» »

Studium schmeißen wegen Panikattacke/ Angst vor Reaktion

socullSie


du brauchst auch nicht so misstrauisch sein,wenn eine wg miete billig ist

bei meiner besten wg... hatte ich ich auch nur eine sehr billige miete zuzahlen

irgendetwas schwierig kann immer sein...deshalb solltest du dir die wgs selber ansehen,hauptsache du verstehst dich mit den leuten gut

SJamlexma


Über 250 eruo kann ich nicht gehen.

Die Mietpreise bei wg.gesucht ist Warmmiete und ich hab 240€ eingegeben!!

Also echt, ich hab die Nase voll. Wir reißen uns hier den Hintern auf, zeigen dir alle möglichen Wege auf, suchen dir sogar schon WG-Anzeigen und du machst dir nicht mal die Mühe, die Sachen anzuguggen!!!

Such dir nicht ständig neue Ausreden, sondern nimm das Telefon und ruf eine WG nach der anderen an. Das ist ja nicht zum Aushalten hier.

Du willst doch gar nichts ändern. Du willst hören, "ach, wie schlimm geht es dir bei deiner Mutter, du armes Kind, das tut mir ja furchtbar Leid" und das wars dann.

s8cul;lixe


An dieser Kritik ist etwas Wahres dran... :)z

kRlei2ne PaRlme2x10


@ scullie:

Ich fange nicht erst seit heute mit der WG suche an. Ich mach das schon seit August und die Zimmer die ich mir unter 100 euro angesehen habe, waren ne katastrophe. Schimmel, Dreck in allen Ecken. Überall, Zigarettenrauch.

@ samlema:

Hatte ich dir nicht gesagt, dass ich mir davon auch schon einige Sachen angesehen habe. Ich weiß dass es die Seite gibt. Ich hab nicht erst seit gestern mit der WG Suche angefangen, sondern suche seit August. Ich habe mir in Erfurt an die 6 WG Zimmer angsehen, in Jena 4 und u.a auch welche davon. Ich hab mir das schon ansgesehen keine Angst. Weitgehend wurde nicht dass eingehalten was angeboten wurde.

Ich bin auch nicht die Orndung in Person, aber in nem Drecksloch möchte ich für die nächsten 5 Jahre auch nicht hausen. Noch dazu mit sau unfreundlichen Leuten.

Sorry, aber dass ich mich hier bemitleiden würde, ist absolut lachhaft. Ich suche mir jetzt erstmal in der Stadt in der FH ne Wohnung. Um Erfurt oder Jena geht es gar nicht mehr. Ich wollte nur aufzeigen, dass das momentan absolut no way ist. Deshalb habe ich auch meine Bögen fürs Studentenwohnheim ausgwfüllt weil mir das besser gefallen hat und warte bis nächstes Jahr.

Die Einführungstage sind im laufe der nächsten Wochen.

S\amlexma


6 WGs in Stadt 1 und 4 WGs in Stadt 2 ist ein Witz von der Anzahl her. Mein Ex sucht seit über einem Jahr und hat sich bestimmt schon um 50 WGs angeschaut.

Ich bin auch nicht die Orndung in Person, aber in nem Drecksloch möchte ich für die nächsten 5 Jahre auch nicht hausen. Noch dazu mit sau unfreundlichen Leuten.

Vorurteil lässt grüßen. %-|

Ich suche mir jetzt erstmal in der Stadt in der FH ne Wohnung.

Die aber

1. schwerer zu finden ist und

2. viel teurer.

Wieso machst du es dir so schwer?

S~amlaemxa


Ich finde, du klingst ziemlich verwöhnt. Bloooß nicht vom bisheriren Standart abweichen, auch wenn es die Kohle nicht hergibt. ":/

s+cullxie


In ein Dreckloch sollte sie nicht ziehen.Ich wusste nicht,dass du die schon WG Zimmer angesehen hast.

Wenn du bei diesem Studium an der FH bleiben willst...ist es bestimmt gut ,wenn du dir dort ein Zimmer oder eine Wohnung suchst..

s:culvlie


wenn du sowieso das studium wechseln willst....wuerde ich mich darauf konzentrieren

erstmal musst du wissen,was du willst

kPleined PalBmex210


@ samlema:

Und ich finde, du klingst ziemlich naiv und einfältig. Ich bins hier bald leid mich ständig rechtfertigen zu müssen. Ich hab nunmal nur 500 Euro im Monat zur Verfügung. Meine Eltern sind keine Millionäre. Und es geht hier auch gar nicht mehr um irgend eine andere Stadt. Für mich ist klar, dass ich jetzt dass eine Jahr hier irgendwie rum schlage und dann einen Platz im Studentenwohnheim kriege oder eine Einraumwohnung bekomme. Zu Vorurteil lässt grüßen. Wie nennst du es denn, wenn du in 10 Quadratmetern haust, Asthmatiker bist und ohnehin keine Luft bekommst, in einem Raucherzimmer schläfst, wo vorher 3 Ratten und 5 Meerschweine frei rum liefen, und Schimmel an den Wänden ist ??? ? ich weiß nicht, wo und wie du wohnst, aber ich hab die WG Zimmer gesehen. Wenn dein Ex seit einem Jahr sucht, dann beißt sich das mit der Aussage, die du vorher gemacht hast. Dass da doch noch massiv viel frei wäre, weil dort die Angebote stehen. Nicht alles was glänzt ist gold.

s_culhlie


dafuer musst du dich nicht rechtfertigen

wichtig ist,dass du deine Lebenssituation tatsaechlich veraenderst und mutiger,selbstaendiger wirst und nicht nur jammerst,nix veraenderst und nur auf die Hilfe deiner Mutter fixiert bist

s$culxlie


dafuer musst du dich nicht rechtfertigen

wichtig ist,dass du deine Lebenssituation tatsaechlich veraenderst und mutiger,selbstaendiger wirst und nicht nur jammerst,nix veraenderst und nur auf die Hilfe deiner Mutter fixiert bist

rIosazipxfel


Und ich finde, du klingst ziemlich naiv und einfältig

Beleidigungen sind keine Art erwachsen mit Kritik umzugehen :|N

Hier sind wirklich viele Menschen, die versuchen Dir zu helfen. Aber auch auf mich wirkt es so, als suchst Du häufig nach "Ausreden". Sieh doch mal die positiven Dinge: Selbst Deine Mutter hat sich für Dich die Wohnung angesehen obwohl sie dagegen ist, dass Du ausziehst (wenn ich alles richtig verstanden hab) (!) Ist das nicht toll?!? Wie "die manipulative Monstermutter" wirkt das auf mich jedenfalls nicht.

Ich muss grad an einen Spruch denken, den ich erst kürzlich hier irgendwo gelesen hab:

"Wer etwas nicht will, findet Gründe. Wer etwas will, findet Wege"

:)*

kelein\e P]alme21x0


@ rosazipfel:

Sorry, aber ich darf mich beleidigen lassen, oder wie ??? ? "Ich finde du klingst ziemlich verwöhnt" ist keine Beledigung, ne?

Und dass mit dem Ausreden suche: Ich suche hier keine Ausreden, sondern schildere die Situation mit knallharten Fakten so wie sie ist. Selbst mein Krankenkassenvertreter hat mir bei der Zimmersuche geholfen und nichts in Jena gefunden. Aber darum geht es hier nicht mehr.

Sicher, ich sehe dass meiner Mutter auch hoch an, dass sie nicht wie vorgehabt zu meinem Vater gegangen ist, sondern sich die Wohnung angesehen hat. Wie sie die bewertet hat ist ne andere Sache. Wenn sie nicht will, dass ich ausziehe, kann sie hundert Nachteile finden.

d*ie Sjerxafina


rosazipfel

:)= :)^

sqcuWllxie


:)z

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH