» »

Angst, du machst mich nicht klein

pAfeff)i3x6


@ foxie

also ich kenn das brennen und die symptome die du noch hast, die kommen bei mir..von meiner halswirbelsäule, die nerven die dort gequetscht werden, durch beide schleudertraumas....und dadurch natürlich die verspannungen..es ist einfach nur eklig wenn kribbelt und brennt..und die taubheit in unterarme und hände sind auch vorhanden bis zum kribbeln. drück dich und hoffe, das das bald wieder vorbei geht bzw besser wird..bei mir helfen eh nur manuelle therapie...und tabletten. m ir hat man schon ne op vorgeschlagen (halswirbel)

S+mil\li2


Huhu ihr Lieben!

Kopf ist etwas besser, aber noch nicht ganz in Ordnung. Die Kopfschmerzen blieben den ganzen Tag und fühlte mich leicht benebelt. Heute bin ich reichlich erschlagen und komme vom Sofa gar nicht hoch – aber das ist wohl eher der Anstrengung der letzten Wochen und Monate geschuldet.

RSeTal Est]atxe


Smilli, wie ist denn dieser wichtige Termin gelaufen?

Hab grad eben Luftspacken bekommen.. :°( Hab das Gefühl, dass ich was am Kehlkopf sitzen habe, aber da ist nicht, hab grad ganz viel getrunken u da war alles normal. Fühlt sich glaub ich an wie dieses sogenannte "Globusgefühl".

kennt Ihr das? Hab mir jetzt erst mal TicTac reingeworfen mit der Hoffnung um Ablenkung..

Fuix uunpd FoCxie


@ Pfeffi:

War heute beim HA u. er denkt nicht (mehr), dass es von der HWS kommt, da das keine Probleme im Bein macht. (hatte ich das letzte Mal vergessen, ihm zu sagen) Ihn beunruhigt die Halbseitenproblematik, also, Taubheitsgefühl im li. Arm u. Bein und dazu dieses Brennen u. Kribbeln im Kopf. Er hat sofort heute einen Termin beim Neurologen ausgemacht, da muss ich Dienstag hin. Er will ausschließen lassen, dass es von weiter oben (Gehirn) kommt. (Musste beim Arzt auch diverse Test' s machen, die aber GsD beidseitig gleichmäßig waren, somit ist das eine hoffentlich schon mal ausgeschlossen!) Wie es mir mit dieser Aussage geht, kannst du dir ja vorstellen. :°( Na ja, ich hoffe mal, dass da nichts ist u. einfach mein Körper mal ein bisschen rumspinnt. Oder es eben doch von der Borreliose kommt, das wäre zwar auch Mist, aber nicht so doof wie das, an das ich u. auch mein Mann schon gedacht haben. >:( Jetzt versuche ich, mich erst mal abzulenken u. nicht so damit zu befassen.

Peinlich ist mir das ja schon, dass ich nun schon wieder beim Neurologen antanze, war ja erst vor 3 Wochen dort in der Praxis. Ist zwar dieses Mal nicht der gleiche Arzt (schade, denn der war sehr nett, den anderen kenne ich nicht... :-(), weil der gerade Urlaub hat, aber da es eine Gemeinschaftspraxis ist, ist ja klar ersichtlich, dass ich erst da war. Aber da war ich ja wg. Karpaltunnelsyndrom dort u. hatte das mit dem Kopf noch nicht. Mein Fuß war da zwar auch schon immer wieder mal eingeschlafen u. ich hatte den Neurologen auch kurz darauf angesprochen, aber da dachte ich ja, dass kommt davon, weil ich dort mal eine Bänderriss-OP hatte u. der Fuß seitdem auch öfter kälter als der andere ist. Scheinbar hatte das aber da auch schon andere Gründe. %-|

@ Real:

Ich bekomme solche Luftnot-Anfälle, wenn ich gerade wieder in meiner PA-Phase drin bin u. vorwiegend dann in der Bahn oder bei Menschenansammlungen, da schnürt es mir dann schon mal die Kehle zu. Allerdings habe ich – auch ohne PA' s – schon sehr lange einen sehr verschleimten Kehlkopf, also, nicht nur ein Gefühl. (ist vom HNO bestätigt) In so einem Fall: Ablenken! Viel Trinken ist schon mal gut u. wichtig u. bringt einen auch schon mal auf andere Gedanken!

LG! @:)

F_ix tund F7oxxie


Oh Mann! Ich schiebe so eine Scheiß-Panik! Habe so Schiss vor dem Termin am Dienstag! Zwischendurch ging es mir mal besser u. ich habe gleich gedacht, dass ich den Termin absagen kann. Leider sind meine Beschwerden genauso schlimm wiedergekommen. Es ist immer nur mal ein paar Stunden weg. Ich versuche, mich schon abzulenken, aber immer wieder kommt mal so ein Panikschub hoch. :°( Dann denke ich auch, dass ich am Dienstag beim Neurologen keinen vernünftigen Satz rausbekomme. Das ging mir ja schon so, als ein Internst bei mir mal Knoten in der SD sah, die sich dann aber nicht bestätigten. Da konnte ich auch kaum sprechen vor lauter Aufregung. Und beim Neurologen muss man ja so lange warten, weil das Wartezimmer immer voll ist. Da kann ich mich gleich die ganze Zeit auf die Toi setzen, denn in so angespannten Reaktionen reagiert meine Blase ja auch immer mit Druck u. ich muss ständig pinkeln. %:|

Telefonieren kann ich auch nicht mehr! %-| Ich halte den Hörer ja immer im li. Arm u. dann fängt der Arm nach einer Zeit an, total zu brennen. Heute fing aber mein Kopf beim Telefonieren total an, zu brennen u. das geht bis jetzt nicht weg! :-X :-X :-X Ich weiß nicht, ob es genauso wäre, wenn ich den Hörer in den re. Arm nehme. ":/ Da könnte man schon an eine Verbindung zur HWS denken, wenn entweder da der Arm brennt oder/und der Kopf. Aber dazu passt eben nicht, dass ich auch Gefühlssstörungen im li. Bein habe. Außerdem brennt mir ja der Kopf wie Sau auch ohne, dass ich den Arm so lange hochhalte. Pfeffi, ich weiß nicht, wie das Brennen sich bei dir anfühlt. Aber bei mir ist das kein Schmerz, sondern so, als wenn da große Hitze im Kopf oder Arm wäre u. das macht mich total wahnsinnig! :°( Der Kopf fühlt sich aber nie heiß an u. auch nicht der Arm oder das Bein.

Na ja, alles spekulieren hilft nichts, muss den Termin abwarten. Aber ich habe echt Angst, dass da wirklich was Doofes rauskommt. Denn ich weiß nicht, ob u. wie ich mit so einer Diagnose umgehen könnte. :°(

LG u. schönen Sonntag an ALLE! @:)

SWmil*li2


@ Real

Es ging so. Also ja, eigentlich gut. Aber die Aufregung und mein Kopf standen mir im Weg. Das ist etwas ärgerlich, weil – wäre das nicht gewesen – es hätte wohl noch besser laufen können. Aber damit muss ich jetzt einfach leben.

@ Fix und Foxie

Magst du denn sagen, was du vermutest? Ich weiß, wie sowas ist und wie man Angst hat vor dem Termin. Kannst du dich heute noch etwas ablenken? Ich finde ja, dass es wirklich enorm so klingt, wie bei mir damals. Und ich hatte keine Erklärungen mehr dafür und war volllkommen verzweifelt. Dass es "nur" innere Verspannungen sind – darauf wäre ich im Leben nie gekommen. Ich werde dir auf jeden Fall ganz arg die Daumen drücken. Wäre schön, wenn du berichten würdest! Und wegen der Toi: Das ist ärgerlich. Vielleicht schaffst du es ja, es zu akzeptieren? Also, wenn du da hin gehst, dir zu sagen: Ja, ich muss dann ständig, aber das gehört halt im Moment zu mir dazu und wenn ich muss, dann geh ich einfach. Ich glaube, wenn man sich ganz rational davor sagt (wenn es geht, ich weiß, es ist so schwierig und meist funktioniert das ja wirklich nur in den Gedanken, in der realen Situation dann nicht mehr) – dann nimmt man da auch schon ganz viel Dynamik raus! Ich mache es mittlerweile so. Ich habe ja immer Angst, dass ich dann irgendwo krank werde. Und dann sage ich mir: Ok, wenn du wirklich krank wirst, dann sagst du das der Person und gehst heim. Und damit funktioniert das bei mir erstaunlich gut. ":/

F5ix unnd xFoxie


@ Smilli:

Magst du denn sagen, was du vermutest?

Ich mag' s hier nicht öffentlich schreiben, habe es dir bei FB geschrieben.

Kannst du dich heute noch etwas ablenken?

Natürlich versuche ich, so gut es geht, mich abzulenken. Wir waren auch heute draußen spazieren u. hat mir auch ganz gut getan!

Ich finde ja, dass es wirklich enorm so klingt, wie bei mir damals.

Nun, mein Arzt hatte ja auch vermutet, dass es an Verspannungen liegt u. von einem HWS-Nerv kommt. Da hatte ich das aber vergessen, mit dem Bein zu sagen u. das passt eben nicht auf HWS. Er hatte mir ja auch ein Muskelrelaxanz verschrieben, was bei hoher Muskelspannung helfen soll. Da habe ich 10 Tage lang je 5 Stck. am Tag genommen. Mir sind dann zwar nicht mehr Kopf u. Hände eingeschlafen, aber die Brennerei u. Kribbelei im Kopf, in dem li. Arm, Einschlafen des li. Fußes u. Taubheitsgefühl in li. Arm u. Bein wurden immer schlimmer! Erst dachte ich, es ist vll. eine NW von dem Medi, aber erstens, stand es nicht in den NW' s drin u. zweitens nehme ich ja seit Donnerstag nichts mehr. Das Mittel hätte ja dann auch mal helfen müssen oder jetzt, falls es doch NW' s gewesen wären, müsste es ja mal besser werden! Mein Physiothera meinte auch, dass sich mein Rücken besser anfühlt, weicher u. trotzdem geht es mir nicht besser! Vll. waren 10 Tage ja auch zu kurz. ":/ Allerdings hatte ich schon sooo oft Verspannungen u. noch nie diese Symptome!

Meine Hoffnung ist ja, dass es durch den ganzen Stress der letzten Monate kommt (als meine Mutter in Kh, Reha u. Kurzzeitpflege lag). Jetzt komme ich so langsam zur Ruhe u. peng! erwischt es mich! ":/ Ich hatte das mit dem Kopf u. den Händen (also, das Einschlafen) ja schon einmal vor ca. 2 Monaten. Aber es war danach nie wieder aufgetreten u. da habe ich mir keinen Kopf drum gemacht. Finde es eben merkwürdig, dass, wenn es wirklich von Verspannungen kommen sollte, ich diese Symptome trotz KG bzw. Massagen bekomme. ":/ Na ja, der Körper ist schon sehr komplex in seinen Ideen u. Symptomen, die ihm so einfallen.

Und wegen der Toi: Das ist ärgerlich. Vielleicht schaffst du es ja, es zu akzeptieren? Also, wenn du da hin gehst, dir zu sagen: Ja, ich muss dann ständig, aber das gehört halt im Moment zu mir dazu und wenn ich muss, dann geh ich einfach. Ich glaube, wenn man sich ganz rational davor sagt (wenn es geht, ich weiß, es ist so schwierig und meist funktioniert das ja wirklich nur in den Gedanken, in der realen Situation dann nicht mehr) – dann nimmt man da auch schon ganz viel Dynamik raus! Ich mache es mittlerweile so. Ich habe ja immer Angst, dass ich dann irgendwo krank werde. Und dann sage ich mir: Ok, wenn du wirklich krank wirst, dann sagst du das der Person und gehst heim. Und damit funktioniert das bei mir erstaunlich gut.

Bei meinem HA klappt das auch ganz gut, da mache ich mir nichts mehr draus, mehrmals zu gehen. Aber dort wird man vom Arzt abgeholt im Wartezimmer, wäre mir schon irgendwie peinlich u. unangenehm. Aber ich werde versuchen, deinen Ratschlag zu beherzigen. ;-)

LG! @:)

F%ix }und( Foxxie


PS.: Allerdings tun mir HWS u. BWS seitdem ich das Muskelzeugs genommen habe, noch viel mehr weh als vorher!

Jetzt habe ich mir auch noch eine stark brennende Salbe ins Auge geschmiert! :-o :-o :-o Ich hatte meinen Mann mit so einer stark brennenden Rückensalbe eingerieben, habe dazu aber so ein Teil zum Auftragen benutzt. Da war ich mit dem Finger schon bei ihm an den Rücken gekommen, aber da der Finger nicht gebrannt hat, habe ich mir dabei nichts gedacht. Habe dann meine Hände gewaschen u. mir irgendwann im Auge gerieben, auf einmal fängt das Auge an, wie Sau zu brennen! %-| Habe mein Auge dann mit Wasser ausgespült u. erst hinterher ist mir eingefallen, dass man das noch nicht mal am Rücken machen soll, da es danach noch mehr brennt. Die Salbe ist so stark (da ist Chili drin), dass, wenn man schwitzt, sie am nä. Tag dann wieder brennen kann – das ist meinem Mann auch passiert u. er sah hinterher wie ein Krebs aus. :=o GsD scheint es nicht viel Salbe gewesen zu sein, die ich noch am Finger hatte, denn es hat dann aufgehört mit brennen.

LG! @:)

R-eKaPl EWstatxe


Hallo Zusammen! :-)

Ach Foxie, das ist wirklich gemein, dann auch noch das WArten bis morgen.. :-// :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Also eine Arbeitskollegin hat zu 98% die Symptome, die Du aufführst und sie hat zu 100 % Borreliose, ist jetzt bei einem Spezialisten, weil es nicht besser wurde...

Meine Nachrichten sind nicht so ganz so spannend, mein Auto ist kaputt und kostet 2000 eur. Auch große Scheisse, aber es gibt schlimmers...

Fgix uynd Foxxie


@ Real:

Also eine Arbeitskollegin hat zu 98% die Symptome, die Du aufführst und sie hat zu 100 % Borreliose, ist jetzt bei einem Spezialisten, weil es nicht besser wurde...

Ich werde mir wohl einen Zettel machen müssen, dass ich das auch nochmal mit anbringe, dass meine Borreliose-AK' s ja seit letztem Jahr (zumindest weiß ich es seitdem) erhöht sind. Ist mir zwar irgendwie peinlich, mit einem Zettel zu hantieren, aber sonst vergesse ich bestimmt vor lauter Aufregung die Hälfte. %-| Wäre froh, wenn es "nur" Borreliose wäre, obwohl das auch nicht so ganz einfach ist. Aber bei Borreliose hat man doch evt. noch die Chance, dass man es irgendwann mal los wird. Bei dem anderen nicht. Wäre bei mir ja auch nicht so unwahrscheinlich, da ich ja das "Glück" hatte, dass mich nach dem ersten Test gleich schon wieder eine gebissen hat... {:( Allerdings hatte sich der Wert nach erneuten Test nach über 4 Wochen da nicht großartig erhöht (weiß allerdings nicht, ob ich da schon AB genommen hatte u. es deshalb vll. einen kleinen Einfluss drauf hatte)

Meine Nachrichten sind nicht so ganz so spannend, mein Auto ist kaputt und kostet 2000 eur. Auch große Scheisse, aber es gibt schlimmers...

Na, das ist aber auch ganz schön viel Schmott! :-o :-o :-o Auch, wenn du es nicht als "spannend" bezeichnest (was ich bei mir auch nicht als spannend, sondern als Katastrophe bezeichnen würde! %-|), ist es doch ärgerlich! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG! @:)

R_eal CEstaxte


Das wäre eig halb so wild, wenn ich nicht noch ca. 3 Jahre ne Finanzierung auf dem Auto laufen hätte, jeden Monat 140 EUR... Klasse...

Ic gehe regelmäßig zu meiner Therapeutin mit Zettel, weil ich sonst einfach alles vergesse.

Also scheiß drauf es geht um Deine GEsundheit.. :)z

F7ix un3dC Foxxie


Na, das ist natürlich übel, wenn das Auto gerade dann schon 'ne Macke hat u. 2000 Euro sind ja wirklich kein Pappenstiel! :|N :°_ :°_ :°_ :°_

Ic gehe regelmäßig zu meiner Therapeutin mit Zettel, weil ich sonst einfach alles vergesse.

Also scheiß drauf es geht um Deine GEsundheit..

Da hast du auch Recht! :)z Man macht sich immer viel zu viel Gedanken, was die anderen von einem denken. Das kann einem doch aber im Prinzip egal sein! ;-)

LG! @:)

R\ealT Esxtate


Ja ist wirlich so, man denkt, oha, es könnte ja peinlich sein. Dass den ärtzen usw das aber eig kackegal ist, daran denkt man nicht

Zumindest versuche ich mir das abzugewöhnen. andere Leute sind auch so, und man selber denkt ja auch nicht das die bekloppt sind.. Also einfach selbstbewusst das tun was man meitn, damit kommt man gut durch...!

ROeal Esstatxe


Foxie,

alles Gute für Deinen Termin! :)* :)* :)*

Rceal _E]svtate


Foxie, ist der Termin nicht heute ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH