» »

Angst, du machst mich nicht klein

F'ix$ uend Fxoxie


@ Johanna:

Boah, das hört sich ja nach einer "aufregenden" Nacht an! :-o :-o :-o :-o :-o :-o :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Da sieht man auch erst mal wieder, wie man auf Wasser/Strom angewiesen ist, wenn es dann erst mal fehlt. Das ist echt ärgerlich, vor allen Dingen, dass so was immer am WE passieren muss! %:| Ich drücke euch die Daumen, dass das schnell repariert wird. :)* :)* :)* :)* :)*

Bei uns geht auch alle 2 Jahre die Hauptplatine von unserer Gastherme kaputt, dieses Jahr war es auch wieder soweit. Unser Vermieter dreht auch bald durch, weil es ja immer das teuerste ist, was kaputt geht. Aber das sind auch alte Dinger, um mal was neues einzubauen, ist der zu geizig. %-| :(v

An unseren "aben" Griff vom Kühlschrank haben wir uns nun langsam gewöhnt. Ich meine, der Kühlschrank geht ja noch, nur wg. dem Griff einen neuen kaufen, wäre ja auch Blödsinn. Aber wir wollen mal im Baumarkt gucken, ob die nicht da so Griffe haben. Ein was Gutes hat es ja: Man geht dadurch nicht mehr so oft an den Kühlschrank... ]:D :=o


Ich freue mich, dass es dir sonst so gut geht, mal abgesehen von der Müdigkeit. :-D :)^

Bei mir: Psyche ganz okay, dafür halt immer wieder die gleichen körperl. Beschwerden, die sich immer wieder mal melden müssen, dass sie auch noch da sind... Will aber nicht näher darauf eingehen. Na ja, ist auch egal, durch muss man da so oder so. Solange es immer noch gute Tage dazwischen gibt, ist es okay... ;-)

[[ Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Advent!]] :)- :)-

LG! @:)

ERllagbant


Fix und Foxie,

also ich meinte die 10€ schon netto. Na hoffentlich hat das Kerl nicht so wie du verstanden ;-D Ich wollt schon 1200,- rauskriegen, auf die Hand. Na mal sehen, kann ich ja dann nochmal ansprechen.

Mir gehts iwie... naja. Seit ich vorn paar Wochen nachm Essen diesen Anflug von Panik hatte, muss ich bei jedem Essen (egal ob auswärts oder zu Hause oder halt privat mit/bei wem) dran denken, dass mir ja übel werden könnte %-| :-( Hatte das doch alles schon hinter mir :-| Gestern war das das Essen bei meiner Oma und heute mit meinem Freund das Mittagessen (bzw Frühstück ;-) ). Komplett entspannt kann ich nicht dran gehen. Hoffe das legt sich iwann wieder, hat sich ja schon mal gelegt (da aber noch mit AD-Einnahme). Und vorhin hat mein Freund mit ner Bekannten telefoniert u ich hab nur sowas gehört wie, dass wir sie besuchen kommen sollen. Da wurde ich gleich wieder unruhig, weil dann müssen wir dort ja zusammen essen %-| Wie mich das nervt. Also dass es mich unruhig macht. Ich bin echt wieder ganz am Anfang :-(

Jnoha~nna84


Foxie, wir haben für unseren Kühlschrank einfach einen Holzgriff gekauft, sieht richtig cool aus und hat keine 10 Euro gekostet. :)=

Ja, mir gehts schon seit Tagen richtig gut. Der Schwindel ist total weg, ich kann Gegenstände wieder fixieren und sie wackeln nicht mehr.

Was die Halswirbelsäule so alles auslösen kann.

Auf dem Crosstrainer bin ich auch jeden Tag, tut meinem Puls gut.

Hoffentlich sind deine Beschwerden auch bald wieder besser. :)* :)* :)*

Liebe Grüße,

Johanna

L;ulu7x8


Hallo zusammen!

Boh ich kannnichts mehr essen. Sobald ich etwas esse, 5-10 später Schmerzen. Einen Druck als hätte ich sonstwas gegessen. Werde morgen zum DOc und ihr sagen, ds Sie mir sofort einen

Termin beim Gastro besorgen soll, denn lange halte ich das nicht mehr aus. Habe keine Lust mehr mit Schmerzen rumzulaufen. Ich liege nur noch auf der Couch mit der Wärmflasche :-(

Zu Kotzen ist das.

L[ulu7x8


obwohl ich Raniditin nehme, kann ich eine paar Tropfen Iberogast nehmen? So 20 Tropfen.

FFix WundK Fxoxie


@ Ellagant:

Na ja, eigentlich wird – so viel ich weiß – IMMER vom Brutto ausgegangen! ;-)

Es tut mir sehr Leid, dass es dir wieder so schlecht geht, wenn du was essen willst. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Bei mir war das ganz lange nach der OP so, weil es ja nach JEDEM Essen stecken blieb u. da hatte ich schon vorher immer Angst, irgendwo (egal, ob zu Hause, bei Bekannten/Verwandten) was zu essen, in Erwartung daran, dass es mir wieder so geht. Ich hoffe, du bekommst das schnell wieder in Griff. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

@ Johanna:

Na, weniger als 10,- Euro – das ist ja wirklich zu verschmerzen! :-D :)^

Ja, die HWS kann schon sehr unangenehmen Schwindel auslösen, ich schwindel auch gerade wieder, da ich ja diese Bauchatmung falsch gemacht habe u. statt beim Einatmen beim Ausatmen den Bauch aufgebläht habe. Diese Anstrengung ging mir gleich sofort wieder auf HWS/BWS... Und ich habe dieses Mal erst wieder Termin am 19.12., weil meine Physiothera so lange im Urlaub ist u. ich nur zu ihr will, da sie meinen Rücken ja nun in den 2 Jahren perfekt kennt. Bräuchte jetzt schon dringend eine Behandlung.

@ Lulu:

Na ja, wenn du bald einen Termin zum Gastro bekommst, hast du zwar Gewissheit, aber die Schmerzen gehen ja nicht automatisch weg, insofern sie nicht psychischer Natur sind. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Ich kenne das: Erst hat man so ein blödes Hungergefühl u. wenn man dann was isst, werden die Schmerzen schlimmer. %-|

Klar, kannst du zusätzlich noch Iberogast nehmen. Ich schrieb ja schon mal, dass Tropfen i. d. R. besser bei Magenschmerzen wirken. Raniditin u. PPI wirken eher gg. die Säure. Auch, wenn die Magenschmerzen mit dem Sodbrennen gekommen sind, gehen sie nicht automatisch mit dem Sodbrennen weg. War bei mir auch immer so! Ich drücke dich mal u. hoffe, dass es dir bald wieder besser geht. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

ESll8aganxt


Na ja, eigentlich wird – so viel ich weiß – IMMER vom Brutto ausgegangen!

Ja ich hab sonst in Bewerbungen auch immer den Bruttobetrag geschrieben, wenn die Gehaltsvorstellungen verlangt waren. Ach mist. Naja dann werd ich das aber nochmal ansprechen müssen ^^ Da ich gesagt hab, ich möchte erst mit 30std anfangen und dann auf 40 wenn die Diplomarbeit rum ist, konnte ich halt keine richtige Zahl nennen als Brutto. Deswegen 10€/Std, damit er sichs ausrechnen kann. Aber wie gesagt, einfach ansprechen.

Das mit dem Essen... ich hab heut echt kurz überlegt, ob ich ne Tavor nehmen soll, einfach um ruhig zu werden. Aber das wär ja dann quasi auch aus der Situation abhauen. Hilft nix, ich muss da jetzt durch. Irgendwann werd ich mich doch wieder dran gewöhnen oder? War ja am Anfang auch so. Als ich mit meinem Freund zusammen kam, wars am Anfang schwer, mit ihm zu essen und iwann wurds dann zur Routine. Und jetzt gibts gleich Abendessen, da mach ich mir grad auch keinen Kopf. Hach... wird schon! Danke für die aufbauenden Worte Fix und Foxie @:)

LXu8lu78


Es ist so. Erstens ich denke wirklich daran das es etwas schlimmes ist.

Davon werden die Schmerzen noch mehr. Am Anfang habe ich mich zusammen gerissen, aber

langsam verliere ich die Hoffnung das es ohne Magenspiegelung besser wird.

Meine Hausärztin verschreibt nur bei 100 Befund irgendetwas. Das heisst wenn ich keine

Magenspiegelung mache, dann bleib ich bei Raniditin und das hilft ja nicht.

Klar, die Schmerzen sind nicht sofort weg, aber ich bekomme eventuell andere Medikamente.

Die dann helfen. Ich meine wenn die Schmerzen und der Druck wenigstens ein paar std weg wären oder nur nach dem essen kommen würden. Nein, die sind ständig da und ich kann ja nicht ohne essen leben, bis zum 10.01. Wäre etwas doof. Scharf auf eine Magenspiegelung bin ich nicht, kannste mir glauben. Kriegt man denn diesen Magendruck durch irgendwelche Medi´s weg? Dann kan ich meien Ha morgen darauf ansprechen.

p}fefCfQiw36


euch allen einen schönen restlichen 2. advent.. @:) :)* :)* :)*

L=u[lu7x8


Habe Iberogast genommen. Aber es hat nicht geholfen.

Verstehe ich nicht. Früher hat es mir immer bei Magenproblemen geholfen. Einmal genommen und zack alles weg. Versteh das einer.

pWfeEffi3y6


lulu geh bitte noch mal zum arzt..und lass dir was anderes geben... :)z

F*ix un[d |Foxxie


@ Lulu:

Ich schreibe jetzt hier nichts mehr dazu, Tipps genug habe ich dir ja jetzt gegeben. Du musst auch mehr Geduld haben, das geht von heute auf morgen nicht weg, selbst, wenn du ein Medi bekommst, was besser helfen könnte, die brauchen auch erst mal eine Zeit, um zu wirken. Und je mehr du in dich reinhorchst u. irgendwo im Internet Horrorgeschichten liest, umso mehr wird es dir wehtun. Versuch' einfach mal, dich zu entspannen! Alles wird gut! :)* :)* :)* :)* :)*

Ist jetzt nicht böse gemeint, aber du willst ein Mittel, was SOFORT die Magenschmerzen weg macht u. das gibt es nicht, nicht, wenn es von der Psyche kommt u. auch nicht, wenn es vom Magen her kommt!

LG! @:)

LHulu7x8


Danke süsse. Es wäre lieb wenn ihr mir etwas mut machen würdet, mehr nicht.

:-) danke

@ Pfeffi:

Morgen ist Arzt dran.

p'fef"fiJ36


lulu

ich glaube jeder der hier drin ist kennt das gefühl, nicht mehr weiter zu wissen...das es endlich vorbei ist mit den schmerzen mit den grübeleien..mit der angst..was noch kommt...wies weitergeht.... :°_

BiAD &GUY 78


Das war es auch was mich so fertig gemacht hat....irgendwann weiß man nicht mehr weiter und bekommt Angst. Ich wünsch mir so oft daß es so wird wie früher....aber mir geht es zum Glück besser als vor 2 Wochen , das muß man schließlich auch mal erwähnen. Es MUSS irgendwann doch klappen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH