» »

Angst, du machst mich nicht klein

pcfe0ffYi36


hallo meine lieben .heute gehts mir echt bescheiden ..gestern spätschicht.heute früh gleich wieder raus..weil termine :-/ ...bin müde, gerädert....das wetter macht den rest..so ein sturm ...kalt und dunkel....und die nächste heutige spätschicht folgt.. :(v .. wenn sich doch mal wer melden würde auf all meine bewerbungen ......auf dauer krieg ich das echt nich hin ..

Szmilxli2


Hallo zusammen,

@ Pfeffi

Durchhalten! Ich kenne gerade soooo viele, die auf Jobsuche sind. Ist im Moment eher ein zähes Thema, scheint generell schwer zu sein. Du wirst auch was finden, ganz sicher!

@ all

Ich komme leider gar nicht mehr dazu, hier so wirklich zu lesen. Mein PC bleibt meist tagelang aus. Drücke euch auf jeden Fall allen die Daumen, dass sich die Angst in Grenzen hält! Ich selbst bin auch etwas nervös, weil es demnächst für ein paar Tage in Urlaub geht und ich jetzt hoffe, dass alles klappt. Einfach wieder diese typische Vor-Urlaubs-Angst. %-| Hemmt etwas die Vorfreude – sehr ärgerlich. Aber versuche positiv zu denken – mag mir das nicht vermiesen lassen und wie man sieht, wer hatte es hier geschrieben?, wenn man mit negativen Gedanken in den Urlaub geht und sich es schon vornimmt, dass alles Mist ist, dann wird es auch Mist. :|N

R|eal Eustxate


Hallo Zusammen!

Juley,

bist Du wegen Schwindel und Atemnot krankgeschrieben?

Pfeffi,

muss Dein Bruder jetzt immer an Krücken gehen oder wird das wieder?

Foxie,

hm, unter Druck setzen... ; vielleicht ein bisschen. Aber was mich auf jeden Fall immer unter Druck setzt ist, dass ich weiß, das ich hier nicht sooofort weg kann, wenn was ist. Also ich fühl mich hier manchmal so gefangen. So, "mir geht es schlecht-ich kann nicht sofort weg-panik"

Ich bin so schlecht in "mich krank melden" ich denke dann immer das irgendwer sauer ist oder das die hier denken,dass ich simuliere oder so.. :-(

Sonst fühle ich mich hier richtig wohl eig...

Ich bin so froh, dass morgen frei ist. Bin gespannt ob ich morgen früh zu Hause auch Schwindel habe....

Heute hält es sich in Grenzen, jetzt grad vor 30 Minuten fing es wieder an. Aber es geht noch. Hab jetzt vorsichtshalber ne viertel Tabl genommen. (ich weiß gar nicht ob viertel überhaupt was bringt)

JIulFexy


@ Real Estate

bist Du wegen Schwindel und Atemnot krankgeschrieben?

Ja bzw jetzt bin ich im Krankenhaus. Keine Ahnung was ich habe. Eine erneute Lungenembolie wurde schon ausgeschlossen. Zum Glück!!

GRuckDy06x8


@ Smilli2

Mein PC bleibt meist tagelang aus.

:)^

typische Vor-Urlaubs-Angst

Ja, ich mache mir da auch immer jede Menge Gedanken %-|

Schönen Ulrlaub wünsche ich Dir.

Habe jetzt 3 Tage recht viel Sport gemacht und es ging mir gut. Aber heute wieder ständig ein Ziehen in der linken Brust. Wenn ich mich leicht oder richtig nach vorne beuge, bei etwas ungelenken Armbewegungen, beim Joggen, wenn ich ich ein 'komische' Bewegung mache :-(

Wird wohl ein Nerv sein, aber ich denke dann immer, gleich kippste um mit HI, weil du dich überanstrengt hast :-/ .

GZuc<ky0x68


@ Juley

gute Besserung :)*

Jculzey


Danke @:)

pcfef*fix36


auch von mir alles gute juley :)*

Jeulxey


Vielen lieben dank @:)

Sooooo langweilig hier. Will nach Hause. Muss aber bis mind. Freitag hier bleiben :°(

p;fWefTfi36


kann ich mir gut vorstellen .ich seh heute abend schon 3 leute mind. 4h an mir vorbeisausen im rollstuhl..die wissen auch nicht was sie machen sollen ":/

Gcuck&y068


Man jetzt ging es mir 2-3 Tage gut und heute beim Joggen wieder das Gefühl von Atmennot und so ein Reizhusten, dachte ich mir noch 'wird die Psyche sein'. Jetzt war ich 34- Stunden am PC (programmiere eine WM-Datenbank) und jetzt ist der Fuß wieder dick. Dabei habe ich bis dahin recht viel Sport gemacht. Ein geschwollener Fuß ist doch keine Psychse.

Ich will endlich wissen woher die Scheiße kommt :°( .

G,uckyx068


kein 34 Stunden sondern 3-4 Stunden ]:D

F2ix und LFoxixe


@ Gucky:

ich kann im Urlaub auch immer nicht so gut schlafen. Na ja, wenn ich schon zu Hause oft nicht so gut schlafen kann, wie soll es dann in einem fremden Bett gut klappen? Ansonsten geht es mir im Urlaub meistens von der Psyche her besser. Wahrscheinlich, weil mich dort keiner kennt.

Auf dem Brocken sind wir vor Jahren mal im Sommer gewesen. (von Schierke hoch- und auch wieder runtergelaufen) Das war eine ganz schön anstrengende Tour, unsere Tochter war damals so um die 9 Jahre alt u. hat das alles ganz gut mitgemacht. Mein Mann ist damals bei der Hitze 3 x in Unterzucker gefallen beim Aufstieg. Dieses Jahr wollen wir auch wieder in den Ostharz fahren, nach Ilsenburg, da ist der Brocken ja recht nah dran. (Zu laufen wären es trotzdem über 10 km) Da wollen wir dann aber wahrscheinlich von Wernigerode aus mit der Brockenbahn fahren. Das werden wir uns mal leisten. Ansonsten fahren wir ja erst im September, da wird es ja vermutlich auch nicht mehr so sehr heiß sein.

@ Pfeffi:

Das hört sich gut an, dass dein Bruder wieder so gut auf den Beinen ist, nach so kurzer Zeit! :-D :)^ Deine Schwägerin: :-X :-X :-X

Ich kann nachvollziehen, wie du dich nach so wenig Schlaf fühlst. Ich habe das ja öfter mal, dass ich nur ganz wenig bis gar nicht schlafe u. dann auch noch in den Kurs oder woanders hin muss. Das reicht schon, man fühlt sich dann den Rest des Tages wie geschlaucht. Und du hast ja noch ein paar mehr Stunden zu überstehen! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

@ Juley:

Das tut mir ganz dolle Leid, dass du nun wieder im Kh bist! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Meinst du, das könnte auch psych. bedingt sein? Dir ging es ja vorher schon nicht so richtig gut, da du deinen Thera verloren hast. Meinst du, das könnte damit zusammenhängen? Wünsche dir gute Besserung u. das nichts Blödes gefunden wird! :)* :)* :)* :)* :)* :)*


So richtig gut ist es mit meinem Rücken nicht. Es ist jetzt nicht mehr so schlimm, wie die ersten 2 Tage, aber ich merke, dass da was nicht stimmt. Nach längerem Sitzen u. Liegen ist es schon noch heftig. Die letzten 3 Tage habe ich auch immer Schmerztabletten genommen, heute aber mal nicht, da ich heute nur einen Gammeltag machen werde. Mein Darm ärgert mich nach wie vor auch noch. Ich befürchte aber, das wird eine Odyssee werden, um da mal herauszufinden, was da los ist oder man wird gar nicht feststellen, woran es liegt. Na ja, muss ich wohl oder übel irgendwie damit zurechtkommen u. leben!

Mir ging es gestern im Kurs so richtig mies von der Psyche her. :°( So ging es mir die ganze Zeit nicht! Ich bin immer angstfrei dahin gefahren u. auch dort war es mehr oder weniger nur starke Aufregung, aber keine richtige Angst u. Panik. Ich merkte das schon den Abend vorher, dass der darauffolgende Tag Sch**** wird. Meine Stimmung sank auf einmal total auf den Nullpunkt, ich war irgendwie richtig deprimiert. Wir haben dort zwar jetzt eine neue Dozentin, die sehr viel redet u. erklärt, wo es mir schon schwerfällt, so lange zuzuhören, aber ich glaube an ihr liegt es nicht! Bei ihr mussten wir auch keine Vorstellungszeremonie machen u. auch nichts von vorn machen, wir nehmen mit ihr alles gemeinsam durch. Vielmehr liegt es wohl an einer Kursteilnehmerin. Sie ist total arrogant u. überheblich. (ehemalige Lehrkraft) Sie hat mich das eine Mal schon mal gemaßregelt, als ich was von vorn machen musste, dass ich das falsch gemacht hätte, obwohl es richtig war. Es lag nur am Beamer, dass man es nicht sah. Da hat sie auch auf ihren Standpunkt beharrt u. dann erst zurückgerudert, als sie gesehen hat, dass es im PC richtig eingegeben war. Ich frage mich, was sie in diesem Kurs überhaupt will! Sie kann alles, sie weiß alles besser u. sie führt ständig das große Wort. Zudem macht sie diesen Kurs schon zum X. Mal u. kennt die Dozentinnen. Ich habe schon das eine Mal zu ihr gesagt, dass ich nicht verstehe, dass sie nichts findet, wo sie doch so viel kann u. weiß. Da meinte sie dann, dass es immer darauf ankommt, was man sucht u. dass sie ja noch ein kleines Kind hat. Am Montag war ich neben der Spur. Erst mal ging es mir ja nicht so gut vom Rücken her, dann habe ich nicht viel geschlafen gehabt u. auf dem Sofa geschlafen u. die Woche Urlaub steckte mir auch noch in den Knochen, zumal wir da auch jeden Tag immer bisschen Alkohol getrunken haben. |-o |-o |-o Jedenfalls habe ich da Blätter nicht weitergegeben, die wir bekommen hatten u. dann noch was, was ich gespeichert hatte, nicht wiedergefunden... :=o Da schoss sie sich gleich drauf ein u. meinte, sie hätte mir das schon mal gesagt u. blablabla. Ich hatte dann gar nicht mehr zugehört u. kann mich auch nicht daran erinnern, dass sie schon mal was gesagt hat! %-| Auf jeden Fall hatte ich gestern vor dem Kurs schon zu Hause richtig Panik u. habe mich dann reingesteigert. Im Kurs hielt das so 2 h an u. durch die Anspannung, stand natürlich meine Blase permanent unter Megadruck, was mich zusätzlich gestresst hat. Hatte dann auch noch eine richtige Panikattacke! %:| :-X Gestern habe ich die Kursteilnehmerin dann nochmal darauf angesprochen, warum sie diesen Kurs überhaupt macht, wenn sie doch alles weiß und nicht einen anderen Kurs gemacht hat, der anspruchsvoller ist. ;-D :=o Angeblich hat sie da wohl manches vergessen u. das kommt jetzt erst wieder u. dann hat sie den Kurs gewählt, weil er in Teilzeit ist, nur 2 Tage in der Woche u. sie nicht so weit mit dem Auto gurken muss. Aber die anderen Kurse sind auch alle in Teilzeit, allerdings dann jeden Tag u. der umfassendere Kurs, den ich erst machen sollte, geht eben auch noch 2 Monate länger, also, 7 Monate. Mir will es nicht in den Sinn, was sie bezweckt, immer den gleichen Kurs zu besuchen u. das so was überhaupt von der AA genehmigt wird! Die Anderen haben dann – allerdings erst, als sie gerade nicht anwesend war – sich auch darüber geäußert, dass sie es nicht verstehen, warum sie immer den gleichen Kurs macht u. dass das so durchgeht bei der AA. Scheinbar traut sich Keiner außer mir da mal was zu ihr zu sagen. Ich habe mir jetzt vorgenommen, ihr den Flyer das nä. Mal unter die Nase zu halten u. ihr zu zeigen, dass es da doch noch einen passenderen Kurs für sie gibt. Irgendwie scheint sie sich ja auf mich eingeschossen zu haben. Die Abneigung beruht wohl auf Gegenseitigkeit. Am liebsten würde ich sie da los werden, weil ich merke, dass mir diese Frau überhaupt nicht gut tut! Erinnert mich halt sehr an meine Umschulung. Aber ich werde es wohl nicht schaffen, dass sie aus dem Kurs geht u. muss mir überlegen, wie ich besser damit umgehen kann. Mit so was komme ich eben ganz schlecht zurecht, da ich eigentlich ein Mensch bin, der mit Allen immer gut zurecht kommt. Aber es wird immer wieder Leute geben, wo die Chemie nicht stimmt. Meine Thera hat mir ja ein Blatt mitgegeben, wo ich meine negativen Gedanken aufschreiben soll, welche Gefühle sie in mir auslösen, wie stark die Gefühle dann sind u. wie ich sie in positive Gedanken umwandeln kann u. wie sich diese Gedanken dann anfühlen u. wie stark. Das fällt mir aber (noch) sehr schwer, funktioniert einfach nicht in dem Moment. Außerdem soll ich dieses Blatt immer mit mir führen, sodass ich es gleich aufschreiben kann. Aber ich werde das ganz sicher nicht mit in den Kurs nehmen, dass gleich Alle merken, dass ich einen an der Klatsche habe! :|N Das Blöde ist, ich befürchte jetzt, da ich jetzt das letzte Mal so Angst u. Panik hatte, dass es nun gerade öfter wieder auftritt, an den Tagen, an denen Kurs ist. %-| :-X Zumal das die nä. beiden Male wieder 2 verschiedene Dozentinnen kommen, die ich auch noch nicht kenne. Das Komische ist ja, dass ich mit dem Stoff keine Probleme habe (na ja, so komisch nun wieder auch nicht, da es halt für mich einfache Sachen sind, die wir gerade machen u. ich mir auch Dinge, die mir nicht (mehr) so klar waren, gut merken kann) u. da eigentl. ganz locker rangehen könnte. Doch manchmal habe ich da ein Brett vorm Kopf u. stelle dann eben auch Fragen, die mir im Nachhinein blöd vorkommen. ]:D :=o Dann denke ich aber auch wieder, dass das ganz normal ist, denn ich habe ja gar keine Praxiserfahrung in diesem Beruf gesammelt u. die Umschulung ist schon so lange her. Zu Hause macht man so was eben auch nicht dauernd, wenn man nicht täglich damit zu tun hat u. vergisst dann – nach 11 Jahren ja auch recht verständlich – auch einiges. Ich hoffe, ich bekomme da irgendwie die Kurve, wie ich mich ggü. der Person besser abgrenzen kann u. auch nicht mehr so viel Angst vorm Unterricht habe, was falsches zu machen/zu sagen. Denn auf Dauer schaffe ich sonst nicht, diesen Kurs durchzuziehen, wenn ich mich die ganze Zeit da so unwohl fühle. Das Merkwürdige ist ja noch, dass ich immer wieder was zu der Person sage (das sind schon manchmal auch Spitzen, um sie aus der Reserve zu locken... |-o |-o |-o So kenne ich mich gar nicht!). Früher hätte ich mich das nie getraut u. es einfach runtergeschluckt u. mich nur geärgert. Jetzt ärgere ich mich allerdings auch über ihre Überheblichkeit u. das sie immer so tut, als wäre sie Frau Superschlau! %:| :-X Warum hat sie dann keine Arbeit? %-|

Jetzt habe ich aber wieder mal einen Roman geschrieben. Aber das musste jetzt mal raus, sonst ersticke ich noch an meiner Wut! Hoffe nur, das eskaliert nicht irgendwann mal. Eigentl. bin ich ja eher der Typ, der sich immer alles gefallen lässt. Aber ich glaube, da hat sich bei mir jetzt wohl ein bisschen was geändert. Zumindest schon mal was.

LG! @:)

J2uXley


Meine liebe Fix und Foxie @:) :)* :)_

Erstmal danke!!

Du hast ja auch ein ganz schönes Päckchen zu tragen zur Zeit... :°_ :)* :)* :)*

GWuckyv068


@ Fix und Foxie

Wir sind auch mit der Bahn hoch gefahren, naja ganz schön teuer. Haben auch auf dem Broken übernachtet (war ein Geschenk) ist sau teuer, von selbst würde ich das niemals machen.

Wetter war ganz gut, die Sicht ist schon gigantisch, war in diesem Jahr auch schon auf dem Feldberg (sowohl dem in Hessen, als auch dem in BW), aber der Broken schlägt die nochmal, weil halt auch davor kein Berg ist.

Ilsenburg ist ungefähr so weit wie Bad Harzburg. Hoch laufen ne, danke, wir sind schon am Tag davor ein Stück runter und wieder hoch gelaufen, da war ich schon platt, das hat wahrscheinlich auch dazu beigetragen, das ich am nächsten Tag völlig fertig war.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH