» »

Angst, du machst mich nicht klein

Rheal Esstaxte


Danke Mädels!!! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Emllagxant


ich hab übrigens gestern Abend in der Stadt 20€ in nem Club gefunden :-o Zuerst meine Freundin, ich war noch sauer weil sie es gesehen hat und nicht ich und dann liegen 10cm weiter nochmal 20€ ??? Erst wollte ich es an der Bar abgeben oder auf den Mensch warten, der's verloren hat. Aber ob bzw wann der das gemerkt hätte? Ein bisschen ein schlechtes Gewissen hatte ich ja schon...

R\eKa+lM EsFtatxe


;-D

Kenne ich, ich gebe sowas immer ab, weil ich Angst habe, dass ich nachts nicht mehr schlafen kann ;-)

E]llagaxnt


ok so schlimm war mein schlechtes Gewissen nun doch nicht ;-D Aber ich dachte, wenn ichs abgebe, behalten die es doch selbst, wenn sich keiner meldet. Ich habs nötiger als der Club ;-D Ich hab mir einfach eingeredet, dass das jemand war, der schon betrunken war und sich gar nicht mehr erinnert hat, wo er es verloren haben könnte

TjinaLa=ndshxut


Ich habe mal hier in unserem Einkaufscenter 20 Euro gefunden. Die sind nach einiger Überlegung dann in das Geburtstagsgeschenk meines Sohnes geflossen. Geldbörsen gebe ich grundsätzlich ab, aber bei Geld kann jeder behaupten, dass es ihm gehört. Da bin ich skeptisch. Deshalb haben wir es dann behalten, vor allem, weil wir es leider auch nicht so dicke haben und es für das Geschenk echt gerade gut passte. :-)

R0ealb Estxate


Ok, wenn man das Geld jetzt so keinem zuordnen kann sag ich mal, dann würde ich es glaub ich auch behalten ;-D

FOix unCd F\oxixe


@ Real:

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, viel Gesundheit, Glück u. dass es dir bald besser mit deinen Ängsten geht! :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:)

@ Lulu:

Ich wusste, dass es ein Mädchen wird. ;-) Meine Mutter kennt da so eine Rechnung, wo man das vorher sagen kann, klappt aber nur, wenn man das nä. Kind auch wieder vom gleichen Mann bekommt. ;-) Ob die Rechnung immer stimmt, weiß ich allerdings nicht.

Nein, ich will NICHT Regale einräumen! :|N Ich weiß selbst auch, wie schwer das ist, hatte vor 13 Jahren mal im gleichen Laden Regale eingeräumt u. da ging es mir schon auf die Handgelenke, da war ich aber noch jünger u. da war es noch nicht so schlimm! Meine Bekannte, die mir von dem Job erzählt hat, sprach ja auch nur vom Backen! Auf Regale einräumen war ich gar nicht eingestellt. Er such aber praktisch eine Allroundkraft. Nun könnte ich mich natürlich in den Arsch beißen, dass ich da nicht gestern schon meinen Mund aufbekommen habe u. gesagt habe, dass das nicht geht. Nun muss ich ja morgen erst mal hin u. ich bin doch so ein Feigling, kann schlecht so was von Angesicht zu Angesicht sagen, dass es doch nichts für mich ist, da bin ich immer so megaaufgeregt u. habe Herzrasen... |-o |-o |-o Aber es bringt ja nichts, wenn ich dann dort nur unter Schmerzen arbeiten kann. :|N Vll. mache ich es dann so, dass ich morgen erst mal gehe (da muss ich allerdings noch nicht Regale einräumen, das wäre erst übermorgen, so, wie ich es verstanden habe) u. dann nochmal da anrufe u.sage, dass ich mir das nochmal durch den Kopf habe gehen lassen u. nicht auf Regale auffüllen eingestellt war u. das auch von Rücken u. Gelenken her bei mir gar nicht geht u. mir nur Backen aber zu wenig Geld ist... ":/ Das ist zwar auch wieder feige, aber immer noch besser, als gar nicht erst hinzugehen. Denn den Chef kenne ich schon 13 Jahre u. ein paar Bekannte von mir arbeiten auch dort. Da brauch' ich mich sonst nie wieder dort blicken zu lassen! :-X

LG! @:)

F_ix unMd CFoxxie


Ich hätte das Geld auch behalten. Geldbörsen würde ich aber grundsätzlich abgeben.

Aber mir ist da vor 2 Jahren mal was passiert, da wäre ich fast in die "Falle" getappt. Bzw., war ich schon ehrlich u. wollte es zurückgeben. Also, ich habe gesehen, dass eine Frau ihr Portemonnaie verloren hat, da war ich aber noch im Laden. Ich bin dann rausgerannt, habe das Portemonnaie aufgehoben u. die Frau war plötzlich verschwunden. Da habe ich dann verschiedene Frauen (hatte die Frau ja nur von hinten gesehen) angesprochen, ob sie die Geldbörse verloren haben. Aber keine war' s. Habe dann reingeschaut, da war nur ein Kinderbild drin u. vll. 20,- Euro, kein Ausweis, keine Adresse, nichts. Da wollte ich es dann erst mal mit nach Hause nehmen u. dann ins Fundbüro schaffen. Und als ich so weiterging, kamen auf einmal 2 junge Männer mit Kameras auf mich zugeschossen u. haben mich gefragt, ob ich das Geld behalten hätte oder was ich damit gemacht hätte, usw. :-o :-o :-o Die Frau, die es (angeblich) verloren hatte, habe ich dann auch wiedererkannt, sie saß da um die Ecke auf der Treppe. Ich habe dann natürlich noch gesagt, dass ich es im Fundbüro abgegeben hätte, da keine Adresse da drin war. Sie fragten mich dann noch, ob ich denn wüsste, wo das Fundbüro ist, da habe ich gesagt, im Rathaus. Sie meinten dann, dass es bei uns kein Fundbüro gäbe, aber ich hätte es im Rathaus abgeben können. Na ja, das Ganze kam dann im Fernsehen auf ZDF info, wie ehrlich die Leute sind, aber leider war mein Beitrag dazu nicht dabei. Die hatten hauptsächlich die Leute gezeigt, die es nicht abgegeben hätten u. behalten hätten u. nur ein paar wenige ehrliche Leute. Die wenigsten hätten es abgegeben! :-o Da habe ich echt nochmal Glück gehabt. Also, passt das nä. Mal auf, kann auch eine Finte sein u. man wird gefilmt, vll. auch mal ohne Beitrag... ;-D :=o

LG! @:)

L2ulu7x8


so wollt mich mal kurz melden, bevor es in die heia geht.

@ Foxi:

gute Eingebung :-)

drückt mir mal bitte die Daumen das morgen bei der Blutabnahme alles gut geht und das die Werte gut sind.

ich meld mich morgen!!

Drück euch lieb

eIlke.fiUnchen


Hallo.

Habe gerade gesehen das dieser Faden richtig gut zu laufen scheint.

Ich habe es auch mal versucht, aber leider hat es nicht geklappt oder es war zu früh für mich einen Faden zu eröffnen.

Denn ich muss sagen, dass ich mich noch nicht so lange mit Pc und Inet überhaupt auskenne.

Was jetzt aber besser geworden ist.

Jetzt ein kurzer Bericht über mich, da es doch schon etwas spät ist.

Ich leide schon lange unter Angst- und Panikattacken.

Bei bestimmten Sachen wird es bedeutend besser und bei einigen immer schlimmer.

Es fing bei mir schon in der Kindheit an und hat mich bis heute begleitet. Ich kann z.B. nicht gut in Geschäfte, Kino u.s.w. gehen. Da fängt es mit Zittern, Nervosität wie ständiges herumlaufen, Schweissausbrüchen ( was auch lange danach nicht aufhört ) und vieles mehr.

Ich habe ganz schlimme Angst in geschlossenen Räumen ( deshalb habe ich eine Wohnung wo ich von jedem Zimmer auf den Balkon kann und eine IMMER auf ist ).

Es gibt noch etliche Dinge, aber das wird mir heute auch zu viel.

Ich würde mich freuen, wenn ich bei Euch mitschreiben kann und darf.

LG. an Euch

TpinaLasndshxut


Hallo elke.finchen @:)

Natürlich kannst du hier lesen und schreiben. Dafür ist dieser Faden doch da.

Also herzlich Willkommen in unserem virtuellen Treffpunkt der Paniker. :-)

a-ngpssthaseN64


Hallo Elke.finchen @:)

herzlich willkommen *:)

RReal .Estatxe


Guten Morgen!

Willkommen Elke.finchen! *:) *:) *:)

@ Foxie

Also: Hey Du bist so eine starke Frau und Du kannst uns allen hier immer so gut helfen mit Deinen Worten! Du bist kein kleines Licht, dass sich nicht ausdrücken kann oder ihre Meinung nicht vertreten darf!!

Geh zu diesem Laden, sag wie es ist und entweder der Chef sagt, "ok, vielleicht finden wir eine Lösung" oder er sagt "suchen Sie sich bitte was anderes"

Was kann Dir schlimmes passieren? Gaaar nichts!!

Du bist so ne starke Frau, das kannst Du ruhig mal nach Außen zeigen!!!! @:) @:) @:)

Und danke für die Glückwünsche @:) @:) @:)

@ Lulu

Ich denk an Euch! :)* :)* :)*

p^etit$e-ve-inaxrde


Also: Hey Du bist so eine starke Frau und Du kannst uns allen hier immer so gut helfen mit Deinen Worten! Du bist kein kleines Licht, dass sich nicht ausdrücken kann oder ihre Meinung nicht vertreten darf!!

Geh zu diesem Laden, sag wie es ist und entweder der Chef sagt, "ok, vielleicht finden wir eine Lösung" oder er sagt "suchen Sie sich bitte was anderes"

Was kann Dir schlimmes passieren? Gaaar nichts!!

:)=

Jxohan<nax84


Hallo ihr Lieben,

ich schau auch mal wieder rein.

Mir gehts gerade richtig schlecht, hab fürchterlichen Durchfall und Magenkrämpfe und seit gestern laufend Schwindel.

Ob das mit dem Magen zusammenhängt?

Hab schon Panik, dass es vom Unfall kommt und der Nacken dafür verantwortlich ist.

Ich hoffe, das wird schnell wieder besser.

Durch den Schwindel hab ich auch wieder richtig Panik. >:(

Euch allen liebe Grüße @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH