» »

Angst, du machst mich nicht klein

p|fe%ffi36


So meine Lieben

hab jetzt 2 wochen urlaub hinter mir. erholt bin ichnicht wirklich aber die erste woche war schön. wir hatten eine ferienwohnung auf Zingst 20 m bis zum strand. wir hatten unglaubliches wetter. sonne pur o:)

die letzte woche hätte ich arbeiten sollen, das kann stress sein mit 2 kids zu hause, um sie zu unterhalten . ;-)

ich werde meinen urlaubsplan nochmal überdenken dieses jahr und ihn eventuell ändern eine zeit mit den kindern und nen a uszeit nur für mich.

in der zeit hat sich auch einiges in der liebe getan. ja ich hab nen freund uh :=o ;-D , mal sehen was draus wird. er tut mir gut und das ist ds einzige was zählt.

heute fang ich wieder an zu arbeiten mein erste arbeitstag und es wird ne harte woche bis nächste woche montag durch ":/ inklusive 4 nachtschichten ..also augen zu und durch .

euch schick ich ein wenig energie von mir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

lg gruss

mona

G uck[y06x8


ich hab nen freund

Juhu, ;-D freut mich, hoffentlich ist es der Richtige!

HW4nniPbal


@ Gucky68

Wie du ja gesehen jast spinnen manchen Blutdruck Geräte. Wollte mir selber ein kaufen und habe oft gelesen das manche Geräte total ungenau sind obwohl sie nicht billig sind. Mach dich also nichz verrückt :)

@ pfeffi36

Das freut mich zuhören, die liebe kann einiges weg machen :). Mir/uns würde das ziemlich gut tun sowas pusht ja ungemein.

psf8efefi3x6


danke gucky ;-) das hoffe ich auch ;-D

@h4annibal o ja da sagste was wahres. wenn man einen hat der hinter einem steht :)^ gott sei dank bin ich mit panikattacken kaum noch geplagt eher mit symptomen der angst die schleichend übern tag mal sind ..was auch nich mehr so oft ist. :)^

T@ina_Landsxhut


die Liebe kann einiges erleichtern im Alltag und versetzt Berge. Man kann über sich hinaus wachsen. x:)

RZeali Esta7txe


Gucky

Du kannst BD-Meßgeräte in Apotheken prüfen lassen!

Pfeffi

:)= :)= :)= :)= Jawoll ;-D

Gyuc]ky0#68


Also ich habe mein BD-Gerät schon abgeglichen, zeimal. einmal war es etwas zu niedrig, einmal etwas zu hoch %-| . Es sollte so halbwegs stimmen.

Gestern war echt mies, ich habe mich so über das Gerät echsufiert, das mein BD tstsächlich, sehr hoch war, so hoch das ich schon voll gespürt habe. In der nacht habe ich es den abgenommen, weil ich sonst kein Auge zu getan hätte.

Selsbt jetzt noch rege ich mich ein wenig darüber auf, das ich mich so aufgeregt habe %-| und damit ein sinnvolle Messung unmöglich mache.

F8ix 2und Ffoxie


@ Gucky:

Diese Langzeitblutdruckmessungen sind meistens nicht aussagekräftig. Mein Mann hat da – selbst mit Ramipril – auch immer horrende Werte! Der Betriebsarzt wollte ihn auch wieder zu so was verdonnern, weil der Blutdruck bei ihm so hoch war. Aber mein Mann kennt das schon: Beim Arzt sind die Werte nie sonderlich gut, weil man doch innerlich angespannt u. aufgeregt ist. Wenn er zu Hause in Ruhe mit dem eigenem Gerät misst, sind die Werte immer i. O.! Also, mach' dich da nicht so verrückt! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Mein Mann hat es im Übrigen damals auch nachts abgemacht, weil er sonst gar nicht hätte schlafen können – u. ich auch nicht, durch das Aufgepumpe! ;-D :=o

@ Tina:

Das mit der Wirkung des Mittels ging aber schnell bei deinem Sohn! Ich hoffe, er bekommt nicht das umstrittene Mittel, was so vielen ADS-lern verschrieben wurde! ":/ Mir fällt gerade der Name nicht ein, war glaube ich, irgendwas mit "R".

@ Pfeffi:

Es freut mich sehr, dass du eine neue Liebe gefunden hast! Ich wünsche dir sehr, dass es dieses Mal was auf Dauer ist! Aber es hört sich schon mal sehr gut an, was du so erzählst. Freue mich auch sehr, dass es dir soweit ganz gut geht. :-D :)^

LG! @:)

T:ina;Lan[dshuxt


@ Foxie

meinst du vielleicht Ritalin? Wir haben Medikinet bekommen und das scheint ihm gut zu tun. Die Wirkung lässt allerdings rasch nach, da wir ja erst bei 5mg, sprich einer halben Tablette sind. Ich muss das Woche für Woche steigern bis 20 mg. Allerdings haben wir bei 15mg erst mal wieder einen Termin im Klinikum. Am 11. März. Und Appetitverlust kann ich bei ihm auch nicht feststellen. Das ist gut. :-)

GGuckzy068


@ Fix und Foxie

Danke :)_ :)_ :)_ . Das bekloppte ist ja, ich dreh voll ab, nur weil ich das Ding am Arm habe %-| . Naja, wenn schon Ängstler, dann richtig ...

LG

p)fexffi3x6


:°_ komm grad aus dem krankenhaus...mein bruder hatte einen schweren autounfall..wurde rausgeschnitten und mit dem hubschrauber ins kh geflogen ...beide beine kaputt..brustkorb eingedrückt...kopf äusserlich nichts zu sehen aber die untersuchungen laufen noch ..mehrere schnittverletzungen unzählige prellungen ...er wird seit 13 uhr operiert.und durch das aussmass hat der arzt gesagt..kann noch in 1-2 tagen komplikationen auftreten im brustkorbbereich...ich hab solche angst das er die op nich übersteht..ich seh meine unfallbilder noch immer vor mir..den hab ich nie verarbeitet..ich weiss wie er sich fühlte in den letzten sekunden ...ich kriege die bilder nich weg :°( :°( ich kann nichts machen ..ich hab angst..meine chefin hat mich zum arzt geschickt..weil ich durch denw ind bin ..er ist doch erst 24 und hat 3 kinder...was ist wenn ich ihn nie wieder sehe...er ist doch mein kleiner bruder.. :°( :°( :°( :°( :°( ...ich warte auf den anruf das die op vorbei ist...ich werd irre..scheisse verdammt :°( :°( :°( :°(

GVuc,ky0x68


Oh, man das ist ja schrecklich :°( :°( :°( :°( :°(

Alles Gute für Deinen Bruder :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Gerade wo es Dir mal besser ging, aber das ist jetzt nebensächlich.

TWinaLaHndshxut


@ pfeffi

:°_ :°_ :°_ und ganz viele :)* :)* :)* für deinen Bruder und dich.

F^ix 9und\ Foxxie


@ Pfeffi:

Oh nein, ich fühle ganz dolle mit dir! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Wir haben so was ja auch schon mit meinem Bruder durch, leider mit keinem guten Ende. :°( allerdings konnten die Ärzte nichts mehr tun für ihn, als sie am Unfallort ankamen. Dein Bruder lebt u. er wird kämpfen! :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich wünsche euch ganz viel Kraft und Zuversicht für die kommende schwere Zeit! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Dein Bruder ist jetzt erst mal in guten Händen u. die Ärzte werden ihr menschenmöglichstes tun, um ihm zu helfen! :)z

LG! @:)

pKfef)fi3x6


ich danke euch allen @:) @:) @:) :°(

gestern abend 19.30 kam er aus dem OP.

er liegt jetzt im schwebebett..die beine haben wohl sehr viel abgehalten, daher sindd ie komplett kaputt. er hat unsagbar viel blut verloren, was sie ihm wieder zuführen mussten. :|N :°(

die lunge ist gequetscht und wir hoffen das die lunge das neue blut nich abstossen wird. sie haben ihn ins künstliche koma gelegt. wenn ihr das auto sehen würdet ist es ein wunder das er überhaupt lebend dort rausgekommen ist. :°( :°( :°( :°( :°( :°( .wenn er es alles übersteht gut, wird er sehr lange im krankenhaus bleiben . ich hab die nacht überhaupt nich geschlafen, nur bilder im kopf unsagbare angst. seine letzten sekunden, wie hilflos er war. ich warte auf den anruf heute vormittag wann ich nachmittags hin kann

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH