» »

Angst, du machst mich nicht klein

SLmi}llix2


Ja Fix und Foxie, du musst hier ordentlich schreiben. ;-D Ich schaffe es hier einfach nicht täglich vorbei zu schauen, sonst wäre ich auch aktiver. :=o

carmitsch,

Ich hoffe, es geht dir mittlerweile wieder etwas besser!?

Pfeffi,

wie geht es dir denn?

Ellagant

Es sieht so als, als wärst du diesen Monat jetzt mit Auswertung durch. Du hattest deutlich eine ehM, danach kamen weiterhin hohe Werte. Die Schleimqualität war gut und hat an den nachfolgenden beiden Tagen nachgelassen. Ich würde sagen, ES ist ab heute Abend vorbei. hab gesehen, es gab GV – gut, dass ihr verhütet habt, das wäre jetzt eindeutig ne gefährliche Zeit gewesen. Also bei mir heißt es bei mynfp, 12 Tage nach der ehM = mögliche Schwangerschaft. Ich bin da halt auch kein Experte und weiß net, ob das immer so ist. Hahah. Peinlich, falls das jetzt einer liest, der sich mit nfp so richtig auskennt. Wenn ja, dann entschuldige ich mich jetzt schon mal, falls ich hier Blödsinn erzähle |-o :=o und überhaupt, ich beneide dich. Wenn ich in so kurzer Zeit so oft Sex hätte, hätte ich ständig ne Blasenentzündung. Das ist unfair – ich mag auch!! Mpf Und wann du die Mens kriegst, das kann man jetzt so genau net sagen. Bei mir ist es meist so kleinergleich 11 Tage nach der ehM. Bei manchen ist es so, dass die Temperatur dann abstürzt, aber muss nicht sein.

S1millxi2


So und zur Nacht muss ich mich jetzt noch über meinen Körper beschweren: Stress macht ihm ordentlich zu schaffen! {:(

Entweder ich habe Kopfschmerzen, mir ist schlecht und heute habe ich schon den ganzen Tag Unterbauchziehen, als käme die Mens. hahah, schon wieder, n bissl früh ;-D Hab' ich schon mal erwähnt, das ich urlaubsreif bin? %:|

E!llagxant


Ich bin mir ziemlich sicher dass ich hier heute Nacht einen Eintrag geschrieben hab, wo ist der hin?! ":/

Also was ich sagen wollte:

ich hatte gestern bisschen Kopfkino wegen essen. Sollte um 20Uhr bowlen gehen. Dann muss ich ja davor noch essen, was wenn ich das nicht schaffe? Dann wollen die vllt nachm bowlen was essen. Und dann ist das ja total spät (brauch immer so Zeiten zu denen ich esse). Und aaah zusammen mit Menschen essen. Dann hab ich mir ne Fertigpizza gemacht um das zu vermeiden. Wollte Streukäse drauf tun aber der roch nicht mehr frisch. Also probiert. Oh Gott was ist wenn der jetzt schon verdorben ist und mir davon schlecht wird........ das alles spielte sich aber nur in meinem Kopf ab, hatte also keine körperlichen Symptome dabei. Hatte auch kurz die Idee ne Anti-Erbrechen-Tablette zu nehmen. Aber dann dacht ich mir: ok wenns raus muss, kommts raus. Immerhin ist es dann echtes Erbrechen und kein Psychoerbrechen ;-D

Smilli

ich musste am Freitag an dich denken weil du ja so schnell BE's bekommst. Hatte am Freitag auf einmal brennen beim pinkeln und auch leicht rosafarben beim Abwischen. Aaaah bitte keine Blasenentzündung! War dann noch ein paar mal am Freitag aber dann wars zum Glück vorbei. War wohl ungewöhnt für meinen Körper mal wieder Sex zu haben ^^

c armit@sch


Hallo Mädels! :-)

Alles ok bei Euch?

Wie ist Euer Wochenanfang?

Mir geht es heute ganz gut, hab nur rechtsseitig Hals- und ein bisschen Ohrenschmerzen. ABer halb so schlimm.

J&ohaFnnax84


Huhu,

ich hab seit über einer Woche Schnupfen und jetzt auch Halsschmerzen, will aber eigentlich nicht schon wieder krank werden.

Angsttechnisch ist alles super. Musste Donnerstag hier erstmals zum Arzt, weil ich mich sehr verbrannt hab. Hab mit dem gleich mal über meine Medikamente gesprochen, und er meint wir probieren mal was anderes, weil meine Kombi wohl nicht so optimal ist.

Fand ich sehr lieb, dass er sich da so Gedanken macht, bei einer wildfremden Patientin.

Bin ja einfach auf gut Glück da rein...

Arzt war supernett, spricht nur extrem fränkisch und auch noch schnell, so dass ich die Hälfte nicht verstanden habe. ;-D

Ich kam mir echt vor, wie im Ausland.

Ansonsten ist alles schön und wir sind mit Einrichten fast fertig. :-)

Euch einen schönen und möglichst entspannten Tag. :)*

Liebe Grüße

F!ix qun8d Fo9xie


Kann gerade nicht so viel schreiben.

Habe gerade beim Arzt angerufen u. bin fertig mit der Welt... Mein Borreliosewert scheint noch schlechter als beim letzten Mal zu sein! :°( Bekomme dann noch einen Anruf, wie weiter verfahren wird... Warum greife ich immer alle Scheiße auf? :-X

Nun muss ich dann auch noch zur KG u. habe vergessen, meine Handynr. zu hinterlassen. Da ruft die Arzthelferin bestimmt gerade da an oder der Arzt... %-| Na ja, da muss ich eben zurückrufen, hat ja heute Nachmittag auch noch Sprechstunde.

LG an alle in der Runde hier! @:)

ckarmitxsch


Oh verdammt.. Was heißt das jetzt genau?! Dass die Wahrscheinlichkeit höher ist??!

Fwix uRnd Fxoxie


Ich: mag meinen Arzt sonst eigentl., aber heute habe ich mich echt über ihn geärgert. Erst mal hat Keiner angerufen, aber da meine Tochter wg. ihrem Zeh nochmal hingegangen ist, habe ich ihr gesagt, sie soll da mal nachfragen, ob ich denn nochmal kommen soll. Er meinte, wo die Bescheinigung wäre, dass er ihr das sagen darf... Ja, okay, das finde ich auch richtig u. gut! Nun ja, er kennt mich ja u. hat ja auch gesehen, dass ich mit einer erwachsenen Tochter das eine Mal auch mit in der Sprechstunde war u. dann hat er ihr es dann doch gesagt. (hätten mich ja auch anrufen können) Ja, nun meinte er, dass es ja verschiedene Werte bei Borreliose gibt u. der eine wäre leicht positiv u. er glaube nicht, dass ich Borreliose habe. Nun soll ich aber nochmal in 4 Wochen zum nä. Test kommen! Ich frage mich, was das bringen soll! Da können wir ja noch x-Test' s machen, das wird an dem Wert nichts ändern – ist ja dann schon der 3. Test! Beim ersten Mal schrieb das Labor ja, dass die Infektion entweder ganz frisch ist (was nicht sein konnte, da mich da schon ewig kein Vieh mehr gebissen hatte) oder schon ganz lange her. Ich habe aber nie AB dagegen bekommen, nun ja, wahrscheinlich würde das jetzt auch nichts mehr bewirken, wenn es schon länger her ist. Andererseits: Wenn es nicht Borreliose ist – das muss ja irgendwoher kommen, dass der Wert immer erhöht ist, das war er ja vor 4 Jahren noch nicht u. da hatte ich auch noch nicht gar so dolle Probleme mit den Gelenken! Wenn er doch wg. Rheuma erhöht ist (was ich fast vermute), muss ja da auch mal was getan werden! Gut, ich war jetzt wg. der Cortison-Stoß-Therapie auch noch nicht wieder bei meinem HA, weil ich immer wieder ja mal Phasen dazwischen habe, wo es mir besser geht, ist dann zwar auch nicht weg (Schmerzen habe ich immer irgendwo), aber ich denke dann immer, wenn es nicht so schlimm ist, warte ich noch ein bisschen. Vll. ist das ja verkehrt.

Entschuldigt, dass ich euch hiermit so zutexte, aber das hat mich heute soooo aufgeregt! %:| %:| %:| :-X

LG! @:)

SJmiloli2


Fix und Foxie

Oiiiiii, das ist ja alles echt doof!! Ich kann deine Unsicherheit gut nachvollziehen.. Wenn es denn wirklich Borreliose ist – wie sieht denn da die Therapie aus? Ist das ähnlich doof wie bei EBV? quasi, dass man gar nicht viel machen kann ?

Ich denke mir mittlerweile – hat eigentlich schon mal jemand daran gedacht, dich zur Kur zu schicken? Ich finde ja, da gehörst du mal hin. Dass du einfach mal rundum mit entsprechenden Anwendungen versorgt wirst...

kurz zu mir:

Ich kann mich hier gerade gar nicht wirklich melden, weil ich einfach zu viel zu tun habe. So langsam schlägt das auch ordentlich auf meinen Körper: ich habe oft Kopfschmerzen, Unterleibskrämpfe, bin müde, erschöpft, nervös. Muss noch ein bisschen durchhalten, dann habe ich es bald geschafft. Aber es ist wirklich schwer – das Aufstehen morgens ist eine Qual....

Srmi|llix2


Muss mich hier mal kurz ausheulen... Ich weiß gar nicht so genau, was ich machen soll...

Habe ja schon mehrfach geschrieben, dass mein Körper mit dem Stress nicht klar kommt. Letzten Donnerstag habe ich dann – na wer errät's? RICHTIG!!! – eine Blasenentzündung bekommen. Aber nur eine sehr sehr leichte, ich war durch Zufall eh grad beim Arzt wie dämlich ist das eigentlich, dass man genau dann eine BE bekommt, wenn man eh schon im Wartezimmer sitzt ? Na ja. Ich habe ein Rezept für ein AB mitbekommen, aber eher für den Notfall. Ich solle probieren, es mit viel trinken, Wärme und meinen pflanzlichen Mitteln wegzubekommen. Ok. Hab ich dann auch brav alles gemacht. Freitag war es schon besser, dann plötzlich Samstag leichter Rückfall (wobei der Test wirklich eine sehr sehr sehr sehr schwache BE nur angezeigt hat). Hab wieder viel getrunken, nach zwei Tagen getestet, da war gar nichts mehr. Nichtsdestotrotz habe ich Beschwerden, die ich mal wieder %-| nicht zuordnen kann. Blase? Was Gynäkologisches? Keine Ahnung... Ich nehme weiterhin die Medis, ich trinke Blasentee und Wasser, heute Morgen mal eine Tasse Kaffee, aber das war absolute Außnahme... Ich trau mich schon gar nicht mehr auf Toilette. :-/ Jetzt frag ich mich: Ist da wirklich was oder wieder alles nur Psyche? Ich glaube, Schmerzen können auch gerne mal durch Stress auftreten. Gestern war ich dann so fertig mit der Welt, dass ich mich mitten am Tag in die Badewanne gelegt habe – danach hab ich nichts mehr gespürt (Entspannung?). Ach, es ist zum Verzweifeln. Und eigentlich sollte ich ja hier endlos powern.. Nur wie, wenn man nicht fitt ist – wie soll das gehen? Und vor lauter "Oh-Hilfe-ich-bin-nicht-fitt-und-kriege-nichts-auf-die-Reihe"-Panik wird ja alles nur noch schlimmer. Tz. Ich wünsche mir ein paar Angestellte, die meine Arbeit machen. :=o

csarmitxsch


Hallo Smilli!

Du hast ja sicherlich schon alles abklären lassen oder?

Ich hatte das mal eine Zeit, das war schon fast wie ne chronische BE. Ich hatte einmal eine richtig heftige BE. Seitdem hatte ich das bestimmt so ca über ein Jahr STÄNDIG! . Zwar meist nicth so doll, aber es hat gereicht sich hinlegen zu müssen oder evtl schon krankschreiben zu lassen. AB alles mögliche was es gibt ausprobiert, nichts hat es richtig ausgemerzt. :-)

Ich hab dann acuh immer unendlich viel getrunken, damit wurde es besser. Wärme, immer ein Unterhemd an usw.. Kennst Du bestimmt alles!

Jetzt kommt es. Nach ewigen Tests usw kam die Erklärung.

Ich hatte Scharlachviren in der Blase!!! Kein Schwein weiß wie die dahin gekommen sind!! Hab dann das richtige AB bekommen und seitdem ist alles gut!!

Vielleicht hilft Dir meine Geschichte !

E(ll1aQganxt


Ich wünsche mir ein paar Angestellte, die meine Arbeit machen

ich hab mich ja schon mal angeboten ;-D :)_

F*ix u(ndV Fxoxie


@ Johanna:

ich hab seit über einer Woche Schnupfen und jetzt auch Halsschmerzen, will aber eigentlich nicht schon wieder krank werden.

Gute Besserung! :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:)

Ich hoffe, ich bleibe dieses Jahr davon verschont, hatte ja die letzten 2 Jahre immer sehr lange mit den Erkältungen bzw. Grippe im Herbst zu kämpfen. %:| Wäre vll. mal eine Grippeschutzimpfung angebracht, aber ich bin leider ein Impfmuffel u vergesse das auch wieder schnell... |-o |-o |-o

Angsttechnisch ist alles super. Musste Donnerstag hier erstmals zum Arzt, weil ich mich sehr verbrannt hab. Hab mit dem gleich mal über meine Medikamente gesprochen, und er meint wir probieren mal was anderes, weil meine Kombi wohl nicht so optimal ist.

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Oh, das ist hört sich ja nicht so toll an! Wie haste denn das gemacht? Ist es an der Hand u. Blasenbildung? Hoffe, dass das schnell wieder i. O. kommt! Das tut ja auch immer mächtig weh, wenn man sich so dolle verbrannt hat! Auch da nochmal gute Besserung! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Freut mich aber sehr, dass es dir angsttechnisch gut geht! :)^

Arzt war supernett, spricht nur extrem fränkisch und auch noch schnell, so dass ich die Hälfte nicht verstanden habe.

Ich kam mir echt vor, wie im Ausland.

;-D Mit der Zeit lernst du das bestimmt u. kannst dann auch manches besser verstehen! ;-)

Ansonsten ist alles schön und wir sind mit Einrichten fast fertig.

:-D :)= Das hört sich doch Klasse an! Wenn du magst, kannste mir ja mal ein Foto über FB schicken (als private Nachricht, willst es ja bestimmt nicht jedem zeigen... ;-)).


@ Ella:

ich hatte gestern bisschen Kopfkino wegen essen. Sollte um 20Uhr bowlen gehen. Dann muss ich ja davor noch essen, was wenn ich das nicht schaffe? Dann wollen die vllt nachm bowlen was essen. Und dann ist das ja total spät (brauch immer so Zeiten zu denen ich esse). Und aaah zusammen mit Menschen essen. Dann hab ich mir ne Fertigpizza gemacht um das zu vermeiden. Wollte Streukäse drauf tun aber der roch nicht mehr frisch. Also probiert. Oh Gott was ist wenn der jetzt schon verdorben ist und mir davon schlecht wird........ das alles spielte sich aber nur in meinem Kopf ab, hatte also keine körperlichen Symptome dabei. Hatte auch kurz die Idee ne Anti-Erbrechen-Tablette zu nehmen. Aber dann dacht ich mir: ok wenns raus muss, kommts raus. Immerhin ist es dann echtes Erbrechen und kein Psychoerbrechen

Uiuiui, da sind ja die Gedanken wieder in deinem Kopf rumgepurzelt. :)_ :)_ :)_ :)_ Aber wenn der Käse schon komisch gerochen hat, hätte ich den – glaube ich – noch nicht mal mehr probiert... Also, seitdem ich mal eine Lebensmittelvergiftung von einer Bockwurst hatte, die ich an einem Stand gegessen habe, bin ich da sehr vorsichtig geworden. Denn da bin ich über 3 Wochen durch die Hölle gegangen u. das mit einem 18 Monate altem Kleinkind. %:| %:| %:| :-X


@ Smilli:

Oiiiiii, das ist ja alles echt doof!! Ich kann deine Unsicherheit gut nachvollziehen.. Wenn es denn wirklich Borreliose ist – wie sieht denn da die Therapie aus? Ist das ähnlich doof wie bei EBV?

Nun, wenn es schon eine ganze Weile her ist, ist es nicht mehr so einfach zu behandeln, das kann dann praktisch auch immer wieder mal in Schüben auftreten, wenn man Pech hat. Bei manchen schlägt dann aber auch AB-Infusion an. Bei mir ist ja nur ein Wert erhöht, wie hier im Forum User schrieben, kann das auch durch Rheuma erhöht sein. Da bei mir alle anderen Werte in Bezug Rheuma okay sind, wäre das ja vll. zumindest mal ein Anhaltspunkt.

Ich denke mir mittlerweile – hat eigentlich schon mal jemand daran gedacht, dich zur Kur zu schicken? Ich finde ja, da gehörst du mal hin. Dass du einfach mal rundum mit entsprechenden Anwendungen versorgt wirst...

Von den Ärzten keiner... :|N Meine Familie u. ich (tlwse., bin nicht so gerne so weit u. dann noch alleine von zu Hause weg, zumal, wenn ich dann dort niemanden kenne u. 3 Wochen aushalten muss) haben da schon drüber nachgedacht. Andererseits: Woher soll ich die genehmigt bekommen? Ich gehe ja nicht arbeiten, RV zahlt da nichts! Dann müsste ich es über die KK gehen lassen u. ob die mir das genehmigen? ":/ Die haben ja schon genug Ausgaben mit mir. Dann kommt ja noch dazu: Wo soll man da anfangen u. wo aufhören? Das ist ja ein Fass ohne Boden! Ein Aufenthalt in einer Rheumaklinik wäre vll. mal nicht schlecht, denn vieles kann ja miteinander zusammenhängen u. vll. wäre ich dann schon weiter. Wenn ich allerdings dann dort an die Schlaferei denke, habe ich schon wieder keine Lust. In Kh' s kann ich nie schlafen u. ich befürchte, in einer Kurklinik wäre das nicht anders, zumal ich da wahrscheinlich mit jemandem im Zimmer liegen würde. ":/ Kann ja schon zu Hause immer so schlecht schlafen.

Na ja, bald (in knapp 2 Wochen) geht ja mein Mann erst mal in die Kur, das ist ja dann auch wie "Kur" für mich. ;-D :=o Zumindest kann ich dann mal regelmäßig in meinem Bett schlafen. ;-)

Ich kann mich hier gerade gar nicht wirklich melden, weil ich einfach zu viel zu tun habe. So langsam schlägt das auch ordentlich auf meinen Körper: ich habe oft Kopfschmerzen, Unterleibskrämpfe, bin müde, erschöpft, nervös. Muss noch ein bisschen durchhalten, dann habe ich es bald geschafft. Aber es ist wirklich schwer – das Aufstehen morgens ist eine Qual....

Das hört sich bei dir aber auch gar nicht so gut an! :)_ Und jetzt noch eine Blasenentzündung – du wirst auch nicht fertig, du Arme! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


Ich: hatte vorhin so einen Schmerzschub, dass ich gleich erst mal gar nicht wusste, was los ist. Saß auf dem Sofa u. auf einmal tat mir fast alles weh... Vor allen Dingen Rücken u. Kopf u. im Magen wurde mir auch ganz komisch u. mein Handgelenk fing auch gleich an, zu schmerzen. :-X Zeitgleich fing ich an, zu frieren, obwohl es heute recht warm war. %:| Hatte zwar heute KG u. sie konnte mich kaum irgendwo anfassen, weil es überall so mistig weh getan hat, aber kann mir nicht vorstellen, dass es mir davon so elend geht/ging. Hatte gestern ja schon wieder fiese Schmerzen beim Sitzen. Wenn das so weitergeht, kann ich kaum noch sitzen. %-|

LG u. schönen Abend noch! @:)

Fhix uDnd Fowxixe


PS.: Musste wg. den Schmerzen eine Tablette einwerfen, da war es erst mal besser. Aber jetzt, beim Sitzen geht das schon wieder los... %:| :(v

LG! @:)

cFarmOit&scxh


Foxi

Was sind denn das für Schmerzen? Kannst Du sie beschreiben oder einordnen?! so Nervenschmerzen oder sowas?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH