» »

Nach dem Burn Out

KlaliARxHP


Hi Cat, mach brav, was der Foc sagt: Mach dir keine Sorgen!

das wird schon alles ok sein! :)z :)z :)* :)* :)* :)* :)*

bis denn,

*:) *:) @:) @:)

K1al^iARHxP


oha- der DOC, mein ich ;-D

csawt7x8


Foc ist cool ;-D ;-D ;-D ;-D

Ja ich versuche es, ist aber schwierig. Gerade weil man ja nicht weiß, was dann daraus kommt. ich bete echt das alles okay ist und ich diese Schitt Viren nicht habe....

K4alLijARHxP


ts, hihi Foc ;-) :=o

ne mach dir mal kein Kopp. Hat ja nun nicht jeder gleich Papilloma, nur weil dem Doc danach ist, nen Test zu machen ]:D

Geh lieber auf die Gayfete, das macht Jux!

*:) *:) @:) @:)

c\atm78


Ja ich weiß,dass Du Recht hast, aber man muß ja auch von ausgehen was wäre wenn der positiv ist. hast Du schonmal Probleme damit gehabt?

KjaliAxRHP


Also ich hab glaub ich keine Papillomaviren.

Das Beste dagegen ist, gesund zu leben, damit das Immunsystem fit bleibt. Dann kann man sowas bestimmt so niederhalten, dass man sich davon nichts wegholt.

ich würd mich damit jetzt nicht verrückt machen :)* :)* :)* :)_ :)_ ! Der Doc ist halt gewissenhaft.

*:) *:) @:) @:)

cPat7x8


Ich versuche es ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

c_at7x8


Guten Morgen meine Lieben!

Habe bescheiden geschlafen, aber was solls. Meine Freundin hat mich zum Thema HPV auch beruhigt und die war positiv. Na wir warten mal ab!

Heute haben wir auch noch Fortbildung da muß ich schon um 14 Uhr los. Und meine Tage bekomme ich jetzt auch die fiesen Unterleibschmerzen sind schon da! Und ein bißchen Blut auch aber das kann ja noch von dem Abstrich kommen! Oh man Frauen haben es schon nicht einfach....

Hoffe dieser Spuk ist bald vorbei! Hoffe euch geht es wenigstens gut!

K/alixARHP


Hi Cat,

sei mal gedrückt, ach die olle Menses schon wieder :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ !

also das Theater damit ist absolut überflüssig :-( :-( :)z

Ich hasse es auch und warte immer, dass das letzte Mal endlich die letzte Runde damit war. Isses aber nicht ]:D

vorgestern hatt ich nen ekligen ES, seitdem gehts wieder mit ZBs los. >:( %-|

Ich hoffe, mein Zeugs das ich dagegen nehme, hilft bald.

Also, du bist auch nicht alleine im Club der Menses- Genervten :)z ;-)

Ich hab auch mies geschlafen, weil hier nachts immer so viel Krach auf der Strasse ist. Da konnt ich erst nicht einschlafen und bin dann alle Stunde aufgewacht, hab wirren Kram geträumt und stand komisch in der Startlöchern ":/ und dachte, ich hätte was Wichtiges vergessen zu erledigen oer komm zu spät... aber es liegt ja gar nichts an. Dann bin ich gegen Morgen abgebleiert und hab total verpennt. Mist.

Sowas hasse ich ja.

Ich muss mir wirklich angewöhnen, nachts immer Ohropax reinzutun, dann ist ja Ruhe.

Was solls. Da derzeit ja wirklich nichts weiter anliegt, werd ich wie gewohnt heut wieder sporten. Dann kratz ich heut Abend die Kurve besser!

Viel Spass auf der Fortbildung :)z . Ist auch mal nett, nicht immer Treppensteigen und schleppen, ne?

Schönen Tag noch! :)* :)* :)*

*:) *:) @:) @:)

cQaqtx78


Guten Morgen...

Ja das ist schon wieder Mist, ich hasse es! Die Mens schlägt ja bei mir auch immer auf den Darm. Ich war froh, als die Fortbildung rum war und ich endlich aufs Klo rennen konnte. Also noch 10 Minuten länger und ich hätte mir in die Hose gemacht ;-D

JA nach der Fortbildung musste ich ja trotzdem arbeiten. Aber war wieder sehr lustig und viel los.

Morgen fährt mein Kind für eine Woche weg mit ihrer Konfirmationsgruppe. Dann ist sie das erste Mal so lange von mir weg. Ein bißchen Angst habe ich schon. Mal schauen... Muß heute noch ne Menge besorgen für die kleine Madam!

Aber die Nacht konnte ich besser schlafen endlich mal. 1 Mal war ich wach! Aber Kopfschmerzen hab ich...Bääähhhhh ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

K[aSl~iARxHP


Hi Cat, wie gehts- hoffe besser :)_ :)z ?

ich hab heut auch etwas besser geschlafen. Der Sport hats mal wieder gebracht.

Demnächst muss ich los, diesen 1€Jobvertrag unterzeichnen :-| .

Sowatt kenn ich schon. Verstehe allerdings nicht, wiedo die Tussi nicht für Montag mit mir vorort nen Termin gemacht hat. So hab ich schon wieder ne Extratour abzulatschen %-| .

Hoffentlich wirds mit deiner Mens besser! Mir hauts auch immer aufs Innenleben, erst krieg ch Verstopfung und dann Sodbrennen und dann kurz bevors losgeht, Durchfall.

Manchmal auch kaum was, aber meist ist irgendwas davon.

Kann dir da nur die Menstasse empfehlen, seit ich die nehme, geht die Mens wesentlich schneller und leichter rum!

1- 2 Tage Verkürzung- die Anschaffung hat sich gelohnt. Ich glaube, Tampons stauen den Abfluss der Sache- mit dem Becherlein kanns einfach rauslaufen und gut iss.

Und isses fertig, kommt ja dann nichts mehr, gell!

Für dein Mädel ist die Gruppenfahrt bestimmt toll, da erlebt sie was, und wenn sie zurückkommt, ist sie stolz!! :)^ :)^ das schafft sie bestimmt :)^ und auch du überstehst die "mädelfreie" Zeit :)z ;-D ;-D ;-D ! auch wenns ungewohnt ist. Hinterher ist die Wiedersehensfreude um so grösser :)_ :)_ :)_ ;-D ;-D :)z

Also bis denn, dir auch noch einen schönen Tag!

*:) *:) @:) @:)

S|chn&upfkennas3e


Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Viel Sonne hat es ja. Hier ist es recht schön. Leider habe ich heute länger geschlafen als sonst. Ich muss dann auch noch Haare waschen weil ich das gestern Abend wieder verpeilt hatte.

Ich hatte vorgestern Geburtstag. War dann Abend noch auf Damenstammtisch. Gestern hatte ich Termine und hatte mich gestern noch zum Kaffee selber eingeladen. Später noch Telefonate, Nachbarin brachte was vorbei und und und. War dann sowas von groggi das ich hier nur noch etwas gelesen hatte.

Hallo Cati, deiner Kleinen wünsche ich ne ganz tolle Klassenfahrt. Ist für die Kids immer recht nett sowas. Ja ja, eines der vielen Abnabelungsprozesse @:) :)_

Liebe Kali, ich schlafe zur Zeit auch miserabel. Trotz Ohropax. Weil mir so arg viel im Kopf rumgeht.

Sagt mal, wie äussert sich eigentlich eine Angststörung? Um Gottes Willen, nicht das ihr denkt ich habe sowas. Aber ich bin im Moment so mit "Vorausdenken" beschäftigt das ist nicht mehr normal. Was ist in einigen Jahren? Was ist wenn ich jetzt dies oder jenes für die Zukunft entscheide. Was ist wenn..... Andauernd. War mir früher alles egal. Gut, in einer Sache sind mir eben Grenzen gesetzt. Ich werde nächstes Jahr 55 und kann dann nicht mehr von der PKV in die GKV wo ich noch vor ein paar Jahren versichert war. Mit der Reduz. Der Arbeitszeit werde ich wieder pflichtversichert. Automatisch. Jetzt meinten alle ich solle die Gelegenheit nutzen und in der Pflichtversicherung bleiben. Selbst wenn ich dort freiwillig versichert wäre dann wäre das immernoch besser weil die Beiträge übersichtlich blieben.

Ach ich weiss nicht was ich machen soll. Das beschäftigt mich schon die ganze Zeit. Schade ich mir mit dem Wechsel oder ist das gut so. Da hast sich bei mir ein richtiges Katastrophendenken breitgemacht.

Nachdem ich endlich für mein Leben was tun muss und nicht nur malochen wäre ich ja bereit meine Arbeitszeit dauerhaft zu reduzieren. Aber dann denke ich wieder: Langt dann die Rente weil doch dann weniger eingezahlt wird und und und.

Ne Leute, das macht mich fertig. Ich weiss das sehr Viele mit sehr viel weniger auskommen müssen und das auch tun. Aber ich bin ja auch sparsam. Trotzdem regt mich das schrecklich auf und ich weiss nicht weiter.

Vielleicht ist ja auch das ganze Durcheinander der letzten Monate schuld. Aber das hat mir halt auch die Augen geöffnet mehr auf sich selber zu gucken.

Ich wünsch mit einmal daß mir mal jemand die Entscheidung abnimmt.

Sorry, wollte euch nicht zusülzen. Ich komme immer mit irgendwelchem Schmarrn daher.

Meine Lieben, ich gucke heute Abend bei ner Tasse Tee wieder rein, o.k.?

Schönen Tag euch *:) @:) :)*

KHal iARHxP


Hi Schnupfi :)_ :)_ :)_ :)_

:)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag @:) @:) @:) @:) @:) @:)

bist 55, eine Schnapszahl ;-D @:) ;-D !!

Ich dachte mir schon, dass du viel am Grübeln bist und Programm hattest.

Also eine Angststörung hast du garantiert nicht. Ich hatte das mal, das äussert sich anders!

dieses Gegrübele unddas Katastrophendenken ist aber immer noch oder: mal wieder! Burnout mit Depripanik- deine Nerven sind definitiv nicht wirklich wieder hergestellt.

Dieses Hin und Her, "was- ist- wenn" Denken, das ist halt ein bisschen Panik und kommt daher, dass man versucht, alles richtig zu machen. Du brauchst mal wieder Ruhe, Ruhe und noch mal Ruhe!

Ich empfehl dir, mach in allen diesen Grübel- Punkten erstmal halblang, vor allem arbeitsmässig.

Du musst das erstmal jetzt mit deiner Mutter weggesteckt kriegen.

Die ganzen Fragen sind naklar berechtigt "wie gehts jetzt weiter", aber deine Version ist aufgebeppt mit Existenzängsten und dieses aufmöbeln eigentlich sachlicher Themen ist ein Zeichen für ne depressive Verstimmung.

Aber versuch nichts zu überstürzen, viele Sachen ergeben sich wie von allein.

Selbst wenn du das alles jetzt zum Besten regeln würdest, würdest du irgendwie immer och an der Orgel drehn, und dann würde es mitmal um andere Sachen gehen.

Sind einfach die Nerven!

Ja die letzten Monate waren wirklich ein bisschen zu viel für dich, das ist echt die Erschöpfung. Wirst mal gedrückt :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ und kriegst einen tollen Liegestuhl auf den Sonnenplatz hingestellt, mit nem Fruchtcocktail, Zeitung, paar Keksen... @:) o:)

So, ich wünsch dir jetzt erstmal ein nettes WE- ich melde mich auch später noch mal.

*:) *:) @:) @:)

coat7x8


Herzlichen Glückwunsch nachträglich Schnupfi

S@cthnupfven+naxse


Oh meine Lieben,

ich werde erst nächstes Jahr 55. Bin 54 geworden. Oh oh, macht mich nicht älter als ich schon bin ;-D

Danke für die nachträglichen Glückwünsche. Habe mich sehr gefreut. Ich wollt auch nichts zum Geburtstag schreiben. Ist auch immer blöd. Aber wenn man nachher zufällig drauf kommt ist es noch blöder. Da heisst es dann: Warum hast du denn nichts gesagt?

Ne, vielen Dank meine Süßen @:) @:) @:)

Ich habe grade Tütensuppe verputzt mit reingeschnippeltem Wienerle. Heute vormittag war ich mit Balkon beschäftigt und habe alle Pflanzen rausgebracht. Musste natürlich auch verschüttete Erde zusammenkehren etc. etc. Aber jetzt braucht das Zeug bloss noch wachsen. Habe gestern bei Lidl noch günstig "fleissige Lieserle" bekommen. Die Farbe ist mir noch gänzlich unbekannt weil noch ganz kleine Pflänzchen. Die haben zwar schon Knospen, sind auch ganz weiss so daß ich hoffe die werden sehr hell. Hatte mal welche mit roten Blüten. Die Blüten hatte ich dann unter den Hausschuhen und die auf dem hellen Teppich reingetreten. Ich hatte damals quer durchs Wohnzimmer rote Tapser rausgeputzt. Meistens stehen jetzt immer alte Hausschuhe auf dem Balkon für draussen. Aber halt nur meistens ;-D weil ich halt auch manchmal einfach zu faul bin. Da muss ich schon aufpassen.

Wie sieht´s bei euch inzwischen frühlingsmäßig aus?

Ich werde heute nachmittag noch ein paar Eierchen anmalen. Sind ganz nett geworden. Gestern hatte ich bei Karstadt noch einen dickeren Silberfaden mitgenommen. Kordel ist ja zu dick zum aufhängen. Und meine Jahre alten selberbemalten Eier haben alle schon so nen Silberfaden zum aufhängen. Da passt das.

Ich mach mal knipsi knipsi wenn ich die an irgendwas hänge. Muss erst ein paar Zweiglein kaufen.

Oh ja Kali. In mir sieht es grad Schei...e aus. Ich muss da so oft an dich denken. Du wünscht dir auch einfach mal wieder bisschen Normalität im Alltag. Ich auch. Sitzen wir also im gleichen Boot. Das ist einfach alles so total durcheinander.

Mich haben halt auch diese ganzen Änderungen Gesundheitsreform, Katastrophen, etc. etc. total verunsichert. In diesem Land wird einfach über die Köpfe hinweg entschieden. Du wirst bei gar nichts gefragt und hast oft gar keine Wahlmöglichkeit. Das ist es was mich echt fertig macht. Da haben es echt die am leichtesten welche sich nie um irgendwas gepfiffen haben. Aber mich haben die letzten beiden Jahre definitiv fertig gemacht. Die Sorgen wegen der langen Arbeitslosigkeit meines Sohnes damals, der Ärger hier mit der Hausverwaltung, der Stress im Büro und letztendlich mein eigenes Zusammenklappen. Dann die Krankheit und Tod meiner Mama. Also wisst ihr, mir reicht es. Ich kann weder irgendwelche ständigen Änderungen mehr ab noch irgendwelche schwerwiegenden Entscheidungen. Das kotzt mich alles so an.

Na ja.

Lassen wir uns den Tag nicht verderben. Ich gehe jetzt dann endlich unter die Dusche und hau mich dann ein bisschen hin.

Ich drück euch. Bis heute Abend @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH