» »

Angst, du machst mich nicht klein

R_eal Exstate


hallo Mädels!

Habe gestern wieder Theragespräch gehabt.

Es zeigt sich immer wieder, das sich sehr viel um meine Familie dreht..

Gestern habe ich halt so von meinem Vater und meiner Mutter erzählt und warum die sich nicht mehr verstehen (seit fast Jahrzehnten) und 10 Minuten später sagte sie mir:

"Gucken Sie sich an. Seitedem Sie grad von Ihrer Familie erzählen, kratzen Sie sich die Armbeugen fast blutig!" (Neurodermitis)

:-o :-o :-o :-o

Kraaaaasssss- denn es war so...

E,llatgaxnt


"Gucken Sie sich an. Seitedem Sie grad von Ihrer Familie erzählen, kratzen Sie sich die Armbeugen fast blutig!" (Neurodermitis)

Das ist echt krass :-/ Ich hab auch oft juckende Haut, wenn ich Stress (egal welcher Art) habe. Ist wie mit Herpes.


Mädels ich hab ein Problem, vielleicht hat jemand Tipps für mich:

ich verkacke in der Arbeit oft was, weil ich zu unkonzentriert bin. Zu viele Dinge im Kopf hab, oder es scheinbar nur schnell schnell mache. Ich weiß es nicht. Manchmal kann ich es mir selbst nicht erklären, wie das zustande kam. Aber das ist scheiße! Jeden Tag nehm ich mir vor: heute machst du alles ganz genau, passt ganz genau auf überall – und dann passiert mir doch wieder etwas. Zum Beispiel drucken wir unsere Rechnungen 1x original aus und machen dann 3 Kopien davorn. Original kriegt der Kunde, Kopien sind für uns. Scheinbar vergesse ich aber ab und zu die Kopien zu machen. Kann aber auch der Chef oder der Kollege gewesen sein. Aber ich bin ziemlich sicher, dass ich auch mitschuldig bin. Dann gebe ich die Rechnung nem Kunden mit und wenn der nicht zahlen würde, würde untergehen, dass es da ja nen Auftrag gab. Was kann ich denn machen außer versuchen dran zu denken? Selbst wenn ich mir nen Zettel irgendwo hin kleben würde... Da würd ich dann nicht drauf schauen. Kenn mich doch. Außerdem würden sich die Zettel dann nur so anhäufen ;-D

Oder anderer Auftrag: Kunde brauchte 10 neue Aufkleber weil sich seine Adresse geändert hat. Ich hab die Adresse noch ins Computerprogramm übernommen. Dann beim Setzen für den Druck hab ich aber die Straße falsch geschrieben und das nicht bemerkt -> alle Aufkleber falsch!

Was kann ich denn da nur machen? :-(

dhist1an?ce 1


Hallo Ella,

das hört sich nach richtigen Konzentrationslücken an. Ich kenne diesen Zustand und was mir dann hilft ist, dass ich alles ganz ruhig mache und lieber zweimal kontrolliere.

Ich wünsche dir alles Gute. @:) :)*

S|miUlli2


Hallo Ellagant!

Ui, leider kenne ich das nur zu gut von mir! Ich bin oft nervös bei Aufgaben und dann so unter Strom, dass ich Blödsinn mache. %-|

Was mir oft hilft: Listen.

Vielleicht kannst du dir ein kleines Büchlein anschaffen und da Listen führen. Also in der Art:

1. Rechnung schreiben. 1.1 Rechnung schreiben 1.2 Adresse überprüfen 1.3 Namen überprüfen 1.4 drei Kopien anfertigen 1.5 Original verschicken 1.6 Kopien abheften.

Irgendwie so? Ist zwar echt etwas, ähm ja, wenn man das liest, aber ich habe es bei vielen Aufgaben so gemacht. Und dann, wenn du es machen musst, ganz banal die jeweilige Seite aufschlagen und einen Schritt nach dem anderen abarbeiten.

Ansonsten vielleicht generell etwas mehr Zeit lassen? ":/

Aber ich kenn das nur zu gut... Ich weiß auch nicht, wie man das so wirklich behebt. Ich finde das mit den Listen immer ganz sinnvoll, auch wenn es sich dann teilweise dämlich liest. ;-D

E.llaWgaPnt


Hm... manchmal muss ich ne Rechnung halt schnell rauslassen, weil der Kunde gerade da ist. Dann heißts "Frau Ellagant, lassen Sie mal schnell die Rechnung raus". Dann bin ich im Kopf ganz woanders und vergesse dann zu kopieren. Also so stell ich mir vor, dass es abläuft. Da würde dann auch das mit der Liste abarbeiten nicht funktionieren – "Moment Chef, ich muss kurz meine Liste überprüfen" ;-D Vieles mach ich halt schnell nebenbei bzw zwischenrein geschoben. Ich denke da passieren mir die Fehler ":/ Und wenn es dann eilt, denk ich nicht dran, an alles zu denken ;-D :-/

S)mixlli2


Oh, wie ich das kenne..

RNeal E<stxate


Jou, das mit den Listen hab ich auch so.

Mir hilft das! Sonst würde ich voll viel vergessen. Und; was ich mir nicht aufschreibe, das vergesse ich!! Bei mir liegen immer überall Zettel rum, wo irgendwas drauf geschmiert ist. Und wenn da nur steht "Kasse". Dann weiß ich oder erinnere ich mich ständig wieder daran dass ich die Kasse machen muss.. oder so halt in der Art.

Das mit den Rechnungen , ja ich glaub sowas geht irgendwann einfach in "Fleisch und Blut" über. Rechnung=sofort Kopie, komme was wolle.

Es wird bestimmt ne vorübergehende Konzentrationsschwäche sein! Aber bis dahin, aufschreiben aufschreiben aufschreiben.

So würde ich es versuchen.

F,ix usnd VFYoxixe


@ Ella:

Auch mir geht das ganz oft so, dass, wenn ich unter Stress und (Zeit-)Druck stehe, mir öfter Fehler passieren. %:| Wie man das beheben kann, weiß ich auch nicht. Wie du schon schreibst: Wenn mal schnell zwischendurch was erledigt werden muss, kann man dann keine Liste abarbeiten. Mir geht/ging es z. B. oft so, wenn zwischendurch irgendwas anderes kam u. ich gerade bei einer anderen Arbeit war, ich dann vergessen habe, dass ich ja das andere dann auch noch machen muss! |-o |-o :=o

Gerade jetzt muss ich so viel im Kopf haben, alles bleibt an mir hängen u. ich muss praktisch einen Kopf für 3 (für meine Eltern UND für mich) haben. %:| Da wundere ich mich echt, dass ich noch nicht komplett durchgedreht bin. Tlwse. habe ich schon totale Panik, wenn ich zu meiner Mutter fahre, bzw. bin dermaßen angespannt, dass meine Blase dann auch mit Druck reagiert, weil ich mich immer wieder mit neuen Dingen mit meinen Eltern u. dem Klinikpersonal auseinandersetzen muss. Und immer geht es irgendwo um Bezahlung, keiner will was bezahlen! %-| Mit was ich mich jetzt alles schon rumärgern musste u. dann bekommt man nur Kleckerinfos u. muss sich überall selbst informieren, dann der ganze Bürokratenirrsinn u. das alles scheint kein Ende zu nehmen – das ist echt eigentl. alles zu viel für einen alleine! :-X Aber was will ich machen: Mein Bruder lebt nun mal nicht mehr u. meine Nichte wohnt weiter weg u. kann auch nicht so oft kommen. Mein Vater ist ja nun auch nicht mehr der Jüngste u. überlässt ALLES mir! Durch dieses ständige Hin- u. Hergehetze u. das viele Regeln, bin ich auch wieder total verspannt im BWS-Bereich u. LWS macht auch wieder blöd. Habe mir jetzt nochmal KG aufschreiben lassen, irgendwo muss ich ja auch nochmal an mich denken, auch, wenn dafür im Moment ganz wenig Zeit bleibt, da ich jeden Tag mehrere Stunden nur für meine Eltern unterwegs bin. Montag habe ich auch schon wieder einen Termin in einem Pflegeheim wg. Kurzzeitpflege nach der Reha. Dieses Mal habe ich aber meinem Vater die Pistole auf die Brust gesetzt, dass er da auch mal mit muss, denn schließlich ist es auch seine Frau! :)z Da kann er dann selbst auch mal ein paar Fragen stellen.

Ich werde froh sein, wenn meine Mutter in ca. 1 1/2 Wochen dann wenigstens hier in unsere Stadt kommt, dann muss ich nicht mehr so weit mit der Bahn in die Klinik fahren, was auch jedes Mal eine neue Herausforderung ist (erst mal, dass ich in Kh' s sowieso schneller mal Panik bekomme u. na ja, mit der Straba fahren ist in Paniksituationen für mich auch immer recht schwer). Auch, wenn dann das Schwierigste wohl noch auf uns zukommt. %:|

LG u. schönes WE! @:)

T6inNaL6andshOut


ich habe mal eine Frage an die gesamte Angstrunde hier:

kennt es jemand von euch, dass dieses Herzrasen in Paniksituationen danach ein wenig Brustschmerzen (im Bereich des Brustkorbs) verursacht?

Da ich ja keinen Aufzug fahre, laufe ich immer die 7 Etagen zur Station, auf der mein Sohn liegt, nach oben. Das sind genau 144 Stufen. Habe ich dabei Panik (die ersten 4 Etagen is nix, kein Fenster, keine Station nix, wahrscheinlich alles Technikbereich) dann bekomme ich diese Brustschmerzen danach, aber nach kurzer Zeit sind sie weg. Habe ich es nicht so dolle und laufe fast in einem durch, habe ich das nicht...

kennt das jemand? Und könnte ich überhaupt so viele Treppen steigen, wenn etwas am Herzen wäre? Das frage ich mich momentan, weil ich einige Dinge festgestellt habe, mich aber noch nicht zum Arzt getraut habe... :-/ :-(

avngst|ha@se6x4


Hey Tina

Ich denke mal das ist normal , ich habe das auch nach einem Treppenmaraton.Wenn du etwas mit dem Herzen hättest, würdest du das gar nicht schaffen.Drücke dir und deinem Sohn die Daumen das hoffentlich alles gut ist.

LG :)*

p$etite-Zvein$arde


Hey Mädels. Jemand da?

Tut mir leid, dass ich mich so wenig gemeldet habe in letzter Zeit.

Ich brauche gerade mal etwas Beruhigung...

Meine Mutter hat immer mal wieder an einer Ohrmuschel ne Entzündung und dann so ne offene Hautstelle. Jetzt war sie beim Hausarzt und der hat sie in die Hautklinik geschickt, wo sie heute einen Termin hat. Ich habe so furchtbare Angst, dass das was Schlimmes sein könnte.

Angeblich hat der HA gemeint, dass es nichts lebensgefährliches sein könnte und keine Metastasen bilden würde.

Aber ich habe so Angst, dass das Hautkrebs sein könnte. Meine Mutter ist mir echt das Wichtigste und wenn mit ihr etwas wäre, wäre das das Schlimmste für mich.

Ich hab so Angst...mir ist so schlecht, hab Pudding in den Beinen und könnte die ganze Zeit nur heulen.

Rpeal Eystaxte


Guten Morgen!!

:)* :)* :)*

Gibt es denn einen wirklich realistischen Anlass,das Du Dir so extrem Sorgen machst? (nicht, dass ich das nicht verstehen würde!!)

TtinaLaFndsAhut


Angsthase, danke für deine Worte. @:) :)*

REeal Esatatxe


Hallo Tina!

Hab Deinen Beitrag irgendwie übersehen..

hast Du das denn immer?!

Reealy oEsxtate


Habe übrigens seit Freitag wieder leichte Zwangsgedanken.. Ich kann sie mir "wegdenken", aber wie gesagt, sie sind auch nur leicht.

Eben hatte ich einen kleinen Anflug von Luftspacken. geht es jetzt alles wieder los?! :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH