» »

Angst, du machst mich nicht klein

abngLsthasse6/4


ja er hat gleich schmerzmittel ,tropf und zäpfchen bekommen.der arzt war auch sehr nett hat mit dem ultraschall gewartet bis die schmerzen weg waren

Rgeal NEstaxte


hat er sowas denn öfter? Wo kommt das her?

Jnohanzna8x4


Guten Morgen ihr Lieben.

Nachts mit dem Kind ins Krankenhaus, das hatten wir auch schon.

Ich hoffe, ihm gehts ganz bald wieder gut. @:)

Hat er denn Nierensteine?

Mir gings dann gestern nach ca einer halben Stunde wieder gut, hatte dann ziemliche Kopfschmerzen.

Vermutlich wars also ein Migräneschwindel.

Das gibts ja sogar ohne Kopfschmerzen.

Zumindest passt das von den Symptomen und Drehschwindel hab ich eigentlich extrem selten, wenns hochkommt 2 mal im Jahr. Und meistens danach Kopfschmerzen.

Euch allen einen schönen Tag ohne kranke Kinder, Schmerzen und Panikattacken. :)* :)* :)*

a*ngsithasxe64


hallo real und johanna

er hatte das noch nie ,steine sind es noch nicht, konnte der arzt zumindest nicht sehen, es ist wohl noch mehr wie sand?!?Wo das her kommt weis ich nicht aber ich hatte das auch schon mal. ":/

JZohaFnna8x4


Geht das von alleine wieder weg?

Irgendwie beunruhigend, wenn man keine richtige Erklärung bekommt.

Trinkt er denn genug?

Ich hab manchmal Nierenschmerzen, wenn ich zu wenig trinke.

R^eall Estawtxe


Ja vielleicht kommt das von zu wenig trinken..

DAs sollen ganz dolle Schmerzen sein..

L}uFlIu78


Hallo Ihr Lieben!

Kann mich erst jetzt melden. Eins jagte das andere, bin zur garnichts gekommen.

Ich habe endlich die Blutergebnisse meines Sohnes bekommen. Es hat sich nicht bestätigt das er eine Anämie hat. Wieso diese Werte hoch waren weiß keiner. Ok, Kinderarzt hat gesagt keine Blutabnahmen mehr. Bin ich schonmal froh, wenn es noch ein Verdacht bestehen würde, hätte er ja gesagt noch weitere Test´s. Ich sags euch meine Nerven!!!!

Wie geht es neuchso?

Jjohxannxa84


Lulu, hört sich doch erstmal ganz gut an. :-)

Ich habe endlich mein Rezept für manuelle Therapie bekommen.

Donnerstag gehts schon los. :)^

Schwindel ade, die werden meinen Halswirbel schon wieder da hin bringen, wo er sein soll. :)^

Schönen Abend euch allen. @:)

T]inaCLandxshut


ich bin heute endlich mal wieder alleine gefahren mit dem Auto und habe meinen Sohn abgeholt. Es wird. Langsam, aber stetig spüre ich die Veränderung. Montag wartet die nächste Herausforderung in Form eines wichtigen Termins etwas weiter weg auf mich. Ich versuche positiv zu denken. Oder sagen wir eher realistisch zu bleiben und gelassen. Es hilft mir ungemein im Moment. :)z

RyeaLl EJsta&txe


Jap, realistisch ist ein gutes Stichwort.

Denn das ist das, was wir meistens total vergessen!

Wie realistisch ist es, dass wir mitten beim Autofahren zusammenbrechen, auch wenn wir das schon 500 x gedacht haben, es ist noch nie passiert!!!

Aber das ist ja so schwer...

TYin9a(Landsxhut


Guten Morgen Real @:)

Genau das sind die Gedanken, die ich dann habe. Ich bin doch schon so oft da und da hin gefahren und nie ist etwas passiert. Das hilft mir in letzter Zeit sehr. Gestern Abend fing es ja auch an, aber ich bin einfach weiter gefahren und habe nicht abgebrochen. Sohnemann hatte es ein bisschen befürchtet, aber dafür war er umso erfreuter, als ich dann mit unserem kleinen Clio angedüst kam. ;-D

F;ix Rund =Foxixe


@ Lulu:

Das ist doch schon mal ein positives Ergebnis bei deinem Sohn! :-D :)^ Ich denke u. hoffe, das wird sich dann alles wieder normalisieren, wenn er älter geworden ist. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Johanna:

Gut, dass du jetzt manuelle Thera bekommst! Wünsche dir, dass sie deine HW-Probleme dann gut in den Griff bekommen u. es dir mal dauerhaft besser geht! :)* :)* :)* :)* :)*

@ Tina:

Toll, dass du das alles so geschafft hast, wenn auch nicht ganz ohne Angst. :)^ Aber je mehr man sich traut u. die Situation aushält, umso weniger wird einen die Angst befallen.


Ich kann nicht so viel schreiben. Meiner Mutter geht es immer noch sehr schlecht u. wir wissen bald nicht mehr weiter. Sie wiegt bei einer Größe von ca. 1,64 nur noch 43 kg u. nimmt leider immer noch weiter ab. Weiß nicht, wie lange das noch gut gehen wird. :°(

LG! @:)

T1iJnaFLanhdshuxt


Ich wünsche dir ganz ganz viel mega viel Kraft und deiner Mutter auch. :)* :)*

Rvenal E.staxte


Das wünsche ich auch :)* :)*

Was hat Deine Mutter?!

FLix u9nd Feoxixe


@ Tina u. Real:

Danke!

Was hat Deine Mutter?!

Das weiß keiner bisher so genau. Es sind schon einige Untersuchungen gemacht worden, aber keiner konnte bisher so genau sagen, woher ihre starken Schmerzen li. in der Taille bis zum Rücken, die Übelkeit u. der Schwindel (letzteres kommt aber sicher von der starken Gewichtsabnahme, mit diesem Gewicht ist sie ja schon recht stark untergewichtig) kommen! Das ist ja das Schlimme! Wenn sie endlich mal was finden würden, könnte sie auch optimal behandelt werden. Sie war schon im Kh, wo eine Bauchspeicheldrüsenentzündung vermutet wurde, aber da es im Befund nur in Klammern stand u. auf dem CT leider nichts gesehen werden konnte (sie hat zu zarte Organe, als dass man da was genaues sehen könnte), bleibt es bei einer Vermutung, zumal ihre Blutwerte in der Richtung i. O. waren. Beim Internisten musste sie Stuhl abgeben, da kann sie morgen nochmal anrufen, ob u. was da rausgekommen ist. Dann bekommt sie noch ein MRT der Bauchorgane im April, weil man da wohl mehr sehen kann als beim CT. Wenn nicht bald was gefunden wird, stirbt meine Mutter, weil sie immer weniger wird. :°( Es muss ja eine Ursache haben! Kann ja nicht sein, dass es ihr seit Monaten (schon seit Sommer!) so sauschlecht geht u. es wird immer schlimmer u. keiner findet was! :°(

LG! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH