» »

Angst, du machst mich nicht klein

E_lla.gant


argh, ich war heute Abend wieder in der Stadt unterwegs und mein Bruder schrieb mir ob ich morgen Zeit u Lust hab ne kleine Wohnungseinweihung eines Kumpels zu machen. Mit Grillen, ab 19 Uhr. Wieso stresst mich das jetzt schon wieder? Hatte dann immerzu ein mulmiges Gefühl wenn ich dran dachte. Und dann waren wir in einer Rockdisco und ich holte mir eine Wiener+Breze und ein Kumpel meinte schon mal zu mir, er würde sich da nix holen weil die Wiener da ewig im Wasser rumliegen etc. (so ne kleine Mahlzeit geht übrigens vom Kopf her). Jedenfalls kamen auf einmal die Gedanken, was wenn die Wiener schlecht ist und mir davon übel wird und... dann schoß leicht das Adrenalin durch mich und ich stoppte es mit einem "NEIN" (wie man es zu Kindern oder Tieren sagt wenn sie was nicht machen sollen ;-D ) und dann hörte es auf. Aber die Gedanken flammten noch ab u zu auf. Witzigerweise hatte ich dann aber leichte Magenverstimmungen, so in Richtung Durchfall (also irgendwann noch, nicht akut sofort) und ich fand es irgendwie lustig weil das keine Panik auslöst. So mal sehen wie es mir dann morgen/heute Abend geht wegen Grillen. Die letzten Male als ich wo aß machte mir das ja auch nix aus ":/

F-ix Sund cFoxxie


@ Carmitsch:

Da hast du wirklich Glück mit deiner Arbeit! :)^ :-D

Arbeitest Du wegen Deinem Rücken nicht? ich glaub da hatte ich mal was gelesen..?!

Nun, ich sag' es mal so: ich würde schon sehr gerne arbeiten, aber einiges ist eben nicht machbar wg. Rücken u. Gelenken, also, keine körperlich schweren Arbeiten. Zuletzt habe ich im Verkauf gearbeitet – nur, um überhaupt was zu machen – obwohl ich wusste, dass es mir überhaupt nicht liegt, zumal ich ja auch eine Sozialphobie habe u. dann immer mit so vielen Kunden zusammen... %-| Da hatte ich schon manchmal ganz schön Panikschübe u. stand unter Strom. Zudem wurde ich dort auch von der Chefin gemobbt u. schwer heben (Klamottensäcke) musste ich auch, seitdem habe ich (durch das schwere Heben u. auch die Klimaanlage dort vermutlich) chron. Probleme mit meiner BWS u. Nacken/HWS. Sonst hatte ich eher mehr mit der LWS Probleme. Mit den Handgelenken kann ich auch nicht mehr so gut, die habe ich mir wohl mal versaut, als ich noch in der Küche gearbeitet habe u. so schwere Töpfe schleppen musste. Gut, jetzt bin ich etwas abgeschweift: im Verkauf möchte ich nicht mehr so gerne arbeiten (war auch nicht das, was ich mal gelernt habe), 1., wg. den schlechten Erfahrungen u. 2. eben auch, weil man da oft auch ganz schöne "Pakete" schleppen muss, da bin ich dann schnell wieder im Eimer. Die erste Zeit habe ich mich noch auf Verkauf beworben, aber es kamen eh' nur Absagen, schätze mal, wenn man bei Takko gearbeitet hat, hat man irgendwie ein Brandmal auf der Stirn, weil es klar ist, dass die ihre Leute nicht so gut behandeln u. bezahlen, obwohl man ja dafür selbst nichts kann. Habe aber gehört, dass es noch anderen Leuten so geht, die dort gearbeitet haben, dass sie hinterher nichts mehr finden. Am liebsten würde ich eben in meinem umgeschulten Beruf was machen: Kauffrau für Bürokommunikation. Doch da bin ich nach der Umschulung gleich in die Arbeitslosigkeit gerutscht u. die Umschulung ist nun auch schon wieder 9 Jahre beendet. Da ist mir eigentl. auch schon klar, dass die Chancen bei 0 liegen, zumal ich auch kein Englisch kann u. dadurch, dass ich keinen Führerschein habe, auch nicht so flexibel bin, was den Arbeitsort angeht. Es gibt einfach da auch zu viele Leute, die da längst Berufserfahrungen haben, die ich ja leider auch nicht vorweisen kann. Ich schreibe jeden Monat mind. 6 Bewerbungen, aber es hagelt nur Absagen u. wenn mal was dabei ist, dann solche Dinge, wie Versicherung oder Callcenter, was keiner machen will u. was ich mir auch nicht vorstellen kann. Alltagsbetreuer könnte ich mir auch noch gut vorstellen, aber leider kommt man da schlecht rein, weil da oft schon die Leute, die in den Altersheimen arbeiten u. somit Erfahrungen haben, genommen werden. Wie es natürlich wäre, wenn ich einen Bürojob bekäme u. so lange immer sitzen müsste, kann ich auch nicht sagen, das müsste ich halt ausprobieren. Ich merke ja schon zu Hause am PC, wenn ich da mal eine Weile davor sitze, dass es mir nicht so gut tut. %:| %:| %:| %:| Du siehst also, es ist nicht gerade sehr einfach für mich – hinzu kommt auch noch, dass ich ja schon bald 43 werde u. da bekommt man auch nicht mehr so einfach eine Stelle – was geeignetes zu finden oder irgendwo anders reinzukommen. :-(

So, erst mal abschicken u. dann schreibe ich nochmal was zu dir, Ella.

LG! @:)

FOix dund\ Foxxie


@ Ella:

ich finde es schon mal total mutig von dir, dass du in die Rockdisco gegangen bist u. dass es dir dort scheinbar auch ganz gut ging! Das ist doch schon mal ein Schritt in die richtige Richtung! :)z :)^ Super auch, dass du deine Gedanken mit einem "nein" stoppen konntest. :)^ :)= Aber ich denke auch, dass da jeder erst mal mit einem unangenehmen Gefühl in der Magengegend reagiert hätte, nach den Äußerungen deines Kumpels. %-|

Das Grillen heute bekommst du sicher gut hin u. wenn nicht: Sei nicht traurig u. nimm' es dir nicht übel! Dann hast du es wenigstens versucht! Wenn es dann nicht klappt, kannst du dir immer wieder sagen, dass du nicht gekniffen hast u. es das nä. Mal bestimmt besser klappt! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


Meine Nacht war ja wieder mal grausam... %:| %:| %:| %:| :(v Gestern ging es mir erstaunlich gut von der BWS her u. das musste ich natürlich gleich ausnutzen u. habe dann zu viel hier vorm PC gesessen u. dann auch noch eine Weile im Sitzen gelesen. Die Quittung bekam ich dann prompt: Ich hatte vorm ins Bett gehen schon wieder totale Schmerzen in BWS u. HWS u. konnte dann die Nacht ewig nicht einschlafen, weil mir meine li. Schulter wie Sau schmerzte, sodass ich nachts noch eine Schmerztablette eingeworfen habe... %-| %-| %-| :(v Mein Mann schnarchte dann mittlerweile u. ich habe auf dem Sofa campiert. Meine Tochter kam dann so irgendwas gg. 5:15 Uhr nach Hause von der Disco u. quatschte mich gleich voll, sie hätte jemanden das Leben gerettet! Sie war total aufgedreht u. unheimlich stolz auf sich. Da hat wohl einer im Auto auf der Beifahrerseite gesessen u. nur gekotzt . Er war ganz alleine u. meine Tochter sprach ihn an, aber er war wohl nicht mehr ansprechbar. Sie hat dann den Krankenwagen gerufen, aber da sie die Straße nicht wusste (war gleich um die Ecke vom Kh, da ist auch die Disco, in der sie war), kamen die nicht. Dann hat sie 2 junge Männer angesprochen, dass sie ihr helfen sollen. Den einen hat sie dazu verdonnert, am Auto zu bleiben u. aufzupassen u. den anderen hat sie mit ins Kh geschleppt. Der Arzt, der dort Dienst hatte, meinte, ob sie irgendwelche Drogen genommen hätten. Na ja, so, wie meine Tochter aufgebrezelt war u. ganz nüchtern war sie auch nicht mehr... ]:D ]:D ]:D :=o Aber er ist dann dennoch mit einem Rollstuhl mitgegangen u. hat den Typen eingeladen. Dann kamen wohl auch die Freunde von dem Typen u. haben meine Tochter zur Sau gemacht – nur einer hat sich bei ihr bedankt... :(v Doch da kennen die meine Tochter nicht, die hat die erst mal dermaßen zusammengeschissen, wie sie ihren Kumpel alleine lassen können u. was alles hätte passieren können u. sie sollen froh sein, dass sie ihren Kumpel den A**** gerettet hat. Bin schon sehr stolz auf meine Tochter, weiß nicht, ob ich mich das so alleine getraut hätte. ":/ Durch das Vollgequatsche die Nacht konnte ich aber natürlich über 2 h lang nicht mehr einschlafen. (man weiß ja auch, wie jemand, der schon angetrunken ist, einen zulabern kann....) :=o :=o :=o Danach meldete sich natürlich auch wieder meine Schulter. Ich hatte ganz schön zu tun, meine Tochter ins Bett zu bekommen, so aufgeregt war sie u. ich musste sie immer wieder loben. ;-) Aber finde ich schon Klasse, was sie für Zivilcourage zeigt, gerade, in der heutigen Zeit, wo man Angst haben muss, selbst noch eins auf den Deckel zu bekommen, ist das ja gar nicht so einfach, abzuwägen. ":/


Aber jetzt sehne ich den Do. erst mal herbei, um zum Arzt zu kommen. (vorher wird es nicht werden, denn wg. 10,- Euro wollte ich jetzt nicht schon wieder zwischendurch Geld abheben) Ich bin dermaßen im Arsch... :-X :-X :-X :-X

LG! @:)

FQixA undF Foxxie


PS.: Muss mich nochmal verbessern, habe das wohl im Halbschlaf nicht so mitbekommen: Der Arzt dachte NICHT (Gott sei Dank!), dass unsere Tochter u. ihr Begleiter Drogen genommen haben, sondern dass wohl der Typ, der da als am kotzen war, welche intus hatte... :-( Aber zu viel Alk macht ja in der Regel auch große Übelkeit.

LG! @:)

Erlla`gqanxt


Foxie

toll wie deine Tochter da reagiert hat :)^ :)^

So also ich werde jetzt dann nachher wohl dort grillen gehen. Im Moment macht es mir nichts aus. Ich denke mir, ich esse einfach bis ich satt bin und fertig. Mal sehen.


Morgen findet bei mir ein Fotoshooting statt. Hab meiner Mutter irgendwann (kann mich nicht mehr erinnern zu was ;-D) einen Gutschein für ein Fotoshooting geschenkt. Meine Freundin ist Fotografin und die baut ihr mobiles Studio (ein eigenes hat sie leider nicht) bei mir im Wohnzimmer auf. Da kriegt meine Mutter dann ein Einzelshooting und dann kommt noch mein Bruder vorbei und wir lassen uns zu dritt fotografieren. Bin ja mal gespannt wie das wird.


Weiß jemand was von Smilli? Sie hat sich hier jetzt schon länger nicht mehr gemeldet. Hat sie gesagt dass sie iwo hinfährt oder die nächsten Tage nicht online ist?

FeixY und} Fo-xie


Hallo Ella,

viel Spaß beim Grillen u. guten Appetit! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Ich vermisse Smilli auch schon u. wollte auch schon nachfragen, wo sie abgeblieben ist? ":/ Ich hoffe, es ist alles okay u. sie meldet sich nur aus Zeitmangel oder weil es ihr so gut geht, nicht. :)z

LG u. schönen Abend! @:)

S+onn(abenxd


Ihr lieben,

Heute hatte ich eigentlich einen super tag, nachdem ich absolut beschissen geschlafen hatte, bin total verkrampft aufgewacht. Wir waren radfahren, im see schwimmen, in der sonne liegen und ich hatte überhaupt keine probleme. Eben waren wir pizza essen, nur bis zur pizza hab ich es nicht geschafft. Einmal auf den deckenventilator konzentriert, dann gemerkt, wieviele leute da sind, wie laut die reden, wie laut die band ist, die draußen spielt und schon stürmte alles auf mich ein und mir wurde so schummerig, dass nichts mehr ging und ich geflüchtet bin.

@ carmitsch:

das mit dem atmen kriege ich zum glück dank pmr mittlerweile hin, nur nicht in akuten fällen, da kann ich machen, was ich will, krieg dennoch keine luft. Neuerdings hab ich auch noch das gefühl, dass meine zunge zu dick ist und hab angst, sie zu verschlucken. Das ist doch alles echt ein driss, was das hirn einen da dür schwachsinn vorgaukelt....

Schlaft gut alle zusammen.

EKllaVganxt


Foxie

ole habs geschafft. Wie gesagt, war ich dann ja eh schon entspannter und konnte dann ganz normal essen. Zwar schon mal kurz dran gedacht aber ohne anschließende Panik. Waren von halb9 bis jetzt da dort. Der hat ne 50m² Dachterrasse :-o Zum weggehen war ich dann jetzt zu müde und außerdem hätte ich zu Fuß durch die Innenstadt und den Park laufen müssen um heim zu kommen. Das mag ich nicht unbedingt.

Sonnabend

dein Tag klingt doch toll :)^ Bis auf den Schluss leider. Bist du dann wieder zurück? Manchmal half mir kurz flüchten, beruhigen, und wieder zurück. Manchmal aber eben auch nicht.

E7llagJant


ups, sorry wollte das "Sonnabend" nicht zitieren ;-D wie gesagt... bin müde ;-)

cfar4mCitxsch


Guten Morgen an Alle! *:)

Wie geht es Euch?

Hab die lange Fahrt gestern geschafft, aber nur mit Tabletten.. Und ne Packung Tic Tac.

SSonnatbIend


Ne, bin nicht mehr zurück, hab mir die pizza einpacken lassen und sie zu hause gegessen. Heute ist soweit alles in ordnung, wir haben ein barbecue, ich habs mir abseits gemütlich gemacht und spiele mit den italienischen kindern. Da wir uns gegenseitig eh nicht verstehen, ist das ganz entspannt. Nur saumüde bin ich, das hab ich immer, wenns am tag davor schlimm war.

Carmitsch, was sind das für tabletten? Wie helfen die? Und isst du dann wirklich eine ganze packung tic tac? Wow!

E*llagaxnt


carmitsch ich wollte auch noch was zu deinen Tabletten fragen. Kriegst du die von deinem Hausarzt oder von nem Psychiater? Ich hab zur Zeit so viel von Tavor zu Hause, ich könnt direkt anfangen die zu verkaufen ;-D


Sonnabend, ich habe Tavor. Das sind Beruhigungstabletten. Aber echte, die wirken. Kein Natur oder Placebozeugs. Also nimmst du das, wirst du wirklich ruhig. Mit denen kann man sich auch nicht umbringen oder so. Wenn man zu viele nimmt, schläft man einfach ein. Auch nur 1 macht mich schon bisschen müde. ABER: die machen auf Dauer abhängig. Also wenn du sie mehrere Wochen am Stück jeden Tag nimmst, gewöhnt sich dein Körper an die Dosis, du brauchst mehr um ruhig zu werden und wenn du einfach absetzt, bekommst du Entzugserscheinungen. Wohl ähnlich wie bei einem Alkoholiker. Hier gab es schon einige Fäden von Leuten die von Tavor und ähnlichem abhängig waren/sind. Hab großen Respekt vor diesen Teilen. Aber genau so froh bin ich um sie ;-)

cDarhmi}tscxh


@ Sonnabend

Ja eine ganz Packung Tic Tac, immer ein Tic Tac nach dem anderen. Damit ich immer beschäftigt bin. Das hilft echt. Ich mach das ja erst seit ein paar Wochen und es bringt mich manchmal echt davon ab, mir die nächste Alprazolam reinzuschmeißen.. :-)

@ Sonnabend und @Ella

Also Tavor hab ich früher auch bekommen, aber immer nur 6 Stück. Dann musste´ich wieder hin und mir neue holen. Das ging aber nur ein paar Wochen so, 4-6 Wochen circa. Da ging ich dann in die Reha und da haben sie mir ersmal keine gegeben..

Danach hab ich dann Alprazolam 0,5 mg békommen.. Und das ist keine Übertreibung--> Dank den Dinger kann ich arbeiten gehen. Würde ich nicht arbeiten können, dann würde ich wahnsinnig werden..

Vor Tavor hab ich ach Respekt, aber es gibt nichts besseres, wenn es mal richtig eskaliert im Kopf.

Ella, mit den Dingern könntest Du das Geschäft Deines Lebens machen. ;-D ;-D

Ich hab seit ner Std irgendwie so n Spannungsgefühl im Hals. Ganz komisch. Und ich muss ständig gähnen, da denk ich dann immer, dass mein Körper Sauerstoffmangel hat und fühle mich dann mit meinen Befürchtungen bestätigt, dass ich was an der Lunge habe. :°(

obwohl es mir im Moment gut geht.

pdfe"ffi3x6


einen wunderschönen guten morgen..euch allen..und einen guten start in die woche @:) @:) @:)

cLar7mitsch


Guten Morgen!

Das wünsche ich Dir auch?

Wie war Dein Start in die Woche?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH