» »

Angst, du machst mich nicht klein

E0llagNant


So ich bin grad hier zum loben: Sehr gut gemacht :[]

Mal sehen ob ich mich heute auch noch loben lassen kann. Wegen Essen gehen... :=o

E`llagaxnt


Also ich denke wir können schon mal vorloben :-D Werd gleich abgeholt, hab nix eingenommen und nehm auch nix mit was ich einnehmen könnte :)^ Aber nur weils von der Angst u Anspannung her geht. Würd ich mich mehr reinsteigern, würd das anders aussehen ;-) Bin jetzt aber auch grad hungrig. Hoffe nur das ändert sich dann nicht schlagartig wenn wir dort sind und ich realisiere was ich da gerade tu ;-)

EXlllagaxnt


So fertig. Panik war nicht dabei, zwar schon aufgeregt und nervös, musste auch meine Gedanken unter Kontrolle halten damit sie nicht abschweifen und böse Dinge denken. Aber: war gerade circa 10Min am essen, da kamen wieder diese Schmerzen von gestern Nacht. Wieder quer durch den ganzen Oberkörper aber meistens in Bauchgegend. Ohje es war echt unangenehm. Aufrecht sitzen und gehen war am schlimmsten. Bei meiner Mutter hab ich dann ne Dolormin genommen. Jetzt zu Hause noch ne Buscopan hinterher

p'etite%-veMinarde


Hallo Mädels!

Ich würde mich ganz gerne mal zu der Runda dazu gesellen.

Ich stell mich mal kurz und knapp vor...bin 20 und leider unter einer Angststörung. Habe starke Probleme, mich an Orten mit vielen Menschen aufzuhalten (z.B. Zug).

In einer teilstationären Behandlung wurden bei mir Agora- und Klaustrophobie diagnostiziert.

Ich habe leider jetzt nicht mehr Zeit, aber ich melde mich bald ausführlicher. @:)

ELllaYganxt


petite-veinarde *:)

csarmpiFtsch


Hallo petite-veinarde!

Willkommen in der Gang! ;-) :)^ *:)

czarmLitxsch


@ Ella

Schmerzen quer über den Oberkörper und Bauch?

Ok, versuchen wir logisch zu denken: ( ":/ ;-) )

Quer über den Oberkörper und Bauch; hm ok. Was heißt Oberkörper?! So richtig oben an den Schlüsselbeinen oder auf Höhe des Herzens?!

Wenn auf Höhe des Herzens, dann könnten es vielleicht mit dem Magen zu tun haben, denn da ist der Bauch ja nicht weit weg. Mögliche Erklärung: Verstimmung Magen-Darm ohne weitere Äußerungen wie Übelkeit oder Durchfall/VErstopfung?!

Wenn ich Magenschmerzen habe, dann zieht das bei mir ab u zu richtig nach oben in den Brustkorb.

Die Ärztin gestern meinte, ob ich Durchfall oder so haben, weil sie "regen Verkehr" mit Ultraschall gesehen hat. Sie meinte,d ass mein Stechender Schmerz daher kommt. Aber ohne Witz,ich hätte sonst was darauf verwettet, dass ich was am Eierstock habe. Das waren Schmerzen, ich kann immer noch nicht glauben, dass das angeblich mein Darm gewesen sein soll.

Ok, ich hoffe, dass es Dir besser geht! :-) *:)

@ Smilli

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :-) :)z :)z :)z Wir sind stolz auf Dich!

Faix u!nd F+oxxie


@ Petite-Veinarde:

[[http://www.l-seifert.de/bilder-blumen/Blumenstrauss.jpg Herzlich Willkommen hier im Faden!]] <--- bitte einmal klicken! :)*

@ Alle:

Mir geht es seit Ende letzter Wo. nicht so gut. Mein Arzt ist natürlich gerade im Urlaub, kommt aber nä. Wo. wieder...

Deshalb kann ich hier nichts sinnvolles zu beitragen. Psych. geht es mir aber zumindest ganz gut. :)z

An alle, denen es gerade nicht so gut geht: :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG u. ein schönes WE wünsche ich allen hier! @:)

ElllagaMnt


Foxie

Was heißt Oberkörper?! So richtig oben an den Schlüsselbeinen oder auf Höhe des Herzens?!

überall ;-D Auf Herzhöhe, dann Mitte und noch auf Magen bzw Darmhöhe. Wenn ich aufrecht saß oder eben ging, tats mehr weh. Auch beim tiefen Einatmen :-/ Will mich da einfach nur zusammengekrümmt hinlegen, aber geht ja in nem Restaurant schlecht :-D Mein Bruder meinte dann gleich "kommt von den Tagen" – hatte sie bis gestern tatsächlich noch. Aber das sind ganz andere Schmerzen als Periodenschmerzen und die hab ich auch immer nur am ersten Tag. Vllt kennt ihr das: wenn ich zu lang an der Kälte und nicht gut geschützt bin (zB Sommer, bin kurz angezogen, es wird kalt, man sitzt draußen) dann krieg ich meine sogenannten Kältebauchschmerzen. Das ist dann auch so ein stechender Schmerz, krampfartig. Aber da nur in der Magen/Darmgegend. Und das kann in Blähungen, Durchfall oder nichts enden. Das von gestern und vorgestern fühlte sich so an, nur bisschen stärker und eben flächiger verteilt und ohne Blähungen oder Durchfall. Ich ignoriers halt jetzt einfach mal, außer es tritt häufiger auf :-/ Werde heute Abend in die Stadt gehen und werde mir vorsichtshalber eine Schmerztablette mit nehmen.

F0ix uhnd Foxxie


@ Ella:

Die Frage hatte zwar nicht ich gestellt, aber ich antworte dir trotzdem mal... ;-)

Wenn es auch beim Einatmen wehtut, könnte sich da immer mal was verklemmen. Meistens sind es Blockaden in der BWS, da gehen Nerven für Magen u. Darm lang, deshalb kann man da auch Schmerzen in Magen-/Darm- u. Herzgegend haben.

Ansonsten fielen mir noch Koliken ein, evt. Nierenkoliken? ":/ Oder Galle? Merkst du denn die Schmerzen direkt nach dem Essen oder ist es unabhängig vom Essen?

Wie hat es gestern in der Stadt geklappt?

@ Smilli:

Das ist ja echt recht langwierig bei dir mit den Blasenproblemen. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Aber ich hatte das auch mal eine ganze Zeit dauernd, das war in der Zeit, als ich meine Umschulung gemacht habe u. psych. u. mental sehr unter Stress stand. Die Blase reagiert gerne auf (besonders psych./seelischen) Stress. Da würde ich mal genau hinschauen, wie es dir in dem Bereich gerade geht.

Ich: fühle mich weiterhin nicht so gut u. weiß nicht so recht, was mit mir los ist. Kann es irgendwie noch nicht einordnen. Nun ja, wenn es bis Die. keine Veränderung gibt, dann werde ich Die. mal zum Arzt gehen. Mehr will ich aber nicht darüber schreiben, weil ich hier mit meinen Mutmaßungen, was es sein könnte, keinem Angst machen will. :|N

Wetter: Hier lag heute schon der erste Schnee, wenn auch nur eine leichte Puderschicht! :-o :-o :-o :-o Ich dachte, ich spinne! Letzten Sonntag waren noch über 30 ° in der Sonne u. heute nur noch 0 ° C! *bibber* %:| :-X

LG u. ein schönes WE! @:)

pUet'itep-vheinarMde


Vielen lieben Dank für die nette Begrüßung! @:) Fix und Foxie, dankeschön für das schöne Bild. Echt super nett! :)_

Darf ich mal fragen, womit Ihr so zu kämpfen habt?

Ich weiß nicht, ob ich das im Faden irgendwann nochmal finde. ;-)

psetimte-vgeinJarde


Wetter: Hier lag heute schon der erste Schnee, wenn auch nur eine leichte Puderschicht! :-o :-o :-o :-o Ich dachte, ich spinne! Letzten Sonntag waren noch über 30 ° in der Sonne u. heute nur noch 0 ° C! *bibber* %:| :-X

Bei uns waren auch bereits ein paar kleine Schneeflöckchen zu sehen. Und das Ende Oktober... :-o :-/

F&ix uond F:oxixe


@ Petite-Veinarde:

Ich antworte dann heute am späten Nachmittag/Abend mal, habe jetzt wenig Zeit. Wir wollen nämlich gleich Mittag essen. Also, bis später! *:)

EFllaxgant


Foxie

ups ja ich hab erst jetzt gesehen dass du das gar nicht warst |-o sorry carmitsch

Die Schmerzen treten unabhängig vom Essen auf. Naja ich schau jetzt einfach mal, ob es wieder auftritt.

Gestern in der Stadt war alles gut. Hab mir Buscopan eingepackt für den Notfall aber der trat nicht ein. War nur doof weil ich mitm Rad in der Stadt war und dann als ich heim wollte fing es an zu regnen/schneien %:| Gut dass ich schon Handschuhe dabei hatte. Und mein netter Freund wollte mir sein Auto nicht geben und hat sogar extra die Schlüssel weggesperrt, damit ich es ja nicht nehmen kann >:( :(v "da ist kein Sprit mehr drin" – ja doof dass es hier in der ganzen Stadt keine Tankstelle gibt %-| Ich hab zwar nicht weit in die Stadt, aber ich mags nicht mitm Rad zu fahren weil ich dann schwitze, es ist kalt und es ist dunkel. Muss durch nen Park. Aber das sieht er nicht ein, nicht mal heute, als ich vorhin nochmal mit ihm darüber geredet hab. Manchmal kann ich echt nur den Kopf schütteln bei seinen Ansichten.

FBix eund Fxoxie


@ Petite-Veinarde:

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/551450/15501859/]] Das ist jetzt mal so die Kurzfassung von mir, wie es mir über sehr lange Zeit so ging.

Seit ca. 2 Jahren bin ich ziemlich angstfrei, das hängt wohl aber auch damit zusammen, dass ich seit über 2 Jahren nicht mehr arbeiten gehe (war zwar nur ein Minijob, aber ich wurde massivst von der Chefin dort gemobbt). Jetzt habe ich ganz selten mal so einen Anflug von Angst, aber zu richtig heftigen Angst- u. Panikattacken hat es sich bis jetzt nicht mehr ausgewachsen.

Kannst ja mal ein bisschen von dir erzählen, wie alt du bist, wie lange es schon bei dir geht, wie du so im Alltag zurecht kommst, was dich am meisten belastet und was du sonst noch so erzählen möchtest.


@ Pfeffi:

Eben habe ich dich hier noch gesehen, jetzt bist du leider weg. Bitte melde dich doch mal, dass wir wissen, dass bei dir alles i. O. ist. Hoffe, dir geht es gut u. dir gefällt es im Praktikum. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH