» »

Angst, du machst mich nicht klein

Louc2ie220x9


Das hört sich gar nicht blöd an ... man wie sind irgendwie gleich :)_

Mich sieht man nicht mehr ohne warmes Körnerkissen im Nacken, mein ständiger Begleiter ... damit geht es mir auch besser ... das entspannt ein wenig ...

Ich trinke im Moment den Tee Abendstille von Heumann war der glaube, weiß eben nicht genau ... da ist Rotbush drin oder wie das heißt ... das soll auch beruhigen ... ich finde er hat eine beruhigende Wirkung...habe auch noch Melissentee gekauft, ansonsten haben ich immer Literweiße Kamillentee getrunken.

AjntjTe31


:)_

Ja muß grad lächeln wa sim moment echt wenig vorkommt :-)

hab mir auch noch so arzneitee gekauft einmal nerventee den hab ich noch nicht getrunken weil dauf steht man solle den arzt fragen und dan noch nen streßtee..hab ich aber auch noch nicht getrunken was ich vorher hatte war von tee kann ist der glaub ich Innere Ruhe und träum schön da macht die steffi graf für werbung der ist auch gut.

ja körnerkissen hab ich auch find aber das die creme übern ganzen rücken besser hilft..

zumindestens bei mir..

ich nehme zusätzlich noch magnesium/Kalium tabletten ein unnd b vitamine und seit dem ich die nehme gehts ma nach einer attacke nicht so schlecht bin alos fit am nächsten tag ;-)

LTuci=e22x09


Ich bin heute auch recht fit, nachdem wie es mir gestern ging ... mich wundert es ..

Ach ja arbeiten gehe ich auch nicht ... zwecks der Angst ...

AJntj{ee3x1


kann ich mir im moment auch nicht vorstelle ganz ehrlich das das gut wenn man noch arbeiten geht..

du sga mal hats du die symptome auch wie ich sorry falls ich es überlesen haben sollte.

Wenn ja was mahcts du wenn sie auftretten??

bin froh jemanden gefunden zu haben dem es genauso geht.

Hba zwar zwei leute in der fam von meinem Mann die aucht angstörungen hatte aber bei dem einen wars der konnte nicht unter viele leute und der andere hatte angst vor die tür zu gehen einkaufen bus fahren und so weiter

LRuci{e22x09


Ja ich habe das auch wie du ...

Ok ich fang mal an...

1.tens: Ich frage auch immer seht genau nach ;-D

2.tens: Ja ich habe auch die Symptome wie du ... wenn ich eine Attacke habe zwecks einer Krankheit, weil ich Fleck an mir entdeckt habe oder sie aus heiteren Himmel kommt ... habe ich anfangs immer gegooglet...mir war dazu noch schwindlig und so ein stechen in der linken Brust, was bis in den linken Arm geht ... ich mache zudem auch ruckartige Bewegungen während einer attacke .. keine ahnung aus reflex oder so ... z.B. wenn mir schwinlig ist ... ich versuche es dann immer mit der bauchatmung ... meistens ist es nach 5 minuten wieder ok, aber gestern hatte ich wie schon gesagt eine höllen Attacke ging 1-2 Stunden ... ich habe mir Tee gekocht ... gegooglet ... hier geschrieben alles mögliche ... das googlen was der größte Fehler .. ach ja geweint wie sonste was habe ich auch ... meistens versuche ich auch zu schlafen wenn eine attacke im Anflug ist ... bei mir war es glaube die tage so, das sich die angst über Tage angebaut hat und gestern ausgebrochen ist ... hatte mind. 1 woche Kopfschmerzen schon und seit heut ist alles weg ... einach weg ...

3.tens: Ich habe auch Angst vor die Tür zu gehen, mir wird schwindlig, ich denke ich falle gleich um .. gehe nur noch mit mein Freund raus ... wenn ich mal alleine raus muss ist immer mein Fahrrad bei .. ich brauch einfach was zum festhalten ... ich bin seit gut 2 Jahren nicht mehr alleine gelaufen, sprich ohne mich irgendwo festzuhalten. Ich habe Angst vor großen Plätzen, wie z.B große Parkplätze ... da kann ich nicht drüber laufen ... puh wenn ich schon dran denke ein grauen ... große Menschenmassen vertrage ich auch nicht, schlange stehen genau so schlimm ...

Wenn ich was vergessen habe und du noch was wissen willst, frag einfach direkt .. ich bin für dich da ... und denk immer du bist nicht alleine damit :)_

Puh ich geb mal Ratschläge etc ... auch was neues von mir :)z

EKll+agant


tinkerbell,

wir haben vorhin anfangen darüber zu sprechen: es war ein desaster! es war sofort eine diskussion bzw streit. er fiel mir ins wort, machte mir vorwürfe oder fühlte sich angegriffen :-( er meinte, ich spiele ihm seit 1jahr was vor und so will er mit mir nicht leben. und dass ich mit den tabletten noch schlimmer war, weil mir alles egal ist und dass ich meinem körper ja schädige, wenn ich sie wieder nehme und er mich dann verlässt, wenn ich sie wieder nehme. andererseits verlässt er mich aber auch, wenn ich ihm weiterhin was vorspiele. und ich hätte ja das buch, das ich ihm gegeben hab nicht aufmerksam genug gelesen und ich vergesse immer alles. weil ich EIN detail nicht wusste %-| und ich hätte keine soziale phobie. er erkennt mich bei den symptomen nicht (ja weil ich es ja überspiele) und das mit der angst vorm essen sei keine soziale phobie sondern eine ess-störung – gleichzeitig steht aber in dem buch als "angstauslöser" dass man nicht mit anderen essen kann. müsste ich ihm ja auch vorwerfen, dass ers nicht aufmerksam gelesen hat. also im moment herrscht stille zwischen uns. bin ziemlich enttäuscht. ich hab öfter einen ansatz gemacht dass wir uns bitte ruhig und normal darüber unterhalten mögen. aber es nützte nichts, er geht so schnell auf wie ein hefeteig. werds aber nochmal probieren.

Ajntjxe31


ok ne angst rauszugehen hab ich gott sei dank noch nicht aber tendiere scho dahin war vorgestern einkaufen und hab mitten im laden übelkeit ud kloß im hals meist kommt dan ne panikattacke hab mir mein kind geschnappt und meinen mann weiter ratschen lassen und hab mit der kleine geredet un eingekauft und dan war weg :-))

wie atmest du dan ???

bei mir ist manchmal so das garkeine sympthome mehr kommen vor ne attacke sonder glei die angst..

mir gehts richtig gut wenn ich mit dir schreibe..

Hast du manchmal auch so kribeln im kopf und so a taubheitsgefühl vor nem anfall

Lxuci`e220x9


Ja das Kribbeln am Kopf habe ich öfters, sind Missempfindungen ...

Meine Hände schlafen mir immermal ein und meine Füße ... das kommt vom Rücken ...

Ich versuche immer tief einzuatmen so das sich der Bauch aufbläht sozusagen und dann durch den offenen Mund ausatmen ...

Ja manchmal kommt die Angst auch sofort ... ohne irgendeinen Grund oder ohne jegliche Vorwarnung ...

Mir tut es auch gut, so mit dir zu reden, da du das gleiche hast wie ich , aber die anderen werden dich auch sehr unterstüzten glaub mir :)z

@ Ellegant

Oh man das ist ja echt mies gelaufen, ich hoffe für euch das ihr das noch hinbekommt, ich wünsche es euch

:)_

Emllag*ant


danke lucie :)_

er zeigt mir ja eigentlich schon dass es ihm nicht egal ist. er sagte, er hätte sich gestern nacht die ganze zeit durchs internet gelesen. aber mich eben nirgendwo wieder erkannt. und er würde gerne mit einem therapeuten drüber sprechen (zu dritt) wie er und ich das in der partnerschaft lösen können. das ist ja wirklich gut! aber mit dem drüber reden tut er mir echt keinen gefallen, damit macht er es mir in zukunft noch schwerer dinge anzusprechen. mal sehen ob heute noch was vorwärts geht.

L8uc#ie{22x09


Das ist doch eigentlich eine gute Idee...mit dem zu dritt reden.

Hättest du denn solche Probleme damit?

Denkst du nicht auch, das euch beiden danach besser geht oder kannst du damit nicht offen umgehen ?

A(nt1je3x1


ellagant

mein mann haut auch immer raus ich hab einen an der klatsche sagt da simmer mit nem lächeln weiß das das nicht böse gemeint ist und ich merk ja auch das er sich sorgen um mich mahct denk aber das einige männer damit nicht umgehen können..mein doc hat mal gesgat das männer diese störung auch nicht so häufig wie wir frauen haben..Kopf hoch das wird wieder :-)

Lucie2209

Ja das tut echt gut ich hab in einigen foren scho gelesen nur hier bin ich fündig geworden jemand der weiß wie es mir geht :-)

das tut gut zu wissen das man nicht alleine da steht..

ja da skribeln hasse ich im kopf hab auch hoft ein leichtes stechen wie mit ner nadel...

:-)

Muß mal was sagen normal kommen die freunde bekannte immer zu mir um sich auszuheulen und ratschläge zu holen und nu bin ich soweit der ratschläge braucht ...

danke an euch hier wir gehen alle den gleichen weg...

Du Lucie2209 sag mal machst du ne therapie??

hoffe hab da snoch nicht gefragt :-)

E6llaVgant


also grundsätzlich hätte ich kein problem damit. aber ich denke theoretisch würde es auch reichen, wenn ich meinen therapeuten frage, wie ich mit meinem freund und dem problem umgehen soll. andererseits – mein therapeut hilft mir null weiter bei der angststörung, wie soll er uns dann beiden weiter helfen? mein freund meinte, er wird erst mal einen termin bei seinem truppenpsychologen (er ist soldat) ausmachen. außerdem will ich erst mal die sache mit meinem freund klären, bevor ich den psychologen dazu hole. ich wollte ja mit ihm zusammen ne lösung finden, wie ich in seiner gegenwart damit umgehen soll.

Eqllagdant


hallo antje *:)

oh ich bin da empfindlich, wenn mein freund da was sagen würde wie dein mann, würde mich das verletzen. auch wenns nicht böse sondern als spaß gemeint ist. ich würde mir nicht ernst genommen vorkommen und das wäre dann genau meine große angst: dass sich jmd über mich lustig macht (soziale phobie halt ^^ würde in zukunft mir dann nix mehr anmerken lassen, damit ich ja schön stark wirke ;-) )

L=ucieK2209


@ Ellegant

Ok .... ich denke ihr schafft das eine Lösung zu finden ... ich glaube nicht das er dich verlassen wird...vielleicht ist das nur so eine Reaktion im moment, weil er versucht dich zu verstehen, aber schafft es nicht ...

@ Antje

ich habe schon mal eine Therapie gemacht,die mir aber noch nix gebracht hat ... nun gehe ich zum Neurologen, leider erst am 03.05 ein Termin bekommen, sollte es mir vorher schlechter gehen, werde ich nicht bis dahin warten ... ich bin auch auf der Suche nach der Tagesklinik ... kann mich zwar jetzt und gleich einweißen lassen, aber dazu bin ich nicht bereit.

A}n}tjeT31


Ellagant

wie lang gehts du schon zum therapeuten??

Weil du schreibts das bringt nix..weil bringen sollte es ja scho was.

Hoffe es geht dir bals besser..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH