» »

Angst, du machst mich nicht klein

pqfWeffxi36


leider gar nichts. foxie. damals nicht undheute auch nicht..nur manuelle therapie für den bewegungsapparat...brustwirbel und schulter wegen unfall :-/ :-/

FbixB und Fooxie


Hmm – vll. solltest du mal den Orthopäden wechseln? ":/ Es sollte ja schon was getan werden, dass du schmerzfreier bist! Sei es Schmerztherapie oder KG, Akupunktur tut auch manchmal ganz gut – es muss dann herausgefunden werden, was für dich am besten ist. Manuelle Thera ist ja im Prinzip auch nicht schlecht, aber es kann sein, dass es einfach nicht das richtige für deine HWS ist. :-/

LG! @:)

pYfef@fTi36


mag sein foxie..vllt sollte ich den orthopäden wechseln.momentan hab ich wieder so starke rückenschmerzen das es sogar teilweise kribbelt und son pelziges gefühl ist,klar kommen dann wieder vermehrt stolpern dazu..die manchmal so stark sind..das es sogar in den armen piekst.nachts schlafen mir die finger ein.und kribbeln..bis indie oberarme ...eing efühl als hätte ich wasserin den fingern.. >:(

Sxm0ill6ix2


Huhu!

Hab' den Tag gestern gut überstanden... Ohne Panik, umfallen, Schwindel etc. Das einzige, was echt doof war: Ich hatte keine Pause und konnte erst nachmittags, als es zu Ende war, was essen. Das war echt dämlich. Am Freitag noch mal, da muss ich das mit dem Essen anders lösen.... War auf jeden Fall ziemlich anstrengend, ich bin heute Morgen gar nicht aus dem Bett gekommen...

pPfeffVi3.6


:)^ smilli weiter so...

Fmix uqnd Fozxie


Super Smilli, da war die Angst ja völlig umsonst! :-D :)^

So lange nicht Essen u. Trinken u. dann wahrscheinlich auch noch nicht mal die ganzen Std. auf die Toi gehen können: ich glaube, ich wäre durchgedreht! %:| %:| %:| %:| %:| Wenn ich so lange nichts esse, bekomme ich Magenschmerzen u. wenn man so viel reden muss, bekommt man ja auch eher einen trockenen Mund. Das ist dann nicht so schön, wenn man dann nicht einfach mal einen Schluck Wasser trinken kann. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Aber du hast alles gut gemeistert u. kannst stolz auf dich sein! :)z :)^ :)=

@ Pfeffi:

Das mit dem Kribbeln könnte auch ein Karpaltunnelsyndrom sein, zudem das auch hauptsächlich nachts auftritt. Wann hast du Termin beim Neurologen wg. der Messung der Nervenleitgeschwindigkeit? :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG! @:)

p`fe*ffid3x6


di ehätte ich gehabt, eine woche nach meinem unfall..was ich leider absagen musste..nun brauch ich nen neuen termin, das kann dauern...es ist so unangenehm..kann das auf beiden seiten auftreten? es ist ja wie ein gürtel..von einer hand übern arm schulter hals über die andere seite bis runter zum arm...und natürlich die missempfindungen zwischen und unter den schultergürteln...ich komm da kaum zum schlafen....und angst machts auch

S]milxli2


Danke euch beiden! :)_

Trinken konnte ich, aber stimmt, auf Toilette konnte ich 8h nicht. War einfach zu hektisch, für Freitag muss ich das anders organisieren. Ich hoffe, das klappt!

FBixt unda Foxwixe


@ Pfeffi:

Ja, Karpaltunnelsyndrom kann auf beiden Seiten auftreten! :)z Habe ich auch! :-X :-X :-X :-X :-X Aber wenn du so schreibst, dass das über die Schulter den Arm in den anderen Arm reingeht, könnte es schon eher ein Problem der HWS sein, dass da ein Nerv abgeklemmt wird.

Ich gehe heute zu einem ganz schnuckeligen Physiothera! :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x Meine Physiothera muss ja am Knie operiert werden. Malsehen, ob er auch so gut massieren kann, wie er aussieht! ]:D ]:D ]:D |-o |-o |-o :=o :=o :=o Meine Physiothera hatte ja ihre spezielle Behandlung, das war schon manchmal ganz schön brutal... :-X :-X :-X Hat aber gut geholfen. Vor allen Dingen hat sie mir die Blockaden immer gelöst. Bin mal gespannt, wie es heute wird, bei 'nem Kerl. ;-D

@ Smilli:

Puh! 8 h nicht auf die Toi gehen können – das erinnert mich ganz stark an Takko. Da hat es manchmal ewig gedauert, ehe man endlich mal Mittagspause machen konnte, die war dann oft erst Nachmittags... :-X :-X :-X :-X

Drücke dir die Daumen, dass du für dich am Fr. ein bisschen mehr Freiraum schaffen kannst. :)* :)* :)* :)* :)* :)* Was war das für ein Vortrag?

LG! @:)

SFm-illiB2


Fix und Foxie,

ich schreib dir dazu schnell ne PN.

FDix! und8 Feoxie


Habe gerade eine ganz tolle Nachricht von meiner Tochter per SMS bekommen: Sie hat sich nun endlich getraut, ihren Chef zu fragen, ob sie übernommen wird. Und er meinte, die Chancen stünden nicht schlecht. Sie wäre die Einzige, die sich bei der Arbeit 100 % gedreht hat! :-D :)= :)^ Er hat sie auch gefragt, was sie denn gern möchte u. sie meinte, im Beruf bleiben u. dass es ihr Spaß macht. Er meinte dann, sie würden nochmal darüber reden. Ich hoffe nur, er übernimmt sie auch mit diesen Noten! Dann möchte sie in der mündl. Prüfung nochmal einen Zahn zulegen u. auch den Röntgenpass bestehen, denn ohne Röntgenpass wird das sonst vll. nichts. Aber ich freue mich schon mal sehr! Ich denke auch, die Chancen stehen auch sehr gut, zumal eine Neue sogar auch schon wieder schwanger ist. :)z Der Chef hat wirklich Pech mit den Leuten, die er neu eingestellt hat. Zum Vorteil für meine Tochter!

Der doppelte Knüller wäre ja, wenn ich jetzt dieses Jahr auch noch eine Arbeit finden würde. Immerhin habe ich mich diesen Monat sogar auf 7 Stellen beworben. Wäre ja schön, wenn da auch mal was geht! :)z

LG! @:)

pifeff+ix36


freut mich foxie...wenn das klappen sollte..heutzutage ist es enorm wichtig...allein schon fürs selbstbewusstsein.. :)=

mal ne andere frage:

ich sitze hier in der schule..wisst ihr ja..auf einmal wurd mir total blöd im kopf..so wuschig..so benommen..1-3 sekunden...und ein paar sekunden herzstolpern..ist das gefährlich?..hab paarmal gehustet..und wurde hier im sitzen innerlich panisch :=o

SFmillxi2


Pfeffi,

nee, das ist nicht gefährlich, das kenne ich nur zu gut... %-|

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen und vllt zu nerven ;-D -> Ich würde dir wirklich raten, nicht deinem Hausarzt und dem Krankenhaus zu vertrauen (das sind einfach keine Spezialisten und ermitteln auch nur einen Wert), sondern mal zum Endokrinologen zu gehen. Das mit dem Herzstolpern kommt mir nur zu bekannt vor, aus meiner Anfangszeit von der Schilddrüse... Sonst musst du dich doch jeden Tag aufs Neue ärgern und fürchten und vllt ganz unbegründet? Also mir wäre es der Gang wert!

p>fef fi36


du meinst wegen der schildrüse? ich werd ja einmal im jahr drauf reagiert..vor 6 jahren hatte ich mal ne unterfunktion..die kurze zeit später mit tabletten wieder weg war. diese schei...e.nervt total bis man da wieder runter ist :=o

pDfeffPi36


smilli wenn ich nich sone hammer schmerzen im rückenbereich hätte..und hws..würd ich gar nich zweifeln daran..ich denke das es an den verspannungen liegt..weil gestern zu hause..durch verschiedene verrenkungen die stolper kamen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH