» »

Angst, du machst mich nicht klein

J-oha'nnax84


Gute Besserung natürlich auch dem Kleinen. Wenn man selbst krank ist und sich dann auch noch um ein krankes Kind kümmern muss, ist das wirklich eine Mammutaufgabe.

Hoffentlich gehts euch bald wieder besser. :)*

plfeffix36


dankeschön... :)_

SGmiylli2


Du meine Güte, Pfeffi!!! Du hast kein AB bekommen?? Du bist ja eine starke Frau! Ich wäre an deiner Stelle schön LÄNGST im Krankenhaus vorgefahren und hätte mir da eins geholt!!!

Die Ärzte spinnen auch was zusammen! Bei meiner letzten BE wurde mir gesagt, dass es da jetzt wohl bzgl. BE ein anderes Vorgehen gibt, dass die Ärzte nicht mehr so schnell AB verschreiben dürfen. Hatte dann auch noch mit dem Krankenhaus telefoniert, die Ärztin meinte, dass man als gesunder Mensch gar nicht gleich AB braucht. ":/ Sehe ich ja ganz anders! Besonders bei der Blase, wunderbar, wenn das dann zu den Nieren aufsteigt! Auf jeden Fall hat mir dann die Ärztin, die mir von der neuen Regelung erzählt hat, gesagt, dass die Regelung totaler Schwachsinn ist und sie die Erfahrung gemacht hat, dass es eben fast nie von selbst ausheilt und dass es eher noch gefährlich ist und sie deswegen weiterhin AB verschreibt, wenn sie sieht, dass die Entzündung wirklich schlimm ist.

Von daher: Nur die richtige Entscheidung, morgen gleich zum Arzt zu gehen. Wie gesagt – ich wäre schon längst im Krankenhaus. Erhol dich gut und bleibe morgen daheim! Auch deinem Kleinen gute Besserung – MDG ist auch so widerlich... %:| {:(

Spmillxi2


Ach und sonst: Nichts Neues an der Front... ZT 41 und keine Mens in Sicht. Ich glaube, mein Körper streikt. Verständlich, was ich ihm auch gerade alles zumute...

will aber einiges ändern und hatte vorhin ein tolles Gespräch mit meinem Freund. Wir haben stundenlang geredet und beschlossen, einige Dinge zu ändern. Das macht mir echt Hoffnung

t3ink{erb0ell77


hallo ihr lieben (kranken)

ich hoffe ich stecke mich jetzt nicht an bei euch....das hört sich hier ja nicht gut an mit den blasenentzündungen-kenne ich auch hatte ich aber zum glück schon ewig nicht mehr...

ich wünsche euch allen gute besserung und schicke euch ganz viel kraft:

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

mir geht es weiterhin gut-und ich mache wieder fast alles wie früher auch....und ich freue mich schon auf den karneval....geht ihr auch weg-oder ist es euch zuviel? ich fahre ja zum 1sten mal nach köln...sagt das euch allen was? ich hoffe das das alles gut geht-aber wer nicht wagt der nicht gewinnt...

denk an euch und immer dran denken: alles wird gut werden!!

lg *:)

B2AD =GUY? 78


Alles gute euch kranken, im cita Faden steht ja alles wie bescheiden es mir heute geht. Geh jetzt schlafen und hoffe auf morgen....

Fgix |und F<oxixe


Oh Mann, ich bin sooo fertig! Habe heute beim Arzt angerufen wg. meinen Blutwerten u. es sind einige Werte zu hoch! Muss nun am Do. deswegen zum Arzt! Da die Arzthelferin mit den Werten nichts anzufangen wusste, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich Pfeiffersches Drüsenfieber hatte, denn SD-Werte, Leber- u. Nierenwerte müsste sie ja kennen, außer die AK' s von der SD – die sind bei mir auch immer zu hoch u. sagen den Arzthelferinnen auch nichts. Ich hatte mich auf PDF testen lassen, da die Freundin meiner Tochter es letztes Jahr im Sommer/Herbst hatte u. kurz nachdem sie bei uns war, bin ich ja krank geworden u. habe mich monatelang so elend gefühlt. Zudem habe ich ja immer wieder linksseitige Halsschmerzen u. nun seit einigen Tagen wieder das Gefühl, ich bekomme eine Erkältung: Nase ist dauernd zu u. es kommt auch schon seit Ewigkeiten immer gelb aus der Nase... Ob ich mich da bei der Freundin meiner Tochter angesteckt habe, ist allerdings fraglich, denn ich habe ja seit 2010 schon Halsprobleme u. feststellen, wann die Infektion war, kann man dann eh' nicht mehr. :°( Dann würde vermutlich auch nichts nützen, die Mandeln rauszunehmen, wie es der HNO wollte, da die Ursache ganz woanders liegt.

Oh Mann! Warum immer nur ich? Warum ziehe ich immer so eine Scheiße an? :°( :°( :°( :°( :°(

@ Tinkerbell:

Ich freue mich, dass es dir so gut geht! :-D :)= :)^ Nein Karneval ist hier eh' nichts los. Ich bin mal einmal in der Kneipe mit Kostüm gewesen, weil man da 20 % Rabatt auf die Getränke bekam – da war ich die Einzige, die eins anhatte! :-o :-o :-o :-o Aber auch so würde ich mich nicht auf so eine große Karnevalsveranstaltung trauen.

Ja, du hast Recht, der gleiche Gedanke kam mir auch: Es ist fast so, als würden wir uns hier virtuell bei den Anderen mit Blasenentzündung anstecken! :-o :-o :-o ;-D :=o Ich hatte nämlich auch schon ewig keine mehr... ":/

@ Bad:

Mal ganz dicke Knuddler! Ich hoffe, dir geht es bald besser! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

LG! @:)

Sjmi<l*li2


Hallo ihr!!!

@ Tinkerbell

Ich war letztes Jahr mal beim Fasching, aber ist absolut nichts für mich. Ich finde dieses Rumgeschunkel und die Musik echt peinlich. Bin einer Freundin zu Liebe mit, aber noch mal brauche ich es nicht.

@ Bad Guy

Wünsche dir von Herzen, dass es dir bald besser geht!

@ Pfeffi

Was macht die Blase? Warst du beim Arzt?

@ Fix und Foxie

oweia, lass dich mal :°_ PDF hatte ich auch schon und ne Bekannte von mir hat das schon seit 4 Jahren. Ich weiß, wie ätzend das ist. Wenn sich der Verdacht bestätigt, dann empfehle ich Ruhe und Vitamine. Man kann sich auch Vitamin-Infusionen geben lassen, die sollen auch gut helfen. Und Halsprobleme habe ich als Hashi auch öfters, ich glaube, das ist so ein "Standardproblem"...

Zu mir:

Ich glaube, das Gespräch gestern war bitter nötig und hat bei mir einiges bewirkt. Zum einen konnte ich wesentlich besser schlafen, meine Mens ist heute eingetrudelt und ich fühle mich gut, weil er meine Gefühle und Probleme versteht und wir gemerkt haben, dass wir die gleichen Wünsche haben. Also, das war jetzt kein Beziehungskrisengespräch oder so. In unserer Beziehung läuft es gut. Es ging mehr um das Drumherum und was wir tun können. ich leide immer sehr darunter, dass wir noch nicht zusammengezogen sind

pMfeffxi36


hallo...

ja war beim arzt..ist ne nierenbeckenentzündung bin die woche krankgeschrieben..gott sei dank gehts dem kleinen schon wieder so gut das er morgen zur schule kann

E4ll|agaxnt


ich update mal wieder: mir gehts weiterhin so wie immer. morgens immer noch total aufgeregt und nervös, ich trau mich nicht mal zum blutabnehmen gehen |-o weil ich da auch aufgeregt bin und wenn ich ja eh schon nervös bin wg arbeit... sollte ja die schilddrüse checken lassen

morgen hab ich einen termin beim heilpraktiker – bin ich sehr gespannt. und am 5.märz hab ich einen termin bei einer klinik, die auch ambulant behandelt. das ist da, wo ich schon mal war und weg geschickt wurde, weils mir zu gut ging. aber diesesmal hab ich bessere chancen denk ich ;-D

und heute bin ich um 7 bei einer freundin zum abendessen eingeladen. erst wollte ich absagen aber ich dachte mir, ich muss üben. und lieber privat als restaurant. wobei ich jetzt schon sehr aufgeregt bin, aber solang es bei aufgeregt bleibt, bin ich zufrieden. freitag war ich bei meinem bruder zum sport schauen, war auch ein kumpel von uns da und ich hab mir nen döner mitgenommen und dort gegessen. hat mich auch viel überwindung gekostet, aber es ging zum glück ohne panik. genau vor 1 woche war die besagte freundin bei uns und hat mit uns spontan zu abend gegessen was mich auch gleich wieder gestresst hat und ich mich beim essen sehr zusammen reißen musste. als erfolg seh ich das alles dennoch nicht, weil ich mir ja davor regelmäßig in die hosen mache und das gedankenrad sich dreht, auch wegen angst vor der angst. aber naja, ich werd später berichten wie es heute war.

Flix un<d Fxoxie


@ Lunarockt:

Das ist ja eine Überraschung! ♥-lichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Schön, dass es dir soweit gut geht, aber in der Schwangerschaft schüttet man ja auch viele Glückshormone aus u. danach erst, wenn der Wurm da ist! :-D

@ Ella:

Wünsche dir heute einen angstfreien Abend bei deiner Freundin u. dass das mit dem Therapieplatz klappt! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

B!ADW GU0Y 7x8


Danke euch allen und euch auch alles gute! Morgen ein erneutes Telefonat mit einem psychosomatischen Zentrum , gibt schnell ein erstgespräch und dann sehen wir weiter! Hab cita auf 30 mg erhöht, es geht heute Abend was besser. Die Nacht war ätzend, um 3 hochgeschreckt und dann bis 5 wach gewesen, nur gegrübelt, Angst usw. Bis Mittag war es auf der Arbeit auch nicht so toll, enge im Brustkorb und mußte tief Luft holen. Merke wie die Angst in mir steckte! Zum glücke ging es ab 14 Uhr besser. Morgen bin ich erstmal 3 Std. Im Außendienst , gemütlich mit unserer Pritsche streckenkontrolke! Mein Chef hat mich heute zum Gespräch geladen , er hat gesagt das hätte er niemals gedacht von mir ( ist mein Chef seit 18 Jahren) , hat mich immer gefördert usw. Kennt mich noch als 18 jährigen auf der Bühne des Karnevals usw. Aber er hat gesagt er hat bekannte mit Ängsten und fragte ob ich zulunftsängste USW. Habe, auch wegen der Kinder usw. War echt toll! Er sicherte mir volle Unterstützung zu wenn ich mal ein Tag Urlaub brauche, oder arzttermine habe kann ich frei bekommen! Danke dafür! :)^ der Mann ist leider 62 und verläßt uns in 3 Jahren! Man kann nur auf einen erneuten so menschlichen Chef hoffen.....

E:llxa(g,ant


Danke Fix und Foxie,

bei meiner Freundin lief es gut. War davor dann nicht mehr aufgeregt. Essen selbst ging auch, am Schluss musste ich mich kurz zusammen reißen, damit meine Gedanken sich nicht verselbstständigen und böses Zeug denken wollen ^^

BEAD G3UY 7x8


Die Psychologin sagte am Tel. Dass sie Tiefenpsychologie durchführt, ist bei Angst nicht eher eine verhaltenstherapie sinnig?

E*lllagxant


bad guy,

so wie ich es bei dir verstanden hab, hast du mehr kopfangst (beispiel wär zukunftsangst, oder angst vor krankheiten etc). das andere wäre die körperlich spürbare angst und dementsprechende verhaltensweisen (zb immer gleiche gedankenmuster, angst tritt durch gedanken auf, ruft körperliche symptome hervor – panikattacke). dann sollte man eine verhaltenstherapie machen! wobei ich jetzt nicht sagen will, bei deinen ängsten soll man keine verhaltenstherapie machen. hast du kurz erklärt wieso du eine therapie möchtest? dann wissen die auch gleich ob sie dir weiter helfen können


war heut beim heilpraktiker. der hat diese irisdiagnostik gemacht und tatsächlich kam das was mit der schilddrüse raus. also sollte ich sie wohl doch endlich checken lassen :-/ und dann hat er... so ne körperanalyse gemacht. dort sieht man, wo über oder unterfunktionen sind. und ich dachte ja, dass mein angstzentrum, die amygdala total ausschlägt, aber da war NICHTS. auch keine erhöhten stresshormone. gar nichts. so als würde mein hirn diese ständige anspannung gar nicht mitkriegen. dafür war aber magen/darm/nieren im schlechten bereich. der hp vermutete dass ich eine lebensmittelunverträglichkeit, allergie oder darmpilze hätte – dass quasi meine ganze Anspannung, Nervosität etc eigentlich von dort "unten" kommt und ins Gehirn "abstrahlen". Montag gehts weiter.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH