» »

Angst, du machst mich nicht klein

F'i&x und JFoxixe


@ Smilli:

Nein, bin nicht böse, warum auch? ;-) Ich habe das ja selbst schon in ihrer Kindheit versaut: Ich/wir habe(n) (aber schon hauptsächlich ich) ihr immer sehr viel abgenommen. Wenn unsere Tochter mal was helfen wollte, hat mir das oft zu lange gedauert oder sie hat es nicht ordentlich genug gemacht u. dann habe ich es gemacht. Das hat sie mir auch schon mal als Vorwurf gemacht, dass sie ja nie was richtig bei mir gemacht hat u. ich es dann immer selbst gemacht habe... |-o |-o |-o |-o |-o Ich glaube, das ist schon ein richtig eingefahrenes Muster u. nicht zuletzt ist wohl auch meine Neigung zum Perfektionismus Schuld. Tja, jetzt bekomme ich das irgendwie nicht mehr so richtig raus, sie weiß ja, dass ich IMMER alles mache. So bügele u. nähe ich auch heute noch ihre Arbeitssachen, obwohl ich ihr schon manchmal gesagt habe, dass sie es mal endlich selbst machen soll, damit sie es lernt. Aber meistens ist sie ja unterwegs u. hat für SO was keine Zeit. Ich bin da eben auch nicht konsequent genug: Wenn ich es nicht bügeln würde u. sie dann so an die Arbeit gehen würde, würden da schon ihre Arbeitskolleginnen was sagen. (ist nämlich schon mal passiert, als ich nichts groß machen konnte... ;-D ;-D ;-D :=o) Ich glaube, ich muss da wirklich mal an mir arbeiten u. ihr mehr überlassen, dass sie auch die Chance hat, selbstständiger zu werden. Vor allen Dingen muss ich mir abgewöhnen, dann zu genau zu gucken u. rumzumeckern, dass es nicht richtig ist.

@ Micha:

Schön, mal wieder von dir zu hören! :-D *:)

Vorweg gesagt, habe ich schon lange keine Suizidgedanken mehr und darueber bin ich sehr froh.

Nun gilt es aber einem anderen Problem meine Aufmerksamkeit zu schenken und zwar das ich des Lebens ueberdruessig geworden bin.

Also, für mich ist es fast ein u. dasselbe. Des Lebens überdrüssig zu sein, bedeutet doch, dass man keine Lust mehr am Leben hat u. auch keine Freude mehr daran. Nichts anderes sind Suizidgedanken doch auch! ":/ Da würde ich wirklich mal darauf achten u. doch evt. an deiner Stelle nochmal eine Therapie anstreben. Scheinbar gibt es da doch noch einige unverarbeitete Dinge bei dir. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


Oh Mann! Was ist da schon wieder los? Ich habe seit ca. 'ner Stunde so ein komisches Taubheitsgefühl im re. Bein etwas oberhalb des Knies innen... %:| %:| %:| %:| Hoffe nicht, dass da jetzt irgendwas mit der Bandscheibe passiert ist. (habe ja in der LWS einen Vorfall) Weiß allerdings nicht, ob das Bein da vorne innen so taub werden kann. So fing es bei meinem Vater (ich weiß allerdings nicht, wo es am Bein bei ihm taub war) kurz vor seiner Bandscheiben-OP an. Auf so was habe ich ja nun mal gleich gar keine Lust! :|N Werde mir wohl nichts durch den Sport jetzt da getan haben? ":/ Na ja, wollen wir mal das beste hoffen, dass es von alleine wieder verschwindet. Ist nämlich ein total ätzendes Gefühl! %:| %:| %:| %:|

LG! @:)

J/ohVa/nnax84


Hallo ihr Lieben,

die Nacht war ätzend. Ich bin bei jeder Messung wach geworden. >:(

Jetzt bin ich das Ding los, hab die Woche aber noch jede Menge anderer Termine.

Der Blutdruck macht mich fertig, ständig leichter Schwindel, extreme Kurzatmigkeit usw...

Ich will endlich Donnerstag, dann gibts die Auswertung und endlich Medikamente.

Morgen gehts wieder los mit Physio. Wird wahrscheinlich wieder ganz entspannt, aber ich bin schon wieder unruhig, wenn ich dran denke.

Außerdem kam heute Post vom Reiseveranstalter der verhunzten Osterreise. Man schickte mir einen Reisegutschein über 80 Euro. >:(

Dabei haben wir für den Urlaub 4000 Euro bezahlt.

Der Widerspruch ist schon auf dem Weg zum Veranstalter.

Nicht mein Tag heute.

Liebe Grüße

S5m=il=lxi2


Fix und Foxie

oooohhhh, eine ganz liebe Mama! :-) Ehrlich, das war bestimmt ganz toll für deine Tochter, aber jetzt ist es doch an der Zeit, ihr etwas zu überlassen ;-) Du tust ihr ja damit keinen Gefallen, wie soll sie denn Verantwortung übernehmen und lernen, selbständig zu sein, wenn sie es nicht darf? Und ich kenne das – ich bin auch perfektionistisch. Muss da auch ab und an mit mir ringen, dass ich die Art der anderen, etwas zu machen, akzeptiere. Auch wenn ich es anders machen würde.

Micha

Für mich hört es sich auch so an, als sei eine Therapie angebracht... Gibt es da Möglichkeiten in Peru? (Da merkt man mal, ich habe keine Ahnung von anderen Ländern... %:| )

Johanna

Ich kann mir vorstellen, dass das megaätzend ist, mit so nem Teil zu schlafen... Was war denn mit eurer Osterreise? (Hab ich was überlesen?)

Jcohanmna8x4


Wir waren in einem Partytempel untergebracht, der auch noch anfing, zu brennen.

Man wurde aber nicht evakuiert, nein, man musste selbst für seine Rettung sorgen.

Es gab nicht mal einen Feueralarm und medizinische Versorgung war auch nicht da, obwohl wir heftigen Rauch eingeatmet haben.

Später sollten wir in das Zimmer zurück, obwohl man überall gerochen hat, dass es gebrannt hat und dabei giftige Gase entstanden sind.

Und mein Kind hat eh Probleme mit den Bronchien.

Hatte nach dem Urlaub glaub ich davon geschrieben, gerade weil mein Kind seitdem an Alpträumen leidet und immer wieder aufschreckt und Angst vor Feuer hat.

a+bancxay


@ Pfeffi

Auf keinen Fall schoen reden diese Probleme, dadurch werden sie auch nicht besser. Das habe ich am ANfang auch immer wieder versucht, aber sowas geht nur fuer kurze Zeit gut. Meine Therapeutin meinte, dass einfach ueber sich ergehen lassen. Wie gesagt, mit Schoenrederei oder alles Schoen denken bringt echt nicht viel. Auch wenn es sehr schwer faellt, lass es ueber dich ergehen. Wenn Du es ein paar mal gemacht hast, dann weisst, das dir nichts passieren kann und umso staerker wirst nachher auch.

@ Fix und Foxi

Bei mir sehe ich es nicht als dasselbe an. Ich kann es nicht genau beschreiben. Dieses Gefuehl ist manchmal halt da, aber von Suizid so weit weg wie der Mond von der Erde.

LG Micha

pIfef&fDi3x6


guten morgen foxie, smillie,,johanna..ella..und micha... :)_ :)_ :)_

ja es hier nicht das reale leben..aber es hilft mir im realen in dem moment weiter. es hilft mir weiter zu machen..und durchzuhalten...in dem moment..seine gedanken loszuwerden..und wie schon gesagt wurde,,zu lesen das es vielen anderen auch so geht.

hab jetz seit montag immerzu schwindel. dachte am anfang es würde vltl am hals liegen..verspannungenect. aber jetz denk ich.könnte es auch an den augen liegen. neue brille..oder verspannungen im auge..sie brennen..tun weh..ein gefühl nich genügend schlaf zu bekommen..grelles licht geht garn icht..von daher :[]

SPmi/lxli2


Guten Morgen ihr Lieben!

@ Pfeffi

Gehst du nicht auch immer zur Krankengymnastik? Bei mir war das zB so – die Zeit, in der ich Krankengymnastik hatte, ging es mir am schlechtesten. :-/ Den Tag danach immer: Schmerzen, Schwindel, stand komplett neben mir, der ganze Körper hat sich komisch angefühlt...

@ Johanna

:-o :-o :-o Oooook, das habe ich ja mal komplett überlesen! Das ist ja übel!!!! Ja, spinnen die? Und dann geben sie dir 80€? Denen würde ich aber was flüstern!!! Ich meine, es geht hier nicht um einen dreckigen Pool oder kaputte Lampen im Hotelzimmer! Ein Brand ist ja mal was ganz anders, das ist ja supergefährlich für euch geworden! Und danach schön wieder im Zimmer einquartieren? Also >:( :|N :(v Bleib an der Sache dran!!

p-feffpi36


ja smilli..hab jetz 6 man.theras hinter mir..und fang heute mitdem 2. rezept an..massage an der hws...ich mussihm das heute sagen..ich lauf wie auf eiern

Ssmi6lli2


Meine Physiotherapeutin meinte ja damals, dass das ganz normal sei, dass man am nächsten Tag komplett Banane ist. Aber ich fand das einfach nur total kontraproduktiv und habe mir deshalb dann kein neues Rezept mehr geholt. Weil kann ja nicht sein, dass die Maßnahme, die mir helfen soll, mich besser zu fühlen, dafür sorgt, dass es mir schlecht geht. Und dieser Gang wie auf Eiern – ooooh ja, den kenne ich. Ich kam mir manchmal vor wie besoffen.

p%feff5i3x6


ja ..zumal das problem ist, ic muss immer hoch zum beamer schaun..links und rechts blicken..das ist das schlimme..es schwindelt bei jeder bewegung..liegts am hals oder an den augen.ob ich ne aspirin nehme.. ???

S3mil$li2


Vermute eher mal am Hals? ":/ Hast du genug geschlafen?

p\feffiK3x6


ich geh seit montag sogarne stunde früher..gegen 22 uhr...hab 8h schlaf das dürfte reichen

JXoha:nxna84


Moin ihr Lieben :)

Pfeffi, genau das hab ich auch. Extreme Probleme mit den Augen, brennen, Bild wackelt manchmal, es flimmert und bei Kopfbewegungen kommt Schwindel.

Ich fang heute wieder mit der manuellen Therapie an.

Hoffe nur, dass das dann fix hilft. Aber hats die letzten beiden Male auch.

Blöd ist, dass ich heute Abend zum Elternabend muss. Nach der Physio gehts mir nämlich auch immer total banane. Am nächsten Tag gehts dann.

Morgen endlich Auswertung Blut beim Arzt.

Ich hoffe schwer, es geht ab morgen aufwärts.

Smilli, ich finde das auch total krass. Mein Reisebüro hat auch sofort gesagt, wir legen Widerspruch ein.

Habe ich ja dann auch gemacht und jetzt mindestens 350 Euro pro Person gefordert.

Die denken auch, sie können einen total ver.rschen. >:(

Mal sehen, wann ich was höre.

Liebe Grüße

pkfefnfi36


@ johanna

du packszt das mit dem elternabend..ich kenndat, mit der manuellen therapie. ich bin danach total fertig...und merke wie abends meist der schmerz dann schon anfängt..

J`oha/nna8x4


Schmerzen sinds ja gar nicht so, ich krieg dann eher verstärkt Schwindel.

Ist heute eine Infoveranstaltung für alle Klassen, da kann man sich also in einer Ecke verkriechen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH