» »

Angst, du machst mich nicht klein

F0ix6 und1 Fo8xixe


@ Ella:

Das finde ich ja super, dass du da gar nichts für bezahlt hast! :-D :)^ Ich werde erst mal in den Keller schauen u. das Ventil testen, vll. ist es ja nur das Ventil u. da kann ich auch ein neues selbst reinschrauben... ;-D ;-D ;-D


Ich sollte öfter was zu Trinken u. zu Lesen mitnehmen ins Kh, dann muss ich nicht lange warten... ;-D ;-D ;-D ;-D Bin dahin gekommen u. dachte, ich bin falsch: Es saß gar KEINER im Wartebereich! :-o :-o :-o Einer war noch drin im Sprechzimmer u. dann kam schon ich dran. Aber nach mir kamen dann noch 3 Leute, da habe ich echt Glück gehabt. Aber letztes Mal waren es ja beiweiten nicht nur 3 Leute, da waren es viel mehr! War wohl auch wetterbedingt, bei der Hitze haben viele wohl abgesagt. ]:D ]:D ]:D ]:D

Richtig glücklich bin ich nicht gerade: Soll das eine Medi, was mir mein HA schon mal verschrieben hatte, wieder nehmen. Das hatte ich nur 2 x genommen u. dann nie wieder, weil es so Scheiß-NW' s hatte. (totale Kopf- u. Bauchschmerzen u. Übelkeit) Aber da es sich so gut auf meine Verdauung ausgewirkt hatte, soll ich das jetzt bis zum nä. Termin durchweg (er hat mir extra "eingebleut", dass ich das ja nicht zwischendurch wieder absetze... :-X :-X :-X) nehmen. Erst mal soll meine Verdauung wieder in Gang kommen. Wenn das wieder soweit klappt, wird mit Kontrastmittelröntgen im Darm geschaut, wie viel Schleifen ich wirklich habe... :-X :-X :-X Ich befürchte da ja schon wieder das Schlimmste! Denn wenn' s so ist, wie ich vermute, dann muss ich mich wieder entscheiden: für oder gg. OP! :°( Na ja, noch ist die Untersuchung ja nicht gemacht worden u. noch gibt es ja Hoffnung, dass es nichts so ist. :)z Wäre ja wirklich schön, wenn man das mit Medis (noch schöner, wenn sie nicht solche NW' s haben!!!) in den Griff bekommen könnte. Nä. Termin ist am 06.06. ... Alle 2 Wo. ins Kh – echt richtig aufbauend! %:| %:| %:| %:| Aber was will ich machen? Seit gestern sind die Schmerzen auch wieder besonders schlimm im Darm, da kamen die wohl nicht nur von der Periode... :-X :-X :-X

LG! @:)

E$llMaga9nt


Foxie

super dass es so schnell im KH ging :)^ Also du musst das Medi jetzt 2 Wochen durchnehmen? Darfst du zu dem Medi andere Medis nehmen die die NW bekämpfen? So könntest du ja ein leichtes Schmerzmittel gegen die Kopf und Bauchschmerzen nehmen und Vomex gegen die Übelkeit? Blöd halt wenn es Dauerzustand ist, ist dann bestimmt auch nicht gut sich mit so viel Zeug voll zu pumpen :-/


Mal ne Frage an euch, ihr seid ja mit Krankengymnastik und Verspannungen etc mehr vertraut als ich (ist nicht böse gemeint). Kennt ihr das wenn man nach dem Aufstehen so ein Ziehen vom Nacken in den Rücken hat wenn man den Kopf dreht? Da kann man den Kopf dann nicht ganz auf eine Seite drehen. Normalerweise ist das bei mir nur einen Tag und dann wieder vorbei. Ich hab das aber heute schon den dritten Tag und dachte ihr hättet vielleicht nen Tipp mit irgendwelchen Übungen oder Bewegungen wie ich das weg krieg.

S`mildli2


Ich melde mich demnächst wieder ausführlich – wollte nur kurz sagen, dass es mich noch gibt ;-)

Plage mich gerade irgendwie mit x Beschwerden rum oh man, ich werde alt und bin supermegamäßig genervt. Kann ich nicht einfach mal gesund sein? Ist das eigentlich zu viel verlangt?

Nur ganz kurz zu dir Ellagant,

ich würde dann erst mal eine heiße Dusche empfehlen und dann ganz leichte Lockerungsübungen. Also den Kopf nicht stillhalten, sondern immer mal kreisen.

F'ix uwnd WFoNxixe


@ Ella:

Smilli hat schon ganz gute Tipps gegeben. Den Kopf vorsichtig versuchen, nach li. u. re. zu drehen, auch, wenn es wehtut, an jeder Seite zur Schulter hin nicken, mit dem Kopf vorsichtig kreisen u. die Schultern abwechselnd mal nach vorne u. mal nach hinten kreisen. Wenn' s damit nicht besser wird, solltest du dir schon mal eine Massage gönnen beim Physiothera... :)* :)* :)*

Also du musst das Medi jetzt 2 Wochen durchnehmen? Darfst du zu dem Medi andere Medis nehmen die die NW bekämpfen?

Ja, erst mal die 2 Wochen bis zum nä. Termin. Kann natürlich sein, dass ich sie, wenn sie mir helfen, dann auch weiter nehmen soll. Ist ja eigentl. für 4 Wochen gedacht, es sind 28 Tabletten gewesen. Hatte damals, als mein Arzt mir sie verschrieb, ja aber nur 2 genommen u. dann aufgehört, weil ich mich von den Dingern (zumindest, als ich die erste davon nahm) richtig krank fühlte... Davor habe ich jetzt natürlich wieder Schiss... %:| %:| %:|

Ich habe ja heute die erste genommen, aber da habe ich wohl einen Fehler gemacht. Ich hatte vor Monaten mal eine aus dem Blister genommen, aber nicht eingenommen... |-o |-o |-o (aus 'nem bestimmten Grund: Da kam ja der Fernsehbeitrag mit dem kleinen Jungen, der auch die Magenlähmung hatte u. dem hatten Tabletten geholfen u. ein User hier meinte, das wären die Tabletten, die ich habe. Mir kam die Farbe im Fernsehbeitrag aber dunkler vor u. da habe ich nachgeschaut... |-o |-o |-o ]:D ]:D ]:D Habe sie dann einfach wieder in das Blister gedrückt, aber als ich heute die Packung aufmachte, lag sie so in der Packung drin u. ich habe sie trotzdem genommen) Deshalb hat sie wohl auch gar keine richtige Wirkung gehabt. Kopfschmerzen hatte ich heute schon nach' m Aufstehen, die gingen dann trotz 2 Tabletten nicht weg – nehme mal an, die NW' s habe ich trotzdem irgendwie abbekommen – u. den ganzen Tag hatte ich Blähungen, aber es hat sich nichts getan. Erst 8 h! nach der Tabletteneinnahme konnte ich dann mal auf die Toi. Aber es war wie immer hart u. ich denke, ich konnte auch nur, weil ich gestern auch den ganzen Tag nicht konnte. Hatte sicherlich nichts mit den Tabletten zu tun. Na, wenigstens hatte ich da aber nicht die krassen Bauchschmerzen davon. Malsehen, wie es morgen ist. Vll. ist es ja dann gar nicht mehr so schlimm. Ich kann mich nämlich erinnern, dass es bei dem ersten Einnahmetag extrem schlimm war u. ich sie dann SOFORT wieder abgesetzt habe u. dann habe ich nach einer ganzen Zeit mal eine genommen, da war mir "nur" übel davon, die Kopf- u. Bauchschmerzen blieben da aber aus. Na ja, morgen nehme ich sie ja vorschriftsmäßig aus dem Blister.

@ Smilli:

Och Süße, fang' jetzt nicht auch noch so an, wie ich! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Magst du drüber reden? Bin gerne für dich da! Wenn du hier nicht schreiben magst: Gerne PN oder Mail! :)z

LG! @:)

E6lla\g:axnt


Ok Danke Foxie und Smilli für die Tipps. Heute kann ich den Kopf eigentlich schon wieder ohne Schmerzen drehen. Aber beim nächsten Mal werd ich eure Tipps probieren :-)

Die Kleine kommt übrigens nun doch nicht. Sie hat Windpocken und hatte wohl auch Fieber und mein Freund meinte dann will er sie lieber nicht nehmen. Wenn irgendwas wäre hätten wir ja noch nicht mal nen Plan wo ein guter Kinderarzt ist. Also er meinte er traut sich das nicht zu wenn sie zu krank wird, weil ihm da dann doch die Erfahrung fehlt. Schade drum. Hatten uns schon so gefreut.

FNix uind Foxxie


@ Ella:

Ach, wie schade. Windpocken in dem Alter sind ansich harmlos. Da gibt es eigentl. keine Komplikationen! :|N Gut, es juckt natürlich solange, bis die letzten Pöckchen rauskommen u. man muss dann verhindern, dass das Kind sich kratzt u. die Pöckchen mit Salbe oder Puder behandeln. Aber es ist eine Kinderkrankheit u. verläuft in dem Alter in der Regel harmlos. Da sah es bei meiner Tochter schon anders aus: Sie war schon 6 Jahre, als sie die bekommen hat u. bei älteren Kindern ist es meistens nicht mehr so ganz ohne. Ihr ging es da ganz furchtbar. Aber Windpocken in den ersten 3 – 4 Lebensjahren durchgemacht, machen eigentl. keine Probleme weiter! :|N Das Einzige – was halt auch bei dem Wetter blöd ist – man sollte das Kind von anderen Kindern u. vor allen Dingen Erwachsenen fernhalten, die noch keine Windpocken hatten, solange, bis die letzten Pocken rausgekommen sind. Das würde dann bedeuten, dass sie die meiste Zeit wohl in der Wohnung verbringen müsste u. das wäre für die Kleine wahrscheinlich auch nicht so dolle. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Es gibt ja noch so viele Wochenenden, die ihr gemeinsam verbringen könnt! :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

FPix un5d Foxxie


PS.: Bei Erwachsenen, die noch keine Windpocken hatten, verläuft die Infektion übrigens nicht so harmlos u. ist mitunter gefährlich! Gerade, wenn du oder dein Freund noch keine Windpocken hatten, ist es besser, die Kleine bleibt bei der Mutter!

F(ix| undw Foxxie


Hier ist ab heute Stadtfest u. dir gehen wieder Mal nicht hin! :-( Gut, so viel Wert lege ich darauf auch nicht, weil wir eh' wieder nur alleine sind, aber es wäre schon mal eine schöne Abwechslung! Na ja, ist ja noch bis Mo., vll. kann ich meinen Mann doch nochmal überreden, obwohl ich Menschenmengen ja auch hasse. Aber wie gesagt, wäre es eben mal was anderes, als zu Hause hängen u. den Wein zu Hause trinken. Kommt allerdings auch darauf an, wie es mir ab morgen mit den Tabletten geht. Wenn es so ist wie am Anfang, dann kann ich es ohnehin vergessen, weil ich dann immer ein erreichbares Klo in der Nähe haben muss... :=o :=o :=o |-o |-o |-o Die Tochter ist schon wieder unterwegs – natürlich auf dem Stadtfest. Vll. ist es gerade das, was ich gerade so beneide: Diese Ungezwungenheit u. Freiheit! ":/

LG! @:)

F2ix :und <FoxXixe


@ Ella:

Ich hatte übrigens die Windpocken erst mit 12 (Gott sei Dank ohne Komplikationen) u. musste die ganze Zeit, solange die Bläschen noch sprossen, in unserem Hof bleiben. Das fand ich absolut ätzend u. langweilig! Da ist es vll. doch besser, wenn die Kleine zu Hause ist, denn den kleinen Wirbelwind dann rund um die Uhr mit irgendwelchen Spielen zu beschäftigen, kann mitunter auch anstrengend sein... ;-)

LG! @:)

FXixU undZ FoOxxie


Quatsch, ich war sogar schon 13!

S>mPi.llix2


Fix und Foxie

habe auch so ein bisschen das Gefühl dass dir die Decke auf den Kopf fällt ":/ Vielleicht überlegt es sich dein Mann ja noch anders. Freitagabend ist man ja oft eher kaputt von der Arbeitswoche. Das kann morgen Abend schon wieder ganz anders aussehen! :)_

Und stimmt: Windpocken im Erwachsenenalter sind wirklich nicht ohne. ":/

FKix xundA Foxxie


Ja, Smilli, da hast du Recht! :)z Ich sitz' ja schon die ganze Woche zu Hause! %:| %:| %:| Klar, gehe ich mal raus, aber da bin ich ja auch immer alleine, außer, die Tochter hat mal Schule u. Lust, mit mir was zu unternehmen! Mir fehlt hier schon der Kontakt zu anderen Leuten (ist ja hier nicht so einfach) u. eben meine Freunde! :°(

Wie geht es dir? Möchtest du darüber reden, was los ist? (will dich aber natürlich nicht bedrängen, du weißt ja, wo du mich findest...) :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG! @:)

S>millxi2


Mädels

%:| %-| Bin total gernevt und hier am Rumpaniken. Kann mich jemand runterholen? %:|

Ich bin ja auch immer so ein Allergikerangsthase. Habe immer Angst, dass ich was esse, was ich nicht vertrage...

Jetzt habe ich Probleme mit meinem Zahnfleisch. Also gestern in die Apo und Teebaumöl gekauft. Sollte damit spülen. Ok, kein Problem. Habe es erst auf meiner Hand getestet und geguckt, ob ich reagiere. Nichts passiert. Gestern Abend gespült, alles prima. Heute Morgen gespült %-| und dann, ich bin halt manchmal auch dämlich %-| steh ich so im Bad und schlucke auf einmal einen Schluck!!!!! :-o :-X {:( Ja bin ich denn des Wahnsinns?? :-o 1) Steht in der Packungsbeilage, man darf es nicht schlucken, weil Lungenschädigung oder Vergiftung 2) hilfe, ich werde ersticken, weil ich ganz bestimmt JETZT darauf allergisch reagiere. {:(

Was macht Smilli? Ruft bei der Giftnotrufzentrale an... Also mal so für alle, falls ihr auch mal vorhabt, Teebaumöl zu versuchen (schmeckt nicht so lecker): Ab 5ml wird es nicht mehr so lustig. So viel hatte ich natürlich nicht. Die Frau war sehr nett und hat mich erst mal beruhigt. :)= :)^

Aber natürlich ist jetzt dieser "Allergikeraspekt" noch nicht aus der Welt geschafft. :=o

%:| %:| %:|

Ich bilde mir jetzt natürlich ein, dass mir schlecht ist und der Mund kribbelt was er wegen Heuschnupfen ja eh schon etwas tut Ooooooooh menno, warum ist das so anstrengend gerade mit mir? Ich mag mich selbst gerade nicht wirklich, hab ich das schon mal erwähnt? %-|

F(ix un7d F\oxie


@ Smilli:

Von der kleinen Menge passiert sicherlich nichts! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Hättest du eine Allergie, hättest du es auch schon gestern merken müssen, dass es dir nicht bekommt u. dass es kribbelt im Mund. Du hast es sowohl auf der Haut als auch im Mund doch schon getestet. Mache dir nicht zu viel Sorgen! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG! @:)

S5milNli2


Fix und Foxie

Danke für deine Worte! Ich habe mich wieder beruhigt... Was mach ich aber auch wieder für Sachen. %-| Und am meisten nerven mich dann meine Gedanken: Weil ich kann einem klar sagen, was wie wo usw. Aber die Gefühle sehen dabei ganz anders auch. Auch wenn ich es mir logisch erkläre, mein Körper bockt dann rum und will's nicht einsehen. |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH