitzen kann, immer was wurschteln muss.

Ich hoffe, euch geht es gut?

Kali, das kann ich dir nachvollziehen vom AA wegzukommen. Selber habe ich Gott sei Dank damit noch keine Erfahrungen gemacht. Hoffentlich bleibt das so. Aber mein Sohn war wegen der ganzen Pleiten in der Wirtschaftskrise auch über 1 Jahr arbeitslos. Da habe ich schon auch gemerkt wie ihn das bedrückt hat. Zum Glück hat er dann wieder was bekommen. Aber nur auf totale Eigeninitiative von seiner Seite aus. Zeitungsannoncen, mehrere in Folge. Ich habe die gesponsert weil es für ihn natürlich zu teuer war. Aber wir haben das geschafft.

Die Arbeitsagentur hat Null auf die Beine gebracht. Null. Alle Firmen die er da bekommen hat waren offensichtlich nur auf der Suche nach Billigkräften. Ausserdem zählte bei denen zuallererst ein Führerschein, dann erst evtl. Quali und so weiter. Aber Mein Sohn hat nie nen Führerschein gemacht. Nicht weil er zu blöd war (ganz im Gegenteil) aber weil er nie einen wollte. Das war dann ein Nachteil. Wir haben dann ganz freche Zeitungsannoncen verfasst. Nicht in irgendwelchen kostenlosen Blättchen oder Sonntagszeitungen. Sondern in der örtlichen Tageszeitung. Wir haben das von im Sinne: Ich habe keinen Führerschein. Wer sucht in erster Linie einen erfahreren zuverlässigen Elektriker, erfahren auch in der Bauleitung, und keinen Fahrer? Er konnte sich die Angebote aussuchen. SOLCHE Firmen landen offensichtlich nicht bei der Arbeitsagentur weil die auf andere Kriterien gucken.

Du musst arg aktiv werden in dieser Hinsicht. AA kannste doch vergessen. Gut, das Alter spielt natürlich auch eine Rolle. In dem Moment wo ein 5er vornedran steht bist du für die meisten schon gestorben. Versuch es auch mal mit der "frechen" Schiene. Und selber bei allen möglichen Instituten selbst vorbeigehen. Bringt garnix da erst anzurufen.

Ich habe das vor vielen Jahren schon so gemacht als ich ne Anstellung wollte. Selber hingegangen in´s Personalbüro. Da war nix inseriert und gar nichts. Einfach angefragt. Das war auch nach meiner 1. Anstellung nach der Schule so. Habe mir was ausgesucht und bin hin.

Ist natürlich heute schwerer. Ab abwarten bis da was kommt? Ne, da kann man schwarz werden. Ist für die praktisch die eigentlich gar nicht arbeiten wollen. Aber dazu gehörst du doch nicht. Ne. Ich drück dir die Daumen und dich auch mal ganz toll :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Mach dir ne n schönen Tag mit Männe, hörst du?

@:) :)* *:)

SrchnuXpfenxnase


Huhu, wo seid ihr denn?

Hoffe ihr hattet einen schönen Tag. Dann wünsch ich auch gleich mal wieder einen schönen Abend.

Selber war ich heute zum Tag der Offenen Tür in einem neu errichteten Gesundheitszentrum. Ich kann euch sagen, da waren genau 3 verschiedene Arten von Menschen unterwegs: Die echt Interessierten, die Schnorrer welche bloss wegen kostenlosem Sekt, Orangensaft und Kaffee dorthin kamen und diejenigen welche sich überall ne kostenlose Diagnose einfingen. So sah es jedenfalls aus ;-D Alles in allem waren wohl sämtliche Altersheime der Umgebung gut vertreten ;-D

Na ja, das Wetter machte auch mit. Zwar kalt, aber sonnig und trocken. Den Tag habe ich auch genossen. Habe ein bisschen Frühlingsdeko (im Januar |-o ) erstanden, mir war grad so danach. Dann war ich noch einen Cappuchino trinken und bin eben erst nach Hause gekommen.

2 DVD´s, das Leben des Brian und Die Friseurin, sowie ein Buch habe ich auch noch erstanden. Die DVD waren günstig und Monty Phyton sowie Doris Dörrie ist immer mal gut ;-D Die ziehe ich mir dann rein.

Irgendwie blöd, so ein Tag ohne euch.

Wünsch euch nen schönen Abend *:) @:) :)*

KPalixARHP


Hallo Schnupfi,

oha, keiner da gewesen ausser dir, heute... ":/

Ich hab eben schon mal kurz reingeguggt, da kam Männe und das Tel. klingelte... meine eine Bekannte hat zurückgerufen, haben uns festgequatscht.

Vadda rief sofort im Anschluss an. Er hat uns ellenlang erklärt, wie er seinen PC wieder flottgekriegt hat. Hehe, ne ellenlange Ferndiagniose, die sich tagelang hingezogen hatte.

Danach war schon wieder Abendbrotzeit.

Ich beschloss, endlich mal wieder mein Bassgitarren- Lehrbuch zu zücken, den Notenständer aufzubaun und meine Lektionen weiter zu lernen!

Habe nach dem Essen sofort damit angefangen :)z .

Ich kann mir diese Konzerte auf DVD immer nur bis zu einem gewissen Grad reinziehn, dann will ich mithalten!

wenn auch in sehr bescheidenem Mass |-o |-o |-o

Aber ohne Üben passiert gar nichts. Wenn ich diese toffen Musiker so sehe, will ichs auch versuchen!

Also hab ich Männe dann mal alleine DVD guggen geschickt. *:) *:) ;-D

Und wars schön auf dem Gesundheitszentrum?

Na klar, da schnorren sich die Leute durch, wenns was umsonst gibt, das war schon immer so.

Aber man kann man gucken, was in so einem Teil so los ist, und auch mal Fragen stellen.

Naja, und dan ndie, die mal ne Schnellheilung oder- Diagnose willen, hast du da en masse ;-D ;-D ;-D

dieses Phänomen kenn ich aus meinem Job:

Diese Anrufer oder auch Besucher, die kurz vor Feuerabend bzw. Ende der Telefonsprechzeit mit nem hochbrisanten Fall ankommen, schrecklich klagen und wisch- wisch die Lösung des Probs präsentiert kriegen wollen.

Was- einen Termin machen und mal kommen? ne ne, dafür ist keine Zeit, man ist ja sooo beschäftigt %:| !

Tja die Jobsuche...

zählte bei denen zuallererst ein Führerschein, dann erst evtl. Quali und so weiter

... = Standard. An Jobs bietet das AA nur Mist an, den die AGs auf dem freien Markt nicht loswerden.

Wer sich nämlich irgendwo aus einem Job abbewirbt, tuts unabhängig vom AA, und kann sich die Sachen aussuchen. Aber aufm AA kriegen die Leute ja Druck, da erhoffen die AGs sich Billigkräfte.

Und qualitechnisch machen sie auch bei Sozberufen nur noch den Billigheimer und befristete Verträge. Nach der Probezeit wirste oft schon gekündigt und fängst woanders wieder mit nem Anfängergehalt an :|N.

Das ist aufm AA schon bekannt!

Bewerbungsmässig hab ich allerhand durch an Versuchen.

Hab Honorarjobs gemacht, um mich mal vorzustellen (=nennt sich Aktivbewerbung), hab die Einrichtungen persönlich aufgesucht, mich flott und forsch präsentiert, und auch mal 2 Jahre nen 1€Job gemacht, um da zu landen- nix.

In dem Moment wo ein 5er vornedran steht

... ]:D das war schon bei der 4 bei mir so, da hat der Typ aufm AA schon gesagt, ich wär zu alt für ne Umschulung!

Und es liegt auf jeden Fall daran, dass ich keinen FS habe.

Denn ich hab mal echt harte Jobs (Behindertenarbeit, Drogenarbeit und Psychiatrie) gemacht und damit BIN ich qualifiziert. Aber am FS hängts.

Da nehmen sie lieber was weniger Erfahrenes, dafür mit FS. Denn die Klientel hat keine Autos und braucht Fahrer- somit sind Sozis Taxifahrer und Betreuuungs- Bring- und Putzdienste. Eigentlich erübrigt sich das Studium heutzutage, das wird alles auf Billigberufe verlagert und wir Ausgebildeten stehn daneben und guggen doof. Ich geb mir jedenfalls nicht die Schuld, dass ich keinen Job finde :|N .

Auch damit sollte man sich nicht rumquälen.

Und insofern hatt ich heute einen netten gemütlichen Tag!

Morgen bestimmt auch wieder.

Also, schlaf schön!

ich guck morgen wieder rein!

*:) *:) @:) @:)

STchnupKfennasxe


Huhu Ihr,

heute noch keiner da? Na, bei mir gibt es heut auch nix Großartiges zu berichten. Sonntag halt ;-D

Wünsch euch eine gute Nacht

*:) @:) :)*

c:axt78


Guten Morgen meine Lieben!

Mein Wochenende war eher anstrengend. Meine Tochter hat sich den Finger geklemmt und somit hat der sich auch noch entzündet und ein Geschwür gebildet am Nagelrand. Also saßen wir gestern ewig bei der Notaufnahme. Da wurde sie dann behandelt und muß Antibiotika schlucken. Heute muß ich mit ihr wieder zum Arzt wegen Verbandswechsel....Naja das puckert jetzt ganz schön sagt sie! Das glaube ich auch! Naja das wird schon wieder werden! Und was war bei euch Wochenende so los?

Liebe Grüße und einen schönen Tag @:) :)*

K?aliA&RHP


Hi ho, bin auch wieder da!

Gestern hatt ich irgendwie mal PCfrei, das hat sich so ergeben.

Hab mit Männe erst lange Musik gehört, dann selber welche gemacht, dann was gemampft, dann sass ER am PC ;-) und ich hab endlich mal einen Strickplan gemacht, weil ne fast fertige Strrickjacke noch da liegt, die ich endlich mal fertig haben und tragen will ;-) !

Dann haben wir eine zeitliche Planung für das Aufräumen seiner Bude gemacht (er wills echt mal angehen!), dann gabs Abendbrot.

tja, danach hab ich meine fälligen Bewerbungen klargemacht.

Dabei stellte ich fest, die Druckerpatronen mussten gewechselt werden, habe im Schubladenchaos endlos gesucht >:( , das gleich mal aufgeräumt o:) ;-D , dann die Bewerbungen gemacht, und zack! wars schon wieder 23h.

Abschliessend hab ich noch etwas Klavier geübt, was ich oft mache, und dann gings in die Heia.

Ach ja! zwischendrin hab ich meine beiden alten Schrott Küchenstühle in Männes Keller getragen, und Männe hat 2 schöne von der Schwiegermutti da hin gestellt. Sieht ok aus so, plus: 2 Stühle stehn schon mal weniger in seiner vollgeräumten Kü..

War also sehr aktiv gestern!

@ cat

Gute Besserung für den geklemmten Finger, bös ist das!

Ja slche Teile puckern eklig, ist ja alles geschwollen.

Ich drück die Daumen, dass es schnell abheilt!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@euch beide :)_ :)_ :)_ :)_

Ich mach heut mal wieder Sport, koch was zu essen, steck die Bewerbungen in den Kasten, dann ist der Tag auch wieder rum... :-o man die Zeit vergeht immer schneller!

Ich wünsch euch einen netten Tag :)z :)^ :)_ :)_ :)_

*:) *:) @:) @:)

cOatx78


Ja das stimmt....Dauert immer ewig der Doc hat ja Freitag von mir wieder Blut geklaut zur Kontrolle...juchuuuu alles in Ordnung alle Werte so wie die auch sein sollen! Meine Jessi hat einen tollen Verband bekommen und hoffen nun das es schnell wieder weg ist......So muß auch schon wieder los...bis später

S.chnuipfenhnasxe


Na ihr Zwei, wie geht´s denn so?

Kali

Drück dir die Daumen für deine Bewerbungen. Mal muss doch da was kommen. Ich weiss ich weiss.... aber mir stinkt es halt persönlich auch wenn man keinen Job kriegt bloss weil man in deren Augen schon steinalt ist. Ich weiss wovon ich rede...habe letztens mal in einer Zeitungsanzeige meine "Marktchancen" gecheckt. Nüscht....kein einziges Angebot.

Dafür ist mein zukünftiger Chef, grade heute erfahren, beinahe fast eben erst von der Schule raus (25). Der Hammer, oder? Ich weiss ehrlich gesagt nicht wo der Jugendwahn noch hinführen soll. Wir sind vom Alterdurchschnitt im Team fast doppelt so alt. Eine Kollegin meinte heute, der denkt dann wohl er hätte es mit lauter alten Weibern zu tun. Lassen wir uns überraschen. Muss ja auch nicht verkehrt sein.

Wäre für dich bestimmt schön wenn dein Männe da mit dem rumräumen anfangen würde. Wenn denn bloss mal ein Anfang gemacht ist. Vom rumstehen werden die Dinge bekanntlich auch nicht besser. Entweder sie bringen dann noch Geld oder finden ein würdiges Begräbnis auf dem Wertstoffhof ;-D

Da muss ich diese Woche auch noch hin. Hab schon was gesammelt. Ich musste schliesslich im letzten Jahr auch mal Keller ausmisten. Da habe ich auch keine Lust mehr großartig aufzuheben. Das hat mir gereicht.

Gestern hatte ich Besuch, DVD geguckt. War ganz nett. Heute ist Haushalt schon gemacht und dann ruft das Sofa. Bin total müde.

Habe heute Nacht auch schlecht geschlafen.

Ich wünsch dir einen schönen Abend :)_ :)_ :)_

SMchnRupfenhnasxe


Cati

Aua, Finger klemmen. Das glaube ich gerne das der so richtig klopft. Hoffentlich heilt das wieder schön ab. Aber mit dem AB sollte das wohl gehen. Mit sowas ist nicht zu spassen.

Du hast schon immer tolle Wochenenden, ehrlich ;-D Schön daß es wenigstens dir soweit gut geht. Dein Bauch scheint sich beruhigt zu haben.

Ich wünsch dir auch noch einen schönen Abend @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH