» »

Angst, du machst mich nicht klein

LZul<u78


@ Foxi:

Du denkst die haben die Ergebnisse schon und schicken die mir nicht zu?

Sie sagte lalle anderen Werte wären da nur der HGT Wert nicht. Ich denke mir eher die haben etwas auffälliges gefunden und machen den Test nochmal darum dauert es so lange.

Wieso sollte es sonst 12 Tage dauern? Aber du schreibst auch, wenn es krebs etc wäre, hätte ich schon längst bescheid. Aber die haben ja noch nicht alle Werte.. Sorry bin verwirrt.

Danke süsse, ich weiß das du selber genug um die Ohren hast.

cqarmnits~ch


Guten Morgen!

@ Lulu

Oh man, genau die Ängste hätte ich auch. Die lassen einen dann immer so im Dunkeln stehen ne..!!

Kannst Du vielleicht mit Deinem Hausarzt darüber sprechen?

Ich drück Dir die Daumen. :)* :)* :)*

L=ul^u78


Hallo Carmitsch

Ich denke Sie wird mir auch nicht viel zu sagen können!

Grübel die ganze Zeit wieso das sooo lange dauert.

Werd noch blöde im Kopf

c-aOrmiPtsxch


Ja ich verstehe das echt total!..

Ich dachte halt, dass der HA vielleicth ein bisschen Unsicherheit nehmen kann. Weil es kann doch mehrere Ursachen haben oder?!

LNuluZ7x8


es kann mehrere Gründe geben, muss es aber nicht. meine hausärztin ist erst heute nachmittag da. wénn sie mich zurückruft dann erst spät abends, also bleibt mir nur abwarten........

c5armitxsch


Das ist echt gemein :-( :-(

Lhutlu7x8


Ich traue mich auch garnicht bei der radiologie nochmals anrufen. Die denken ich hätte einen an der Waffel. Würd nur gerne wissen ob der Bericht schon fertig ist.

FJix umndm Foxxie


@ Lulu:

Dass sie nochmal einen erneuten Test machen, kann ich mir nicht vorstellen, denn dazu müssten sie dir nochmal Blut abzapfen. Nach 12 Tagen ist das Blut ja sicherlich schon längst entsorgt worden. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass sie es so lange einfrieren/kühlen. ":/ Vll. haben sie auch schlicht u. einfach vergessen, diesen Wert zu überprüfen u. holen das erst jetzt nach. Ärzte halten sich ja immer gerne bedeckt. Und die Patienten müssen dann darunter leiden, das ist ja das Schlimme!

Aber ich bin mir immer noch sehr sicher, dass sie keinen Verdacht auf Krebs haben u. der Wert nur routinemäßig mit abgenommen wird, denn sonst wäre das sicherlich schneller gegangen. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Ich traue mich auch garnicht bei der radiologie nochmals anrufen. Die denken ich hätte einen an der Waffel. Würd nur gerne wissen ob der Bericht schon fertig ist.

Ist doch egal, was sie denken! Lass' sie denken, was sie wollen – es ist DEINE Gesundheit u. DU hast ein Recht darauf, zu wissen, was los ist. Wenn du die genügend nervst u. auf die Füße trittst, geht es dann wahrscheinlich auch schneller, dass der Befund endlich da ist. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Du kannst ja auch sagen, dass du dir große Sorgen machst, dass da irgendwas ist u. gerade, weil du schwanger bist, das Ganze für dich noch viel belastender ist.

LG! @:)

cSarmiJtsch


Foxie

:)^ :)^ :)^ :)^

genau so!

L}ulxu7x8


Ach Foxi du findest immer die richtigen Worte!

Evllaggant


ich bin nur kurz zum jammern hier:

Mittwoch Abend wurde mir richtig schlecht, hab ne Vomex (gegen Erbrechen) genommen aber so um 0Uhr musste ich mich dann übergeben. Mit Hitzewallung, schwitzen, Nase laufen, danach zittern, wacklige Beine, Tinitus ?? Hab mich danach wieder schlafen gelegt. Um 2 wieder aufgewacht weil mir wieder schlecht war. Nochmal gleiches Spiel von vorne, da kam aber nur noch Galle :-X Hab sooo schlecht geschlafen. So gegen 7/8 Uhr Durchfall gehabt. Hab von da an durchgeschlafen, bin zwar immer mal wieder aufgewacht aber nur um das Kissen zu drehen weil mein Gesicht so heiß war. Hab echt den kompletten Donnerstag geschlafen. War nur zum Pinkeln und zum Tee machen wach. Jetzt bin ich wach, weil mein Chef u ich heute zur Zulassungsstelle wollten, aber jetzt hatte ich grad wieder Durchfall. Von was denn?? Ich hab gestern 2 Gummibärchen gegessen!!! (die Tüte liegt greifbarer Nähe ^^). Ist das wohl Magen-Darm? Laut Wikipedia würds passen. Hab da aber jetzt auch grad gelesen, dass "nichts essen" dazu führt dass es länger dauert. Zum Glück hab ich so nen lieben Chef, der fährt jetzt dann allein zur Zulassungsstelle :-) Werd dann ganz lieb fragen, ob er mir vllt bisschen Zwieback oder Weißbrot mitbringen kann.

cNa?rmi<tsxch


Hallo Ella!

Ich wünsch Dir gute Besserung! {:( {:(

Ich habe seit ca einer Stunde wieder mit Luftspacken zu tun. Ich würde am liebsten sofort nach Hause fahren.

Aber mir kann doch nichts passieren!!! ich habe das doch so oft und schon so lange, ich bin noch nie umgefallen oder sonstiges. Warum kann mein Hirn nicht begreifen,d ass mir nichts passiert ...!!

Hab auch schon Alprz. genommen, so um 9.15 Uhr. Also entweder ist die Wirkund schon wieder verflogen oder sie hat überhaupt nicht gewirkt.. ":/ ":/ ":/

so ein Mist ey. ich will das nicht das soll aufhören.

Ich versuche ja schon umzuschalten, wenn was im Anflug ist von " oh nein oh nein, bitte nicht..." auf "ach komm, geht gleich wieder weg, bleib ruhig"

Aber heute klappt das irgednwie nicht..

LLu~lxu78


@ Ellagant:

Das hatte ich vorige Woche auch. Hab die ganze Nacht kein Auge zu getan.

Biste trotzdem auf die Arbeit??

@ carmitsch:

Es passiert nichts, das ist nur dein Kopfkino. Ich hatte das auch mal im Büro.

Da waren alle auf Betriebsausflug, ich konnte ja nicht mit weil ich die Ängste damals akut hatte. Also musste ich arbeiten. Ganz alleine in der ganzen Abtl.

Ich hatte gerade den Posteingang zuende, da fing es an. So rihtig doll Herzrasen.

1000 Gedanken, was mache ich wenn ich umkippe es findet mich ja keiner und wenn mein Herz stehen bleibt. Es gint 15 min so aber dann ging es auch wieder runter.

Es ist nichts passiert habe sogar den ganzen Tag gearbeitet.

das ist nur unsere Angststörung es wird dir nichts passieren. Tief ein paar mal aus und einatmen und an etwas schönes denken.

d=icstanxce 1


Ellagant, ** carmitsch,,

euch beiden gute Besserung.

Ella, das hört sich wirklich nach Magen-Darm an. Bei uns ist wieder der fiese Norovirus im Umlauf. Hoffentlich geht es dir heute schon etwas besser.

Carmitsch,

ich hoffe für dich, dass du den Tag gut überstehst. Und du machst das richtig. Sage dir immer wieder, dass ja noch nie was passiert ist. Irgendwann speichert das dein Kopf ab. Ich weiss aber auch, dass es zum Verzweifeln ist.

Gestern hatte ich auch so ein Erlebnis. Ich mußte mit dem Auto fahren und merkte schon, dass es wieder losgeht.

Dann sprach mich eine junge Frau an, ob ich sie mitnehmen könnte, da sie ihren Bus verpaßt hat. Und was ist passiert, meine Attacke war wie weggeblasen. Nur weil jemand neben mir saß. Verdammte Psyche :-(

Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag und ein noch schönes WE. @:) @:) @:) @:)

csarmi6tscwh


Ich danke Euch! @:)

Die letzten Tage ging es mir auch relativ gut, ich hab zwar zwischendurch, also zwar täglich aber nicht viel, Alrpz. genommen, aber dann ging es mir auch den ganzen Tag gut..

Ich versuche jetzt einfach bei dem Gedanken zu bleiben, einfach zu denken, "bleib ruhig, es wird vorbei gehen, es war schon unzählig oft und es ist nie etwas passiert"

Ich sitze es jetzt so aus..

Aber ich mache mir dann immer Gedanken wenn die Alprz. mal nicht so richtig wirken, dann denk ich nämlich " ja super, ist doch was körperliches, wenn Alprz. nicht anschlägt."

@ Distance

Das mit dem wie weggeblasen kenne ich!!

Wenn jetzt das Telefon hier klingelt habe ich während des Gespräches nichts..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH