» »

Freund feiert öfter Junggesellenabschied von Freunden

DsarkEyBes7 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich hab leider ein Problem damit, das mein Freund öfter eingeladen wird zu Junggesellenfeier und meist geht es sehr rund bei diesen Feiern zu..sprich es endet meist in Striplokalen/Tabledancebars etc..

Mein Freund ist kein Kind der Traurigkeit, daher geht er immer mit.

Ich hatte beim letzten Mal irgendwie das Gefühl, asl er nach Hause kam, das er es bei mir abladen mußte. (Er war wohl sehr angetan, was er gesehen hatte).

Ich kam mir aber irgendwie vor wie ein Objekt, wo er halt abladen konnte. Er hat in diesem Moment nicht 'Mich' gesehen, sondern vielmehr die jungen nackten Schönheiten. So kam es jedenfalls rüber und ich fühle mich nur benutzt und bin gekränkt.

Jetzt stehen schon wieder solche Feier an und bin nicht gerade erfreut darüber.

Er meint, da ist nichts bei.. alle machen das..

Ich hab auch Angst, weil da Alkohol im Spiel ist, das Mann sich vergißt und es zu etwas mehr kommt.

Was denkt ihr darüber und wie kommt ihr damit klar?

Antworten
Sbve!nH_3x3


Wenn Du kein Vertrauen zu Deinem Partner hast, dann ist das ein großes Problem in Eurer Beziehung. Wo das genau herkommt kannst Du nur selber wissen. Für mich wäre das kein Problem wenn meine Frau auf Partys geht oder sich vieleicht sogar woanders appetit holt und mich dann zur Befriedigung benutzt ]:D ganz im Gegenteil!! ;-D

Ich finde eh "Apetitt holen ist erlaubt, gegessen wird zuhause"

Aber ich denke das hilft Dir auch nicht weiter oder?..... Ihr Frauen tickt da ja oft ganz ganz anders, bei Euch beginnt das Betrügen ja oft schon im Kopf.

Lg

H}u4ntgerli


Hallo DarkEyes,

nir würde das wohl auch nicht gefallen und sex könnte ich dann gar nicht haben weil ich auch so welche Gedanken hätte wie du, ich kann es auch einfach nicht nachvollziehen warum Männer das machen usw...

Aber wir Frauen denken da wohl anders wie sie wir wollen die schönsten und die besten für unsere Männer sein und wenn sie dann sowas schauen gehen egal jetzt aus welchen anlass fühlen wir uns gekränkt. Sogar wenn sie sich wirklich nix dabei denken und einfach nur denken och sieht nicht schlecht aus und das wars.

Aber ich würde mich auch nicht gut fühlen :)_

DDarkvEyxes7


Danke @ Hunterli

Ich habe vertrauen zu meinem Freund, das ist es nicht. Es ist vielmehr, das man sich vergisst und aus gucken mehr wird..wenn man getrunken hat.

Ich weiß, das mein Freund mich nicht als Schönheit sieht. Er ist wegen meiner inneren Werte bei mir und das baut mich nicht gerade auf. Wie Hunterli schon schrieb, Frau möchte die Nr. 1 sein auch im aussehen für den Mann ihres Lebens.

Ja, ich ticke da anders, ich finde das schon übel, wenn man miteinander schläft und der Herr an eine sexy Blondine denkt, die da gerade auf ihm rumturnt..( ich weiß es, weil er es mir gesagt hatte). Ein bißchen respektlos, oder? Das ist zwar schon etwas länger her, aber ist leider festeingebrannt in meinem Hirn und werde es nicht mehr los. Kann das jemand verstehen? Ich würde gerne lockerer sein, aber wie stelle ich es nur an?

rcosaqzipofexl


Wenn ich das lese:

ich finde das schon übel, wenn man miteinander schläft und der Herr an eine sexy Blondine denkt, die da gerade auf ihm rumturnt..( ich weiß es, weil er es mir gesagt hatte)

kann ich Deine Unsicherheit absolut nachvollziehen. Ich denke sowas würde den wenigsten Frauen (und Männern) gefallen, weil dies schon über das "Appetit holen" hinaus geht (meiner Meinung nach). Beim Sex sollte man nicht nur körperlich sondern auch mental (zumindest die meiste Zeit ]:D) bei seinem Partner sein, sonst fühlt man sich in der Tat nur benutzt.

Aber wie Du am besten damit umgehen sollst? ":/ Tu was Dir gut tut, vielleicht irgendwas um Dein Selbstbewußtsein zu pimpen (Frisör, Massage, Shoppen mit Freundin?). Selbstbewußtsein ist 1. sexy und 2. brauchst Du Dir dann nicht mehr so viele Gedanken zu machen, was Dein Freund auf den Junggesellen-Abenden treibt. Du bist eine tolle Frau. Entweder weiß Dein Freund, was er an Dir oder er hat eben Pech gehabt.

@:)

HIu\ntewrlxi


Die Zeit hatte ich auch ich war total verkrampft weil ich dachte wenn ich mit meinem schlief das er an andere denkt das hat mich total eingeschränkt die lust auf sex wurde immer weniger nur weil ich nicht ertragen konnte das er nicht mit mir schläft aber es stimmte nicht so ganz habe ich lange für ebraucht das zu verstehen.

Ja ich verstehe dich voll und ganz :°_ :)_ :)_

Das er das gesagt hat finde ich nicht nett, andererseits ehrlich das sind auch weider 2 Ansichten.

Hmm schwer um das lockerer zu sehen braucht man viel Zeit, ich schaffe es mittlerweile bei manchen Sachen aber meistens auch nicht da bin ich auf 180 ;-)

Ich wünsche dir Kraft :)*

rbo6saz?ipfel


+ hat |-o

DYarPkEyyexs7


Danke an euch beiden @:)

Na ja, ich bin kein Shopping -Fan und zum Frisör geh ich nicht gern ( die machen eh nicht, wie ich das haben möcht e ;-) ) und alles andere kostet auch zuviel Geld, also kann ich mir es nicht leisten. Aber mit wenig Geld kann man kaum was machen. Also sieht das in dieser Richtung schon mal ganz schön Mau aus :-| . Andere Möglichkeiten gibt es wohl auch kaum, oder?

HguntGerli


Hmmm doch zu Hause dich schön stylen alles dekorieren dich in Schale schmeissen(weiss ja nicht was er mag) und dann auf ihn warten. Wenn er so reagiert wie du es dir wünschst fühlst du dich wie ne Göttin also mir hilft es |-o ;-)

r;osaziipfexl


Das mit dem Geld ist nicht so ganz richtig. Wenn man möchte, kann man auch mit wenig was machen. Ich bin Studentin, habe im Monat noch nichtmal den Hartz 4 – Regelsatz zur Verfügung und kann mich trotzdem um meine Schönheit kümmern.

Mach doch mit einer Freundin einen Beauty-Abend. Quark, Honig, Kaffee-Pulver mit Olivenöl gemischt (Super Peeling!), Fuß- & Nagelpflege (...), Sektchen und ne schöne DVD – kostet alles kaum was und macht richtig viel Laune! :-D Da kannste Deinem Männe mal erzählen, was Du für einen tollen Abend hattest.

Darf ich fragen, wie Du das alles körperpflegetechnisch regelst, wenn Du shoppen und Frisör ablehnst? Machst Du Dich auch mal schick für Deinen Freund? Lebst Du die "Frau in Dir" aus? ;-)

Ich weiß nicht, aber ich glaube, dass vor allem Selbstbewußtsein in solchen Fällen hilft. Wenn man sich solche Sorgen wegen "Kleinigkeiten" macht, zeigt dies, dass man davon nicht wirklich viel besitzt und das ist unattraktiv. Es ist wichitg, dass man sich immer wieder vor Augen führt, dass man auch ohne Mann sehr gut zu recht kommt, sich also nicht zu sehr abhängig macht und vor allem sich selbst wert schätzt. Sitz nicht zu hause und grübel, was er grad denken oder gar machen könnte, sondern mach selber was :)*

Soweit meine naiven Tipps...

DzarkEeye^s7


@ Hunterli

das hab ich schon etliche Male gemacht, manchmal klappt es, manchmal sieht er das nicht, was sehr entäuschend ist.

Ich gebe mir sehr viel Mühe, ihm alles schön zumachen. Langsam glaube ich, ich sollte mich rar machen (nur wie) damit er merkt, was fehlt. Oder was meint ihr?

jTusZtice6x6


Ja, ich ticke da anders, ich finde das schon übel, wenn man miteinander schläft und der Herr an eine sexy Blondine denkt, die da gerade auf ihm rumturnt..( ich weiß es, weil er es mir gesagt hatte). Ein bißchen respektlos, oder?

Ich würde gerne lockerer sein, aber wie stelle ich es nur an?

Indem du dir nicht den letzten Rest Selbstwertgefühl von deinem ''Freund'' nehmen lässt.

Das er das gesagt hat finde ich nicht nett, andererseits ehrlich das sind auch weider 2 Ansichten.

Was du unter Ehrlichkeit verstehst, ist wirklich erstaunlich. :-/

Hountexrli


Was du unter Ehrlichkeit verstehst, ist wirklich erstaunlich. :-/

Hmm es war respektlos von ihm!!! Und ehrlich vieleicht ich weiss es nicht.

Wieso?? Ach man warum braucht ihr Männer das denn ich werde es nie verstehen??

Ich gebe mir sehr viel Mühe, ihm alles schön zumachen. Langsam glaube ich, ich sollte mich rar machen (nur wie) damit er merkt, was fehlt. Oder was meint ihr?

Weiss nicht könnte er falsch verstehen.....

DnarkEcyesx7


@ rosazipfel

ich würde gerne was machen, nur wohne ich in einem Dorf und bin nicht mobil. Meine einzige Freundin (der ich alles anvertrauen kann) wohnt viel zuweit weg von mir. Ich kann nicht mal eben zu Ihr und sie auch nicht mal eben zu mir. Ich bin aus ner Großstadt zu meinem Freund gezogen. Und Freunde habe ich bisher hier nicht finden können. Ich bin auch der Meinung das wenige echte Freunde mehr Wert ist als nen Haufen 'falsche' Freunde. D.H. ich bin auch nicht wirklich auf der Suche nach Freunden. Ich hab nen Hund mit dem ich sehr oft raus gehe, man unterhält sich mit anderen Hundehaltern, das ist auch alles.

Dann das andere: wenn ich mich'aufstyle' findet das mein Freund gar nicht so tolle (obwohl er andere Frauen die so aufgemotzt sind hinterher schaut). Verstehe einer die Männer..

HuunteSrl i


Versuchs nicht die Männer werden wir wohl nie vertstehen ":/

Meiner mag auch nicht wenn ich Ausschnitt zeige usw. und guckt bei anderen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH