» »

Angst, du machst mich nicht klein

Lzucite220x9


Guten Abend.

Ich habe meine 2 Termine überstanden und mir ging es recht gut dabei. Jetzt bin ich nur bisschen kaputt, morgen habe ich gleich noch einen Termin, dann war ich schon 2 Tage hintereinander mal wieder draußen :)^

Das mit dem Tagebuch habe ich schon mal angefangen, aber nie wirklich konsequent jeden Tag.

Habe jetzt ein Buch bekommen, auf Empfehlung von tinkerbell77 ( danke nochmal ) habe schon reingelesen und finde es sehr interesant. Heute Abend wenn ich im Bett liege werde ich noch weiter lesen.

Meine Kopfschmerzen von heut morgen sind auch noch nicht weg, aber solange ich liege und mich nicht so bewege, ist es aushaltbar. Habe mir ein Körnerkissen in den Nacken getan.

F6ix un&d Fo+xxie


hallo,

kann jetzt leider nicht auf alle eingehen u. nur klein schreiben u. nur mit einer hand. mein arzt hat mir nämlich re. einen vollgips verpasst! :-o :-o :-o :-o habe ja mit meinen handgelenken auch schon jahrelang probleme, kann ja aber nicht immer schreiben, wo ich überall was habe! aber ich bin gleich mal fertig: der hat doch tatsächlich die narbe am handgelenk gesehen, eine jugendummheit u. schon mind. 23 jahre her u. er hat mich drauf angesprochen! :-o das hat noch nie ein arzt vorher gemacht! u. ich habe auch gleich noch die wahrheit gesagt: da habe ich mich geschnitten! er hat aber super reagiert u. meinte: das vergessen wir mal ganz schnell wieder, ist lange her! (hat er ja anhand des zustands der narbe gesehen) trotzdem macht mich das gerade traurig, zumal die arzthelferin auch dabei war... :°(

der gips muss 2 wo. dranbleiben. so lange werde ich hier wohl nur lesen, einhändig schreiben ist zu anstrengend u. dauert zu lange! aber ich denke mal, ich mach d. gips schon eher ab, ab nä. wo. ist mein arzt ja im urlaub u.weiß es dann ja nicht... :=o

was anderes hat mich auch noch traurig gemacht, aber das schreibe ich hier nicht, weil es die hypochonder eher ängstigen könnte. ist ab er nicht böse gemeint. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

lg! @:)

Fxix 6und )Foxie


achso: werde morgen vormittag mal versuchen, mehr über die selbsthilfegruppe zu schreiben. das kam jetzt so negativ rüber. aber so war es nicht: es hat mir gut über die zeit geholfen, als ich noch keine thera hatte.

ich drück mal alle, denen es gerade nicht so gut geht! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

lg! @:)

Lluci|e220x9


Oh man Fix und Foxie ich will dich doch nicht am schreiben hintern. Schreib ruhig was dich traurig macht und alles. Ich bekomme das hin :)^ Glaub mir ich habe schon so viel schlimmes gelesen und stundenlang gegooglet über irgendwelche Themen, ich krieg das hin.

Fbix u+nd Fxoxie


nein lucie, ist nicht schlimm. ich habe ja auch noch familie,der ich dass erzählen kann. dich nicht zu ängstigen, geht echt vor. du sollst dich hier ja auch wohlfühlen. :°_ :°_ :°_ :°_

du brauchst dir deshalb aber kein schlechtes gewissen machen. es ist okay für mich, sonst würde ich es nicht so schreiben.

lg! @:)

J|ohannxa84


Foxie, was ist los? :)_

Das klingt aber gar nicht gut.

Ich habe meinen Nageltermin nach anfänglicher Panik gut überstanden. Danach haben wir noch mit Haarfarben rumprobiert und ich bin am überlegen, meine hellblonen Haare auf schokobraun umzufärben. Das sah so toll aus mit dem Haarteil x:)

Danach war ich sogar noch im Reisebüro, ein voller Erfolg also. Ich war 4 Stunden außer Haus und war alles in allem echt ruhig. :)

Euch einen schönen Abend @:)

L6uciTe22x09


Super Johanna das freut mich. Da hast du echt was geschafft und kannst stolz sein :)^

Bin heute auch ein wenig stolz auf mich :)z

Jsoh;aRnna84


Du aber auch. :)_

B4AD GsUY' 78


@ fix und foxi:

Kopf hoch,egal was ist.... :)z und alle die die erfolge gefeiert haben: schön dass ihr was geschafft habt! Ich war 15 min aufm Laufband und danach 60 min. An den Geräten . Das joggen hat mich unruhig gemacht, an den Geräten ging es besser. Bin jetzt auch nach der Dusche erledigt aber auch froh, wieder Sport gemacht zu haben . Hoffentlich wird mein Kopf wieder ruhiger bis morgen! Gute Nacht an alle!

E1llaegxant


Alles Gute Fix und Foxie :)*

Es scheint als ziehst du alles wie ein Magnet an? ;-)

Ich war heute bei einer Freundin und hab mit ihr über meine Ängste gesprochen. Hab ihr gesagt, dass ich sie vielleicht zum Üben benutzen will. Also zB mit ihr in ein Restaurant gehen. Sie hat mich auch darin bestärkt, es meinem Freund endlich zu sagen. Er wollte ja schon wissen, wies mir seit dem Absetzen der Medis geht und ich hab nur gesagt "nicht so gut, aber ich will noch nicht drüber reden" – wenn ich mit ihm rede, kann ich vielleicht besser und gelassener mit der Angst umgehen. Denn ich fürchte ja gerade die Reaktion der anderen Menschen und sie sollen nicht sehen, dass es mir grad schlecht geht. Aber wenn sies wissen, bleib ich dann vielleicht locker ":/ Ich werds rausfinden müssen. Wie es andersrum ist, also wenn es keiner weiß, weiß ich ja jetzt schon lang genug ;-) Und es ist bestimmt auch eine gute Übung für mich: Über mich, über Probleme, Dinge für die ich mich schäme, reden. Ich hasse das ja, man soll nicht sehen dass ich auch nur ein Mensch bin, der Gefühle hat, der Schwächen hat. Aber gerade das ist ja meine Schwäche ;-)

F5ix uhnSd Floxixe


hallo,

ich versuche mal, ein bisschen mehr zu schreiben. wird zwar ewig dauern einhändig, aber mir ist eh totlangweilig, da ich ja kaum was machen kann. zzz

die nacht war grausam! schlafe ja eh schon seit letzter wo. nicht so gut, weil mein mann wieder so schnarcht. nächtige dann immer auf dem sofa. aber mit eingegipstem arm u. dann noch die schnarcherei, ist hölle! ich wusste nicht, wie ich den arm legen soll, da ja bis z. ellenbogen eingegipst ist... %:| habe dann mein bettzeug mit einer hand genommen u. bin wd. umgezogen. da konnte ich zwar auch erstmal nicht einschlafen, aber da hat eben niemand geschnarcht! :=o das blöde ist ja noch, dass das acuch noch meine schlafseite ist! %-|

@ johanna:

ich habe schon seit jahren chron. sehnenscheidenentzündung in beiden händen! das ist noch ein mitbringsel, als ich mal eine zeitlang i. d. küche gearbeiet habe u. kommt immer wieder! zudem habe ich in beiden händen karpaltunnelsyndrom, was die entzündungen noch fördert. das dumme ist eben, dass der rheumatologe, bei dem ich seit jahren war, immer gesagt hat, es wäre keine sehnenscheidenentzündung. so konnte sich das ganze ausbreiten, weil es nie behandelt wurde. mein ha u, d. orthopäde sind sich aber einig, dass es entzündungen sind. aber der orthopäde hat da auch nichts dran gemacht. na ja, bin auch nur selten zu ihm gegangen. habe da wohl selbst ein bisschen geschlampt. und nun ist es leider schon re. bis im ellenbogen! da es li. auch schon wd. anfängt, habe ich es lieber ruhigstellen lassen, ehe ich dann m. beiden händen nicht mehr kann.

das m. meinem bein- u. fußschmerzen soll auch v. d. nerv im rücken kommen. als mein arzt da gestern drückte, tat es wd. voll weh! na ja, wenn er irgendwo drückt, wächst eh kein gras mehr ... ]:D :=o hat mir gleich wd. ne spritze reingerammelt u. nun darf ich morgen u. samstag auch nochmal z. spritzen kommen! %-| aber der fuß u. bein tut trotzdem noch weh – vll. brauch ich auch wd. mal neue einlagen? ":/

wg. magen/darm musste ich ja nun auch noch was sagen. da stimmt was nichtm. meinem darm... %:| ich hatte vor der magen-op da ja schon was m. d. darm u. wollte die op da eigentl. verschieben, bis es mir wd. besser geht. aber die ärzte meinten, das hätte ja n. m. d. magen zu tun. tja, ich hätte da wohl a. m. innere stimme hören sollen! so konnte sich d. darm gar n. richtig erholen u. d. hauptproblem meiner beschwerden liegt wohl daran. muss nun da auch noch zusätzl. tabletten nehmen, i. d. hoffnung, das es besser wird, sonst muss ich z. facharzt! %:| will aber n. über meine symptome u. d. diagnose schreiben, da ich ja weiß, dass einen so was in akuten angst-/panikphasen noch mehr angst macht. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ aber es macht mich traurig, dass da wd. was ist, zumal ich ja auch schon eine darm-op hatte... :°(

@ ella:

ich wollte auch nie, dass jemand was merkt u. weiß, die vorstellung hat m. noch kränker gemacht. allerdings gings mir auch nicht besser, als es andere dann wussten (i. d. umschulung), im gegenteil, dass hat mich noch verrückter gemacht! aber das muss ja bwei dir n. so sein! :|N aber dem partner würde i. es auf jd. fall sagen! er kann dann ganz anders a. d. eingehen.

@ alle:

vielen dank f. eure tröster! x:) x:) x:)

muss erst mal eine pause machen m. schreiben. das dauert ja ewig hier! :-o :-o :-X vll. schreib i. nach d. mittag nochmal w. z. selbsthilfegruppe.

lg! @:)

tBinkWerbel|l77


hallo

ellagant

ich finde es eine gute idee über deine gefühle und die ängste offen zu reden.

ich habe das von anfang an getan egal bei wem.. so wissen die leute direkt was mit einem los ist und es wird nicht spekuliert(was hat die denn schonwieder)... klar von allen kannst du dafür kein verständnis erwarten-aber mal ehrlich auf die kann man auch pfeifen...

nachempfinden kann uns das auch keiner -was auch gut ist, denn das wünsche ich keinem! aber du wirst merken leute die dich wirklich mögen haben verständnis für dich!!

fix und foxi

du tust mir echt leid! :)_ du hast aber auch wirklich alles abbekommen!

aber kopf hoch alles wird wieder gut.... :)z

so ich fahre jetzt mal auf die arbeit um mit meiner chefin mal zu sprechen...

juchhu da hab ich jetzt lust drauf...naja was sein muß-muß sein. denkt an mich *:)

für alle anderen

ich wünsche euch alles gute und kraft-zusammen schaffen wir das :)^ :)*

lg

EFllagaxnt


ich finde es eine gute idee über deine gefühle und die ängste offen zu reden.

ich habe das von anfang an getan egal bei wem..

egal bei wem? Respekt :-o Ich find das ja immer toll, wenn Menschen so offen über das sprechen können.

F7ix aund7 OF7oxixe


gott, ist mir stinklangweilig! %-| selbst rausgehen ist ja jetzt nicht so einfach, da schuhe zubinden schlecht geht.

ihr seht, 2 wo. nicht hier schreiben, halte ich wohl nicht durch, da sterbe ich vor langeweile. kann auch einhändig schon schneller schreiben. aber muss ja auch auf die hand ein bisschen achtgeben, nicht, dass dann da auch nichts mehr geht.

so, jetzt reden wir nicht mehr über meinen ganzen krankheitsscheiß. hab ja nun genug gejammert, jetzt möchte ich mich euch wd. widmen. :)z

nun schreibe ich nochmal einiges zu der selbsthilfegruppe. wir hatten dort immer alle 2 wochen oder alle 4 wo. (weiß nicht mehr so genau) themenabende: mal haben wir uns einen film zusammen angesehen, mal haben wir eine(n) thera oder einen arzt/ärztin zu vorträgen eingeladen, mal zu buschmusik wild getanzt u. dann wd. alternative angstbewältigung in form von laut schreien, zeitungen zerreißen u. auf boxsack einschlagen gemacht. ich muss sagen, dieses schreien, zeitungen zerreißen, etc., war schon sehr befreiend u. überhaupt nicht peinlich, weil es alle gemacht haben. alleine hätte ich mich das nie getraut. :|N auch mussten wir so kleine aufgaben erledigen, bzw. die kein geld für die gruppe bezahlen wollten oder konnten, wie z. b. handzettel über die gruppe verteilen. das fand ich ganz gut. auch hatten wir alle die tel.-nr. von allen. für den fall, dass es jemanden mal ganz schlecht geht, dass er nicht kommen kann, um ihn dann anzurufen u. aufzubauen. :-D :)^ allerdings gab es da ein paar härtefälle,denen ging es so schlecht, dass ich es nie geschafft habe, da anzurufen, da es mich noch mehr runtergezogen hat. wir haben uns auch alle mit "du" angeredet u. sind sehr lieb miteinander umgegangen. :-D :)^ die gruppe war immer 1 x die woche. also, mir hat das wirklich auch soweit was gebracht, dass ich – trotzdem ich noch keine thera hatte, die umschulung wd. aufgenommen habe u. später ja auch abgeschlossen. ich hatte da ja immer jemanden z. reden, der mich verstand. :)^

lg! @:)

tbi+nker2bell7x7


egal bei wem? Respekt Ich find das ja immer toll, wenn Menschen so offen über das sprechen können.

ja egal bei wem-denn ich persönlich finde es anstrengender mir immer etwas neues einfallen zu lassen warum weshalb ich mich nicht fühle-nicht irgendwo hin mag usw. ich habe damit auch keine schlechten erfahrungen gemacht...

ich hatte heute ein gespräch mit meiner chefin.. ich habe mich dazu endschlossen nächste woche wieder arbeiten zu gehen! mit geteilten gefühlen... einerseits habe ich schon panik das ich dann wieder attacken habe-andrerseits kann und will ich mich nicht ewig daheim verschließen...also schaffe ich das schon :)*

aber meine chefin kommt mir auch entgegen ich muß an drei tagen nur halbtags kommen-danach kann ich mich dann ausruhen....

fix und foxie

an eine gruppentherapie hatte ich auch schon gedacht aber mich noch nicht zu aufraffen können..mal sehen vllt ist das das nächste was in angriff genommen wird...

lg *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH