» »

Angst, du machst mich nicht klein

cRarmi'tsxch


Ja ich hab auch schon gedacht, dass bis zum Ende des Jahres ganz schön lange ist. Wenn ich es schaffe, ohne Alpraz aus zu kommen, ich glaub, dann würde mir sehr viel Mut machen.

Also immer, wenn ein LuFu gemacht wurde, ging es die nächsten Tage prima! ;-D

Und nach den zig tausend mal "reingehen, abhorchen, alles super, tschüss" auch.. :=o

Vielleicht kann es mir helfen, einfach nur mit ein bisschen mehr Sicherheit in den Tag zu gehen. Und ich fand das total super von meiner Ärztin, ich dachte erst, dass sie Witze macht..

Also ich finde es schön, dass sie mir helfen will, das kam zumindest sehr ehrlich rüber. Hab da fast schon wieder geheult...

Es gab Ende letzten Jahres mal eine Zeit, da dacht ich,alles wird gut! Da war alles super, da dacht ich schon faaaast ich bin geheilt ;-) (hab dem Frieden natürlich nicht getraut)

Und jetzt fühl ich mich fast wie kurz vor der Reha.. Was passiert da mit einem??

p!feffFix36


ich weiss es nicht..aber was ich weiss..das diese abschnitte immer wieder mal kommen..und nur durch übung zu meistern sind

c0ar^mitwsch


Ja, es ist ja auch nicth das erste mal.. Man ey, dass wir daraus nicht genug lernen und es einfach begreifen..! ":/ ":/

Im Moment habe ich echt Angst mein "normales" Leben zu verlieren.. Und dann, wenn man richtig am Boden liegt, dann steht man den nächsten Tag auf und die Sonne scheint. Echt komisch..

Ich bewundere Dich echt immer noch , dass Du das alles ohne Beh. machst.. !!

p"foeff=i36


Ja, es ist ja auch nicth das erste mal.. Man ey, dass wir daraus nicht genug lernen und es einfach begreifen..!

naja...das ist es ja..unser kopf spielt da nicht so mit..sonst würden wir die panik und angst nicht als lebensbedrohlich ansehen ;-)

c6arjmitxsch


Ja ich ärgere mich über uns.. ;-) ;-)

Meine Augen sind jetzt wieder ok. Gestern hatte ich das auch schon. Auf der Fahrt nach Hause, da hatte ich Angst, dass ich bald nichts mehr sehe.

Letztes Jahr hatte ich das schon mal, da dachte ich aber, dass es von den Kontaktlinsen kommt.

War beim Augenarzt, wurde alles abgecheckt, alles soweit ok. Vorsichtshalber hab ich dann 24h Blutdruckmeßgerät bekommen, alles in Ordnung... Seitdem war es nicth mehr..

Seitdem hab ich auch nur noch die Brille bei der Arbeit auf.

Wenn ich heute nach Hause komme, dann leg ich mich erstmal ne std auf´s Sofa..

pFfef^fi36


ich hab meist probleme mit den augen..wenn ich tagsüber angespannt war.zwecks angst und panik. das geht auch auffe augen.. 8-)

cLarmsitsc!h


Ja dann man gut, dass wir niiiie angespannt sind! :)^ ;-)

Fahrt Ihr denn eig in den Urlaub? Hast Du ja nächste woche ne?

pLfefGfi,3x6


ja für 5 tage haben wir ein kleines ferienhaus..einfachnur mal tapetenwechsel...gleichmti nem see hinterm grundstück..wir freuen uns schon..der erste urlaub nach 11 jahren...für meinen kleinen der überhaupt 1. die anderen beiden wochen werden wir abwechselnd an der ostsee verbringen wohn ja gleich in der umgebung

SUonn(abexnd


Hallo zusammen! Bin jetzt wieder zu Hause und habe zum Glück noch ein paar Tage frei, bis ich Montag wieder zur Arbeit muss. Mir gehts auch besser als im Urlaub, bis auf ein blödes Gefühl im Hals. Meine Lymphknoten sind rechtsseitig ganz dick, schon seit Wochen, mein HNO sagte damals, das passiert schonmal, ist nichts schlimmes. Nur jetzt konzentrier ich mich natürlich voll drauf und habe das gefühl, es drückt den Hals ein. Dazu fühlt sich meine Zunge komisch an, so dick und irgendwie falsch im Mund liegend, hab ich jetzt schon seit drei Tagen. Habe heute erstmal 11,5 Stunden am Stück geschlafen....werde es jetzt mal mit viel Tee trinken probieren....Das mit den Augen kenne ich auch, habe dann auch manchmal das Gefühl, dass ich "starre" und nicht mehr damit aufhören kann, ist aber glaub ich auch nur ein Einbildung...

cTarmiWtsch


Pfeffi, das ist schön, dass Ihr in den Urlaub fahren könnt! Der erste Urlaub seit 11 Jahren?? Das ist lange! Hat es sich sonst nicht ergeben?!

@ Sonnabend *:)

Ja, Zuhause ist es doch am schönsten u da fühlt man sich am wohlsten :-)

Ich war am Di bei meiner HA, u.a. weil ich links irgendwie Halsschmerzen ode sowas hatte u ich hatte das GEfühl, dass meine Mandeln dick waren. Ich kriege dann auch Angst, weil ich denke, wenn die Mandeln dick sind, dass ich nicht genug Platz zum atmen habe.. ":/ :-/

Was ist mit Kaugummi kauen? Lenkt das villeicht ab?!

p=feLf\fix36


guten morgen carmitsch

nein hat sie nie ergeben vom finanziellen aspekt..dann war der kleine die ersten 4 jahren laufend krank..das wir mehr im krankenhaus waren als zu hause..von daher...

c-armiitsxch


guten Morgen!

Oh, was hat er denn gehabt?

p,fefofi36


seit der geburt schwere neurodermitis, und chronisch asthma :-/

c_arsmitsxch


Oh nein, das ist ja fies...!

neurodermitis wird bei Stress auch schlimmer oder?!

Mensch, da hat der kleine aber schon was durch!

pXfeWffi3x6


ja aber er ist total tapfer...und es ist viel besser geworden. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH