» »

Angst, du machst mich nicht klein

tsinkerb`ell7x7


sehe ich da ja noch nicht so eine große Chance, dass er für die Kapseluntersuchung ist.

ahm... |-o |-o ":/ was ist denn eine kapseluntersuchung? noch nie gehört...

ja Magenspiegelung habe ich auch zwei hinter mir,alledrings schlucke ich den schlauch ohne Betäubung....ich kann dieses gefühl,nicht ganz da sein und nicht mitbekommen was passiert nichht leiden.

ich habe einen zwerchfellbruch und dadurch auch immer wieder Probleme mit der Speiseröhre.

da verstehen es ja schon manche nicht, allen voran meine Mutter.

ok wie oben schon geschrieben,verstehen und nachfühlen kann es keiner,der noch nie so etwas hatte.manche können damit auch nichts anfangen aber sie wissen und sehen auch das es mir dann nicht gut geht und haben Verständnis für mich.

mein freund fragt mich auch etwas öfter,alles gut schatz? aber das nervt mich nicht,finde ich eher süß das er sich Gedanken macht...

meine Mama hat da auch vollstes Verständnis für mich und ist direkt da....

letztens als es mir so schlecht ging,stand sie nach einer halben stunde mit gepackter tasche bei mir x:) sie würde mich nicht alleine lassen und bei mir schlafen |-o :-x

aber mein freund hatte die gleiche Idee und kam ca viertel stunde nach meiner Mama überraschend x:) x:) x:)

F_ix ]und} Foxxie


@ Tinkerbell:

ahm... |-o |-o ":/ was ist denn eine kapseluntersuchung? noch nie gehört...

Das ist praktisch eine virtuelle Magen- u. Darmspiegelung. Da schluckt man eine Kapsel mit einer Kamera, die dann Bilder von Magen u. Darm macht. Damit kann eben auch der Dünndarm mit begutachtet werden. Ist nur halt recht teuer u. wird nicht gerne gemacht. Um das von der Kasse genehmigt zu bekommen, muss der Arzt es schon ordentlich begründen, aus welchen Gründen eine normale Magen- u. Darmspiegelung nicht geht.

Magenspiegelungen hatte ich schon zig ohne Betäubung, denn ich hatte ja auch jahrzehntelang die Refluxkrankheit (Zwerchfellbruch u. Mageneingang hat nicht mehr geschlossen) u. anfangs gab es das noch nicht mit Schlafspritze. Als es das dann gab, habe ich es lieber mit der Schlafspritze gemacht, weil ich doch immer sehr würgen musste bei der Magenspiegelung u. auch tlwse. dann keine Luft mehr bekommen habe. 2011 habe ich mich dann operieren lassen, habe aber immer wieder mal Magenschmerzen, da wird bei mir zu 95 % eine Gastroparese (Magenlähmung) vermutet (da auch mein Magenausgang etwas eng ist), deshalb nehme ich (noch) MCP-Tropfen als Dauermedikation, da geht es die meiste Zeit ganz gut, aber nach einer Zeit wirken die dann nicht mehr u. es ist mal wieder schlimmer. Jetzt dürfen sie allerdings eh nicht mehr als Dauermedikation verschrieben werden u. ich muss auf Motilium-Tropfen umsteigen.

Darmspiegelungen hatte ich bisher immer nur mit Schlafspritze. So eine Kapseluntersuchung hat halt den Vorteil, dass man dann nicht so matsche von einer Schlafspritze in der Birne ist u. man keine Begleitung mitnehmen muss. Das Blöde ist halt nur das Abführen. Ich muss halt dann den nä. Tag auch noch oft u. wenn ich da mit Bus oder Bahn ins Kh fahre, wo das durchgeführt wird, bin ich dann schon bisschen unruhig, dass was in die Hose gehen könnte, weil die Wirkung immer so lange anhält. (setzt bei mir allerdings auch oft recht spät erst ein) :-X :-X :-X

ok wie oben schon geschrieben,verstehen und nachfühlen kann es keiner,der noch nie so etwas hatte.manche können damit auch nichts anfangen aber sie wissen und sehen auch das es mir dann nicht gut geht und haben Verständnis für mich.

Ja, das stimmt schon. Meine eine Cousine weiß es auch erst seit letztem Jahr, als es mir nach dem Unfall meiner Mutter so schlecht ging, da habe ich das ganz ehrlich gesagt. Vorstellen kann sie es sich nicht, aber sie war dennoch mitfühlend u. sehr interessiert, da ihr Neffe das gleiche Problem hat. Ihre Schwester hat es erst dieses Jahr zur Beerdigung ihres Vaters erfahren, weil ich mich da mit dem Neffen ganz offen darüber unterhalten habe. Sie war da nicht so verständnisvoll u. der Sohn meiner Cousine hat es auch so abgetan, dass man alles nur auf Depris schiebt u. das zu einfach wäre. Dabei ging es ihm selbst mal psych. sehr, sehr schlecht. Aber alles wieder vergessen... %-| Aber ist mir jetzt auch Wurst. Ich halte jetzt – zumindest, was Familie u. Freunde angeht – damit nicht mehr so hinter' m Berg.

So eine Mama u. so ein Freund sind Gold wert! :-D :)^ Ich bin auch froh, dass mein Mann u. meine Tochter mir so zur Seite stehen! :)z :-x


Mir geht es schon seit einigen Tagen wieder richtig, richtig mies vom Darm her u. das geht dann auch immer auf den Magen. Seitdem mein Arzt gestern noch so auf meinem Bauch rumgedrückt hat, ist es noch schlimmer: Fiese Schmerzen in der li. Darmseite u. Magen tut auch gleich wieder mit weh. Bin nur froh, dass der Magen zwischenzeitlich auch immer mal längere Zeit Ruhe gibt, denn beides Magen u. Darm ist schon echt doof. Dann jetzt noch der Stress im Kurs, bzw. den Stress, den ich mir da selbst mache – das macht das Ganze natürlich nicht unbedingt besser. :-X

Gestern habe ich mal wieder gekniffen. Eine Bekannte (ist ne ehemalige Arbeitskollegin von meinem Mann) fragte mich, ob ich heute Lust hätte, ins Kino zu gehen. Gott sei Dank nicht persönlich, sondern über Whats App. Da konnte ich mir erst mal eine Ausrede überlegen. Es ist so: Ich war jetzt schon jahrelang nicht mehr im Kino, weil ich da echt die Krise bekomme, wenn da so viele Leute sind u. dann, wenn das Licht ausgeht. Da muss ich dann ständig vor Aufregung auf die Toi. Dann kommt dazu, dass ich mit dieser Bekannten noch NIE was unternommen habe, sie also praktisch außer mal vom Einkaufen her mal ein paar Worte wechseln, gar nicht so richtig kenne. Gut, sie war Silvester bei uns gewesen nochmal nachts. Da muss ich aber auch sagen, dass sie mir dann ziemlich auf den Wecker ging, denn sie ging dann ewig nicht u. hat uns ohne Punkt u. Komma vollgeschwafelt. Wir wollten längst ins Bett u. hatten schon paar Mal vergeblich den Versuch unternommen, ihr irgendwie deutlich zu machen, dass es Zeit ist, zu gehen. Sie hat dann gelacht u. gemeint: "War das jetzt ein Rausschmiss?" und ist dann echt geschlagene 3 Std. geblieben, ehe wir sie dann "losgeworden" sind. So ist sie ja eine ganz Nette, aber ich muss sagen, dass ich dann nach den 3 Std. schon genervt war. Gut, im Kino redet man ja nicht so viel... ;-D :=o Na ja, für die nä. 3 WE' s habe ich ihr schon mal eine Abfuhr gegeben, da haben wir aber wirklich schon was vor. Vll. vergisst sie es ja dann wieder. :=o

So, jetzt habe ich aber wieder genug geschrieben.

LG u. schönes WE! @:)

EOhemali1ger Nutyzer (##3257x31)


Da schluckt man eine Kapsel mit einer Kamera, die dann Bilder von Magen u. Darm macht. Damit kann eben auch der Dünndarm mit begutachtet werden. Ist nur halt recht teuer u. wird nicht gerne gemacht

Ich denke das hat auch kaum nutzen, weshalb es nicht oft gemacht wird, weil je nachdem wie die Kapsel sich dreht, hat man auch nur die Bilder. Man sieht auch einfach nicht alles.

Mein Fuß ist mittlerweile besser, klar ich hsclucke ja auch 3x Ibu 800 am Tag und 3x2 Wobezym. Mal sehen nächsten Freitag gehe ich zu meinem Knie Orthopäden, der soll dann mal schauen und mir neue Einlagen verordnen ... ohne kann ich auf der Arbeit nicht laufen.

Übernächste Woche dann Rücken Orthopäde, mal sehen was der dann meint, bekommt dann erst mal den ausführlichen Brief aus dem KH und der Reha Antrag geht dann weg. Da bin ich echt mal gespannt

L=ul,u78


Hallo Mädels,

Foxi das mit der kapsel hab ich mal gelesen. Ich finde sowas cool.

Mit mir stimmt etwas nicht. Das merke ich jeden Tag wieder und wieder.

Fcix" und F5oxie


@ Melli:

Ich denke das hat auch kaum nutzen, weshalb es nicht oft gemacht wird, weil je nachdem wie die Kapsel sich dreht, hat man auch nur die Bilder. Man sieht auch einfach nicht alles.

Okay, das ist dann natürlich blöd u. nicht gerade so sinnvoll! Ich hatte eher Bedenken, dass die Kapsel bei mir dann nicht so rutscht, weil mir Tabletten & Co. gerne mal im Hals immer an der gleichen Stelle stecken bleiben. Na, mal sehen, was der Gastro sagt, muss ja ohnehin erst mal Termin ausmachen. Hoffe nur mal, dass mir die Motilium-Tropfen dann auch so gut helfen wie früher, da es MCP ja nicht mehr als Dauermedikation gibt. Wenn nicht, bin ich ganz schön aufgeschmissen. Aber erst mal mache ich die MCP-Tropfen alle.

Mein Fuß ist mittlerweile besser, klar ich hsclucke ja auch 3x Ibu 800 am Tag und 3x2 Wobezym.

Schön, dass es deinem Fuß besser geht. Mit der Dosis Ibu würde mein Magen bestimmt in den Kniekehlen hängen. :-o :-X Drücke dir die Daumen, dass dein Orthopäde dir mit dem Fuß weiterhelfen kann. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Lulu:

Mit der Kapsel, das ist schon nicht schlecht. Aber wenn man nicht alles sieht, ist das wiederum auch doof. ":/

Mit mir stimmt etwas nicht. Das merke ich jeden Tag wieder und wieder.

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

LG! @:)

LDuvlu78


Foxie: Musst du wieder zur Magen Darm? Hab nicht alles gelesen bin grad am putzen.

F*ix Eund UFoxie


@ Lulu:

Nein, soll erst mal so zum Gastro. Sollte da eigentl. schon gleich kommen, wenn es mir nicht besser geht (war nach der DS 2011), aber wer geht schon gerne zum Arzt? Und zwischenzeitlich habe ich ja auch immer wieder mal Ruhe. Da mein HA so langsam auch nicht mehr weiter weiß, soll ich jetzt zum Gasto. Denke auch, da bin ich besser aufgehoben. Vll. ist es auch eine ganz simple Nahrungsmittelallergie, vertrage ja seit den Bauch-OP' s sowieso nicht mehr alles. :-( Bisher wurde aber erst 1 x Lactose getestet u. das war negativ. Allerdings nahm ich damals noch PPI u. das kann das Ergebnis verfälschen. Sagt einem vorher auch keiner mal, dann hätte ich mir den Test damals sparen können... %-|


Kannst meine Wohnung gleich mit putzen. ;-D :=o Obwohl – ich habe gestern erst geputzt.

LG! @:)

L2ulu`7x8


Dann geh zum gastro. Ich hasse Magenspiegelung. Lasse lieber eine Darm Spiegelung machen. Nein, süsse es geht keiner gerne zum arzt. Man hätte echt besseres zu tun.

Aber, wenn es nicht geht, kommt man leider nicht drum herum.

Ich nehme Eisentabletten die vertrage ich garnicht. Nehem diese aber trotzdem.

Aber ich bin jeden Tag sooo müde. War ich früher nie, dass ich das Gefühl hatte, ich müsstee

mich hinlegen. ich schlepp mich Tag für Tag durch das Leben. Ich denke grad dran

ins KH zu gehen. Aber was mache ich mit den Kindern. Mein Arm und Bein die machen mich

Irre.

tJi"n3kerbHell7b7


foxi

das mit der kapsel habe ich nicht gekannt,dann bin ich mal gespannt was der Arzt dazu sagt.

So eine Mama u. so ein Freund sind Gold wert! :-D :)^ Ich bin auch froh, dass mein Mann u. meine Tochter mir so zur Seite stehen!

oja x:) x:) ich bin auch sehr froh und dankbar sie zu haben @:)

das ist schön das deine zwei lieben auch so zu dir stehen :)* @:)

dauernd mit magen und darm Probleme zu haben,ist aber auch ätzend :°(

wünsche dir viel erfolg mit dem neuen medikament,die mcp tropfen werden komlett aus dem verkehr gezogen,das weiß ich von meiner Freundin die in der apotheke arbeitet.

melli

dir auch viel erfolg bei den arztbesuchen :)* :)*

wäre das schön wenn man nicht mehr zu den ärzten müsste :-|

lulu

hast du denn niemanden die deine kinder holen würden?

verwandte oder auch freunde von den kindern wo sie gut aufgehoben sind?

Lqulux78


hallo tinkerbell:

nein leider nicht. Den kontakt zu meinem vater hab eich gekappt. Mein Bruder und seine

Fra würden es tun, aber die ziehen gerade in die Nähe von uns und müssen arbeiten.

Ich müsste halt warten bis die fertig sind.

E:he5malOiger NDutze'r (#32I5731)


Und was sollen die deiner Meinung nach im KH machen?

Schon mal dran gedacht das die Psyche auch Mpdigkeit auslösen kann? Z.B eine Depression?

EKhemalige8r Nutzexr (#325731)


Ich Treff mich jetzt mit einer Kollegin. Wir gehen was Essen und dann ins Kino *:)

L2ulfu78


meine ganze seite beim nlg ist pathologisch. meinste auch, macht alles die psyche.

ich lasse auch supergerne meine kinder alleine und geh ins kh.

EshemalDigeru NuXtzer (#E32573x1)


Ich war gerade schön essen und im Kino. War echt toll. Ich kann den Film "Für immer Single?" wärmstens empfehlen und jetzt hab ich mir noch einen Becher Eis "straberry cheesecake geholt :-q

Was steht bei euch heute noch an? Ich hau mich jetzt vor die Glotze und morgen mache ich nix nur ausruhen. Bin noch kaputt von 9 Tagen arbeiten und Mintag geht es ja schon wieder weiter :(v

Will mal wieder länger als 2 Tage frei haben :°(

@ tinker

Ja nicht mehr zum Arzt zu müssen wäre super. Da ich aber chronische Schmerzen habe wird der Orthopäde wohl mein bester Freund bleiben.

Aber alle anderen Arztterminen habe ich schon drastisch reduziert ;-)

tOinker+bell!77


guten morgen an alle

ich wünsche euch einen guten start in die neue Woch @:) :)* :)_ e....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH