» »

Angst, du machst mich nicht klein

Rbeal YE=statxe


Jetzt hab ich wieder leichte Kopfschmerzen und dabei etwas Schwindel und das Gefühl nicht gut sehen zu können.-

Man ey, ist ja logisch, dass man denkt totkrank zu sein, wenn man jeden Tag sowas hat. :°( :°( :°(

T!inaL0ands0huxt


ich habe in letzter Zeit auch vermehrt Kopfschmerzen, aber das scheint am Wetter zu liegen.

Hg4nnibBal


Bei mir ist es genauso , werde wach und habe gleich magenschmerzen, Übelkeit und schwindel. Nach dem Frühstück steigert sich dad ganze , ein Besserung kommt erst navh dem mittag essen. Klar macht man sich sorgen wohher das kommt. Werde das auch morgen mal in der schwindel ambulanz abklären lassen. Habe ja eine Vermutung , habe ja schon über Jahre solche probleme mit sem magen. So kann schon sehr beunruhigend sein wenn man solche probleme jeden tag hat.

TlinaLaVndshxut


das meiste davon geht weg, wenn wir ihm keinen Raum mehr geben. Wenn ich an diese Dinge nicht denke, bekomme ich sie oftmals gar nicht. Die Herzstolperer kommen allerdings auch, wenn ich gar nicht damit rechne, aber irgendwie habe ich mich an sie gewöhnt. Sie gehören halt zu mir. :)_

Auch wenn wir viele Dinge, die uns Angst machen, als gegeben hinnehmen, als nicht änderbar und nicht bedrohlich, können sie ihre Wirkung verlieren. Mir ist zB aufgefallen, dass ich schon länger gar keinen Schwindel, bzw. Gangunsicherheit mehr hatte beim Laufen. Das finde ich natürlich gut und hoffe, es bleibt so. Morgen habe ich den wichtigen Termin und spüre, dass die Angst sich einnisten will. Aber ich werde es nicht zulassen und trotzdem morgen da hin fahren. Der Termin ist so was von wichtig für uns, für unsere ganze Familie und vor allem den Kleinen. Ich muss es schaffen und vor allem WILL ich es schaffen.

HK4nnibxal


Tina umwieviel uhr musst du morgen da sein? Ich muss um 10 in wiesbaden sein ,bin auch schon aufgeregt bzw die angst schleicht sich ein. Ist ja in einem krankhaus....

T:inaLGandxshut


H4nnibal, unser Termin ist um 11:15 Uhr. @:)

HN4nOnib2al


Dann drücken wir uns gegenseitig die daumen ^^ wor schaffen das!!!! Und gegen morgen mittag sind wir dann froh das wir es hinteruns haben :) (für das erste ich muss nächste woche nochmal hin)

TIinCaLa9ndshuxt


so, der Kleine ist frisch geduscht und bettfertig. :-)

ob wir noch mal dort hin müssen oder das beim Kinderarzt betreut werden kann, weiß ich nicht. Erfahre ich dann wohl alles morgen. Aber ich denke, die regelmäßigen Blutkontrollen können beim KiArzt gemacht werden. Das ist ohnehin besser, da es schwer ist, bei ihm überhaupt ne Vene zu finden und die beim KiArzt das trotzdem gut können. :-)

GCuckyx068


Ja, bei mir war heute auch komisch. Eigentlich ging es mir gut, aber immer wieder mal so ein Zupeln im Bauch/Brust und so ein traniges Gefühl und irgendwie, das darauf warten, das es mir schlecht geht.

Vor einem 1/2 Jahr, wäre ich wahrscheinlich eingebrochen und der Tag hätte wer weiß wie geendet.

Heute habe ich dem, dann auch keinen Raum geben, bin Spazieren gegangen ..., es war zwar nie ganz weg, aber letztlich habe ich den Tag ohne Probleme überstanden ;-D .

T%in8aLuandNshuxt


:)^ :)_

TyinaL<an{dshuxt


So, der Termin liegt nun hinter uns. Die Angst war kaum spürbar bis gar nicht und ich bin glücklich, dass ich das geschafft habe für meinen Sohn und für uns.

Allerdings muss ich am Montag direkt noch mal hin zum EEG mit dem Kleinen. Das hätte man mir auch mal früher sagen können, denn dann hätte längst alles fertig sein und wir endlich mit der Bahndlung beginnen können. Am kommenden Freitag dann noch mal hin und dann erst nach 4 Wochen wieder. Der Weg ist nun mal schwierig und ich wünschte, dieses Klinikum würde näher bei uns sein. :-/

aber ich bin guter Hoffnung, dass es Montag wieder so gut klappen wird wie heute. :)*

Gfucky}06x8


Der Weg ist nun mal schwierig und ich wünschte, dieses Klinikum würde näher bei uns sein.

Bei uns geht es gerade drum, das das nächste KH ca. 10 km, stark verkleinert werden soll >:( .

War heute 80 Minuten joggen und fühle mich gut ;-D

TWinaELand%shxut


80 Minuten? Nicht schlecht. :)^

Ich war gestern auch stolz, weil ich 51 Minuten auf dem Ergometer geschafft habe. Das tut so gut. :)z

Und heute Abend gehe ich tanzen. x:)

GUucoky0x68


:)^

Viel Spaß :-D

Hg4nnibOaxl


Ich habe mein termin jetzt auvh hinter mir. War ziemlich anstrengend, mir war total schwindelig. Besonders in den langenGängen ,es war der Horror. Habe dann 4 Untersuchungen über mich ergehen lassen. Das schlimmste war dieser chellongtest , mein gott was war mir danach schwindelig. Dazu kam noch das ich heute nacht nur 3-4 stunden geschlafen hatte. Habe dann noch mal im auto geschlafen . Hatte 1 Stunde Wartezeit zwischen einem Termin. Aber etwas gutes hat es der schwindel ist jetzt zum schluss weggegangen :)^ und ich bin froh das ich da war . Muss jetzt nochmal nächsten Donnerstag hin , da werden dann die endgültigen besprochen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH