» »

Angst, du machst mich nicht klein

Eblla[gant


pfeffi

herzlichen Glückwunsch!!! :)^ Klingt echt nach einem sehr erfolgreichen Tag, freut mich für dich :-)

Smilli

heute morgen bin ich um 6Uhr aufs Klo und danach noch schnell ins Wohnzimmer um EIN Gummibärchen zu essen, danach weiter gepennt ;-D ??? Die Kleine war nun nicht da. Ich hab meinem Freund verschiedene Vorschläge gemacht wie wir sie noch holen können (er hat ja 2 Wochen Urlaub) aber er wollte dann wohl doch nicht. Hab nicht weiter nachgefragt, aber hab ihn gestern mal dazu gebracht der Mutter zu schreiben ob die Kleine es gut überstanden hat und wies ihr geht. Dass er da von selbst nicht drauf kommt? Naja Männer...

Johanna

Das mit deinem Freund tut mir sehr Leid :-( Vor allem dass du ihn noch selbst gefunden hast. Ich habe bisher noch nie jemanden verloren und will mir gar nicht ausmalen wie schrecklich das sein muss :)-

Foxie

weil wir hier ja das Thema Erdbeeren hatten: vorhin hab ich bei den yahoo News in der Übersicht gelesen dass Erdbeeren in Supermärkten getestet wurden und ich glaub über die Hälfte waren nicht verkehrs- und verzehrfähig. Da hab ich wohl die falschen 50% erwischt und du die richtigen ;-D

ich

bin jetzt erst mal rund 24Std alleine. Mein Freund fährt zu seiner Mutter, hilft ihr beim Internet einrichten und son Kram und kommt dann morgen gegen 15Uhr wieder nach Hause. Gott ich bin richtig froh um diese 24Std :-X :=o Wir haben uns jetzt zum ersten Mal seit langer Zeit so viel und lang gesehen und das bin ich schon gar nicht mehr gewohnt. Da tut mir ein Tag Pause richtig gut. Außerdem kann ich ihn da besser hassen wenn er weg ist ;-)

Fgix un`d Foxxie


@ Smilli:

Über das mit deiner Schwiegermama und Sport musste ich gerade die Augen verdrehen. Ich bin ja auch sehr schlank, aber auch schlanke Menschen wollen Sport machen. Ich will ja keinesfalls damit abnehmen, du meine Güte, das wäre auch furchtbar. Ich will eher davon profitieren, indem dann vllt die Beine und die Arme muskulöser werden und nicht mehr so dünn sind. Ich mag solche Kommentare wirklich gar nicht und finde das einfach nur :(v

Nun, ich denke, dass sie vll. eifersüchtig darauf ist, dass sie nicht mehr so schlank ist. Sie war ja sehr lange – trotz der 3 Kinder – sehr schlank u. hat jetzt einiges auf den Rippen. Zudem übertreibt sie da echt: Du hast mich ja gesehen – soooo dünn bin ich ja nun auch wieder nicht! :|N

Na, ich mache den Sport schon auch, dass ein bisschen was am Bauch weggeht. Würde schon gerne wieder 2,5 – 3,5 kg abnehmen, dann habe ich wieder mein (persönliches) Idealgewicht erreicht. :)z

In meinem schlauen Sportübungsbuch steht drin, dass man keine Pause machen soll. Also wenn man Muskelkater spürt. Dann einfache Übungen dennoch machen.

Ja, ich habe auch schon alles Mögliche darüber gelesen: Weiter Sport machen, keinen Sport machen, mäßig Sport weitermachen... ":/ Ich habe heute trotzdem mein 20-minütiges Sportprogramm durchgezogen. :-D :)^ War aber schon die Härte, weil mir Bauch u. Beine dabei ganz schön weh taten. (na ja, muss auch sagen, sanfte Übungen waren das nicht gerade... ;-D ;-D ;-D :=o) Aber hinterher fühlte ich mich irgendwie besser. Will das jetzt so 3 x die Woche durchziehen, hatte mir eigentl. vorgenommen, feste Tage (Mo., Mi., Fr.) dafür festzulegen. Aber ob das dann so klappt... ":/ Mi. ist diese Woche schon mal schlecht, da habe ich ja wieder Termin im Kh. Klar, ich könnte den Sport auch vormittags machen (mache das immer so ca. 1 Std. nach dem Mittagessen), aber da muss ich erst mal gucken, ob ich das schaffe. Verlege ich diese Woche dann aber auf Do. u. Fr., ist mein Mann ja beide Tage zu Hause u. ich mag wirklich nicht so gerne vor ihm rumhampeln... :|N %-|

Wird deine Tochter denn bald ausziehen oder mag sie noch ein bisschen daheim bleiben? Schon schön, wenn man so eine Mama hat, bei der man sich nachts ausheulen kann.

Na ja, wenn ihr was gg. den Strich geht, will sie IMMER gleich ausziehen. Aber ich denke, so schnell wird das wohl nicht werden. :|N Sie weiß ja im Prinzip, was sie hier an zu Hause hat. Außerdem ist sie sehr chaotisch, schon echt an der Messiegrenze, kümmert sich auch nicht um ihre Unterlagen, heftet noch nicht mal ihre Kontoauszüge ab u. kann mit Geld leider überhaupt nicht umgehen! Als sie noch Taschengeld bekam, war das nicht so schlimm, da hatte sie immer noch Geld übrig. Aber seitdem sie selbst verdient, ist das ganz schlimm geworden, es ist oft schon Anfang des Monats wieder alle. Da hätte ich wohl gar keine Ruhe, wenn sie auszieht u. würde mir ständig Gedanken machen. %:| %:| %:|

@ Johanna:

Oh nein! Das ist ja wirklich furchtbar! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Gerade, wenn du ihn dann auch noch mit deinem Freund zusammen gefunden hast – so was vergisst man doch sein Leben lang nicht mehr! :|N Ich hatte ja auch schon einen Suizidfall in der Familie u. bei meinem Bruder sind wir uns auch nicht so sicher, offiziell war es zwar ein Autounfall, aber da er so oft davon gesprochen hat... :°( Kann sehr gut nachfühlen, wie es in dir aussieht. Aber wie Smilli schon schrieb: Versuche, dich an die positiven Erlebnisse mit deinem Freund zu erinnern! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Heute war ich beim Arzt und habe das Langzeitblutdruckmessgerät bekommen.

Das nervt echt mega.

Das kann ich gut verstehen! :)z Mein Mann hatte auch mal so ein Ding, er hat es dann nachts abgemacht u. gesagt, dass es sich da wohl gelöst haben muss, ohne dass er es merkte... :=o :=o :=o Er konnte mit dem Ding nämlich auch nicht schlafen.

Ich hoffe, dass du bald gut eingestellt wirst mit Medis u. dann alles wieder gut ist! :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Ella:

Puh! Da habe ich ja echt Glück mit den Erdbeeren gehabt! Die letzten waren auch nicht so dolle, aber das waren noch keine deutschen. Vll. lag es auch daran? ":/

LG! @:)

p5feffxi36


warum ist jeder tag so unterschiedlich..es .....mich an,,gestern so gut.und abends fing der schwindel an. heute bei der autofahrt ging es weiter...ich merk nendruck am hinterkopf..und nacken über die schultern. ich sitz hier..und hab ein gefühl des wankens. von links und rechts.macht schon angst..vllt liegts auch teilweise am wetter..ich versuch mir es schön zu reden... :=o

SAmillxi2


Guten Morgen!!

@ Pfeffi

Druck am Hinterkopf, Nacken, Schulter – klingt eindeutig nach Muskelverspannungen. Die sind aber auch fies und machen wirklich komische Beschwerden. Ich habe zB gestern mal wieder Sport gemacht und war ja superclever und habe gleich mit zusätzlichen Gewichten an den Füßen rumgewurschtelt. Ich glaube, das war auch einiges für meinen Körper, denn heute schwindelt es mir auch ein wenig und der Bauch ist etwas flau. Aber ich weiß auch, dass ich bei solchen Sachen empfindlich bin und bin mir daher zu 100% sicher, dass es davon kommt. Und klar, so ein bisschen beängstigend ist es schon.... Immer schön logisch erklären, woher das kommt.

@ Fix und Foxie

Das kenne ich nur zu gut, mit den Sporttagen. Hihihi. Ich habe da auch meine aktiven Tage immer hin und her geschoben. ABer ist ja auch ok, es soll ja nicht zur Qual werden, sondern Spaß machen. Und ich finde eh, dass, je öfter man macht, desto einfach geht es irgendwann und dann macht es auch Spaß.

Und nein, ich finde dich gar nicht zu dünn. Sowas – grrrrrr. Muss man sich sowas anhören, nur weil andere vllt unzufrieden sind mit ihrer Figur. Dann wird die eigene schlechtgeredet. Das kann doch wirklich nicht wahr sein. :|N :(v

Machst du dann die Ablage für deine Tochter ? Ich denke mir auch oft, die Leute müssen einfach mal ausziehen und sehen, was es an Arbeit ist. Dann müssen sie aufräumen, weil es kein anderer mehr tut. Aber ich kann das schon verstehen – ich sage das jetzt "so einfach". Aber wenn es die eigene Tochter betrifft, dann macht man sich ja schon Sorgen und Gedanken.... Und zum Sparen kann man sie ja nicht zwingen, sie muss es selbst lernen, wie sie mit ihrem Geld umzugehen hat. Ich würde ihr dann aber an deiner Stelle nichts geben, sie muss ja lernen, es sich einzuteilen

So – Frühstück... :)D Endlich mal, ich sitze schon seit Ewigkeiten neben meinem Brot, aber hatte bisher keinen hunger...

FGix ubnJd Foxxie


@ Smilli:

Machst du dann die Ablage für deine Tochter?.

Nein, natürlich nicht! :|N Schließlich ist sie sonst auch erwachsen genug für andere Sachen. :-p Aber sie macht es eben trotzdem nicht, es ist ihr irgendwie egal. alles fliegt nur rum u. es nervt. %:| %:| %:|

Ich denke mir auch oft, die Leute müssen einfach mal ausziehen und sehen, was es an Arbeit ist. Dann müssen sie aufräumen, weil es kein anderer mehr tut. Aber ich kann das schon verstehen – ich sage das jetzt "so einfach". Aber wenn es die eigene Tochter betrifft, dann macht man sich ja schon Sorgen und Gedanken.... Und zum Sparen kann man sie ja nicht zwingen [...]

Ja, das sehe ich im Prinzip genauso. Aber ich sehe da auch große Gefahr, gerade, wg. Schulden machen, was sie ja jetzt schon oft genug macht – bei Freunden u. tlwse. auch bei mir/uns. Habe ihr aber jetzt auch gesagt, dass sie von mir nichts mehr bekommt, ich verdiene ja selbst kein Geld u. muss dann an das Ersparte.

Gestern haben wir uns auch schon wieder in den Haaren gehabt, da sie noch nichts für die mündl. Prüfung getan hat, die am 22.06. ist. Sie meinte, ich solle sie nicht nerven u. stressen, sie hätte mir das schon mal gesagt u. es ginge mich nichts an! :-o :-o :-o :-o :-o :-o Aber ich weiß genau, wenn es dann schief läuft, WO sie sich dann wieder ausheult... %-|

Und nein, ich finde dich gar nicht zu dünn. Sowas – grrrrrr. Muss man sich sowas anhören, nur weil andere vllt unzufrieden sind mit ihrer Figur. Dann wird die eigene schlechtgeredet. Das kann doch wirklich nicht wahr sein.

Ja, ist schon echt bescheuert. Im Moment habe ich da auch gar keine Lust, hinzufahren, meine Schwiegermutter regt sich auch immer auf, dass ich so wenig esse. Aber ich kann nun mal seit der OP nicht mehr so viel essen! Das will einfach nicht in ihren Kopf rein! %:| %:| %:|

Das kenne ich nur zu gut, mit den Sporttagen. Hihihi. Ich habe da auch meine aktiven Tage immer hin und her geschoben. ABer ist ja auch ok, es soll ja nicht zur Qual werden, sondern Spaß machen. Und ich finde eh, dass, je öfter man macht, desto einfach geht es irgendwann und dann macht es auch Spaß.

Na ja, Spaß macht mir Sport eigentl. nie so richtig. Ich finde das immer sehr anstrengend u. mache das nur, weil ich denke, ich muss mal was tun... ;-D ;-D ;-D :=o Malsehen, ob ich es morgen auf die Reihe bekomme.

Boah, ich mag nicht mehr ins Kh! :°( Alle 2 Wochen dahin – das nervt mich jetzt ungemein. Er soll endlich mal diese Untersuchung machen (vor der mir allerdings auch graut) u. dann sagen, ich brauche nicht mehr zu kommen! >:( Vor allen Dingen ist ja jetzt wieder viel schlechteres Wetter, da werde ich morgen wieder ewig warten können, weil da sicherlich keiner abgesagt hat! %:| %:| %:| %:| Gestern hat es hier abends wie aus Kübeln gegossen – das knallte richtig an die Fensterscheiben u. ging bis in die Nacht rein – u. sogar gewittert, obwohl es überhaupt nicht warm war! :-o :-o :-o :-o :-o :(v

@ Pfeffi:

Das tut mir sehr Leid, dass dein Tag heute bisher nicht so gut gelaufen ist! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Drücke dir die Daumen, dass die nä. Tage wieder besser werden! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

EXll1agaKnxt


Foxie

wegen deiner Tochter: ich verstehe dass du dich da sorgst aber versuche dir klar zu machen dass sie alt genug ist ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn es schief geht, geht es schief. Es ist ihre Sache. Ich kann mich da halt auch grad bisschen in die Situation deiner Tochter reindenken weil ich ja auch immer gefragt wurde ob ich denn schon weiter gemacht hätte und wenn nein, warum nicht und dann wurde mit mir diskutiert. Und mich hat das einfach nur genervt, vor allem weil ich mich ja nicht verteidigen konnte. Sie haben ja Recht ;-D wir haben uns dann darauf geeinigt das einfach nicht mehr anzusprechen ;-)

S'millxi2


Glaub auch, irgendwie muss man da loslassen und sie "gehen lassen". Wenn sie dann mal hinfällt, dann steht sie auch wieder auf. Aber so lernt sie es ja wahrscheinlich eher nicht... denke da auch gerade ein bisschen an mich selbst

Ich drücke dir auf jeden Fall für die Untersuchung morgen fest die Daumen – ist ja wirklich nervig, wenn man da ständig hinrennen muss.

ptfeffi?36


:)_ foxie und smillie

irgendwie versteht ihr immer das was ich grad durchmache...sicherlichnicht schön das es ihr auch durchmachen müsste..aber im moment des lesens für mich schon. kann mich von diesem forum einfach nicht losreissen grad über zeit wo ich in der schule bin. ich find mich in vielen sachen und erzählungen wieder.

F<ix u}nd Fxoxie


@ Ella:

Gut, ich werde versuchen, mich zurückzuhalten. ;-) Diskutieren tu' ich eigentl. mit ihr nicht, ich sage nur, dass sie doch nun langsam mal mit lernen anfangen müsste u. da fühlt sie sich gleich provoziert... Na ja, ich war wohl in dem Alter auch nicht anders... ;-D ;-D ;-D :=o Gestern hatte ich es (in meinen Augen) eigentl. auch nicht als Kritik formuliert, ich hatte so anfangen, dass ich mir Sorgen mache, etc. Aber es ist wohl wieder falsch angekommen...

Es ist nur so, dass es uns ja auch mit betrifft, wenn sie durchfallen würde. Wer weiß, ob der Chef sie dann noch haben wöllte u. ob er dann 1/2 Jahr verlängert. Dann müsste sie wieder – bzw. würde sie das garantiert wieder mir überlassen – auf Suche nach einem neuen Ausbildungsplatz gehen. Zudem verdient sie dann weiterhin nur so wenig.

LG! @:)

Smmillxi2


Pfeffi

Wenn es dir gut tut, dann les. :)z Und Prorbleme hier abladen ist jederzeit gestattet ;-)

SamilJlWix2


Fix und Foxie

da musst du dann aber hart bleiben. Es ist gar kein Problem, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Aber es ist ganz sicher nicht deine Aufgabe, ihr den Ausbildungsplatz zu suchen. Wenn es wirklich soweit käme, was ich nicht glaube, dann versuche da stark zu bleiben und tu es nicht. Es ist ihr Leben, sie muss erwachsen werden und sich um ihre Zukunft kümmern. Das können nicht andere für sie tun

F#ix Uund F.oxxie


@ Smilli:

Ich denke, es kommt auch daher, weil sie mit so vielen Dingen doch immer zur Mutti rennt, ala: "Hilfe, Mama!" Das stresst u. belastet mich manchmal auch, aber ich sage da nie was, bin einfach immer für sie da. Und das weiß sie auch! ;-) Wenn vieles mehr von alleine bei ihr laufen würde, würde ich da wohl auch nicht so hinterher sein. Das Problem ist eben, dass sie auch ADS hat u. da ist manches nochmal ein bisschen schwieriger. Aber immer kann man das als Entschuldigung natürlich auch nicht nehmen.

@ Pfeffi:

Ich denke auch, wir alle wissen hier, was du durchmachst, wir haben alle schon mal ähnliches durchgemacht. Keiner, der das nie erlebt hat, wird einen so gut verstehen! :|N Deshalb ist es schön, wenn man so eine Plattform hat, wo man sich dann auch austauschen kann. Natürlich ersetzt das nicht das reale Leben, aber es hilft doch ungemein. Mir hat es auch immer geholfen, wenn ich gelesen habe, dass es anderen ähnlich erging u. dass ich verstanden wurde. Im realen Leben ist es nicht so einfach, da jemanden zu finden, der diese Ängste u. PA' s verstehen kann.

Mir ist es auch immer schwer gefallen, hier mal eine Auszeit zu nehmen. Ich habe es dann so gemacht: Wo ich bemerkt habe, dass mich Themen zu sehr belasten oder stressen, habe ich dann nicht geantwortet u. auch nicht mehr weiter gelesen. Du musst darauf achten, womit du dich (noch) gut fühlst. Wenn es dir gut tut, dann schreibe u. lies' hier. Wenn du aber merkst, dass dich was zu sehr belastet, dann hör' auf dein Gefühl! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

FUix u\nd Fooxixe


@ Smilli:

Ich drücke dir auf jeden Fall für die Untersuchung morgen fest die Daumen – ist ja wirklich nervig, wenn man da ständig hinrennen muss.

Ich habe mich bisschen falsch ausgedrückt: Ich weiß ja noch gar nicht, ob die Untersuchung morgen ist! Kann sein, es ist morgen auch wieder nur Besprechung, wie mir das Mittel jetzt geholfen hat u. ich soll nach 2 Wochen wieder kommen! Das ist das auch, was mich so nervt! %:| %:| %:| %:| %:| Er soll die Kontrastmitteluntersuchung machen, dann weiß ich (vll.) schon mal, woran ich bin u. fertig! Er hat aber noch keinen Termin dafür genannt, aber im Kh ist es ja oft so, dass dann eine Untersuchung nach dem Gespräch folgt. Sollte das morgen sein u. da das rauskommen, was ich vermute, brauche ich (vermutlich) dann nicht mehr da aufzukreuzen, weil ich eine OP erst mal nicht will... :|N

LG! @:)

SHmilqli2


Das stresst u. belastet mich manchmal auch, aber ich sage da nie was, bin einfach immer für sie da.

Aber gerade, wenn es dir gesundheitlich nicht so gut geht, ist das ja schon ziemlich belastend. Bzw., wer weiß, inwieweit der Stress da vielleicht auch die Probleme verursacht?

Ich finde es schön, wenn Eltern für Kinder da sind und finde das auch enorm wichtig. Aber es gibt da auch solche und solche Probleme. Wenn es "brennt" – keine Frage, da wird geholfen. Aber ansonsten, auch wenn es schwierig ist, lass sie mal selber machen. Weil nach der Mama rufen ist natürlich um einiges einfacher, als selbst gucken, wie man jetzt eine Situation schaukelt. ;-)

bitte nicht falsch verstehen, ich will dich da nicht kritisieren. ich denke da gerade nur ein bisschen an dich, dir geht es auch nicht gut, hast viele schlechte tage und schläfst nicht gut. an erster stelle solltest gerade du und deine gesundheit stehen. auf die beine kommen, job suchen, glücklich sein und man kann ja vllt der tochter auch auf anderem weg zeigen, dass man sie liebt

aubangcaxy


Guten Morgen ihr Lieben!

Ich weile weiterhin in Peru und denke auch nicht daran es zu verlassen. :-)

Vorweg gesagt, habe ich schon lange keine Suizidgedanken mehr und darueber bin ich sehr froh.

Nun gilt es aber einem anderen Problem meine Aufmerksamkeit zu schenken und zwar das ich des Lebens ueberdruessig geworden bin. Ich weiss nicht warum und wieso. Ich bin doch erst 36 und habe schon solche Gefuehle. Es fehlt mir auch an nichts, deswegen kann ich es nicht verstehen.

LG Micha @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH