» »

Angst, du machst mich nicht klein

R[eal E,statxe


Ja das muss ich mir bewusst macvhen.

Mein Chef hat mich eben schon angesprochen, was mit mir ist (die wissen das alle hier, dass ich öfter mal denke, dass ich schlecht Luft kriege).

Er meinte, ich solle mal 5 Min an die frische Luft gehen u wenn es nicht eght, dann soll ich nach Hause.

Jetzt grad geht es etwas, hab eben mit meiner Freundin telefoniert und hab erst mal ne Runde geheult.

S;mil7lci2


Guten Morgen!! *:)

Ich konnte immer noch nicht alles nachlesen und bin wohl inhaltlich gerade sehr draußen ;-)

@ Real Estate

Habe eben gelesen, dass dich das wieder mit der Luft quält. Ich weiß nicht, ob ich das jetzt durcheinanderbringe, aber warst nicht du die, die PA dokumentiert und "Lösungen" aufschreibt?

Versuch dir klar zu machen, dass das ganz häufig bei dir ein Problem ist, dass es momentan ein bisschen zu dir dazugehört und dass es auch wieder geht. Gerade, wenn du noch erkältet bist, fällt das atmen ja eh auch etwas schwerer. Was mir übrigens in der Situation auch immer hilft – wenn das Atmen schwerfällt, ich weiß aber nicht, ob das bei dir, wenn du arbeiten bist, möglich ist – auf den Boden legen. Auf den harten Boden, die Beine irgendwo hoch. Das entlastet den Rücken. Und wenn du dann noch versuchst, gleichmäßig zu atmen, dann entspannt sich dein Körper und du kannst schnell wieder gut durchatmen. Ich hatte genau das gleiche Problem vor ca. 4 Jahren. Habe dann mal rausgefunden, dass es bei mir immer so ablief: Ich hatte irgendwie ein komisches Gefühl, hab mich da reingesteigert, PA entwickelte sich. Die Muskulatur machte komplett dicht, der Rücken verspannte sich, mir wurde schwindelig, das Herz stolperte und die Luft blieb weg....

**

Noch kurz zu mir:

Mir geht es gerade nur so mäßig. Bin irgendwie dauermüde und etwas erschöpft. Es ist ja gerade nun ruhig bei mir und ich glaube, jetzt kommt alles hoch, was da so an Anspannung war.

Wenn ich das Haus verlasse, bin ich auch meist etwas nervös.

Dann ist mein Rücken komplett blockiert. Kürzlich war ich eine Runde spazieren, ich war ja verwundert, dass ich es noch kann. Die ersten paar Schritte waren total steif und mein Rücken fühlte sich sehr merkwürdig an. Erst nach einigen Metern wurde es besser und ich hatte wieder das Gefühl, dass der Rücken auch zu meinen Beinen gehört und andersrum... Sollte mich also mal dringend mehr bewegen... :=o

Das ist jetzt auch mein Stichwort – ich muss unbedingt vom PC weg. Das viele sitzen macht mich richtig fertig. ":/

Ach, mir fällt gerade noch ein: Ich habe kürzlich gelesen, dass wir in den vergangenen 3 Monaten nur 100 Sonnenstunden hatten. Durchschnitt sind eigentlich 160. Und wenn ich nun zum Fenster rausgucke: grau. Eigentlich muss ich mich gar nicht wundern, dass ich so müde bin. Ich habe das Gefühl, so lange das Wetter so trüb bleibt, wird das auch nicht wirklich besser...

So, meine Beine führen schon vor lauter Unruhe ein Eigenleben... Habt noch einen wunderschönen Tag!!!

p'etiAte-vei|na=rxde


Mist...

Real, versuch dich irgendwie zu beruhigen!

Trink mal nen Schluck Wasser oder mach Atemübungen, wenn dir da welche effektiv was bringen.

Oder konzentrier dich genau auf deine Umgebung und lenk dich damit ab. Welche Farbe haben so die Kugelschreiber bei euch? Was haben die Kollegen an heute? Wie ist das Telefon gestaltet? Irgendwas, egal was!

Und was mir immer sehr hilft ist, wenn ich mich gerade hinsetze und mich nicht so krumm hinsetze und mich so der Angst hingebe.

Oder geh mal kurz auf Toilette und mach dir kaltes Wasser ins Gesicht!

Rueal E:state


Ich habe mir einen Tee gemacht u den nun getrunken. Es wird langsam besser, aber ich muss mich zusammenreißen,das ich nicht drauf achte.

Ich fahre gleich nach Hause, meinte Kollegin meinte auch ich solle mich lieber hinlegen. Ich höre mich auch richtig übel an.. Also was man selber so von sich hört. ;-)

Ich denke,d ass ich wegen dieser Erkältung eine PA entwickelt habe, das wird aber halt bei mir zu 98% nie richtig deutlich, weil ich halt nicht anderes habe in dem Moment.

Wisst Ihr wie ich meine? Ich kann reden, ich kann laufen, ich arbeite fast normal weiter, unterdrücke das totoal! Würde das mal so richtig rauskommen, dann würde ich nach Luft schnappen, nasse Hände haben, Herzrasen, Schwindel. Das ist bei mir ne PA. Aber die kommt nie richtig raus. Immer nur das mit der Luft!

Stmilxli2


Real Estate,

ich unterdrücke auch und auf andere wirke ich in dem Moment ganz normal. Das merkt keiner. Aber innerlich herrscht Krieg. %-|

RCeaFl rEsxtate


Ja ganz schlimm ist das, ich habe das ja eig fast täglich bei der Arbeit u dann halt den Rest des Tages auch, nur da bin ich vielleicht alleine oder kann mal weg gehen oder so..

Ich fahre jetzt nach Hause u lege mich hin. Hab Angst,d ass ich ne Lungenentzündung habe/bekomme/kriege/bekommen könnte/schon habe/schon immer habe.. ;-D ;-D

LGulu7x8


hallo ihr lieben!!!

jemand da?? was gibt es neues

montag muss mein sohn zur blutabnahme. mache mir sorgen, grübel zuviel.

p"fefcfi36


hey lulu...ich bin hier...hab endlich feierabend..

L(uluI7x8


und wie war es? hast du wenigstens einen netten chef?

Luulux78


Kann nicht schlafen. Kopfkino geht nich ausv :-( :°(

pYfe>ffi3x6


über meinen chef red ich nicht...da gibs nicht pos. zu sagen. ;-D

lulu hoffe dir gehts heute besser :°_

Raeal| Estxate


Hallo und guten Morgen!

Lulu, ich hoffe Du konntest irgendwann doch einschlafen.

Ich muss jetzt aber mal fragen, warum Dein Sohn genau zur Blutentnahme?!

Man ey, mir ging es heute morgen beim Austehen eig richtig gut, ich dachte echt, dass ich auf nem aufsteigenen Ast wäre.

Auf der Fahrt zur Arbeit hab ich dann immer so Hitzeschübe bekommen. Hatte dann Angst, dass ich auch noch Fieber bekomme.

Bin in die nächste Apo und hab mir ein Fieberthermometer gekauft. Hatte auber Temp 36,6.

Mir ist aber so komisch.

Sorry, wenn ich Euch damit nerve, ich kann es ja verstehen.. :=o :°( :=o

agngs3tha}se64


Hey real

Du nervst NICHT.Dafür sind wir hier ja da. Wie geht es dir denn jetzt? @:)

R+eal# Est?ate


@:) Danke!

Es geht im Moment glaub ich. Ich bleibe einfach sitzen u versuche nicht viel rumzulaufen. Habe mir gerade getraut ein Grippostad zu nehmen. (habe da vor Jahren mal einen Bericht drüber gesehen, dass die Dinger Herzmuskelentzündung und Lungenentzündung vertuschen können, seitdem hab ich mir nicht mehr getraut die zu nehmen %:| %:| %:| )

aSngsth6asze64


Na ja mit dem vertuschen ist ja so ne Sache die müssen ja alles bekannt geben was mal vorgefallen ist,es kann ja sein das es bei jemandem mal vorkam aber ob das mit den Tabletten zu tun hat ist Fraglich . Hauptsache dir geht es etwas besser. :)=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH