» »

Angst, du machst mich nicht klein

Jaulexy


Macht ja nix, ich kenne auch Leute die fast so alt sind wie ich und noch Zuhause wohnen und das auch nicht ändern wollen.

Aber ich finde es gut, dass du ausziehen möchtest! :)^

E1hemaligeKr NutzEerH (#32D5731)


Ja werde ich auch tun. Ich habe es nicht eilig, aber so in den nächsten 6-7 monaten will ich raus ...

Geld hab ich genug für eine Einrichtung, und genug Zeit was schönes zu finden.

Will nicht viel: 50qm, 2 Zimmer, Balkon, Tageslichtbad unf ggf Stellplatz fürs Auto ...

JZul6ey


Nicht viel? ;-)

Also das ist (zumindest hier wo ich wohne) schwer zu finden leider. Es sei denn, du hast ewig viel Geld ;-) Aber gut, man kann auch Glück haben und ich weiß ja nicht, wo du suchst.

Ich bin froh, überhaupt etwas gefunden zu haben. Habe jetzt 36qm, leider kein Balkon, aber Bad mit kleinem Fenster und Badewanne. Und Küche extra, nicht mit im Zimmer. Das wollte ich unbedingt, da ich in der Küche Rauchen möchte.

EEhema&liger -NutzeVr (#32s5!7x31)


Das ist hier sehr gut zu finden und ist nichts besonderes. Ich habe schon geschaut ... ist keine Kunst hier sowas zu finden und nicht wahnsinnig teuer

JAulxey


Dann hast du es gut. Viel viel Glück! @:) :)*

E[hemalivger Nuhtzer (#32x5731)


Na ja mitten im Ruhrgebiet findet man eigentlich immer was wenn man etwas sucht ;-)

JluWl*exy


Das dachte ich von hier auch, war aber leider nicht so. Hab erst über viele Ecken was gefunden.

Euhemalig er Nu/tzerj (g#325x731)


Na dann, ich hab das problem wie gesagt hier nicht

FFix und- >Foxxie


@ Melli:

Ich bin mit 21 ausgezogen und wohne schon seit 24 Jahren mit meinem Mann zusammen. Meine Mutter hat sich nie von mir gelöst, im Gegenteil, jetzt, wo mein Vater gestorben ist, wird es noch schlimmer als vorher. Am liebsten wöllte sie, dass ich wieder zu ihr ziehe. :-o Ich kann dir nur raten, so weit wie möglich von deiner Mutter wegzuziehen, sonst wird sie dich nie ganz aus ihren "Klauen" lassen! Wir hätten schon viel früher gleich in unsere alte Heimat zurückziehen sollen, zumal wir hier nie richtig heimisch geworden sind. Aber wir haben immer Rücksicht auf meine Eltern und unsere Tochter genommen. Jetzt ist es zu spät, denn jetzt käme ich mir echt arschig vor, wenn ich sie alleine lassen würde, zumal sie ja niemanden sonst weiter hat, der sich kümmert u. auch von so gut wie nichts Ahnung hat. Das könnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.

@ Juley:

Ich wünsche dir viel Kraft für dein neues Leben in Freiheit! :)* :)* :)* :)* Die wirst du ganz besonders brauchen, weil du eigentlich nicht stabil genug dafür bist. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

LG! @:)

Jhulexy


Danke meine Liebe :)_ @:) x:)

Und ich denke schon, dass ich stabil genug dafür bin...

E9hemalig|er fNutz`er (#3X25x731)


Ja ich muss mal schauen, erst mal möchte ich an meinen Arbeitsplatz, das sind 40km und sollte erst mal reichen. Zumal meine Eltern nicht geren Autobahn fahren ]:D

Und wenn das langfristig hält mit meinem Freund, wird sich auch irgendwann mal klären müssen wer zu wem zieht und so. Fernbeziehung auf Dauer ist ja auch nicht das Wahre

Ich werde mal sehen, momentan habe ich meiner Mutter nichts zu sagen, ich denke das ist ihr bewusst, sie hat noch nicht versucht anzurufen ... ]:D

JNulexy


Was ist denn hier los? Niemand schreibt mehr? Geht's euch gut? @:) Ich wünsche euch allen, dass es euch so gut geht wie mir :-D :)*

FSix un8d Fo1xixe


@ Juley:

Ich möchte hier gar nicht mehr so viel schreiben - nur so viel: Ich ärgere mich nur! Meine Mutter ist dermaßen fies drauf u. das wird immer schlimmer. Anstatt dass sie sich freut, dass sie am 24. und 25. zu uns kommen kann u. ich am 26. wohl nochmal alleine zu ihr komme, wird wieder nur gemosert. Sie teilt regelmäßig aus u. wenn man was sagt, ist man die Böse. Heute hat sie dann zu mir gesagt, dass sie auch gar nicht kommen muss, obwohl kein böses Wort vorher von mir gekommen ist. Sie würde ja eh nur stören. %:| :-X Das hat mich schon wieder total geärgert! Ich habe sie dann auch nicht gebettelt, zu kommen, ihr nur gesagt, dass ich es ihr nur anbieten kann, mehr kann ich nicht machen. Wenn sie nicht will, dann muss sie eben zu Hause bleiben. Sie meinte dann, es ginge nicht nach Wollen, was auch immer sie damit meint. Ehrlich gesagt, wäre es mir jetzt sogar lieber, sie bleibt wirklich zu Hause, als dass sie hier nur miese Stimmung verbreitet! Das habe ich ihr aber nicht gesagt. Sie hat nicht nur ihren Mann verloren, sondern ich auch meinen Vater! Und sie soll sich mal überlegen, warum keiner mehr so richtig was mit ihr zu tun haben will und nur ich diejenige bin, die sich immer kümmert und tut und macht. Das Ganze hat ja auch Hintergründe! Wenn es nicht nach ihrer Nase geht und man ihr mal die Meinung sagt, ist sie tödlich beleidigt. Ich muss jetzt aber auch mehr auf mich aufpassen, ich habe die letzte Zeit vermehrt Herzrhythmusstörungen und Schmerzen in der linken Brust u. ich schätze mal, da ist der Stress und Ärger mit ihr nicht ganz unschuldig dran. Heute Morgen habe ich mal meinen Blutdruck gemessen (eigentlich nur, um zu sehen, wo mein Puls liegt) und war echt schockiert: 114/36! :-o :-o :-o Ich habe zwar schon immer zu niedrigen Blutdruck, aber so niedrig war der noch nie. Normalerweise ist niedriger Blutdruck ja auch nicht gefährlich, aber wenn der so weit runtersackt, weiß ich ja auch nicht. Das fand ich schon recht beängstigend. ":/ Zudem ist mir beim Gehen letzte Zeit öfter mal schwindlig, als würde der Boden unter mir schwanken. ":/ Ist bestimmt auch stressbedingt. Na ja, eigentlich hoffe ich ja, dass das Weihnachtsfest recht schnell wieder vorbei ist und reibungslos verläuft, aber trotzdem: [[http://img1.gbpicsonline.com/gb/60a/164.jpg Frohe Weihnachten und ein paar schöne Festtage im Kreise eurer Lieben!]] :-D :-D :-D :-D

Ab 28.12. fahren wir für eine Woche mal weg, die Erholung habe ich auch bitter nötig! Auch, wenn meine Mutter (da unsere Tochter zu der Zeit auch nicht da ist) da wahrscheinlich zufälligerweise ganz böse krank wird - darauf kann ich dann auch keine Rücksicht nehmen, zumal sie ja sowieso nie zum Arzt geht, also kann ihr da auch keiner mehr helfen! :|N

LG! @:)

RFea5l XEstaxte


Hallo zusammen! *:)

Ich wünsche allen hier ein besinnliches Weihnachtsfest!!

:-) :-) :-)

GTuYcky$068


Wünsche auch allen ein frohes, entspanntes Weihnachtsfest!

:-D :-D :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH