» »

Angst, du machst mich nicht klein

EEllagxant


Danke :°(

cParmitysch


@ pfeffi

Jou, und trotzdem checkt man nicht, dass einem nix passiert ne. :|N Es ist echt zum verrückt werden.

Kenne das auch mit 3x die Woche zum HA!! Widerlich ist das... AD´s hast Du noch nie genommen oder?

@ Lulu

Moin! :-)

Es schleicht sich so hin heute. Als aller erstens RDS. Schön, bei der Arbeit.. So ätzend... :-(

Mit Luft hatte ich heute noch keine Probleme, hab auch noch keine Alpraz. genommen. :-)

Also mir wurde es so erklärt, dass ich das Gefühl habe schlecht Luft zu kriegen, das ich dadurch anders atme, ich aber es mir nichts tut. Quasi, wie Herzarsen bei einer PA oder Schwindel, aber es tut einem ja nichts.

Ich bin auch noch nie umgekippt.

Ich glaub wie ander ne Herzneurose haben, habe ich ne Lungenneurose. Es ist echt schlimm teilweise. Wenn ich das Wort Lunge nur lese, oder jetzt schreibe, dann schnürt sich mir schon der Hals zu. Wenn ich mich mal verschlucke ist das n Grund für mich ne Tabl zu nehmen, weil ich so ne Angst habe,, dass das Husten nicht mehr weg geht. Manchmal hustet man ja ne Stunde später noch ein bisschen.

Ich liege ungern auf dem Rücken, weil ich denke, dass meine Lunge durch das Strecken den (Ober-)Körpers nicht genug Platz hat zum entfalten, atemen.

Ich könnte Dir bestimmt noch mehr aufzählen. Und wenn ich das hier so lese bin ich echt ganz schön traurig.. :°( :°( :°(

pAf3ef*fi36


:)_ du schaffst das....sind leute hier die an dich denken.

p#feffxi36


@ carmitsch

doch 2005- 2007 hab ich paroxethin genommen..und zur beruhigung diazepham...von denen ich nach kurzer zeit abhängig geworden bin.weil ich es bei kleinster angst genommen hatte.ohne dies bin ich nirgends mehr hin...hab dann nach 2 jahren beides von jetz auf gleich abgesetzt..und angefangen mein leben zurückzuerobern

cGarm]itscxh


Wie hast Du genau gemerkt, dass Du Abhängig bist?

p4feAffSi3x6


ich hatte nach kurzen abständen die immer kürzer wurden...entzugserscheinungen..zittern...ich war kopfmässig nicht mehr da...die hand war immer an der flasche...ich hab nicht mehr gegenan gekämpft..gegen die angst..sondern einfach immer tropfen tropfen tropfen

c?armi<tscxh


Uh! Diazepam in Tropfen-Form? Ich finde die in Tabl-Form schon schnell u extrem wirkend..

Hat die Dein HA verschrieben??

prfefGfi36


ja genau in tropfenform..ja klar hat sie es gemacht..die dinger haben sofort gewirkt..als sie auf der zunge waren

F]ix bund F{oxie


@ Ella:

Ich wünsche dir ganz dolle, dass nochmal alles gut gegangen ist! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Allen Anderen schicke ich mal ganz viel Kraft für den Tag u. ein paar dicke Knuddler! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG! @:)

ccarmitsxch


Oh mann, da wusste die Ärztin wohl nicht mehr weiter. oder wolltest Du sie haben??

p<f%effix36


es sollte mich nur unterstützen von dem herzrasen runterzukommen der psychisch bedingt war..durchdie panikattacken die ich bestimmt 30 stück am tag hatte

pnfeffix36


@ foxie

:)_ @:) @:) @:) @:)

c@arm<itxsch


Ok, am Anfang zur Unterstützung ist es ja ok.. 30 Tropfen ist aber viel oder?!

@ Fix u Foxie

Danke!! Dir einen schönen Tag! *:) *:)

p}fef1fix36


ne soviel wars nie :-o 30 pa´s hatte ich am stück...nahm aber meist 12 tropfen

JUoh<annax84


Hallo ihr Lieben. *:)

Ich meld mich auch mal wieder kurz.

Mir gehts ganz gut, Mittwoch hab ich Termin bei meiner HA.

Werde sie mal zum Thema Borreliose befragen, ich habe am Rücken einen Knubbel, wo ich vor Jahren eine Zecke hatte.

Und ich hatte schon so viele Zecken und wir wohnen ja auch im Risikogebiet.

Hatte auch schon x-mal diese Wanderröte und nicht jedes Mal Antibiotikum genommen.

Mein Schwindel immer mal, unerklärliche Gelenkschmerzen und die Sehstörungen und Nackenprobleme sind typisch für Borreliose.

Angststechnisch ist soweit alles ganz ok, hab jetzt abends immer mal so ne unruhige Phase, seltsam irgendwie.

Euch allen wünsch ich einen möglichst angstfreien Tag. :)*

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH