» »

Nach dem Burn Out

Kjali[AxRHP


Hi Schnupfi,

ja wenn man arbeitet, muss der Laden zuhause laufen, sonst versinkt man im Chaos und die WEs sind auch nicht mehr nett. In der Woche jeden abend eine halbe Std. dies oder das machen, hält die Bude auf einem angenehmen Level und das WE frei :)z .

Hoffe, die Ausstellung war eine schöne Abwechslung!

Denn bei dieser Sache mit deiner Ma muss ein bisschen Ablenkung unbedingt sein, denn all das Grübeln bringt einen da nicht weiter.

Kannst du mir glauben, ich weiss, wovon ich rede :)z

Super, dass du dann auch den Spaziergang gemacht hast, anstatt aufm Sofa abzuhängen.

Man ist ja immer wieder froh, sich aufgerafft zu haben, wenn mans geschafft hat! :)^ :)=

hab ich auch grad: erst geradelt, dann gestemmt, trotz anfänglichen Nullbocks drauf!

Denn heut ist hier richtig fieses Rheumawetter: nasskalt, neblig, dass es einem nur so in die Knochen kriecht, hu!

Bewegung wirkt dagegen immer Wunder.

Heut abend teste ich dann noch mal ne Runde Zopfmuster, ich gebe nicht auf ;-D

Dich knuddel ich noch mal :)_ :)_ :)_ :)_ ordentlich, bist echt tapfer, und drück die Daumen fürs morgige Arztgespräch für deine Mama.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

schönen Abend noch,

*:) *:) @:) @:)

SOchnu5pfWennaxse


Huhu Kali,

vom Arztgespräch mit meiner Ma weiss ich noch nix. Muss heute Abend mal Papa anrufen. Ich war ja selber nachmittags weg. Hatte heute wieder Gespräch. Muss halt immernoch an meinem Selbstbewusstsein arbeiten. Mach da halt nur Minifortschritte.

Dafür ist die Nase wieder besser geworden. Für irgendwas wird es gut sein. Gestern konnte ich auch noch ein Problem lösen. Das hat auch was gebracht.

Grade eben läuft wieder die Wama. Ich ziehe dann noch Betten ab und neu auf. Das kommt dann auch gleich in die Wäsche. Vor dem Fernseher wird dann noch etwas gebügelt. Dann habe ich nicht alles morgen. Morgen ist wieder "Bürotag" zuhause. Du glaubst gar nicht wie mich das ankotzt. Jede Woche ist irgendwas. Rechnungen bezahlen. Irgendwo hinschreiben oder es will wer was. Ich habe immer was in meinem Kästchen liegen. Echt wahr, nervig. Man ist doch bloss ein Haushalt und kein Unternehmen ;-D

Tipps aus dem Putzforum sind aber echt genial. Die retten mich im Moment echt.

Danke für die Knuddelis. Kann ich brauchen. Irgendwie habe ich im Moment das Gefühl ich bin ein Roboter. Echt. Funktioniere bloss. Wahrscheinlich soll das grade mal so sein. Abends bin ich dann echt müde. Die Schlaftropfen habe ich halbiert. Wache aber nachts ein paar Mal auf und weiss nie von was. Ich werde am WE mal "Nachtwache" schieben. Vielleicht komme ich drauf.

Jetzt raff ich mich mal wieder auf..

Schönen Abend noch. *:) @:)

K!aliRARHP


Hallo schnupfi,

schön dass deine arme Nase mal wieder besser wird :)^ :)z :)* :)* :)_

Hm, und mit dem Aufwachen ists ja so, dass man immer mal kurz die Augen nachts öffnet, sich wieder umdreht und normalerweise schläft man dann weiter.

Das ist ganz normal und läuft bei jedem einige Male pro Nacht so ab!

Dein Prob: du kannst auf die Art nicht durchschlafen und wirst richtig wach.

Ich würde wieder ein paar mehr von den Tropfen nehmen. Es dauert lange, bis man sich wieder an das Durchschlafen gewöhnt hat, das sind noch Burnireste, wenn man so will.

Deinen Schlaf brauchst du dringend, nach wie vor und vor allem jetzt!

Du musst ja auch so einige Sachen wuppen :)z !

Um besser zu schlafen, solltest du guggen, ob du dich in deinem Bett wohl fühlst.

Stimmt die Temperatur? Zu kalt=> mehr Decken, evtl,. ne Wärmflasche gegen kalte Füsse, zu warm=> Heizung runter, weniger Decken oder so.

Abends noch viel Tee o. ä. getrunken? Das regt die Nieren und damit den gesamten Körper an, man wird irgendwie munter und leicht kribblig, und muss zum Klo. Das weckt einen endgültig auf. Ganz doof :-| .

Also lieber deine 2 Liter eher tagsüber trinken, sofern möglich und abends nicht zu viel.

Zu spät gegessen? Voller Bauch drückt und man wird wach.

Noch Hunger? Mit Hunger kann man auch schlecht schlafen. Ein kl. Betthupferl kann da Wunder wirken!

Mir tun in solchen Fällen ein paar Löffel Milchreis gut, ist leicht und macht schön müde.

Also weder vollgefuttert noch hungrig zu Bett gehen.

Jaja, es braucht schon ein bisschen Pflege, damit der Schlaf ok ist.

Nicht zuletzt sollte es zappendunkel sein, denn auch Licht hält wach.

Ich schlafe wesentlich besser, seitdem ich es endlich mal gerafft hab, mal richtig gute Rollos anzubringen, die das Laternen- und das Mondlicht abhalten.

Übrigens hatten wir letzte Wo. Vollmond, wenn der noch ordentlich leuchtet, ist man auch aufgekratzt.

War ich heut den ganzen Tag und hab im Haushalt rumgewerkelt. Derzeit bin ich damit ganz zufrieden und hab nicht das Gefühl irgendwo eine Ecke zu haben, die mich stört, weil das Chaos drin tobt :=o

Ich hab alles gepackt, was ich mir vorgenommen hatte:

staubsaugen, aufräumen, ne Wäsche machen, Wasserwechsel plus Filterreinigen im Aquarium, dann Hauswoche und denn den Einkauf.

Und zum Schluss hab ich das eine Vorderteil der Strickjacke angefangen. Incl. Zopfmuster.

Somit hält mich morgen nichts vom Sporten ab, danach werd ich mal wieder neue Farbe auf den Kopf tun ;-)

denn am Sa. will ich in der Disse nach watt aussehn ]:D ;-D ;-D

Demnächst wird bei mir auch einiges ins Haus flattern, Stromabrechnung und so weiter, und lauter Erledigungskram.

Einen geplanten Bürotag mach ich eher selten, ich versuche, es sofort zu machen und keine unerledigten Stapel aufzutürmen.

Tja, manchmal funktioniert man wirklich nur so vor sich hin, ich kenn das, und es ist kein sehr angenehmes Gefühl! Aber es gibt auch Phasen, wo es ganz ok ist, und nachher staunt man dann, wo man sich schon überall "durchfunktioniert" hat ;-) ;-) %:| ;-D ]:D !

Geht mir jedenfalls so.

Also durch meinen Burni damals hab ich mich knallhart durchfunktioniert. Es ist schon ganz gut, wenn man zu sowas in der Lage ist. Auch durch meine OP Phase und die gleichzeitige Krankheitsphase der Schwiegermutti hab ich mich durchfunktioniert, es ging nicht anders.

Bin erstaunt, was man dann doch so alles wegsteckt :)z

Ich kann glaub ich gut nachvollziehen, wie es dir grad geht :)z . Bleib am Ball, und hab mit dir selber GHeduld, wenns mit dem Selbstbewusstsein nicht so schnell besser wird. Das wird schon, auch da staunt man oft erst nach einiger Zeit über seine Fortschritte! :)- :)* :)* :)*

Für deine Mama schick ich gleich noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

und du wirst noch mal geknuddelt :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

so jetzt gehts in die Heia. Schlaf schön,

und bis bald!

*:) *:) @:) @:)

SQchnuplfennaBse


Hallo Mädels *:) @:)

irgendwie sind unsere netten Unterhaltungen eingeschlafen..

Kali: Meiner Mama ging es gestern ganz gut. Sogar sehr gut im Vergleich zu dem Zustand mit welchem sie ins Krankenhaus kam. Sie konnte rumlaufen ohne Sauerstoffgerät, der Husten ist so gut wie weg. Tritt nur auf wenn sie recht viel redet. Dann hängt sie sich die Sauerstoffbrille rum.

Der Blutdruck ist gut, essen darf sie auch alles. Sie isst bloss nicht so viel wie sie sollte und muss immer was dazu trinken damit es besser runterrutscht. Suppe geht ganz gut. Sie hat sogar 2 sauere Gurken mit Appetit gegessen. Deine Kraftsternchen tun ihr sehr gut :)_

Danke für deine Knuddelis. Die tun mir gut.

Heute habe ich hier was gemacht im Haushalt. Diese Woche lief das nicht so gut. Nachdem ich am Donnerstag auch etwas krank war (Schüttelfrost, Bauchweh und sowas) habe ich das schleifen lassen. Nächste Woche arbeite ich wieder voll. Aber nur von Dienstag bis Donnerstag. Habe immer 2 Tage Urlaub. Das geht jetzt dann so weiter. Ich denke ich werde danach meine Arbeitszeit reduzieren. Zumindest mal befristet eine ganze Zeit lang. Die Power, die ich mal hatte, dürfte endgültig weg sein. Ich glaube, mir sind jetzt andere Dinge wichtiger.

Wie geht es denn Kati?

Huhu, melde dich doch mal.

Schönen Abend noch *:) @:)

KyaAliARHHxP


Hi Schnupfi,

ich komm grad aus der Disco ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

und hatte einen toffen Tanzabend und hab tierisch geschwitzt! Bin noch ganz aufgedreht und gugg grad noch mal rein hier!

Super, dass es deiner Mama soweit gut geht. Mag sein, dass eie sich einfach weiter mit den sachen betut, die sie jetzt grad hat, Atemgerät usw, und dass das dann so hinhaut.

Ich hab ja ne 91jährige Tänti, die seit sicherlich schon mindestens 10 Jahren Lungenkrebs hat, und damit ist sie auch lange zurechtgekommen.

sowas gibts! :)z

Drum drück ich deiner Mama weiterhin die Daumen!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Dass du dann die Arbeitszeit reduzieren willst, find ich richtig. Hat ja keinen Zweck, wenn man sich so schindet.

Heut abend hab ich übrigens meine Klavierschülerin wieder getroffen, sie will wieder einsteigen :)^

Die war lange auf Kur- wegen Burnout.

Sie hat erzählt, ihr ehem. Chef hat 26 jahre lang als eirichtungsleiter malocht, ganztags. OK er hatte ein sehr gutes Gehalt, aber nach 26 Jahren hat er sich nur noch in seinem Büro verschanzt und hatte Angstzustände.

Sie hat inzwischen längst nen anderen Job, und hat ihn mal getroffen letztens. Er hat berichtet, dass er gekündigt hat. Er hat die ALG Sperre in Kauf genommen, und ist krank, arbeitslos und versucht, sich wieder auf die Beine zu kriegen. Er meinte, wenns ihm besser geht, wil er sich als Soz nen Posten suchen, wo er nicht so viel Verantwortung hat- und auf keinen Fall ne Leitungsstelle mit Untergebenen. Na, mal sehen, ob man auf nen Wald- und Wiesensoz-Posten einen ehemaligen Leiter nimmt, aber man wirds ja sehen.

Mannomann, ich bin schon lange nicht mehr im Geschäft, aber immer wieder höre ich solche Sachen!

Du siehst, man ist nicht allein damit!

Tja, bei mir ist die Power für sowas auch nur noch minimal, und mir sind ebenfalls andere Sachen wichtiger geworden.

Bin froh, dass es mir wieder gut geht, es hat ziemlich lange gebraucht! :)z So reinhaun wie früher, das will und schaff ich auch nicht mehr.

Na denn, ich geh mal in die Heia jetzt!

Bis bald! :)_ :)_ :)_

*:) *:) @:) @:)

c}a6t78


Hallo meine Lieblingsmädels

Ich meld mich auch mal wieder, die letzten Tage war mein blonder Engel hier und das tut mir sehr gut! Mein Bauch gefühl ist echt super und das ständige blubbern ist auch komplett verschwunden ;-D Ist komisch wenn man das 2 Jahre hatte und nun ist da komplett Ruhe drin! ;-D

Musste auch Donnerstag zum Arzt der wollte nochmal eine Blutprobe haben..Aber alles in bester Ordnung! Ich hab mich riesig gefreut! Nun muß es weiter Berg auf gehen! Gestern hab ich meinen Engel wieder nach Hause gefahren aber ich vermisse ihn jetzt schon doll! Schnupfi das mit Deiner Mama hört sich doch schonmal gut an und unsere Kali war in der Disco? Wo in BS warste denn? Im Jolly Joker? ;-D

So ich guck später nochmal rein trink erstmal meinen Kaffee :)D

K2aliAxRHP


Moin cat,

na gibts dich noch ;-) schön mal wieder was von dir zu lesen! :)z

Toff dass es dir grad so super geht, ja so ein blondes Engelchen wirkt Wunder :)* :)- x:) x:) ;-D :)^ !

Yo ich war in der Disco, aber nicht im Jolly, sondern in der Wegwarte (ehem. Schlucklum, kennste sicher).

War nett! Das mach ich sicherlich noch mal, bisschen hotten gehn, das tut ganz gut!

Ich hab total geschwitzt ;-D und hatt gestern echt Muskelkater, hab aber trotzdem mein geplantes Sportprogramm durchgezogen. Man ist ja diszipliniert!

Heute ist mal ein Pausentag, ich geh einkaufen und dann bügel ich noch ein bisschen, das wars.

Ich wünsch dir noch nen netten Tag heute! ;-D ;-D

bis bald,

*:) *:) @:) @:)

Svchnu6pfenxnase


Hallo ihr,

hallo Cati, schön daß es dir gut geht :)_ Aber vergiss uns nicht ganz, hörst du? Wäre schade :)_

Kali: Meiner Mama ging es gestern noch besser. Sie hatte gestern das erste Mal wieder richtig Hunger und soll mittags gut gegessen haben. Ich war zur Abendbrotzeit im KH, da hat sie auch ganz gut gegessen. Sie darf sogar ein Glas Bier (natürlich alkoholfrei) zum Essen trinken. Sie braucht jetzt alles was in irgendeiner Form Kraft gibt und gut tut.

Samstag hatte ich ja einen Riesentopf gute Fleischbrühe gekocht. Das gibt einige Portionen welche eingefroren sind. Mama ist ein Suppenkasper, genau wie ich auch.

Das Mundwerk meiner Mama ging gestern ständig und geistig ist sie auch gut drauf. Ich muss aber dazusagen daß sie morgens und mittags Vitamine und Mineralstoffe und sowas dazu bekommt. Sind so große Tabletten. Die braucht sie meinte die Schwester. Das kann gar nichts schaden da meine Mama von derlei Mittelchen immer nie was hielt. Nachdem es aber davon sehr gute Sachen gibt wenn man es braucht soll sie das ruhig kriegen. Ich denke das hilft ihr auch.

Heute bekommt sie -wieder- eine Chemospritze. Sie hatte ja kürzlich schonmal eine bekommen und sehr gut vertragen. Heute bekommt sie allerdings eine "richtige". Da hatte sie gestern auch den Aufklärungsbogen bekommen. Na ja, ich hab die Nebenwirkungen gelesen und meiner Mama nicht alles gesagt.

Aber das ist zum Glück alles ein "Kann" und kein "Muss". Hoffentlich verträgt sie das auch gut. Dann darf sie diese Woche nach Hause.

Heute habe ich einen Tag Urlaub. Habe heute morgen meinem Papa die frische Wäsche gebracht und andere gleich wieder mitgenommen. Nachdem Betten abziehen dran war habe ich jetzt hier Berge liegen. Bin sowas gar nicht mehr gewohnt. Aber ich habe einen Trockner. So gibt es heute eben mal einen Waschtag mit waschen, trocknen, bügeln. Immer reihum. Nebenbei kann ich meine Sachen machen.

Warst ja in der Disco, stimmt *kopfklatsch* Glaub ich das dies schön war. Wie ist denn da bei euch so die Stimmung?

Und wie haben sich die Stiefeletten gemacht? War Männe auch dabei?

Der Chef von deiner Klavierschülerin traut sich was. Ob er nochmal einen Job kriegt? Ich hab´s ja auch versucht was an Land zu ziehen wegen evtl. kündigen und so. Aber....vergiss es. Ich hab auch jetzt gar nicht den Nerv dazu.

Mit meiner Vorgesetzten hatte ich letzte Woche ein schönes Gespräch wegen meiner Mama. Ich habe sie halt davon in Kenntnis gesetzt wie es aussieht (nämlich sch.....e). Sie meinte ich solle mir alle Zeit nehmen die ich brauche. Fand ich toll.

Ich soll am besten auch im Team Bescheid geben da die Kollegen dann wenigstens wissen warum ich mal nicht so bei der Sache bin.... Geht zwar normalerweise niemanden was an. Ab so zerreissen sich manche wenigstens mit der Wahrheit das Maul. Jedenfalls die ganz schamlosen.

Mal schauen.

Sodele, jetzt muss ich für Papa nochwas erledigen.

Bis später meine Lieben *:) @:)

Kpali`ARH2P


Hi Schnupfi,

schön, dass deine Mama etwas auf die Beine gekommen ist. Ich glaub, die hat die ganze Zeit schon nicht richtig gegessen und genug getrunken.

Viele alte Leute haben gar kein richtiges Hunger- und Durstgefühl mehr und vergessens einfach. Und dann wird sich gewundert, wieso man so schwächelt!

Wird denen dann mal regelmässig was vorgesetzt, sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

Und die Vitamine sollte sie auf jeden Fall nehmen :)z !

Mal gut, dass du ihr die Chemo nur allgemein erklärt hast. Man muss eh sehen, wie sich die Sache macht. Ich drück euch weiterhin alle Daumen!!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

... und finds richtig, dass du das im Dienst auch erwähnt hast. Das ist eine Belastung und da kommt keiner dran vorbei, der mit sowas in der Familie zu tun hat. Das muss akzeptiert werden.

Als meine Mutter damals krank wurde, hab ichs telefonisch direkt im Dienst erfahren. Mitten unter den Klienten, die sich da tummelten.

Ich habs auch sofort den Kollegen gesagt (der Klientel naklar nicht). An den Kollegen ist eh nicht vorbeigegangen, dass ich grad einen Hammer erfahren hatte. Das ist in aller Öffentlichkeit abgelaufen.

Naja, und Klatsch und Tratsch ist überall. Offen gesagt, mich interessiert kaum, was andere über mich denken.

Der damit zusammenhängende Tratsch interessiert mich auch nicht. Dazu muss ich sagen, ich bins gewöhnt, irgendwie Aussenseiter zu sein. So wars schon in der Schule, drum hab ichs längst aufgegeben, es allen recht zu machen und darauf zu achten, dass mich über mich getratscht wird.

Naja, und Neid ist ja überall angesagt.

Jeder ist neidisch auf alles Mögliche und Unmögliche.

Schämen tut sich da keiner! Und erst recht nicht überlegen, auf was man da genau neidisch ist und ob man das auch wirklich haben oder sein wollen würde.

Das ist bei den meisten auch nicht wirklich ernst zu nehmen, find ich. Letztens in der Stadt fuhr ein Rollstuhlfahrer seiner Wege, da krähte doch echt wer: Ach, der hats ja so bequem!

oh mann... %:| %:| %:| :|N

Da muss man sich eine gewisse Gleichgültigkeit an- und seine Erwartung an die Anständigkeit der Leute etwas abgewöhnen, fürchte ich. Dann gehts einem besser, denn ändern kann man die Volksblödheit eh nicht!

Hm, ob der ehem. Chef von meiner Klavierschülerin nen neuen Job kriegen wird, bezweifle ich.

Ich finde das echt konsequent von dem Typ :)z :)^ , er hat auf jeden Fall richtig gehandelt. Es könnte für ihn selbst eine der besten Entscheidungen seines Lebens gewesen sein :)- :)z :)* .

Wenn man arbeitslos wird und nen neuen Job braucht, muss es allerdings sofort weitergehen.

Nach 3 Monaten sinken die Chancen auf den Anschlussjob schon drastisch.

Mit nem fetten Burni, so wie bei dem Typ und vielen anderen Burnoutlern, verträgt sich das aber gar nicht.

*:) ;-) ;-D Willkommen daheim, war mein lapidarer Kommentar darüber zu meiner entsetzten Klavierschülerin ;-)

Die hat ja auch nen Burni.

Sie hat den Entschluss des ex Chefs andächtig bestaunt, sich aber auch gegruselt. Sie hat zu dem Thema innerlich noch nicht wirklich Stellung genommen. Einerseits ist sie wirklich total ausgepowert, andererseits fällt ihr schon nach ein paar Tagen zuhause die Decke auf den Kopf! ":/ hm, seltsam

Sie kann ganz schlecht was mit sich selber anfangen.

Aber schon nach 3 Tagen wieder im Dienst, war bei ihr der Effekt der 6 Wochen Kur bereits verflogen :-o :-o . Das dortige Team ist maximal vermobbt und ätzend drauf.

Sie hat nen Teilzeitjob, malocht aber Überstunden ohne Ende. Natürlich unbezahlt, soll sie irgendwann abbummeln *:) :=o %-| und am Ende wird nix draus, weil sie immer die ganzen Krankheitsfälle vertreten muss.

De facto malocht sie ganztags fürn Halbtagsgehalt :-| .

Das Team beneidet sie um nen Halbtagsjob und ihre angebliche Freizeit, was sie aber praktisch gar nicht hat, eigentlich ist sie ein totaler Billiglöhner.

Bin mal gespannt, ob sie die Klavierstundentermine schafft. Ich knöpf ihr pro Stunde auch nicht zuviel ab ;-)

In der Disse wars jedenfalls klasse. Haben getanzt und gehottet, das es gekracht hat ;-D :)^

und sowohl meine Füsse als auch die neuen Stiefel haben alles sehr gut überstanden! ;-D

Männe war nicht mit. Er ist ist ganz zufrieden, wenn ich mit meinen Weibern losziehe, dann kann er sich vors TV packen :)z ;-)

Na denn, ich mache mich hier noch ein bisschen zu schaffen.

Ich wünsch dir noch nen netten Tag heut, ne!

:)_ :)_ :)_

*:) *:) @:) @:)

KPaliARYHP


zu achten, dass mich über mich getratscht wird

... ich meine natürlich:

... dass NICHT über mich getratscht wird... ;-)

*:) *:) @:) @:)

S_chnuRpfendnase


Hallo Kali, jetzt habe ich hier geschrieben und es hat alles rausgehauen.

Wäsche ist beinahe durch, samt trocknen und bügeln. Wäscheberg aus 2 Haushalten bewältigt. Noch nicht ganz. Man sieht aber ein Licht am Ende des Tunnels ;-)

Das hättest du sehen sollen. Solche Berge hatte ich seit Uhrzeiten nicht mehr. So muss sich ne Mutter mit mehreren Kindern fühlen.

Heute hätte ich ne 2. Waschmaschine brauchen können.

Muss unbedingt meinem Papa die Maschine erklären. Aber an Mamas Maschine lange ich nicht mehr hin seit ich die (angeblich) mal verstellt hatte... Ne ne, will kein Theater.

Papa muss dann selber waschen was geht. Die großen Sachen kann ich ja mitnehmen. handtücher und sowas. Weil ich einen Trockner habe und die nicht. Aber ne Sockenladung, Unterwäsche und sowas kann er schon selber waschen.

Bin jetzt kaputt, brauche keinen Sport mehr. Den hatte ich heute schon. Gönne mir jetzt dann ein Bier. Da kugelt noch eines seit Wochen im Kühlschrank rum.

Ich wünsch dir einen schönen Abend *:) @:)

Srchnupmfe9nnase


Soll natürlich "Urzeiten" heissen. Bin schon ganz bekloppt. Müssen die Weichspülerdämpfe sein ;-D

c@at7x8


Hallo meine besten Lieblingsdamen!

Euch würde ich niemals vergessen! :)* :)* :)*

Ja so ein Engel ist wunderbar! Im Moment ist er noch im Bett und schläft, er bekommt ne Erkältung! Ihr wisst ja wie dann Männer so sind! Das es euch soweit gut geht finde ich super. Ja Kali kenne ich. Ich war damals immer im Tango oder Dax und zum vorglühen im Plumsklo! Gibts das überhaupt noch? Ja mein Piercing ist übrigens auch total schön geworden ich werde nachher mal ein paar Fotos machen und euch das mal zeigen! Ich würde ja auch mal ein Bild von meinem Engel hochladen. Aber ich weiß ja nicht wer dann alles drauf gucken kann ausser die User bei Med! ;-D

Ja im Moment gehts mir wirklich gut, mache mir weniger Gedanken auch wenn die Verdauung mal nicht so ist wie sie sein sollte! Schnupfi ich finds gut, dass es Deiner Mama besser geht! Hoffe es kommt bald der Frühling, dass ist meine Lieblingsjahreszeit! ;-D :p> Da sind die Menschen immer so nett und fröhlich! Ist euch das auch mal aufgefallen? Gut ich melde mich später wieder habe ja nen schwer kranken Mann zu Hause der heute auch noch zur Nachtschicht muß! Und ihr wisst ja, " ohh mir ist so schlecht" ;-D ]:D

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag auch wenn hier MINUS 11 Grad sind! *:) *:) *:) *:)

:)* :)* :)* :)* Zur freien Verwendung! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker ;-D

K8alwiARrHxP


Hi Cat,

astrein, dass es auch dir prima geht. Pfleg mal dein erkältetes Engelchen, das hat er gern! Jaja, buhuuu mir ist schlääächt ;-) ;-) , das kenn ich auch ;-D

dann muss man dem Muckelchen ein Teelein bringen, Orangensaft reichen, Hustensaft geben... ;-D ;-D

Bin auch gespannt auf ein paar Bilder vom Piercing sowie dem Engelchen!

Wenn du die Engelchenbilder nicht jedem zeigen willst, kannst du die Links ja auch per PN schicken, dann erscheinen sie wirklich nur bei uns ;-)

und du weisst ja: wir sind diskret und sagen nix weiter! :)z :|N ;-D

Bei Directupload selbst können nur die Leute drauf gucken, die die Links kriegen, es sei denn, du legst dort eine Galerie zur offiziellen Betrachtung an.

Discomässig kenn ich mich in der BS Innenstadt nur wenig aus. Ich glaube, Tango und Dax gibts noch, das Liro Dando auch, ( da glühte ich früher oft vor ;-) ) und das Panoptikum heisst schon seit längerem "Merz".

Darüber gibts auch noch ne Disse, wie die heisst, weiss ich nicht.

Das Schlucklum ist als solches nicht mehr da, die Lizenz wurde nicht verlängert. Drum hats der Wirt ein paar Häuserchen nebenan verlegt, jetzt heissts Wegwarte.

Das Jolly gibts naklar auch noch.

Für uns ältere -Semester ists nicht so einfach, mal was zu finden wo Musik nach unserem Geschmack gespielt wird. :-/

Eine Disse namens Plumpsklo kenn ich gar nicht! wo war das denn? Meinst du evtl. den Pupasch? also das gibts jedenfalls nicht mehr.

Na jedenfalls werd ich mich meiner Damentruppe öfter mal wieder zum Hottengehn anschliessen, das hat echt gut getan.

Trotzdem mach ich heut wieder Sport. Erst wird geradelt, dann ist wieder Stemmen geboten! Bin zur Zeit sehr zufrieden mit mir, ich bin echt fit.

Deine heutigen :)* :)* :)* nehm ich gleich zum Stemmen mit ;-D ;-D und wünsch dir noch einen schön en Tag. Ist zwar kalt, aber hier scheint die Sonne, ich mag solche Tage wie heute.

Bis denn!

*:) *:) @:) @:)

K$aliAVRHxP


Hallo Schnupfi,

na, ne Riesenwäsche gemacht, das ist allerhand Arbeit!

ich hab gestern abend noch meine Bettwäsche durchgeorgelt. Dabei hab ich ein Experiment gestartet.

Ich hab bislang immer so Ökowaschmttel genommen, das parfümfrei und ohne Konservierungssachen ist, und komplett bio- abbaubar und so, plus antiallergisch.

Das wäscht ganz ok, aber ohne ein bisschen Duft müffelt die Wäsche dann nach einer Zeit, als wär sie schon wieder getragen, plus ein Hauch Kernseife schwingt mit :-| ! Teuer ists auch.

Also hab ich mal das Neutral Waschmittel von Frosch getestet und dabei hab ich leider etwas zuviel reingekippt.

Denn vom Teuerzeugs muss man nur ganz wenig nehmen, und da dachte ich dann, vom Billigkram brauchts mehr!

Drum stand die Bude heut nacht unter Wäscheduft :=o

Aber es riecht für Waschmittel ganz ok und nicht so chemisch. Vllt. mische ich einfach mal ein bisschen was mit dem Duft zum Teuerkram dazu.

Meine Schwester meint, sie verträgt das gut, mit dem Chemie Waschpulver kommt sie auch nicht klar.

tja, ich muss halt ein bisschen sparen :-|

Deinen Papa lass mal ruhig seine Socken waschen und auf die Leine tun und wieder abnehmen. Das ist mal eine kleine Aufgabe, da hat er was zu tun, dann sitzt er nicht die ganze Zeit da und starrt die Wand an.

Hat ja nun auch keinen Zweck, ne.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hoffentlich hast auch du einen bestmöglich netten Tag heute, trotz der ganzen Sachen :)z :)z :)z :)_ :)_ :)_

Bis bald,

*:) *:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH