» »

Angst, du machst mich nicht klein

phfseffix36


@lulu...ja vor 3 jahren mal..sogar belastungs-ekg hab ich gemacht..mein herz soll angeblich ein sehr starkes...sein ;-D ..alle ekg´s waren immer tip top

e=ManVdxy


ES kommen auch von innerlicher Anspannung. das hat mit dem herzen selbst meist nicht zu tun. du hast es ja auch durchchekken lassen. du bräuchtest was, was dich ruhiger und gelassener werden lässt. nimmst du was an medis?

pVfoeffif3x6


nein nur meinen schlaf/nerventee...sonst nichts...ich hab mich schon kundig gemacht..in der art wie bachblüten in kaugummiform einzunehmen

F_ix un:d Foxixe


Na ja, nach dem, was ich heute im Inet über diese Maßnahme gelesen habe, sollte ich mich vll. wirklich länger krank schreiben lassen, auf die AA gehen u. sagen, ich habe was verschleppt u. das wird dadurch nichts mit dem Kurs. Da kann ich ja nur hoffen – wünschen tu ich es mir aber natürlich nicht! – dass der Arzt was findet, wo ich mich längere Zeit schonen muss. Sonst muss ich den Kurs nämlich durchziehen, ob ich will oder nicht, wenn mir nicht gerade noch eine gute Ausrede einfällt.

WARUM HAB ICH BEI SO WAS IMMER SO EIN PECH? >:(

Ich hab' s ja gewusst: Der Kurs ist SCHROTT! Hätte ich mir ja gleich denken können! %-| :(v Als ich das letzte Mal deshalb ins Inet geschaut hatte, standen da noch keine Erfahrungsberichte, jetzt sind ganz neue drin von September 2010 u. die Berichte sind durchweg schlecht u. sehr ernüchternd! %-| :(v ??(Wen' s interessiert, der schaut mal bei Google nach FTEC-Maßnahme u. klickt dann auf die Erfahrungsberichte...) ?? Kurzfassung: Da sitzt man mit Fleischern u. Bäckern zusammen, die null Ahnung von PC' s haben u. lernt dann die GRUNDKENNTNISSE am PC! :-o :-o :-o Das brauche ich nicht u. bringt mich unter Garantie nicht weiter, denn das kann ich ja schon u. langweilen tu' ich mich dann dort auch nur! :|N Ich habe die Tussi von der AA extra noch gefragt, ob das wieder so was ist, wie ich das letzte Mal gemacht hatte, was ein totaler Schuss in den Ofen war u. sie verneinte das natürlich, war ja klar! %:|

Na ja, werde mir das morgen erst mal anschauen. Aber mir ist jetzt natürlich gleich schon die Lust vergangen.

Aber was will man von denen auch erwarten, wenn man kein Geld von denen bekommt.

Übrigens merke ich gerade, ich habe euch einen schönen Sonntag gewünscht – heute ist ja Montag! Aber es ist zumindest Feiertag! ]:D :=o

@ Pfeffi:

Wenn du nachts aufwachst u. daran denkst u. schwupps! dann kommen die Stolperer sind sie garantiert nicht organischer Natur! Also, von daher kann ich dich schon mal beruhigen! :)* :)* :)* :)* :)*

Wie eMandy schon schrieb, können ES bei Anspannung, Stress u. Angst gehäufter auftreten. Also, einfach mal einen Gang runterschalten! :)* :)* :)* :)* :)* :)_

LG! @:)

Fvix ubnbd Foxixe


von September 2011

So ist' s richtig. Mist, das sollte alles versteckt da stehen, oh Mann! Die blöden Smilies sind Schuld, dass man das nun sieht! %-|

pBfefAfi36


mag alles sein..das das nich organisch ist...ich seh das auch aus der warte..wenn ich diese stolperer nicht habe...da denk ich ganz anders drüber...ist immer schwre aus dem kreislauf auszubrechen

Fnix und <Fxoxie


@ Pfeffi:

Süße, ich weiß, wie schwer das ist, dann an was anderes zu denken, wenn die Symptome erst mal da sind. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Du kannst ja zu deiner Beruhigung ein EKG machen lassen. :)* :)* :)* :)*

@ Alle:

Bin nur kurz hier, gleich geht' s ja los in den Kurs. Kann mir mal einer sagen, warum ich wg. dem Larifari nun doch so aufgeregt bin? %-| %-| %-| Na ja, Schule hat ja immer so was Negatives für mich an sich, da in der Umschulung ja meine schlimmsten Angst-/Panikattacken anfingen. Vll. wird es ja besser,wenn ich die Vorstellungsrunde hinter mich gebracht habe. Das mag ich nämlich überhaupt nicht! :|N :(v Vll. wird' s ja doch nicht sooo schlecht, wie es im Inet steht, aber habe natürlich meine Zweifel... %:| %:| %:|

Gestern Abend u. heute früh schon wieder Husten ohne Ende,dafür war nachts mal halbwegs Ruhe. Wann hört das mal auf?

LG u. einen sonnigen Tag wünsche ich euch! @:) :)* :)* :)* :)*

p2feffxi36


fix und foxie...langsam müsste es mal weggehen...das dauert echt zu lange..nicht das sich daraus noch ne lungenentzündung entwickelt..oder ein chron. husten sich entwickelt...ich drück dir alle daumen für den kurs...vllt. hilft es dir..das ich auch grad in der schule sitze.. stolper hatte ich heute noch gar nicht,, nur bissl matschig im kopf...

lg :)* :)* :)*

FBix0 und 5Foxxie


Danke Pfeffi! :-D

Ja, irgendwie Gedanken mache ich mir schon auch, dass das so lange dauert. :-( Aber ich werde Sa. zum Arzt gehen, in der Hoffnung, dass ich kommen darf. Geht ja leider keinen anderen Tag wg. Kurs. Heute wäre ein bisschen blöd zu gehen, denn der Kurs beginnt erst morgen. Wenn ich dann gleich außer Gefecht gesetzt wäre, am 1. Tag gleich, wäre das sicherlich auch 'n bisschen blöd. Will ja auch erst mal gucken, wie es wird.

Schön, dass du noch keine Stolperer hattest. :-D :)^ Ich denke, jetzt bist du auch abgelenkt u. kannst nicht so darauf achten.


Kurs: Heute mussten nur die Anmeldungsformalitäten erledigt werden, danach konnte ich wieder gehen. Was ich alles – wg. den 6 Wochen! – ausfüllen musste... %-| Morgen beginnt dann der richtige Kurs u. der ist auch nicht dort, wo ich mich heute anmelden musste. Ist in der Nähe von meinen Eltern, wenn ich da eine längere Mittagspause habe, kann ich dort essen gehen... :-D

Am Anfang findet wohl so eine Eignungsfeststellung statt, wo geschaut wird, wie weit ich bin. Musste auch sagen, für was ich mich bei dem Kurs interessiere. Habe gesagt, dass Buchführung nicht ganz schlecht wäre, denn da werden ja immer Leute gesucht, aber auch IT u. Beschaffung /Logistik hört sich ganz gut an. Was ich gar nicht gerne machen will, ist Personalwirtschaft – das habe ich auch gesagt. Das hat mir schon in der Umschulung nicht so gelegen... %:| %:| %:|

Die Schule geht auch nicht von dem gleichen Träger aus, wie ich gestern geschrieben habe. Aber sie arbeiten wohl mit denen zusammen. (ist Buntstift u. arbeitet wohl mit Grone zusammen – bei Grone war ich ja schon mal u. das hat mir auch überhaupt nichts gebracht, weil es da noch nicht mal ein Zertifikat gab) %-| Na ja, vll. ist das ja jetzt anders.

Mit dem Praktikum ist das wieder genauso blöd, dass man sich das selbst suchen muss, weil die nicht für alle Teilnehmer eine Fa. an der Hand haben. Ich habe dann gesagt, dass es bei meinem letzten Kurs auch schon nicht geklappt hat mit einem Praktikum, ich kenne nicht soo viel Firmen u. wenn man sich schon sooo oft beworben hat, weiß man auch nicht mehr, wo man sich noch bewerben soll! Wenn man da nicht bisschen Unterstützung bekommt, dann wird das sicher nichts. Habe da sowieso einiges vom Stapel gelassen... ]:D :=o Wenn das mit dem Praktikum nichts wird, verkürzt sich der Kurs um 2 Wochen, also dann auf 6 Wochen.

Na ja, bis Ende der Woche muss ich erst mal aushalten, dann wird die Monatskarte erstattet. Die Beraterin da meinte, dass die immer Ende der Wo. erstattet wird, wenn man dann krank wird, hat man Glück gehabt... Hat die mir das an der Nasenspitze angesehen, dass ich Sa. zum Arzt will? :-o :-o :-o ]:D :=o Habe ja noch nicht mal damit gerechnet, dass die Monatskarte überhaupt erstattet wird! Da muss ich wenigstens nichts reininvestieren – ist auch gut, habe dann nichts zu verlieren... ;-)

LG! @:)

F'ix 6und Foxxie


PS.: Übrigens frage ich mich, wie das gehen soll, die persönliche Eignung festzustellen, wenn man in der Gruppe arbeitet... %:| %:| %:| :(v Habe da vergessen, zu fragen.

Meine Bewerbungsmappe muss ich auch noch auf Stick ziehen. Da bin ich ja mal gespannt, was da nun wieder dran rum versaut wird. Bei dem letzten Kurs wurde mein Bewerbungsschreiben KOMPLETT! geändert u. damit konnte ich mich gar nicht identifizieren, habe es aber so gelassen... :|N :-X Mein Anschreiben fand' ich schöner, aber die "Fachkräfte" müssen' s ja wissen... :-X

Was mir auch noch nicht ganz klar ist: Ob man da ein Zertifikat bekommt? ??? Ohne bringt ja überhaupt nichts, wenn' s nur eine Bescheinigung gibt, können die die sich in den A**** stecken1 Die Fragen fallen einem natürlich immer erst später ein... %:| %:| %:|

*-Stqer@nEi&*


Hallo *:)

Darf man sich hier als "Angsthase" noch mit einreihen? ???

F&ix und xFox0ie


Hallo *Sterni*,

na klar, kannst du gerne mit hier schreiben! :)z

Herzlich Willkommen! @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

pzf)efxfi36


willkommen steini..... *:) *:) *:)

*jStqe}rxni*


Dankeschön @:)

Ich erzähl einfach mal kurz meine Geschichte:

Ich hatte die letzten Jahre ein paar Schicksalsschläge, die wohl die Ängste hervorgerufen haben.

2008 wäre mein damaliger Freund beinahe an einer Überdosis gestorben. 2009 hat meine mutter versucht, sich umzubringen. Kurz danach starb meine Oma.

So um die Zeit ging es los, dass mir immer schwindlig war (ungefähr April 2009). Ich bin natürlich von Arzt zu Arzt, und keiner hat eine Ursache für den Schwindel gefunden. Ich hab mich dann natürlich immer mehr rein gesteigert, und richtige Panik entwickelt.

Schlußendlich hatte ich einen Zusammenbruch, und danach hat man mich zum Psychologen geschickt.

Der wollte aber erstmal alles organische ausschließen, und wollte noch ein Kernspin vom Kopf. Ich also ins MRT (September 2009), und dort wurde ein Hirntumor festgestellt, der genau auf das Gleichgewichtszentrum im Gehirn drückt. Daher also der Schwindel.

Die Diagnose hat mich erstmal umgehauen. Danach gings mir richtig schlecht. Ich bin dann auch direkt in psychologische Behandlung.

Es hat sich schon gebessert, anfangs konnte ich nicht mal mehr alleine raus. Mein damaliger Freund war mir keine wirkliche Hilfe, er hat mich nebenher noch betrogen.

Letztes Jahr hab ich mich dann von ihm getrennt, und lernte kurz danach meinen jetzigen Freund kennen.

Da gings mir dann eine Weile richtig gut.

Dann war ich letztes Jahr September auf einem Lehrgang, und in der Zeit musste meine geliebte Katze eingeschläfert werden. Und ich konnte nicht bei ihr sein :°( Es tut heute noch so weh, wenn ich daran denke, dass ich sie im stich gelassen habe.

Seitdem gehts mir wieder schlechter.

Ich achte ständig auf mein Herz, habe oft einen schnellen Herzschlag, und denke sofort, ich krieg nen Infarkt >:(

Vor allem abends hab ich Angst, dass ich im Schlaf sterbe.

Sorry, ist jetzt etwas länger geworden |-o

pffeffix36


hallo steini

oh man da haste ja schon paar hürden hinter dir.kein wunder das dein leben voller angst ist. irgendwo zeigt dir dein körper das du ruhe brauchst, indem er dir was vorspielt. mit dem herzen..wir haben alle irgendwo die selben symptome...grad das herz...ganz klar....grad du noch immer drauf achtest. istein typisches symptom....auf alles achten was der körper abgibt...so wirds immer schlimmer...und man ist in einem kreislauf wo man schlecht wieder rauskommt. wir haben alle schon zig infarkte hinter uns..hört sich ironisch an..aber stimmt ..wenn man bedenkt wie lange manche schon ihre angsterkrankung haben...pulsmessen...im 10 minuten takt...arzt zu arzt gerenne...ekg´s usw...kennen wir alle nur zu gut...es gibt zeiten da lebt man gut damit..dann kommen wiedre phasen die uns umhauen.

ich hoffe dein jetziger freund steht zu dir..und weiss bescheid...das ist schon sehr guter beistand......

lg :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH