» »

Angst, du machst mich nicht klein

cparmi}tsxch


Grad Samstag abend lag ich auf dem Sofa und habe 5 mal hintereinander meine Puls gemessen, weil ich mein Herz, egal wie ich gelegen habe, nicht gemerkt habe.

Hab zwischendurch bei meinem Lebensgefährten Puls gemessen (er völlig genervt :-) ), zum Vergleich..

Also; oh jaaa, ich kenne dies auf jeden Fall.

andere Leute achten einfach nicht drauf, DESWEGEN merken wir das nur. :-)

pofeCffi3x6


danke carmitsch..dachte schon ich bin bescheuert..undmach mir nur alleine darüber gedanken... ":/

cUarmLitsch


Nee nee, das bist Du nicht. Aber das sind so Dinge, die man einen " normalen Menschen" nicht zu fragen traut find ich.. |-o

Andererseits hatte ich einen Ruhepuls von 56, was ja eigentlich sportlich ist.(weil ich ja reite) Aber ich fand es schon wieder zu wenig, so nach dem Motto, "herz bleibt gleich stehen" Also egal was man macht...., es ist nicht richtig. :|N

p,fe2ffxi36


boah ich hab echt voll zu tun...von der hitze her...ich lauf schon wieder durch die wohnung wie ne frischgestochene furie.... %-|

cJarmits5ch


Hier wo ich arbeite, das Haus steht am Waldrand. Ich hab ja meinen Hund meist mit bei der Arbeit.Da gehe ich dann immer mit ihr so um 11 Uhr eine kleine Runde.Letztens hab ich total Luftprobleme bekommen,als ich mich hier vom Haus entfernt habe. Jetzt hatte ich immer Angst wieder mit dem Hund Richtung Wald zu gehen.

Habe mich jetzt grad überwunden.(muss ich ja wegen Angst) Als ich hinging war alles gut, auf dem Rückweg ging es wieder los. (ich entferne mich höchstens 200m vom Haus).

manno, ich will das nicht. Was ist denn das,, ???

Meine neue (vorübergehende) Psychologin will mir was andres als Alprazolam verschreiben, bin mal gespannt was ich bekomme..

Ja, das Wetter nervt mich dermaßen.. Ich bin froh, wenn es wieder regnet u sich abkühlt..Ich brauche keine 30 Grad...

pJfeffix36


deine psyche hat verrücktgespielt.ist auch eine art Angst ..sich von was zu entfernen was dir vertraut ist..zu menien schlimmsten zeiten konnteich nicht mal 50 m vom haus weg..es könnte ja wassein..das ich gleich wieder rein kann..oder wenn ich unterwegs war...wenn ichmusste..der erste blick ..wo ist der nächste arzt oder das krankenhaus...bescheuert aber so wars..und es geht vielen so..eine art absicherung ist das..

cUarmgit<sch


Ja, das ist bei mir ja leider Normalität. Seit ich im Urlaub war habe ich sämtliche Telefonnummer von Psychiatrien, Krankenhäusern und Ärzten, die in der Nähe von Kitzbühel waren, in meinem Handy gespeichert. :|N :|N

Und sonst fühle ich mich nur da wohl, wo ich weiß, wo das nächste KH ist.. Ich arbeite bei einem ambl. Pflegedienst und alle meine Kollegen sind entweder Krankenschwestern oder Altenpfleger. Genau neben mir steht ein "Notfall-Koffer" bereit, muss sein, sind quasi Vorschriften für so einen Betrieb. Das beruhigt mich immmer, deswegen fahre ich hier wahrscheinlich eher beruhigt hin. :-)

Aber hier, bei der Arbeit, hatte ich das noch nicnt.. Deswegen mache ich mir jetzt Gedanken.

Ich glaub ich muss mir mal ne Liste machen u die abarbeiten. Alle meine Ängste aufschreiben und die Dinge durchziehem, vor denen ich Angst hab. (Deswegen hab ich mich ja eben überwunden u habe gedacht "so,jetzt gehst du erst recht Richtung Wald")

Ok, der erste Versuch ist so n bisschen gescheitert.

Diese Sch*** mit dem "ich gehe nicht mehr als 200 m aus dem Haus" hab ich erst sein meinem Urlaub wieder. :°(

Sonst hatte ich das so vor 3 jahren, dass ich kaum rausgegangen bin.. Schon gar nicht wenn es so warm war..

Hast Du eine Dachgeschosswohung oder warum ist es so warm bei Dir?! Du meintest vorhin, dass es so warm bei Dir ist..

p\fe'ffix36


ja ich hab ne dachgeschosswohnung..mit teerdach ..komm grad wieder vom wäscheaufhängen..ght gar nicht :(v

c+armTitscxh


Buuuh! Oha, meine letzte war auch Dach, da hab ich mir geschworen, never ever wieder ne Dachgeschosswohung!!

Nächste Woche hast Du noch Urlaub ne?

pqfeffix36


ja eine woche noch...hoffe das die wenigstens ein bissl besser wird...das dasmorgen mit dem auto klappt..und auch das finanzielle sich bessert ":/

c~armUitsxch


Oh man, ich sehen mir den 1. auch schon herbei... !!! Geld leeer!

Ich mache jetzt Feierabend.

ich wünsch Dir ein schönes Wochenende! *:)

F$ix /und FEoxixe


@ Pfeffi:

Ich kenne das auch mit dem Herzen! :)z Habe ja ohnehin dauerhafte HRS, durch meinen leichten Herzklappenfehler. Die merke ich aber kaum noch! Als ich aber noch ganz heftige Angst- u. Panikattacken hatte, hat es oft gerumpelt u. ich hatte auch Herzrasen. Jetzt spüre ich mein Herz meistens überhaupt nicht mehr. Daran musste ich mich auch erst gewöhnen u. tlwse. gibt es auch Momente, wo ich denke: Schlägt das jetzt überhaupt noch? ;-) Aber die sind bei mir selten geworden. Mittlerweile habe ich mich gut daran gewöhnt. Wenn es jetzt wieder poltert – was ja bei den Temperaturen kein Wunder ist, aber es hält sich bei mir im Moment Gott sei Dank in Grenzen – stört mich das mehr, als das Nichtspüren des Herzschlages. %-| Mach' dir keine Sorgen: So muss es sein, so ist es normal.


@ Ich:

bin auch so eine doofe Kuh! War ja heute beim Arzt u. er meinte, es gäbe keine Grauzone! Der Wert ist wohl etwas erhöht. Das Labor hat geschrieben, dass es entweder eine frische Infektion ist, also, dass mich das Vieh quasi gerade eben erst gestochen hat oder schon ganz lange her. Nun, dass es jetzt erst passiert ist, schließe ich mal aus, da meine Gelenkschmerzen ja schon seit Jahren bestehen! Als ich ihn nach den weiteren Blutwerten fragte, meinte er, die sind alle i. O., wenn man nach denen gehen würde, wäre ich kerngesund! ;-) Nun weiß ich aber nicht, ob er den Borreliosewert da mit einschloss. Er hat nichts weiter dazu gesagt. Das Labor empfiehlt – mein HA meinte zur Sicherheit – den Test nach 2 – 4 Wochen nochmal zu wiederholen. Also, bin ich jetzt genauso schlau wie vorher, da ich leider nicht gefragt habe, ob ich nun Borreliose habe oder nicht. Aber so, wie sich das vom Labor anhört, wohl schon. ":/ Zumal Borreliose ja unbehandelt nicht von alleine weggeht. Mein HA wollte ja ohnehin mal eine Cortison-Schub-Therapie machen, weil er ja entzündl. Rheuma vermutet. Aber so wie ich hier von Usern gehört habe, hilft das NICHT bei Borreliose, das Cortison hatte mir aber schon mal ganz gut geholfen. Vll. habe ich dann doch eher Rheuma, trotz guter Blutwerte in dem Bereich? Oder es kommt zufällig beides zusammen? ":/ Tja, das werde ich vll. erst nach dem erneuten Test wissen. Da mein HA ab Mitte Aug. Urlaub macht, wird der Test erst im September – nach seinem Urlaub – gemacht. So lange muss ich mich nun noch gedulden, die Cortison-Therapie dann auch, da er gerne da ist, falls was sein sollte in der Zeit. Ich könnte mich in den Arsch beißen, warum ich ihn nicht gefragt habe, ob ich nun Borreliose habe! Das würde zumindest einiges erklären. Ich weiß, wie Scheiße es dem Lebensgefährten einer entfernten Verwandten damit geht u. das hat bei dem auch gedauert, ehe sie das rausgefunden haben. Der HA ist bei so was wohl ohnehin der falsche Ansprechpartner. Nun ja, sollte der Test wieder so ausfallen oder schlechter, werde ich ihn wohl doch nochmal fragen, ob ich nicht damit mal zu einem Rheumatologen gehen sollte. Da wollte er mich ja ohnehin eigentl. hinschicken, aber zu dem, bei dem ich einige Male war, wollte ich ja nicht mehr.

[[ Ein schönes WE an ALLE!]] @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* Hoffentlich wird' s bald kühler, soll ja am So. Gewitter u. Abkühlung geben. Diese extreme Hitze ist ja gar nicht meins! :|N Da habe ich noch nicht mal Lust, schwimmen zu gehen, weil ich das nicht so lange in der Sonne aushalte. Die Schattenplätze sind ja rar gesät. Und dadurch, dass mein Fahrrad kaputt ist, müsste ich an den See laufen u. in die anderen 2 Freibäder mit der Bahn fahren (auch nicht sehr angenehm bei der Hitze), da das Freibad in meiner Nähe ja komplett abgerissen wurde u. da ein neues schönes großes Freibad mit Schwimmhalle entsteht, was aber erst im nä. Jahr eröffnet.

LG! @:)

FLixe unId FoxCie


Ooooooh, malsehen, ob jetzt hier gleich der Weltuntergang kommt! Es stürmt gerade wie verrückt, schätze mal, jetzt gibt es gleich ein schönes Unwetter, hier fliegt schon Zeug durch die Gegend! :-o :-o :-o :-o :-o :-o Aber das ging von jetzt auf gleich los! Vll. ist es ja nur wieder "heiße Luft" u. es passiert gar nichts... ;-) Immerhin soll es ja erst am Sa./So. gewittern. Die Tochter ist noch am See, sie mag ja so ein Hitzewetter u. wird sich jetzt dementsprechend freuen. :=o :=o :=o

Wenn' s dann losgeht, muss ich den PC wohl ausmachen, denn wir sind nicht gg. Blitzschlag versichert (ist ja höhere Gewalt). Haben zwar einen Blitzableiter, aber die sollen auch nicht alles abhalten. Zumal, was für Unwetter es die letzten Jahre auch immer wieder gab. Aber die Luft steht immer noch, Abkühlung bringt der Sturm nicht... %-| %-| %-|

LG! @:)

FGix un#d Fsoxie


Na, hier ist ja tote Hose... zzz zzz zzz

Perfektes Timing: Gestern bin ich beim Arzt gewesen u. heute habe ich wieder mal linksseitige Halsschmerzen, aber anders als sonst, wie ich sie immer mal habe. Jetzt fühlt es sich tatsächlich wie die Mandel an! Wieso werde ich jetzt JEDES Jahr im Sommer krank, jedes Mal mit Halsschmerzen? %-| %-| %-| :(v Bei den Temperaturschwankungen immer vll. aber auch kein Wunder. Andererseits werde ich gerade immer dann krank, wenn es sehr warm/heiß draußen ist. Kann ja echt nicht sein! :|N Habe keinen Bock, nä. Wo. schon wieder zum Arzt zu gehen u. zum HNO traue ich mich gleich gar nicht, weil der wieder böse mit mir wird, da ich ja nicht glaube, dass die li. Mandel sich SOOO verändert hat, dass die Mandeln rausmüssen... %:| %:| %:|


@ Lulu nochmal:

Ich hoffe, du bist jetzt nicht böse auf mich! Das war keinesfalls böse gemeint! :|N :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Aber ich weiß auch aus eigener Erfahrung, dass es schwer wird, wenn man solche Sachen nicht trainiert. Als ich die Umschulung hingeschmissen habe u. mich gar nicht mehr raustraute, wollte mich die Psychothera gleich in eine Klinik überweisen, die auch weiter von hier entfernt ist, ich hatte sogar schon die Überweisung! :-o :-o :-o :-o Andererseits hatte die Thera keinen Theraplatz für mich u. wollte mich wahrscheinlich so damit retten. Aber für mich war es wohl der berühmte Arschtritt, den ich brauchte, denn ich wollte in keine Klinik u. habe so die Umschulung wieder begonnen. Gut ging es mir die ganze Zeit damit nicht, aber zumindest habe ich mich dadurch wieder nach u. nach rausgetraut, auch, wenn Schule immer noch nicht meins war. Es muss aber beim nä. Mal nicht so sein, man nimmt nur gerne seine schlechten Erfahrungen mit. Bin ja da nicht anders, gerade bei angstbehafteten Situationen neige ich auch schon mal dazu, zu sagen: "Nein, das schaffe ich nicht!" Aber ich bin jetzt zumindest schon so weit, dass ich das meiste erst einmal probiere. So kann ich mir hinterher keinen Vorwurf machen, dass ich es nicht wenigstens probiert habe. Wenn es dann nicht geht, kann man es immer noch sein lassen. Aber je mehr man sich zurückzieht u. alles meidet, um so schlimmer weiten sich die Ängste aus! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Ich habe ja nie eine reine Verhaltensthera gemacht, bei mir war es eine Mischung aus Tiefenspsychol. (der hauptsächl. Teil) Thera u. Verhaltensthera. Aber ich weiß von einer ehemaligen Freundin von mir, dass sie bei der Verhaltensthera die Sachen trainieren musste u. angstbehaftete Situationen aushalten, wie Bus u. Bahn fahren, etc. Die ersten 1 – 2 mal kam noch die Thera mit u. dann musste sie das alleine schaffen! Das meinte ich damit, dass man bei Verhaltensthera letztendlich selbst sehr viel mitarbeiten muss u. diese angstbehafteten Situationen auch alleine meistern. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG u. schönes WE noch! @:)

Eclla\gUant


Huhu Foxie *:)

hoffe mal nicht, dass es bei dir eine Mandelentzündung wird :)_ :)* Vllt ist es ja morgen schon wieder vorbei. Hab das ab und zu auch mal, ein Tag Halsschmerzen und dann ist alles wieder normal ":/

Ich bin noch immer müde zzz zzz War gestern Abend unterwegs, war um 4.45Uhr zu Hause, hab dann von 5-12 geschlafen und von 13-16 Uhr nochmal aber das k.o./Müdigkeitsgefühl hört iwie nicht so recht auf. Die 2 Katzen sind ja jetzt wieder hier während meine Mutter weg ist und der Kater raubt mir die Nerven. Der miaut ständig rum, kommt zu mir und macht ewig lang Milchtritt neben mir oder tatscht mir ins Gesicht um auf sich aufmerksam zu machen %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH