» »

Angst, du machst mich nicht klein

F5ix Kund Fxoxie


@ Krabbelkäferle:

[[ Herzlich Willkommen hier!]] @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Also, ich musste doch ein bisschen schmunzeln, was du so schreibst von deinen Eltern... Das erinnert mich exakt an meine Tochter: "Ich muss so viel machen, dabei bin ich gar nicht zu Hause u. habe nichts dreckig gemacht, etc.!" Hast du dir mal überlegt, wie oft deine Eltern Sachen für dich machen, wegräumen, für dich putzen, Wäsche waschen, etc.? Wir Eltern haben dazu auch nicht immer Lust u. haben auch nicht die ganze Wohnung dreckig gemacht, die Wäsche ist nicht nur von uns, etc... ;-) Ich finde, wenn man zusammen wohnt, kann jeder auch ein bisschen mit anpacken. Meine Tochter macht auch nicht viel zu Hause (ist – wie du – auch in der Ausbildung im letzten Jahr u. hat auch bald Prüfungen, hat vorher aber auch schon nicht so viel gemacht), aber ich finde, mal den Abwasch zu machen oder auszuräumen oder mal die Wäsche aufhängen, ist wirklich nicht zu viel verlangt! Das ist jetzt aber nicht böse gemeint, ist einfach meine Meinung dazu.

Wenn man mit den Eltern zusammenlebt, wird es wohl in dieser Hinsicht immer Reibungspunkte geben. Man versteht das erst besser, wenn man dann mal eine eigene Wohnung hat u. selbst Familie... ;-) Ich weiß, wovon ich rede, war ja auch mal jung u. habe genauso gedacht... ;-D :=o


@ Pfeffi:

Das ist ja blöd, dass du – trotz der Pillendurchnahme – deine Periode bekommen hast! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Bei meiner Tochter hatte das damals aber auch nicht geklappt. Ich hoffe, es gibt da noch eine andere Lösung für dich! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


@ Tinkerbell:

Oh, Magen-Darm ist ja echt Kacke! So was braucht doch kein Mensch! :|N Ich wünsche dir gute Besserung!

So, werde erst mal Abendbrot essen gehen, schreibe danach vll. nochmal was zu mir.

LG! @:)

t9inkerEbelxl77


Oh, Magen-Darm ist ja echt Kacke!

hehe im warsten sinne des wortes 8-)

danke-hoffe dir geht es gut... :)*

FGix und$ Foxxie


@ Tinkerbell:

danke-hoffe dir geht es gut...

Schön wär' s... %:| %:| %:| %:|

Richtig gut geht es mir ja (fast) nie. Aber jetzt könnt' ich gerade schon wieder kotzen: Ich hatte schon seit einigen Wochen wieder Schmerzen in meinem Hallux Valgus. (Großballenzeh, habe ich mir gleich mal beidseitig gegönnt... {:() Na ja, wie das so ist, habe ich die Schmerzen irgendwie ignoriert, darin bin ich ja Meister. Schon mit meinem Magen war das so, aber das geht eben nur bis zu einem gewissen Punkt so. Beim Magen habe ich dann eben immer mal eine Kontrollmagenspiegelung machen lassen u. wenn da alles unverändert war, habe ich eben die Schmerzen hingenommen, die gingen ja auch wieder weg, bis da dann irgendwann mal gar nichts mehr ging. Jetzt bei dem Zeh ist es so, dass ich die Schmerzen eigentl. nach einer Zeit gar nicht mehr so gemerkt habe. Vorgestern nach dem Aufstehen tat mir dann irgendwie der Mittelzeh weh, dachte ich zumindest. Mittlerweile habe ich aber Schmerzen im gesamten Mittelfuß u. Probleme beim Laufen... %-| :(v Am Mittelzeh konnte ich gar nichts sehen, mir ist dann erst gestern aufgefallen (als meine Mutter meinte, ich solle ihr mal meine Zehen zeigen), dass der Großzeh, wenn man den zur Seite ziehen will, total schmerzt u. ganz dick ist! Da kommen die Schmerzen wohl daher, denn mir tut die ganze Sehne, die vom Großzeh bis zum Innengelenk verläuft, bis zum Innengelenk weh... %-| Zum Arzt will ich ungerne gehen, denn da weiß ich ja schon, was Phase ist: Das müsste operiert werden! Konservativ kann man da nicht mehr so viel machen. Ich habe zwar so eine Zehenschiene/einen Zehenspreizer für die Nacht, aber den kann ich leider gar nicht tragen, da da obendrauf so eine Plastikschiene verläuft, die natürlich genau auf die Sehne drückt... :-X :-X :-X OP will ich aber nicht, wo soll ich mir denn noch überall rumschnippeln lassen?

Zudem habe ich am 11.04. noch einen Termin zum MRT des gesamten Bauchraumes, weil ich seit der Reflux-OP Probleme mit meinem Darm habe. Auf der einen Art hoffe ich ja, dass da nichts gefunden wird, aber auf der anderen schon. Denn da werden Verwachsungen vermutet u. die könnte man beim MRT nicht sehen, deshalb wollte mein HA ja schon eine erneute Bauchspiegelung, was ich aber abgelehnt habe... :-X :-X :-X Er meinte, wenn beim MRT nichts rauskommt, können wir dann weiter über eine Bauchspiegelung diskutieren. Andererseits, wenn beim MRT was rauskäme, wüsste man ja auch nicht, was einen dann erwarten würde... %-| Mein HA wird mich nach dem MRT so oder so erst mal wieder ein bisschen nerven (ist ja sonst ein ganz lieber, aber wenn was zu reparieren geht, will er ja gleich immer OP), denn da wird ja logischerweise mein Leistenbruch auch gesehen, den ich natürlich auch noch nicht operieren lassen habe... :=o Trotzdem hätte ich das MRT schon gerne hinter mir, um erst mal Gewissheit zu haben, dass soweit alles i. O. ist. Denn irgendwie hat man ja doch ein ungutes Gefühl, wenn' s einem nie so richtig gut geht. Aber hilft alles nichts, da muss ich nun erst mal abwarten, bis es soweit ist.

Ich wünsche dir ganz dolle gute Besserung u. dass es schnell vorbei ist! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

t;inkerb7ell7x7


danke-ein bißchen besser gehts schon @:)

warst du mal bei einem osteopaten??

dann gaaaaaaaanz viel gute besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

FTix un2d Fotxie


Danke! :-x

Nein, bei einem Osteopath war ich noch nicht. Ist ja auch 'ne ziemlich kostspielige Angelegenheit. Aber wenn gar nichts rauskommen sollte, werde ich es vll. mal mit einem Osteopath versuchen. Für die Gesundheit sollte einem ja eigentl. nichts zu teuer sein.

LG! @:)

t}inke_rbexll77


ich weiß es kostet einiges aber mal ehrlich wenn es danach einem besser geht...die vollbringen manchmal wunder.....grad mit deinem magen..... @:)

pPfefvfi3x6


hallo liebe leuts

wir haben heute schon fast 8 grad..das geht gar nicht...dieser gravierende unterschied...ich kämpf mit schwindel...enorm...bin daumermüde...und meine tage hab ich sehr doll von gestern zu heute noch bekommen. obwohl ich di epille ja durchnehme...vllt muss es sich ja erst einpegeln. abe rmir gehts nich gut...und es nervt..im unterricht...

hoffe euch gehts besser..

lg :)* :)*

K`rabbYel$`ferle


Hast du dir mal überlegt, wie oft deine Eltern Sachen für dich machen, wegräumen, für dich putzen, Wäsche waschen, etc.?

Eben nicht^^ Bei uns daheim muss man ab einem gewissen Alter sein Zeug selbst erledigen. Ich kaufe meine Kleidung z.B. seit ich 14 bin selbst, weil meine Mutter damals sagte, dass wenn ich halt irgendwas haben möchte, was sie mir nicht kaufen würde, dann muss ichs selbst finanzieren. Darauf hin bin ich dann auch jobben gegangen. Ich wasche meine Wäsche selbst und hab mein eigenes Bad das ich auch immer putze.

Mir gehts ja auch nicht darum, dass mich das daheim am meisten stresst, momentan ist das nur das i-Tüpfelchen. Ich weiß schon, dass meine Eltern viel für mich machen, aber wenn ich halt mal 2-3 Monate einfach wenig Zeit habe, dann könnten sie versuchen mich Abends nicht noch nach einen 10h Tag auf die Palme zu bringen.

Aber ich hab meinem Vater gestern erklärt, dass ich grad Prüfungsvorbereitung hab, das hat er akzeptiert.

Aber vor dem "Stress" meiner Eltern hab ich ja auch keine Angst. Im Prinzip kommt dann nur die Angst dadurch, dass ich das Gefühl hab ich komm dadurch in Zeitnot, weil ich nicht sofort was für die Prüfung tun kann. Wobei die 5min Spülmaschine ausräumen nicht meine ganze Prüfung versauen werden^^

Aber der Druck ist so groß manchmal.

FSix u]nd F*oxie


Boah, ich könnte mich gerade so in den A**** beißen! Ich habe mich gestern sooo dilettantisch angestellt! Schlimmer wie ein Anfänger u. total stümperhaft! Habe gerade so eine Wut auf mich selber! >:( %:| %:| %:| %:| %:| Habe gestern meinen PC unfreiwillig komplett aufgeräumt!

Erst einmal: Jedes Kind weiß, dass man seine Daten zusätzlich immer mal extern speichern sollte! Nö, hat Fix u. Foxie ja nicht nötig – wird schon nichts passieren!

Zeigt es mir doch gestern an, dass ein neuer Grafik-Treiber verfügbar ist. Da ich bei meinVZ immer mal Frohe Ernte spiele u. der PC sich da letzte Zeit dauernd aufhängt (war mittlerweile aber auch so öfter mal der Fall), dachte ich, ich installiere das mal. Dass der Bildschirm sich da zwischendurch ausschaltet, ist ja normal. Aber dann war er sooo lange aus u. ging irgendwie nicht mehr an. Ich blöde Kuh dachte, dass der PC sich wohl da wieder mal aufgehangen hat u. denke nicht daran, dass der alte Grafik-Treiber gelöscht wurde u. schalte den PC aus u. wieder an. Natürlich ging der Bildschirm trotzdem nicht mehr! (fraglich aber, dass es an dem Grafik-Treiber lag, denn er fuhr ja ein Stück hoch u. dann schaltete sich der Bildschirm einfach wieder aus u. alles war dunkel!) Ich dachte, ich kriege die Krise! Ein anderer Grafik-Treiber mittels CD ließ sich nicht installieren, da der PC natürlich nicht von dieser CD bootete. (ist ja eigentl. auch denkbar) Nun fiel mir natürlich nichts weiter ein, als das Betriebssystem neu zu installieren, da ich nicht wusste, wie ich das hinbekomme, dass der Bildschirm sich nicht mehr abschaltet. Wäre ich vll. nicht so ungeduldig gewesen, wäre das vll. doch noch irgendwann gegangen.

Mann! Ich hätte das wissen müssen, der PC hier hat mir ja schon manchmal Probleme bereitet! : %:| %:| %:| Also, in der sicheren Annahme, dass ich das Wichtigste noch auf Sticks gespeichert habe, habe ich also das Betriebssystem nochmal völlig neu installiert.

Einfacher wäre es natürlich gewesen, das Betriebssystem wieder herzustellen. Aber da habe ich leider mal bei der DVD gleich ganz am Anfang (weil alles auf englisch da stand, ich noch unerfahren war u. kein Wort da verstand) bei den Tools (wo man als Unerfahrener schon mal gar nichts zu suchen hat) verstellt u. das ging nicht mehr rückgängig zu machen. Somit ging auch keine Wiederherstellung mehr seitdem... %:| %:| %:|

Also, alles komplett neu, bedeutet natürlich dann, das alles, was vorher da war, weg ist – ist klar. Aber ich hatte ja meine Sticks, dachte ich zumindest...

Nachdem ich endlich mal damit fertig war (nach 4- 5 Versuchen, man muss nach einem bestimmten Zeitpunkt, wenn die Installation gleich abgeschlossen ist u. der PC neu startet, nämlich von Festplatte booten u. nicht mehr von DVD, steht aber natürlich nirgendwo u. dadurch hat es den ganzen Kram immer wieder von DVD gebootet u. alles wieder von vorne angefangen, bis mir einfiel, dass ich ja das letzte mal schon von Festplatte aus booten musste), habe ich dann festgestellt, dass ich ALLES! von den Sticks gelöscht hatte! Dümmer geht' s wirklich nicht! :|N

Das Dumme ist, dass der WLAN-Stick über Inet installiert werden muss, da auf der CD kein Treiber für Vista ist. Also, hätte ich mit Kabel erst mal ins Inet gehen müssen. Kabel ausgepackt u. da kam mir es sehr seltsam vor, wieso das nur noch ein Kabel ist. Überall das 2. gesucht, nicht mehr gefunden! Also, mit rechten Dingen kann das nicht zugehen, wie kann ein Kabel aus dem Schrank, eingepackt in einem Karton, einfach so verschwinden? :-o :-o :-o :-o Na ja, dann habe ich mir den Treiber bei der Tochter auf Stick gezogen (war mir nicht so sicher, ob das geht, da ihr Lappi auch manchmal spinnt, ging dann aber Gottseidank).

Nun macht es natürlich wieder X-10000 Updates hier u. alles beginnt natürlich von vorn...

Am meisten ärgert mich natürlich, dass die ganzen Daten weg sind. Aber Blödheit muss bestraft werden!

Oh Gott, wer das hier liest, muss mich wirklich für bekloppt halten. Aber ich oute mich eben mal als Bekloppte! :-p

LG! @:)

p2fefJfi3x6


ach foxie

das kann jedem passieren...jetz in der schule hab ich mir angewöhnt..alles abzuspeichern..wie oft musst ichvon vorne anfangen...hat sich jedenfalls lustig gelesen ;-D

t8in#kHerbelxl77


fix und foxi

hehe sowas hätte mir auch passieren können...kann mich auch mal outen....denn was du alles geschrieben hast..-verstehe ich nur bahnhof ;-D

brauch meinen laptop fast nur für euch @:) und wenn ich was machen will, muß mein neffe erstmal her :=o

pfeffi

:°_ das ist nicht schön das es dir noch nicht besser geht,ich weiß wieviel kraft es kostet wenn es einem scheiße geht und man sich dann noch auf andere dinge konzentrieren muß....ich liege auch-noch mit unterleibschmerzen und bißel magen und darm..

kopf hoch :)* :)* :)*

pPfHeffix36


tinkerbell

durchhalten..kann nur besser werden..so wie bei mir. hab auch seit gestern herzstechen dazu..hauptsächlich beim einatmen von jetz auf gleich..schiebs auf verspannungen

t%inke|rbeJllx77


gibt schlimmeres als das was ich hab....

das wird so sein-dein körper ist eh verkrampft und dann hat man das schnell....

ich kenne das ja.....

:)* :)* :)*

Fvix }uWn#d FLoxie


@ Pfeffi & Tinkerbell:

Na ja, so was DARF aber nach so vielen Jahren PC-Erfahrung nicht passieren! Langsam müsste ich das ja mal wissen, dass man alles extern speichern sollte... Wird mir eine Lehre sein, werde mir wohl eine externe Festplatte besorgen...

Was mich auch so anstinkt: Da habe ich mir vor kurzem erst MS Office gekauft u. dann geht das nicht mehr (hoffe aber mal noch nicht) zu installieren! Da steht, dass SP 1 fehlt, dabei wurde das heute mit den Updates installiert. Nehme aber mal an, nicht alles, da das ja immer kleckerweise geht. Erst einmal musste ich überlegen, was SP 1 ist, aber dann fiel es mir ein: Servicepack 1! Nun versuche ich mir das komplette Servicepack vom Inet runterzuladen (falls noch irgendwas fehlt, habe ich es dann halt, hoffe ich mal...) Das Blöde ist nur, bei dem einen Anbieter, obwohl der als sehr sicher gepriesen wurde, konnte ich das auch nicht installieren, weil mein Virenscanner das gleich als gefährlich angesehen hat... :-X :-X :-X Malsehen, ob es jetzt klappt. Hatte nämlich heute – da ich erst dachte, es liegt an der CD – mir mittels Produktkey nochmal MS Office runtergeladen u. mehr als 2 x darf man das ja nicht (ist ja dann, wenn man das vor dem Crash mit rechnet, schon 2 x!). Nicht, dass ich dann 100,- Euro in den Sand gesetzt habe... :-X :-X :-X

Eigentl. dürfte ich gar nicht hier sitzen, die Rumsitzerei hat meinem Rücken mal wieder den Todesstoß gegeben. Aber ich kann das nicht ab, wenn hier was nicht klappt u. muss das erst in Ordnung bringen, da bin ich hartnäckig... :=o :=o :=o

@ Krabbelkäferle:

Dann hatte ich das falsch verstanden! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ So, wie du es schreibst, finde ich es dann allerdings umgedreht ganz schön krass: Nämlich deine Eltern! :-X Also, ich meine, ein bisschen im Haushalt helfen, ist wirklich nicht zu viel verlangt, aber alles alleine machen: Wäsche, Klamotten schon seit dem 14. Lebensjahr selbst kaufen u. bezahlen, etc. – das finde ich dann doch etwas heftig!

LG u. schönen Abend noch! @:)

Ktrabbe$lk1äferxle


@ Fix und Foxie

Halb so wild. Das hört sich hier gleich so extrem an, ich müsste da jetzt einen ausführlichen Roman schreiben :=o

Ich will aber auch nicht zu viel privates verraten. %:| Ich hab noch zwei Pferde, die haben mir meine Eltern gekauft (hört sich nach mehr an als es war...man könnte jetzt meinen wir haben den Geldscheißer^^), außerdem wird grad ein neuer Stall, überwiegend eben für meine PFerde gebaut. Ich hab ein Auto was ich uneingeschränkt nutzen darf und nur den Sprit zahlen muss, ich hab den Führerschein bezahlt bekommen. Da gibts dann halt ab und zu mal was größeres. Mein Instrument mit über 1000€ hab ich damals auch bezahlt bekommen, weil sie wollten, dass es mir Spaß macht und ich nicht mit so nem Schrotti vom Verein spielen muss. Ich bin ganz zufrieden, wenn ich mal so drüber nachdenke :)z Meine Mum an sich ist ziemlich geizig :=o Aber ich bin halt ein Papakind ;-D Momentan sind auch alle ziemlich gereizt, weil es bei uns eigentlich keine Zeit gibt, in der wir keine Baustelle daheim haben (also eine richtige Baustelle mit Krach und Arbeitern und so ;-) ^)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH