» »

Angst, du machst mich nicht klein

JVulexy


Meine liebe Fix und Foxie, wie geht's dir heute? @:) :)_

Mir leider (psychisch) gar nicht gut... :°(

Fxix und? Fo}xie


Meine Stimmung ist auf dem Tiefpunkt. Gestern noch von meiner Mutter wieder nur Vorwürfe am Telefon bekommen, dann sind mir noch so ein paar Dinge eingekommen (Sehr viel Lügen u. alle wussten davon, nur ich habe es zufällig mal von anderen erfahren. Wenn ich dann mal frage, wird alles abgestritten. Manchmal frage ich mich, ob ich überhaupt zu der Familie gehöre...) . Und wenn ich an den blöden Kurs denke, wo ich Montag wieder hin muss, geht es mir auch nicht besser. Seitdem ich da am Mi. so Angstzustände u. eine PA hatte, ist meine Stimmung nochmal um einiges gesunken, zumal ich mir jetzt schon Gedanken mache, dass das jetzt auch wieder immer so dort ist... %:| :-X :°( Dann noch diese blöde arrogante Kuh dort im Kurs, da wird es mir auch nicht besser! Mir fällt es auch schwer, dann die negativen Gedanken in positive umzuwandeln. Das hör sich so einfach an, wenn meine Thera mir das sagt. Ist es aber nicht. Wenn ich mir dann positive Alternativgedanken zu den negativen aufschreiben soll, bin ich sehr wenig überzeugt davon. Na ja, vll. wird das mit etwas Übung doch nochmal besser. Wenn man sein ganzes Leben nie was richtig u. gut gemacht hat (in den Augen meiner Mutter) u. immer unter Leistungsdruck gesetzt wurde, bekommt man das nicht so schnell wieder raus, vor allen Dingen, wenn man dadurch zu Perfektionismus neigt. :-X Zudem fühle ich mich auch körperlich seit der Woche Urlaub total im Eimer: Total erschöpft, alles tut weh u. ich könnte dauernd schlafen. Schlafe auch seit 1 Woche immer wie ein Stein u. fühle mich morgens trotzdem nicht erholt, sondern wie gerädert. Das macht das Ganze natürlich nicht einfacher. Manchmal denke ich, meine Angstzustände werde ich nie mehr richtig los. Habe gestern erst in meinem Tagebuch gelesen, da ging es mir 1999 schon recht mies. Aber da habe ich erst erkannt, dass es Angstzustände u. Panikattacken sind, weil ich darüber was gelesen habe. Begleiten tun sie mich wohl schon seit der Kindheit. %:| :-X Irgendwie ist durch das Lesen im Tagebuch aber auch wieder einiges hochgekommen. Habe auch schon überlegt: Ich bräuchte wohl Jahre, um all das aufzuarbeiten, was schief gelaufen ist. Was mich auch nervt: Meine Thera will zur Zeit nur mit mir über den Kurs reden, ich würde aber gerne auch mal über das Verhältnis zu meiner Mutter reden u. was da alles schief gelaufen ist, sowie sie mit mir umspringt. Gut, habe da auch schon einiges erzählt. Doch ich denke auch, dass das der Hauptgrund ist, warum ich mich oft so Sch** fühle. :°( Klar, Kurs ist jetzt aktuell u. es geht darum, dass ich den Kurs durchziehe. Ist im Prinzip schon auch richtig, dass wir das Thema durchnehmen, denn im Moment ist mir eher nach Hinschmeißen, zumal ich seit dem letzten Mal natürlich schon wieder diese Erwartungsangst habe, dass es mir wieder genauso besch*** geht, wie beim letzten Mal. Bisher war ich da ja immer ohne Angst hingefahren u. war dort höchstens ganz stark aufgeregt. Aber seitdem die blöde Kuh mich da wieder so doof angemacht hat, ist es natürlich wieder mal aus. So was wirft mich immer gleich zurück. :-X Ich kann mit so was schlecht umgehen, da ich es auch nie gelernt habe, mich mal richtig zur Wehr zu setzen u. mich das auch nicht traue. %-| Ach Mann, kann mich zur Zeit selbst nicht leiden!

Vll. sollte ich mal wieder mit Nordic-Walking anfangen, die Stöcke stehen seit Wochen auch schon wieder rum. Aber da ist eben immer die große Frage, wie ich das mit Rücken u. Gelenken vertrage. Doch vll. sollte ich damit erst mal wieder anfangen u. dann schauen, wie es mir damit geht, dass ich zumindest bisschen einen Ausgleich habe. :)z

LG und schönes Rest-WE! @:)

F_ix Dundc Foxixe


Das sollte nicht fett da stehen... :-o %-|

LG! @:)

L_ul!ux78


@ Foxi:Drück dich ganz doll süsse.

G^uc-ky06x8


@ Fix und Foxie

@ Juley

Wünsche euch alles Gute & eine angenehme Nacht @:)

FSix und5 Foxxie


@ Lulu und Gucky:

Danke! :-x

Fühl' mich immer noch wie erschlagen. Das habe ich immer wieder mal schubweise für eine Weile, da frage ich mich schon, ob da vll. wieder die SD beteiligt ist, bei dem Dosierungschaos da wäre es ja auch kein Wunder! :-X Ein Entzündungsschub macht da ja auch einige Symptome. Na, mal sehen, wie meine Werte am 10. Juni sind.

Das hatte ich euch ja noch gar nicht erzählt: Ich hatte im Urlaub wieder eine Zecke im Bein! %:| :-X Die habe ich erst am nä. Morgen gesehen u. auch erst NACH' m Duschen, als ich zufällig mal an meinem Bein runter geschaut habe. Habe meinen Mann dann gebeten, die rauszumachen u. was passiert? Kopf war natürlich noch drin! %-| Da habe ich mangels einer Pinzette dann da rumgepult, um den Kopf noch rauszukriegen. Da kann ich ja gleich wieder einen Test auf Borreliose machen. Muss da nochmal beim Arzt fragen, wie viel Zeit nach dem Biss der aussagekräftig ist. Macht ja alles nichts, hatte ja schon mal Borreliose... :-X :-X :-X Frage mich echt, wieso die Viecher immer so auf mich fliegen! Heute wollen wir nachmittags nochmal einen Spaziergang durch den Wald machen, da habe ich jetzt schon gar keine Lust mehr. Denn als das Viech mich gebissen hat, war ich definitiv nicht im Wald. Wir waren den Vortag nur bei meiner Freundin u. haben nur mal ganz kurz im hohen Gras gestanden für ein Foto. Kann nur dabei passiert sein. %-| :(v

Morgen wieder Kurs u. gleich mal wieder eine andere Dozentin (kommt vertretungsweise) u. Mittwoch dann schon wieder eine andere (auch vertretungsweise für die eine, die die letzten 2 Male da war). Wenn ich nicht weiß, auf was ich mich da einstellen soll, bin ich immer noch angespannter. Aber ich werde versuchen, da ruhig ran zu gehen u. mir immer wieder zu sagen, dass ich diesen Kurs aus freien Stücken mache u. weil ich meine Kenntnisse auffrischen will, sowie, dass das nicht heißt, dass ich nicht abbrechen kann, wenn es nicht mehr geht. So kann ich mir immer wieder sagen, dass ich es wenigstens versucht habe. Wenn ich wenigstens diese blöde Kuh im Kurs loswerden würde! Aber das wird nicht klappen u. ich muss mal lernen, mit so was besser umzugehen, denn blöde Leute wird es auch immer wieder mal an der Arbeit geben, nicht jeder ist einem wohlgesonnen. ;-)

LG und schönen Sonntag! @:)

LhuIlu7x8


Echt, schon wieder eine Zecke. Hast bestimmt süsse Beine :-)

Nein, Scherz beiseite, ist echt Driss.

Und man kann das anhand einer Blutuntersuchung sehen?

Ich muss wieder körperlich fiter werden. Sport und abnehmen.

Aber mein Körper lässt das irgendwie nicht zu. Bin nur noch müde und abgeschlagen.

Kann mich zu nix aufraffen.

F)ix unud FoxIie


Und man kann das anhand einer Blutuntersuchung sehen?

Ja, eigentlich schon. Aber es gibt nichts, was es nicht gibt. Bei dem Mann einer entfernten Verwandten von mir hat es ewig gedauert, bis sie herausgefunden haben, dass er Borreliose hat. Ich bin mir ja auch nicht so sicher, ob meine überhaupt weg ist, da die AK' s gar nicht runtergegangen waren nach AB-Gabe. Doch die AK' s sollen einem ja ein Leben lang erhalten bleiben. Keine Ahnung, wie sie dann feststellen, ob es eine frische Infektion ist. Wahrscheinlich sind dann noch andere Marker erhöht oder die Werte höher. ":/

Ich muss wieder körperlich fiter werden. Sport und abnehmen.

Aber mein Körper lässt das irgendwie nicht zu. Bin nur noch müde und abgeschlagen.

Kann mich zu nix aufraffen.

Mir geht es ganz genauso. Bin echt fett geworden. Schätze, das hängt auch mit damit zusammen, dass mein SD-Medi runtergesetzt wurde u. dann die WJ! :-X :-X :-X :-X Ich fühle mich aber auch körperlich so erschöpft u. alles tut weh, dass ich mich da auch nicht aufraffen kann. Da habe ich mir die Walkingstöcke schon vor einigen Monaten gekauft u. es vll. gerade 4 x gemacht. :-X :-X :-X Wollte erst heute mal walken gehen, aber dann hatte ich wieder eine Ausrede: Zu spät u. zu warm schon... ]:D :=o Habe mir zwar vorgenommen, es jetzt wieder regelmäßiger zu machen, aber ob es dann mit der Umsetzung klappt... ":/ Es ist ja so, 2 Tage in der Woche bin ich schon vormittags im Kurs u. ich mache lieber vormittags Sport, wenn draußen dann so eine Hitze ist, ist das nichts für mich... :|N

LG u. dicke Knuddler! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ @:)

J1ulxey


Oh je, ne Zecke :-o

Dann hoffe ich mal, dass du keine Borreliose bekommen hast!!

Ich hatte letztes Jahr auch ne Zecke, hab sie abgekratzt weil ich nicht wusste was das ist, dann hatte ich das Ding in der Hand und entdeckt: das hat ja Beine!!! Aber zum Glück war der Kopf mit draußen.

Bist du geimpft gegen FSME? (ich nicht mehr, habe die letzte Impfung nicht vertragen und sooooo große Angst vor Spritzen |-o )

Was machst du heute schönes? @:)

Jyulexy


Oh ihr wollt heute nen waldspaziergang machen, hab ich gar nicht gelesen beim 1. Mal lesen, sorry |-o

E[hemalTiger Nutjzer ((#325\731x)


Foxie, vielleicht sollten wir zusammen gehen will ja auch immer mal wieder aber der Fuß und dann alleine ... Hach ja 😂

F'ix unId Fox^ie


@ Juley:

Ja, als ich das erste Mal eine Zecke hatte, wusste ich auch nicht, was das ist. Das Skurille daran war, dass ich die Nacht vorher von Spinnen geträumt hatte u. es mich da noch überall gejuckt hat. Das Vieh steckte damals auch im Bein u. war schon vertrocknet – scheinbar ging es den Zecken damals noch nicht so gut wie jetzt bei mir! ]:D :=o Habe es damals vom Arzt entfernen lassen, weil ich mich alleine nicht getraut hatte. Die Tochter hatte damals auch eine ganz fett gesaugte hinter dem Ohr, da ist sogar dem Arzt der Kopf abgerissen beim Ziehen... :-o :-X Mittlerweile schleppe ich praktisch dauernd welche an, wenn wir uns mal im höheren Gras oder im Wald aufhalten. Leider vergesse ich es oft, mich hinterher überall abzusuchen. %:| :-X Heute waren wir dann aber doch nicht im Wald, sondern nur so spazieren.

Bist du geimpft gegen FSME? (ich nicht mehr, habe die letzte Impfung nicht vertragen und sooooo große Angst vor Spritzen |-o )

Ich bin mal eine Zeitlang regelmäßig dagegen geimpft worden, gerade, weil wir auch immer in Gebiete fahren, wo FSME verbreitet ist. Das letzte Mal ist aber schon einige Jahre – wenn nicht sogar ein Jahrzehnt – her, weiß nicht, wie lange da der Impfschutz anhält. ":/

@ Melli:

Ja, die vermaledeiten Gelenke u. Rücken. Ich denke, bei dir ist das schon schwierig, wenn du mit dem Fuß nicht so gut auftreten kannst. Wie ist es denn jetzt mit dem Fuß? Hört sich so an, als wäre es immer noch nicht besser geworden. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


Mann, Mann, Mann, ich schiebe schon wieder Erwartungsangst vor dem Kurs morgen, seitdem das das letzte Mal dort so blöd mit den Ängsten u. Panik war, dazu morgen noch neue Dozentin: :-X Glaube auch, diese Vorwürfe von meiner Mutter haben mir mal wieder den Rest gegeben. Immer wird bei der nächstbesten Gelegenheit auf mir rumgehackt, vor allen Dingen meist total ungerechtfertigt! %-| :(v Das wird sich wohl niemals ändern! :°( Dabei müssten meine Eltern schön ruhig sein, immer nur den äußeren Schein wahren, aber wie es dahinter aussieht, ahnt Keiner! Ich hätte damals gar nicht mit ihnen hierher ziehen sollen, war ja schon erwachsen, aber wollte eben auch nicht alleine in der alten Heimat bleiben, zumal ja gar nicht klar war, ob wir uns jemals wiedersehen werden. Na ja, das ist jetzt zu spät u. ich muss sehen, dass ich da mal langsam anders damit umgehe u. umdenke. Aber es ist so schwer! Doch ich werde den Kampf nicht aufgeben, da was zu ändern! :|N

LG! @:)

G#uckyH068


Hm Zecken hatte ich auch schon mehrfach. Einmal habe ich mich über Wochen wenn nicht Monate gewundert, was ich da für ein Pickel oder kleinen Blutstropfen habe, als ich es mir dann unter einer Lupe angeschaut habe, war es eine Zecke.

Ein anders mal hatte ich diesen Wundrand und mußte Antbotika nehmen.

So die Woche ziemlich hartes Sportprogramm durch gezogen und ich fühle mich viel besser :-D . Der Gürtel, geht aufeinmal 2 Löcher enger ;-D .

Dienstag abend habe ich 110.5 kg gewogen :-( und heute nach dem Spazieren 104.8 kg :)z , nicht schlecht was?

LG

E!hemalilger? Nutzer> ("#325,731)


@ Foxie

Ist schlimmer geworden mit der Einlage, die muss ich Mittwoch da mal hinbringen ob die da nochmal was nacharbeiten können.

Kann nur mit Schmerzmitteln laufen ...

RPeal E?staxte


Hey Juley,

haben sie denn jetzt irgendwas bei Dir gefunden?

Ich einem anderen Faden hast Du gefragt, ob man auch durch Angststörungen Atemnot bekommen kann. Haben sie das zu Dir gesagt? Ich hab das lange Jahre gehabt, jeden Tag.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH