» »

Angst, du machst mich nicht klein

Gduckyx068


@ pfeffi36

Massage ;-)

Mir ging es Gestern nicht gut, war fast wie in den alten Zeiten.

Habe mit einem Hochdruckreiniger unserer Terrasse, abgesprüht hat ungefähr 45 Minuten gedauert. Irgendwie hat mich dieses verkrampfte Halten und konzentriert schauen angestreng ??? :-o (jedenfalls hatte ich das vor 2 Jahren schon mal und am Ende war ich mit BD 190-110 im KH)

Naja, ging aber noch und ich wollte dann spazieren, jedenfalls meinte dann meine Freundin noch ich solle die Steine auch noch unbeding versiegeln, das müsse unbeding heute passieren, wären sie sich ab Mittag, mit Ex-Kollegen und Geburtstag-Party für den restlich Tag verabschiedet hat. Da habe ich mich dann geärgert. Nun dann war ich spazieren, etwas mehr als 2 Stunden, ungefähr auf halber Strecke ist ein Hofladen. Da habe ich nur ein paar Würst gekauft (geschätze Zeit 30 Sek.). Blöderweise war da eien die den halben Laden leer gekauft hat und der Verkaüfer dreimal aus dem Laden raus ist um irgendwas für sie nachzuschauen (war wohl seine beste Kundin ...), jedenfalls standen ich und 2 andere 15-20 Minuten dumm in dem Laden rum. Dann hatte der auch noch so komisches Licht von oben (irgendwie vertrage ich das nicht). Jedenfalls ging es mir zusehens schlechter. Zu hause war ich dann fix und alle und hatte einen total heißen Kopf und war irgendwie nicht ganz da. Das mit der Terrasse habe ich dann auch nicht mehr gemacht, dann habe ich noch etwas viel gegessen, wodurch es mir auch nicht besser ging.

Gegen abend habe ich dann mal BD gemessen, da war der 151-84 Puls 56 :-( .

Dabei hatte ich in letzter Zeit sehr gute BD Werte und überlege ob ich das Ramipril nicht noch verringern kann.

pKfevffYi36


ja gucky ..wenn das mal so einfach wäre :)^ ;-)

GDucSkyo0618


wieso, was ist den mit deinem Freund?

p4feffSi3x6


in dem falle kann mir mein freund auch nicht helfen ..da diese schmerzen von der hsw ausgehen und ich dort 2 schleudertraumas habe..und da nur leute ranlasse die ahnung von haben..durch frühere massagen gings mir danach noch schlechter als laien ndort massiert haben

Guuck8y06M8


Achso.

FIixo und /Foxixe


Oh Mann Leute, ich bin ja gleich mal wieder fertig mit den Nerven! :°( Habe die Nacht ohnehin schon nicht so gut geschlafen, weil ich wg. Kh doch ganz schön aufgeregt war u. bin mehrmals munter geworden u. konnte dann nicht mehr so schnell einschlafen, 6:45 Uhr war die Nacht dann ganz vorbei. Aber vll. war meine Unruhe auch eine Vorahnung. Meine Tochter hat mir vorhin geschrieben, dass sie mit dem Fuß umgeknickt u. gestürzt ist, der Fuß jetzt total geschwollen ist u. es wohl knack! gemacht hat. :-o :-X Und das an ihrem Geburtstag! Da verbringt sie die Hälfte davon dann heute in der Notaufnahme. Sie will aber, egal, was ist, arbeiten gehen. Wenn da aber was kaputt sein sollte, wird das nicht so einfach möglich sein, da sie als ZFA ja den ganzen Tag mehr oder weniger stehen muss. ":/ Das Problem ist, dass sie nicht gerade einen verständnisvollen Chef hat, der tickt immer recht schnell aus, wenn mal was ist. Und wenn gerade am Geb. so was passiert, ist das ja auch gar nicht auffällig. %-| Weiß auch nicht, was sie immer mit ihren Füßen macht, sie knickt da öfter mal um u. na ja, mit Absatzschuhen geht das natürlich noch viel einfacher. %-| Echter Unglücksrabe! Dazu wollten wir nä. WE für 1 Woche wegfahren, ich habe eigentl. wenig Lust, wg. ihr zu Hause zu bleiben. Aber wenn ich dann mitfahre, habe ich bestimmt dann wieder keine richtige Ruhe, ich kenne mich doch... ":/

Na ja, erst mal werde ich sehen, was der Gastro heute zu mir sagt u. mich jetzt erst mal um mich kümmern. Heute war ich zur Abwechslung sogar schon 3 x auf der Toi (kein Durchfall!), war bestimmt der Rosenkohl von gestern u. zusätzlich die Aufregung (obwohl mir Aufregung eigentl. nicht auf den Darm schlägt, eher auf die Blase), der hat mich von mittags an den Rest des Tages schon mit Bauchschmerzen gequält. Na ja, dann dürfte mein Darm ja eigentl. dann heute nicht so voll sein, wenn der Gastro Ultraschall machen sollte... ;-D :=o

@ Pfeffi:

Gute Besserung! :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

pKfefffix36


@foxie ..viel glück heute...du schaffst das .. :)_

FZix4 un)d Foxie


Danke, Pfeffi. Nun kommt ja noch die Aufregung wg. meiner Tochter dazu. Da weiß ich ja auch noch nicht, was bei ihr rauskommt, im schlimmsten Fall eine OP am Fuß. Aber wir wollten jetzt mal nicht ans Schlimmste denken. Vll. ist ja alles halb so schlimm u. nur geprellt, das tut ja auch ordentlich weh u. schwillt an! :)z

LG! @:)

G4uckfy068


Ja, viel Glück heute Fix und Foxie :)*

F'ix u`nd Foxxie


Bin erst mal weg, melde mich vll. später nochmal. *:)

pffef|fi236


mag alles sein das es zu einer op kommt.a.ber ändern kannst du es jetzt im moment eh nicht.konzentrier dich allein auf dich heute...dann kannst du dich um deine tochter kümmern..sie wird denk ich mal sehr gut versorgt sein :)_

F4ix hund Fxoxie


@ Pfeffi:

Die Tochter hatte eine Spontanheilung, nachdem ich ihr geschrieben habe, dass, wenn da Gips dran kommen sollte, sie den aber nicht wieder abmachen darf. (hatte sie ja beim letzten Mal eigenhändig gemacht) ;-D :=o Da macht sie mich erst so verrückt mit Notaufnahme u. dann ist es gar nicht so schlimm. Sie hat viel gekühlt, Fuß ist auch kaum geschwollen, tut zwar weh, aber sie kann laufen. :)^ Ist natürlich wieder der Fuß, wo sie vor ca. 1 1/2 Jahren schon mal eine Bandabsprengung hatte, da ist er wahrscheinlich sowieso empfindlicher.

Trotzdem habe ich total schlechte Laune. Der Gastro hat mir ganz schön die Petersilie verhagelt. %:| Als ich ihm sagte, dass bei dem Colonkontrastmittelröntgen noch andere Dinge stehen als bei den DS u. eben auch, dass mein Darm durchhängt u. so viel Schleifen hat, meinte er, die würden immer schreiben, dass da was durchhängt. Viel mehr hat ihn interessiert, wieso sie mir bei der OP den Hintern verbrannt haben... :-X Habe ihn dann trotzdem nochmal auf das Durchhängen angesprochen u. er meinte, da mein Sigma ja schon weg ist, hängt das jetzt anders u. nicht da, wo ich Schmerzen habe. Als ich ihm dann noch gesagt habe, dass ich auch noch eine Fundoplicatio (die Speiseröhren-OP) hatte, meinte er: "Da haben sich die Ärzte ja eine goldene Nase an Ihnen verdient mit ihren vielen OP' s!" Habe dann gesagt, dass ich das ja gar nicht gewollt habe, sondern dass mir das so empfohlen wurde. Die Sigmaresektion hat damals er selbst befürwortet, mein HA war auch dafür u. der Chirurg hat sogar noch einen draufgesetzt u. gesagt, dass, wenn ich es nicht machen lasse, es dann immer schlimmer wird! Bei der Fundoplicatio war es genauso: Mein HA lag mir da schon jahrelang in den Ohren, dass ich das machen lassen soll, ich habe mich aber immer verweigert, bis gar nichts mehr ging! Der Gastro (war aber ein anderer als der heutige) hat auch schon so langsam auf die OP gedrängt u. der Chirurg sowieso. Und dann ging ja auch gar nichts mehr, selbst mit PPI nicht, da blieb nur noch OP! Als ich dem Gastro dann heute sagte, dass ich seit der Fundoplicatio auch li. immer so Geräusche habe, meinte er: "Da hat Ihr Darm ganz schön was abbekommen!" Jetzt komme ich mir so vor, als hätte ich mit den OP' s meinem Darm den Todesstoß gegeben! :°( Was kann ich dafür, dass ich so einen komischen Verdauungstrakt habe? %-| Er meinte dann zwar noch, dass es schon richtig war, dass ich die OP' s habe machen lassen, aber gesessen hat das Ganze trotzdem! Auf meine anderen Fragen ist er gar nicht richtig eingegangen, sondern meinte, dass meine letzte DS ja schon 3 Jahre her ist u. es jetzt wieder Zeit für eine neue wäre, da würde man dann sehen, was los ist. Also, wieder mal Darmspiegelung! :-X Wg. Termin werde ich angerufen. Dabei wird da sowieso nichts bei raus kommen, dann wird wieder alles auf die Bauch-OP' s u. Verwachsungen geschoben. Habe irgendwie das Gefühl, keiner will mir da so richtig weiterhelfen. Der Chirurg, in dessen Abteilung ich die Darm-OP hatte, sagt, dass er mich nicht weiter quälen will mit Untersuchungen u. dass ich ja schon einiges durch habe. (garantiert will er da auch nicht ran, weil ich damals die Ärztekammer eingeschaltet habe, nachdem die mir den Hintern verbrannt haben!) Der Gastro spiegelt immer wieder den Darm, aber er könnte ja auch mal andere Untersuchungen machen oder zumindest es mal medikamentös versuchen. Irgendeiner muss doch mal eine Idee haben! Ich befürchte fast, ich werde das mein Leben lang nicht mehr richtig los, denn schleifenreich bleibt der Darm ja u. durchhängend, zudem habe ich ja schon Probleme seit meiner Kindheit, echt frustrierend! :°( OP will ich ja auch keine erneute, denn jede Bauch-OP birgt neue Verwachsungen u. dazu ist der Darm ja ein sensibles Organ.

Na ja, wenigstens habe ich das leckere Abführmittel bekommen, da muss ich nur ganz wenig von trinken u. es schmeckt wie eine Vitamintablette. Also nichts, wovon man gleich bzw. fast kotzen muss (kann ich ja sowieso nur selten mal, aber da waren echt schon Grenzgesöffe dabei :-X :-X :-X)... ;-D Werde aber sehen, dass ich den Termin dann erst im Juni bekomme, denn mein Mann kann ja nicht gleich nach der Woche Kurzurlaub nä. Woche wieder freimachen. :|N Muss ja einer dabei sein, wg. Sedierung. Hinterher werde ich wohl genauso schlau sein wie vorher... %-| Aber dieses Mal werde ich dem Gastro danach auf den Sack gehen, sollte ja nach der letzten DS eigentl. schon wiederkommen, wenn es nicht besser wird, aber bin immer nur zu meinem HA gegangen. War wohl nicht so eine gute Idee, denn da musste der Gastro ja annehmen, es ist alles okay. Er ist auf jeden Fall der richtigere Ansprechpartner als der HA, denn er hat ja mehr Möglichkeiten, nach der Ursache zu suchen u. wenn' s nur eine Nahrungsmittelunverträglichkeit ist – ich wäre froh, da mal Klarheit zu haben.

LG! @:)

LGuLlu7r8


Fühl mich so Hilflos und mache mir Sorgen.

EDhemalTiger Nuvtzer (#3x25731)


@ foxie

War das nicht deine Tochter die schon mal den Knöchel kaputt hat und sich so gegen die Behandlung geweht hat?

wenn ja hoffe ich das sie diesmal etwas schlauer ist ...Wenn es geknackt hat ist sicher was kaputt gegangen.

Zum Arzt sollte sie aber trotzdem wenn sie keine Schäden riskieren will.

Ist aber ein ganz sensibler Arzt der Gastro was=? Der würde mich wohl nicht mehr wiedersehen ....scheint ja auch nicht wirklich was gebracht zu haben...

LFu`lux78


Foxi:Vergiss das man mit der Vorahnung. Das hab ich auch. Aber man stellt sich

immer die sollsten Dinge vor und dann wird doch alles gut. Bein umgeknickt, bei deiner Tochter das kann doch mal vorkommen. Wann haste den Termin?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH