» »

Angst, du machst mich nicht klein

S.mil]lix2


Sorry meine Lieben, aber ich musste gerade auch schmunzeln und kann das nicht unkommentiert stehen lassen. ;-D Das zentrale Nervensystem -> Gehirn und Rückenmark. ;-) Pfeffi, wenn du es mit dem Rückenmark erklärst, ist es eher verständlich. Ich habe auch geguckt wie ein Auto. :)_

S=mFillxi2


Man kann niemandem hier verbieten, zu schreiben. Aber falls du hier noch mal vorbeischaust, Muff Potter: nicht das erste Mal, dass ich über deine wenig sensiblen Beiträge stolper – ich glaube sogar, ich habe dich bereits darauf aufmerksam gemacht. Alles anonym hier, ich weiß. Aber dennoch könntest du ja vielleicht zukünftig erst noch mal nachdenken, wie sich so ein Kommentar für dich anfühlen würde, bevor du das Geschriebene abschickst.

emManqdxy


:)^

eSMRandy


liebe pfeffie,

ich hoffe sehr, dass du dich nicht vertreiben läßt, und wir freuen uns alle, wenn du hier wieder mit schreibst. lasse dich durch muff potter´s kommentar nicht unterkriegen :)_ @:) @:) @:) @:) wir sind noch die gleichen wie immer :)z

(ja muss aber mal bei dem thema bleiben, mir gings hier schon oft so, dass ich durch unsensible mitschreiber in anderen fäden keinen bock mehr hatte was zu schreiben. manche leute werden da so gemein....... :(v ) unverständlich für mich. >:(

pVfeffix36


keine sorge..warum sollte ich mich vertreiben lassen, von menschen die mir nicht wichtig sindund mit denen ich nichts zu tun habe bzw hatte. da steh ich drüber :)^ grad von solchen menschen, die ich im forum hier schon des öfteren gelesen habe, wie smillie schon schrieb, äusserst unsensibel rüberkam...von daher. :)* alles gut..ich steh zu der meinung, das der brustkorb weh tun kann, wenn man psychisch labil ist und sich innerlich verkrampft, da spielen die nerven verrückt.

p*fef9fDi3x6


(ja muss aber mal bei dem thema bleiben, mir gings hier schon oft so, dass ich durch unsensible mitschreiber in anderen fäden keinen bock mehr hatte was zu schreiben. manche leute werden da so gemein....... :(v ) unverständlich für mich. >:(

ach naja mandy...was soll man da nun gross drauf schreiben, als nur: das sie selbst von ihrem eigenen leben ablenken, weil sie dort selbst genug baustellen haben. dann lieber auf andere reinkloppen ;-) ..ist natürlich einfacher...könnte man nun doch schon ein wenig mitleid haben

aber nun gut, abgeschlossenes thema, weiter gehts in thema angst :)_ :)_

SImillxi2


Pfeffi, freu mich übrigens sehr mal wieder von dir zu lesen!! Habe mich schon ab und an gefragt, wie es dir wohl so geht. :)_

...

Der Sonntag ist total verregnet. Und das ist sooooo gemütlich!! Zum Glück regnet es, ich liebe es! x:)

Die Angst macht mich nicht klein, sie ist momentan selbst klein. :)^ Es ist eigentlich wirklich angstmäßig in Ordnung. Ich bin überrascht. Das einzige, bei dem die Angst IMMER aufflammt, ist beim Autobahn fahren. Egal ob ich oder andere. Ich verstehe es nicht – das war ja früher gar nie mein Problem. Ich kann nicht mehr schnell fahren, alles andere als die rechte Spur machen mich nervös und wenn ich bei anderen mitfahre habe ich sowieso immer das Gefühl, als könnte ich die ganzen Eindrücke nicht verarbeiten. ":/ %-| >:(

SD habe ich noch nicht überprüfen lassen. Habe es mir aber mal für nächste Woche vorgenommen. Denke aber schon, dass die ÜF überwunden ist... :)z

Meine Lieben – habt einen schönen Sonntag!!!

m2ontaxg


Schön, dass es dir gerade ganz gut geht, Smilli2!

Autofahren tu ich schon über 10 Jahre nicht mehr. Das ist alles zu viel für meinen Kopf. Mitfahren geht, kommt aber auf den Fahrer an. Ist der gestresst, bin ich es auch...

Meine SD habe ich vorletzte Woche auch überprüfen lassen, weil ich dachte die wär es, die mich gerade so fertig macht. Bin extra zum Vertretungsarzt, weil meiner ausgerechnet jetzt zwei Wochen Urlaub hatte. Der hat mich glaub ich für total bescheuert gehalten, weil ich keine zwei Wochen wegen "sowas" abwarten wollte. Kam mir selten so unverstanden und von oben herab behandelt vor wie in dieser Vertretungspraxis.

Im Moment bin ich von meinen Nerven ganz schön gestresst, habe das Gefühl die Angst kommt immer öfter und immer stärker hoch. Das nervt mich ganz schön... Es gibt gar keinen Grund für meinen Körper, jetzt so verrückt zu spielen. Morgen wer ich mir gleich nen Termin bei meinem Hausarzt holen für nen Rundumcheck um auszuschließen, dass es was organisches ist. Da es aber durchaus Phasen gibt, in denen alles okay ist, kann ich mir nur schwer vorstellen, dass das der Fall ist. Aber so lang ich das nicht schwarz auf weiß hab, red ich mir schon ein alles mögliche zu haben. Scheiß Angststörung... :(v

p=feffxi36


smilli die schichten sind heftig...und hab kaum zeit hier mal reinzuschaun...und wenn ich zeit habe, brauchen meine kids auch zuwendung..die haben mit der situation auch zu tun. auchw enn ich schon vorher in schichten gearbeitet habe, sind ja jetzt 2 hinzugekommen. den 2. job hab ich gekündigt, weils zeitlich nich mehr ging...aber mir gehts gut. ich bin da wo ich hinwollte, wofür ich gekämpft habe. ab und an begleitet mich die angst noch..aber das sind dann eher diese dauersymptome über paar tage.nich wirklich panikattacken. und man lernt damit umzugehen. ich sag mich immer. die notaufnahme ist gleich 5 m weiter..von daher.bin ich in guten händen ;-D

:)_ :)_ allen einen schönen sonntag

Snmi~llix2


Wenn ich im Krankenhaus arbeiten würde, wäre ich auch die Ruhe selbst. ;-D Hilfe immer greifbar, sehr schön. :=o Das beruhigt mich tatsächlich...

Pfeffi, wie machst du das dann mit den Kindern, wenn du arbeiten gehst? Wer guckt nachts nach ihnen?

montag, Autofahren ist etwas, dass ich – wenn es geht – nie aufgeben möchte. Ich liebe die Selbständigkeit und das Gefühl, auch spontan selbst nach Italien oder so fahren zu können. Gerade ist es halt etwas, nennen wir es anstrengend. Aber das Autofahren nimmt mir die Angst nicht. Da habe ich das letzte Wort...

p=feff/i3x6


sie bleiben alleine..der grosse ist 15..tagsüber ist schule undsport und hort...und spätschicht wird laufend telefoniert...halb 11 bin ich dann zu hause...und nachtschicht...geh ich wenn sie schlafen ...und weck sie wenn ich morgens nach haus komme...hab ja familie im ort...eltern schwester und bruder...alles abgesichert

Rseal dEst&ate


Guten Morgen! *:)

Das was ich letzte Woche hatte, kann ich immer noch nicht einordnen.. Ob PA oder Kreislauf. Ganz komisch... Nach 2 STunden war ich wieder fit wie ein Turnschuh!!

Seitdem verfolgen mich die Zwangsgedanken.. Mal mehr mal weniger, mal stark mal nicht so stark.

Ich habe Angst, dass ich mal verrückt werde.. :°(

Hier wird im Mom so viel geschrieben, das muss man erst mal hinterher kommen ;-) ;-)

@ Pfeffi

Wo hast Du jetzt eine Stelle?? Da wo Du gelernt hast??

p"fef(fix36


ja real...im krankenhaus in der patientenaufnahme...habs geschafft :)^

RMeal qEstate


Hey coooool!!!! :)^ :)^ :)^

Es muss ja auch mal etwas klappen ;-)

v!iv_aldxixx


Falls nicht, finde ich das schön daneben, nur deswegen hier so reinzutrampeln. Das macht man einfach nicht.

Tina Landshut, super, du bestimmst jetzt was sich im Forum gehört? *lol*

Beim wievielten Nick bist du eigentlich inzwischen angelangt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH