» »

Angst, du machst mich nicht klein

Sxmixlli2


Ich schließe mich mal angsthase noch an...

Real – durftest du dort bleiben? Wie war der Termin?

aTngwsthasxe64


Smilli

Bei mir war das auch so,plötzlich hatte ich keine PA mehr ich dachte nur was ist jetzt los, konnte es gar nicht fassen.Ich wurde dann immer Mutiger und siehe da ich konnte immer mehr unternehmen. Hab dann immer mehr "geübt"und mitlerweile kann ich auch wieder sehr entspann auf die Autobahn. Also, üben,üben und nochmals üben. :)*

RDeal0 E8st'ate


Guten Morgen! *:)

Also, ich war gestern in der Klinik als "Notfall".

Ging mir gestern zwar gut, aber die letzten Wochen sind ja echt extrem gewesen und ich wollte einfach wissen, was ich machen soll oder einfach nur einen hören, der mir sagt "das gibt es, wird alles wieder, ruhig bleiben"

So war es auch.

Die Psych hat mich halt gefragt, wie sie mir helfen kann. Und ich "schulterzuck" ;-D ;-D Und sie "eine Augenbrauche hochzieh und schräg guck" ;-D ;-D

Naja, also alles kann ich jetzt hier gar nicht erzählen, aber wir sind jetzt zu dem Entschluss gekommen:

1. Evtl. ab morgen in eine Angstgruppe, damit ich erst mal irgendwo "aufgefangen" werde.

2. Überlegung, ob ich ne tiefenpsychologische Behandlung mache um mal alles aufzuwühlen und dem auf den Grund zu gehen. (hat mir 2 Institute genannt, die sowas speziell machen)

3. Medikamente geändert (mg´s höher)

4. wenn es gar nicht mehr geht, dann stationär.

So, das war jetzt die Kurzform. :-)

Aber mir geht es schon besser, alleine schon, weil man ein "Ziel" hat quasi, also das halt was passiert.

Aber heute morgen hatte ich wieder ne Situation, schreibe ich Euch gleich in Ruhe. Das ist ein gute Bsp, dass es im Moment einfach so nicht geht.

aZngzsthxase64


Hallo Real

Es geht voran :)* :)* :)*

RNealN Estzaxte


Ja gut ne! :-) :-)

Hab grad im Mom schon wieder ein bisschen Luftpspacken, aber ich bin doch beruhigt, dass ich gestern da war und ich mit jemandem sprechen konnte.

Wie geht es Dir heute? Echt cool, dass es bei Dir doch recht bergauf geht. :)* :)*

TLinaLuandshut


Evtl. ab morgen in eine Angstgruppe, damit ich erst mal irgendwo "aufgefangen" werde.

das finde ich super, klingt echt toll. Und wenn man sich Auge in Auge mit Seelenverwandten, also Betroffenen austauschen kann, ist das schon sehr hilfreich und wertvoll. :)^

T<inaLa8ndsh3ut


Angsthase :)^

Ich hatte gestern übrigens einen Brief von meinem Expartner im Kasten. Werde darauf eine Antwort schreiben. :)z

duist*ancCe 1


Real Estate,

auch ich habe in meinen ganz schlechen Phasen eine Angstgruppe besucht. Das hat mir immer unwahrscheinlich geholfen. Allein die Tatsache, dass die sofort wußten, wovon ich rede.

Ich wünsche dir, dass alles gut wird.

R eal {EstXatxe


Jap, so eine habe ich letztes Jahr schon mal mitgemacht, (bin jetzt nur in einer anderen Klinik) weil ich keinen Therpeuten so schnell gefunden hatte.

Allein nur das die Anderen so erzählen und das man sich da irgendwo wieder sieht. Also das haben wir ja hier auch keine Frage!!! Aber so von Angesicht zu Angesicht ist ja noch mal was anderes.

Aber Ihr alle helft mir wirklich, das wollte ich noch mal gesagt haben!! @:) @:)

@ Tina

Ein netter oder böser Brief?! :-)

JQohaannha84


Das freut mich für dich, dass dir bissl geholfen werden konnte. :)^

Ich taste mich auch langsam wieder ran an Alltagssituationen, die letzte Woche noch undenkbar waren.

Waren zum Beispiel am Wochenende shoppen und es ging eigentlich ganz gut.

Gestern sind wir auch gemütlich durch den Supermarkt und ich hatte es gar nicht eilig, wieder raus zu kommen.

Der blöde Schwindel ist von der Halswirbelsäule und da bekomme ich ja in 1,5 Wochen mein Rezept für manuelle Therapie.

Von daher schaue ich ganz entspannt in die nächste Zeit.

Ich hoffe nur, die schaffen es endlich, den 2. Halswirbel wieder in seine richtige Position zu bringen, man sieht ja auf den Röntgenbildern, dass er total krumm und bucklig auf dem 3. liegt und sich reinbohrt. :-(

Liebe Grüße und schönen Tag euch allen. @:)

SnmiPllxi2


Johanna,

falls die manuelle Therapie nichts bringen sollte (nur mal so als Info):

Ich hatte früher einige Jahre massive Rückenbeschwerden und letztlich hat mich ein Heilpraktiker wieder auf die Beine gebracht. War nur ein paar Mal dort, habe daheim zwei Übungen gemacht, die er mir gezeigt hat und die Beschwerden waren auf einmal Geschichte.

Find ich toll, dass du dich so langsam vortastest! Genau so muss man es machen! :-)

RDeal ECstxate


Ja mich freut es auch.. :-)

hast Du eig ne Ahnung, warum es bei Dir im Mom wieder schlimmer geworden ist?!

JyoOhan(n-a84


Nein, so richtig nicht, nur eine Vermutung.

Ich war Ende Februar bis Anfang März mit meiner Mutter auf Kreuzfahrt und da hatten wir heftig Seegang über eine ganze Woche.

Danach hatte ich auf einmal wieder Schwindel, die sogenannte Landkrankheit.

Ist normal nach tagelangem Geschaukel.

Schwindel macht mir aber total Angst und so kamen die Panikattacken wieder.

Elender Teufelskreis...

Durch die Angst verspanne ich mich dann noch mehr und dann macht sich die Wirbelblockade wieder bemerkbar.

Hab jetzt aber auch gestern wieder mit Sport angefangen, wäre letzte Woche auch gar nicht gegangen.

War heute auch schon 35 min auf dem Crosstrainer, das hilft mir auch richtig gut.

Und halt die Schwindelübungen...

T;inaLGandshuxt


Real Estate

Ich würde ihn eher als normalen Brief bezeichnen. :-)

Ssmillix2


Johanna,

ich habe auch wieder mit Sport angefangen ;-) Musste ich leider die letzten Monate etwas schleifen lassen, aber jetzt mach ich wieder regelmäßig Übungen. und habe es vorgestern gleich mal übertrieben und hatte nen saftigen muskelkater

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH