» »

Angst, du machst mich nicht klein

pwfefSfi36


ja stunden später noch..selbst von heute früh bin ich jetz noch alle...der ganze körper zerrt ja ....

LNucFief23209


Ok da beruhigt mich schon mal ... fühle mich voll kaputt jetzt .... schlapp ... kraftlos ....

Vielleicht kam die Panikattacke über Tage langam durch und heute ist ausbebrochen ... gibt es sowas ???

p-feffxi36


natürlich..gibs sowas...leichte ängste über tage wochen..und irgendwann kochste über..wie ein teekessel

L3uckie2E209


Na dann müsste es mir ja morgen besser gehen .... ich hoffe so ...

p feffix36


dir wirds morgen besser gehen...schlaf drüber...undmorgen is ein neuer tag...so wie bei mir auch :)_

L$uci*e220x9


Ich hoffe es so ..

Werde mich jetzt hinlegen ... und versuchen wenigstens zu ruhen ..... und an nix denken ... puuuh wird schwer ...

Eben tut mal wieder meine Stirn weh ...

EGll;agaant


Smilli,

ich mach mich auch schon mindestens 24std vorher verrückt -.- vor allem ärgere ich mich immer wieder, wenn dann diese bescheuerten gedanken kommen was alles passieren könnte... %-| manchmal denk ich mir ja, wenn meine gedanken diese körperlichen reaktionen auslösen können nur weil ich es mir iwie einrede, wieso ist das dann nur bei diesen bestimmten sachen? zb hab ich letztens ausprobiert: ich war schon im bett, noch am fernsehen, hab nen kaba getrunken und danach fühl ich mich immer total voll und was heißt das im moment für mich? mir ist schlecht – uah ich könnte mich ja übergeben jaja bla bla etc. mein freund war neben mir, ich hab aber nix gesagt sondern mich auf meine gedanken konzentriert und hab mal versucht mir was anderes einzureden. nämlich dass mein fuß gebrochen ist. wollte einfach mal mit bescheuerten gegengedanken dagegen angehen ^^

ich hab heut auch schon überlegt, ob ich nicht iwas mit dem magen oder so hab. weil ich ja bei jeder "reizung" morgens würgen muss und weil das zur zeit so oft ist, tut das im körper schon weh...kann die stelle nicht genau beschreiben. rechts unter den rippen, iwo hinten.

ach und wegen den ich-botschaften: ich weiß es ehrlich gesagt nicht, wie ich ihm das sage. ich denke ich sage es eher vorwurfsvoll ":/ werd beim nächsten mal drauf achten.

wie waren deine dates?

S3m9illxi2


Ellagant,

ja, versuch mal darauf zu achten, wie du es sagst... Das macht meist schon einen ganz großen Unterschied...

Es tut mir so leid, dass du da so ein ekliges Gefühl im Magen hast. Ich habe das aber auch immer morgens. Da kann ich essen, was ich will. Danach ist mir so speiübel, es ist richtig widerlich. Ich weiß nicht, woher das kommt. Ich vermute aber mal, die Anspannung. Weil ich weiß, dass ich was essen muss, aber so gar kein Frühstücker bin. Ich zwinge mich dann dazu, weil ja auch mein Magen knurrt, aber eigentlich mag ich gar nichts, keinen Appetit. Du meine Güte, bin ich kompliziert...

Danke, dass du nach den Dates fragst! Und euch allen auch vielen Dank fürs Daumen drücken!

Also, na ja, es war ok. Die Angst war dann weg. Ich war nur, das war so dämlich, beim ersten Date schon wegen dem zweiten Date nervös. %:| War dann so ganz hibbelig und konnte mich gar nicht so richtig entspannen. Das erste Date war total locker, rumgelümmel, ne Freundin, kenne sie schon seit 20 Jahren. Alles gar kein Problem. Aber halt das, was danach kam... Und da erzähle ich jetzt glaub nicht mehr weiter, weil es einfach nur :-X %:| %-| :|N ist...

F@ix und FFxoxie


Hallo,

bin auch mal wieder da.

@ Smilli:

Danke für deine tröstenden Worte! Nun ja, machen kann man da nicht mehr viel beim Magen u. Darm. Habe ja sowohl beim Magen (bzw. Speiseröhre) u. Darm schon je 1 OP gehabt. Es ist halt hinterher nicht mehr wie neu. Bekomme ja meine Therapien dafür, aber so richtig beschwerdefrei bin ich damit eben nicht. Doch ich habe mir jetzt vorgenommen für dieses Jahr, nicht mehr so viel darüber nachzudenken. Es ist zwar nicht so einfach, wenn man immer irgendwo Schmerzen hat (habe ja noch andere Baustellen), aber zumindest tagsüber geht es schon ganz gut – nachts grübele ich leider noch viel, da vor allen Dingen die Magen- u. auch Darmbeschwerden nachts oft stärker sind u. da kann ich dann nicht so gut schlafen. Aber ich sage mir auch: Ich habe keinen Krebs u. auch sonst nichts lebensgefährliches! Ich muss eben damit leben.

Hast du deine Dates gut überstanden? Kenne das auch, dass ich dann so meganervös bin, wenn ich mich mit jemanden treffe. Nun ja, ich bin das auch nicht mehr so gewohnt, da wir hier ja so gut wie mehr weggehen.

@ Ella:

Schicke dir mal ganz viel Kraft u. wünsche dir, dass du mit deinem Freund darüber vernünftig reden kannst u. ihr euch entgegen kommen könnt! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Pfeffi:

Drück dich mal! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Es ist schon deprimierend, dass diese Anfälle immer wieder kommen, obwohl man sich solche Mühe gibt. Aber jeder Anfall geht ja auch wieder vorbei. Nur kostet das Ganze immer auch recht viel Kraft...

@ Lucie:

Mach' dich mal nicht so verrückt! Wenn du eine Gehirnhautentzündung hättest, wärst du nicht schon eine Woche damit rumgerannt. Außerdem hat man da extremste Kopfschmerzen u. noch andere Symptome u. die hast du lt. deinem Schreiben auch nicht! :|N Deine Beschwerden kommen von der Verspannung, das ist ganz normal. Ich habe schon seit Jahren mit HWS u. BWS zu kämpfen u. wenn es ganz schlimm ist, kann ich auch den Kopf nicht auf die Brust beugen, da habe ich hinten auch totale Schmerzen. Du bekommst jetzt Google-Verbot! Das tut dir nämlich überhaupt nicht gut! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

@ Tinkerbell:

Du hörst dich recht positiv an, ich hoffe, dir geht es weiterhin so gut u. es geht weiterhin immer weiter bergauf! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG und schönes WE! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

B}AD GOUY x78


Auch hier nochmal, ich fühle mich von Tag zu Tag besser. Nehme citalopram jetzt seit 25 Tagen und seit ca. 7 Tagen fühle ich mich wie ein neuer Mensch . Gehe wieder arbeiten, Antrieb ist da! Nur eine Angst hab ich noch: das der Zustand nicht anhält, aber jeder Tag der so gut läuft macht mich sicherer , stabiler . Heute wieder zu einem bambiniturnier, volle Halle, viele Eltern, viele Kinder . Alles lief Super, so 1-2 Momente wo ich was unsicher war, aber nichts dramatisches. Euch alles gute!

S"millxi2


Bad guy,

das klingt super!!!!

Fix und Foxie,

ja, es war dann ok. Das zweite Date lief nicht ganz so, wie ich es geplant hatte, aber da bin ich wohl selbst dran schuld.

Heute habe ich auch wieder nen Termin und bin jetzt schon wieder ganz kribbelig. %-| Nicht so schlimm wie gestern, aber es ist halt echt nervig...

EZlla1gant


bad guy, freut mich dass es dir so gut geht :)_

und ich konnte heute endlich mal wieder vernünftig schlafen, juhu. wer hat eigentlich eingeführt dass das wochenende nur 2 tage lang ist? brauch mehr schlaf ^^

L#ucqie2A20x9


Ein großes Dankeschön an euch ... für die große Unterstüzung gestern ...

Ihr seit die Besten!!!

t\inke|rbelxl77


hallo ihr lieben

erstmal dicke :)_ für alle und denen es nicht gut geht :°_ :)*

ella

bin neugierig wie immer....hast du schon mit ihm gesprochen? ich dir die daumen und viel :)*

smilli

dir auch :)* damit es wieder bergauf geht...ähm was für ein date hattest du denn? (sorry ich wenn ich es überlesen habe-aber hier ist soviel los ;-D )

pfeffi

wie geht es dir heute? hoffe wieder besser und du kannst dich am w.e ausruhen :)* :)* :)*

fix und foxi

danke mir geht es auch ganz gut und karneval rutscht immer näher ;-D @:)

lucie

hast du die riesen attacke überstanden? siehst du fix und foxi gibt dir auch googl verbot!!!!

schicke dir :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)* :°_ :)*

bad guy

das hört sich super an! da sieht man mal was tabletten erstmal helfen können-wie bei mir auch....

das nochmal kleine einschläge kommen können grad am anfang ist normal das kenne ich auch noch-aber du gehst damit viel leichter um!!! und du bist wieder am arbeiten suuuuuuper!! :)* :)= :)^

für alle die ich vergessen habe

alles gute *:) :)*

lg :)-

A/ntj:e3x1


Hallo alle zusammen ich nehme Opipramol50 seit anfang dez. ohne wirklichen erfolg nun vor einer woche hat mein arzt die dosis von er am abend auf eine früh und eine am abend erhöht die ganze woche gings ma recht gut aber grübeln über ne krankheit tuh ich immer noch die letzten zwei tage hab ich einiges getan dabei hatte ich keinerlei sympthome aber so wie ich zur ruhe kommen wllte gings los mit stechen wärme und enge gefühl in der linken brustseite übelkeit und dan kam die angstattacke. Mittlerweile weiß ich nicht mehr was ich noch glauben soll dem arzt der sagt es kommt von der Psyche oder meinem bruder der meint das solche sympthome auch von der hws bzw. von der bws kommen können und das kann dan auch angst auslösen. Hab mir nun nach bitten nen termin beim orthopäden besorgt der ist am mittwoch..

Kennt sich einer aus odda mag mir einfach nur schreiben :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH