» »

Angst, du machst mich nicht klein

Lyulxu78


Pfeffi: Wohnst du an der Ostsee? Darf ich fragen wo genau?

Möchte da mal Urlaub machen und suche da immer Einheimische die

mir eine gute und günstige Unterkunft vermitteln können.

ich würde mit meinen kleinen so gerne an die Ostsee. Wenn mein Mann

ins Ausland fährt Urlaub, dann oft zu seinen Eltern und das muss ja nich immer sein.

Obwohl die sehr lieb sind.

pgfeff"i3x6


ja nicht direkt am wasser aber autobahnmässig 30 min ...also doch schon sehr nahe...in der nähe rostock/warnemünde...

LnuTlu78


WOW, toll. Ich bin ja total die Wasserratte. Kennst da irgendwelche günstigen

Übernachtungsmöglichkeiten?

p:feffi`3x6


also im sommer ist es meist aussichtslos..darum bin ichf roh das ich so nah am wasser wohne..da kann ich morgtens los und wenn die masse kommt bin ich wieder weg...ich hatte ja jetzt im februar ne woche auf zingst mit meinen jungs...200 m am wasser..in einer residenz ...die woche kostete 150€ ...für diese umgebung ein schnäppchen ..

Lvulu7x8


Bohh für eine Woche 150 euro. SUPER! Genau sowas suche ich.

Ist das eine Herberge oder Hotel??

pbfef#fi36


ja abe du darfst nich vergessen es istn ebensaison...februar..da kriegste immer solche angeboten ..wie gesagt im sommer bezahlst das 3- bis 4 fache...leider :(v ...es war eine riesige residenz..mit 40 zimmern singelwohnungen ..bis wohnung (110qm .) und sehr schön eingerichtet...man ist eh nur am wasser

L5ulu7x8


Mir ist Nebensaison immer lieber. Ich kann das vom Sommer Urlaub. Horror.

Ich habe keine Angst vor Menschenmengen aber es nervt wenn du überall

100 Jahre anstehst,

p~f4ePffiT36


naja das anstehen ist nich schlimm..ich finds schlimmer haut an haut am strand zu liegen ...grrrrrrrrrrrrrrr..das find ich so ..bäh...ich brauchmeinen rückzugsort um abzuschalten ..

t3inkezrbelxl77


guten morgen ihr lieben....

naja richtig gut geschlafen ** habe ich nicht :|N

zuviele Gedanken im kopf :-/

was der tag heut wieder an Attacken bringt, das ich freitag wieder (nach zehn Wochen krank,hab ein neues Kreuzband bekommen) wider arbeiten gehe.

worauf ich mich eigentlich freue,da ich sehr gern arbeite.aber durch meine Attacken zur zeit,hab ich eher schiss das es mir da nicht gut geht :°(

ich weiß...das falsche denken ":/

bei uns regnet es und es ist grau in grau...also Couch wetter ;-D

schönen tag euch allen *:)

Lquluq78


Hallo Tinkerbell,

ja so geht es und glaub ich allen. Diese blöde Angst, ständig unser Begleiter.

Ich habe wieder extrem diese Taubheitsgefühle links. Mein linke hälfte fühlt sich

so kühl an und dieses brennen auf der Haut, macht mich noch irre :°(

t$inkeDrbellx77


lulu

hi lulu, seit wann hast du denn mit der angst zu kämpfen?

so wie ich raus höre sind es bei dir auch körperliche symtome? oder hast du auch vor was bestimmten angst?

es ist so ätzend das so Attacken von jetzt auf gleich kommen :°(

egal wo,mit wem,oder sonst was...es kommt und übermannt einen...

nimmst du denn was ein?

LXulux78


Hallo Tinkerbell,

seit dem Tod meiner Mutter. Ich war 14. Es war lange weg aber als ich Stress bekam

arbeit etc, ging es so schlimm los. Ich habe so eine linksseitige schwäche, taubheit. Hab

alle Untersuchungen hinter mir. Was aufällig war, war die Nervenleitgeschwindigkeit.

Alles links. Jetzt Angst und dann noch Angst drauf :-(. Schreckliche Angst vor Schlaganfall

Was will man machen. Ich nehme nichts. Wann hat deine Angst angefangen.

t@inkejrbellx77


ich habe es seit ca. zehn jahren..

die ersten sechs jahre waren echt ätzend!!

bin irgendwann nur noch arbeiten gegangen und heim ins bett..habe nur noch funktioniert und mich auf der arbeit durchgeschleppt...

jetzt war ich so zweieinhalb jahre Attacken los..wow was ein schönes leben :)^

naja aber ich hoffe das meine Tabletten wieder anschlagen .....

hast du dir auch mal überlegt übergangsweise was zu nehmen?

Faix un>d |Foxine


@ Melli:

Na ja, falscher Kurs – kann man so vll. auch nicht sagen. Ich wollte halt erst mal was, was mich nicht gleich überfordert u. wo ich nochmal meine Kenntnisse auffrischen kann, denn in Office hat sich ja auch viel geändert, meine Umschulung ist ja jetzt schon 11 Jahre her u. seitdem habe ich noch nie einen gescheiten Kurs mal bekommen, wo man auf den neusten Stand kommt. Ich habe jetzt zwar auch Office 2010 zu Hause, aber wann schreibt man schon mal Briefe oder macht Präsentationen, Excel, etc.? Deshalb finde ich es nicht ganz verkehrt. Ich hätte natürlich auch einen Kompaktkurs von 7 Monaten machen können, da wären Vorkenntnisse vonnöten gewesen u. Buchführung wäre auch dabei gewesen, was ja im Prinzip nicht schlecht wäre. Aber erst mal wäre der Kurs jeden Tag gewesen, es wäre Business-Englisch dabei gewesen (habe keinerlei Englisch-Kenntnisse u. der Englisch-Unterricht in diesem Kurs wäre gerade mal eine Woche gewesen, das hätte mir gar nichts gebracht u. mitmachen hätte ich es trotzdem müssen) u. dann waren mir eben 7 Monate auch eine zu lange Zeit, zumal ich noch gar nicht so genau weiß, ob Schule bei mir psych. überhaupt noch so gut funktioniert. Deshalb wollte ich erst mal klein anfangen u. dann schauen, wie es klappt u. später evt. nochmal in einer anderen Schule einen reinen Buchführungskurs (bei der Schule jetzt war so viel dabei, u. a. auch das, was ich jetzt mache, da meinte sogar meine Bearbeiterin von der AA, dass sie nicht versteht, warum sie das nicht splitten u. Buchführung z. B. für sich anbieten. Für 7 Monate war der Kurs schon recht komplex u. da ich so lange raus bin, wäre das wohl schon recht hart gewesen in dieser verhältnismäßig kurzen Zeit so viel zu lernen) absolvieren. Im Moment traue ich mir ja auch eher wenig zu, da ich so lange in diesem Beruf nicht gearbeitet habe, vll. kann ich es dann durch diesen Kurs jetzt revidieren, indem ich doch ein ganz gutes Zertifikat bekomme u. habe dann auch wieder mehr Selbstvertrauen.

@ Lulu:

Nacht war zu kurz, meine Nachbarn (Vermieter) haben schon gg. 9:00 Uhr an die Tür geklopft, da sie sich nicht getraut haben, zu klingeln... Als ob man nicht auch munter wird, wenn jemand ständig an die Türe klopft u. man das Schlafzimmer in der Nähe des Hausflurs hat... %:| :-X :-X :-X Na ja, die sind heute weggefahren u. wollten, dass ich die Blumen wieder gieße u. mich um die Post kümmere. Die kommen dann immer auf den letzten Drücker u. bringen den Schlüssel. %-|

LG! @:)

EyhemaligBer Nutzejr (n#5439x15)


und wie gehts euch heute so?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH