» »

Mein Vater ist pädophil

TQränentbaAuchWerxin


Was ist denn, wenn sich ein nicht Pädophiler Mann in eine Frau verliebt und diese Gefühle nicht erwidert werden (können)? Leidet dieser Mann? Bestimmt. Tut er seiner Liebe etwas an? Wenn dieser Mann eine psychische Störung hat, ist dies möglich. Aber ansonsten, nein, wieso sollte er?

!

Danke!

JEestexm


Ich kann auch kotzen. Schrecklich!

LichtKristallxX

Du stellst seit 50 Seiten die gleichen Fragen, die auch jedesmal ausführlich beantwortet worden sind.

Vielleicht wäre es einfacher für dich, sich langsam an die Sterne zu wenden und dort nach Erläuchtung zu suchen.

Lxicht5KrisqtalxlxX


Du stellst seit 50 Seiten die gleichen Fragen, die auch jedesmal ausführlich beantwortet worden sind.

;-D ;-D ;-D

LEich4tKrBistalKlxxX


Du stellst seit 50 Seiten die gleichen Fragen, die auch jedesmal ausführlich beantwortet worden sind.

Zeig mal' : Alle Fragen bitte und MIT Seitenzahl :)D

D~umal


LichtKristallxX

Warum drehst Du mir schon wieder die Worte im Mund um?

Tue ich nicht.

von menschen die so offen mit umgehen – wie marko – erwarte ich eigentlich das er sich nicht in einem schachverein mit kindern aufheizt.

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/552693/15644637/ Bitte schön]]...

Was ist denn Pädophilie? Ist sie normal oder eine Störung?

Öhhh, ich habe eigentlich angenommen, dass du abstrahieren kannst. Aber gut, dann eben nicht.

Wir haben einen (heterosexuellen) Mann. Dieser Mann verliebt sich in eine Frau und diese "Liebe" wird nicht erwidert – sie ist und bleibt einseitig. Dieser Mann wird leiden. (Liebeskummer) Wird dieser Mann dieser Frau etwas antun? Sofern er keine psychische Störung hat, wird er dies nicht tun. Was meine ich wohl mit psychischer Störung? Meine ich damit eine Störung der Sexualpräferenz – eine Störung die den Bereich Sexualität umfasst? Nein, das meine ich wohl eher nicht. Ich werde wohl eher auf eine Störung anspielen, die die Wahrnehmung betrifft. "Sie liebt mich aber doch! Ich muss sie nur entführen, damit sie das auch einsieht!!"

J-estfem


Zeig mal' : Alle Fragen bitte und MIT Seitenzahl

Zeitverschwendung

L5icht)KrisrtalVlxxX


von menschen die so offen mit umgehen – wie marko – erwarte ich eigentlich das er sich nicht in einem schachverein mit kindern aufheizt.

Wenn Du Dir das mal richtig angeschaut hättest,hättest Du gesehen,dass ich diesen Satz von Kaffeebrenner zitiert habe.

L%ichtKri%stal0lxX


Meine ich damit eine Störung der Sexualpräferenz – eine Störung die den Bereich Sexualität umfasst? Nein, das meine ich wohl eher nicht. Ich werde wohl eher auf eine Störung anspielen, die die Wahrnehmung betrifft. "Sie liebt mich aber doch! Ich muss sie nur entführen, damit sie das auch einsieht!!"

BEIDE Störungen können zu unkorrektem Verhalten führen,was Gewalt oder sexuellen Zwang angeht!

D[umaxl


LichtKristallxX

Wenn Du Dir das mal richtig angeschaut hättest,hättest Du gesehen,dass ich diesen Satz von Kaffeebrenner zitiert habe.

Ich kann dir nicht folgen.

Das ist eine schlicht Frage, die man ganz schlicht beantworten kann: Niemand. Ist ja aber auch gar nicht nötig, da die Erwartung von Kaffeebrenner zum einen auf einer Unterstellung bezüglich Marcos Motivation beruht und sein/ihr Vergleich eben entsprechend gestaltet wurde.

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/552693/15645393/ Ich]]

Es ist keine Unterstellung. Marco geht wissentlich dorthin,wo Kinder sind.

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/552693/15645426/ Du]]

Es ist keine Unterstellung. Marco geht wissentlich dorthin,wo Kinder sind.

Er geht dort hin um sich "aufzuheizen"?

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/552693/15645467/ Ich]]

Warum drehst Du mir schon wieder die Worte im Mund um?

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/552693/15645485/ Du]]

TAränenotau~cherxin


BEIDE Störungen können zu unkorrektem Verhalten führen,was Gewalt oder sexuellen Zwang angeht!

Streitet keiner ab, aber wie selbst sagst: können.

Und jemanden dem Schachverein verweisen zu wollen, obwohl er da jahrelang tätigt ist und NIE irgendwas vorgefallen ist, zeigt, dass man Menschen auf eine sexuelle Präferenz beschränkt und ihnen nebenbei von vorneherein eine Impulskontrollstörung bzw. Wahrnehmungsstörung (das meinte wohl auch Dumal) unterstellt.

Das nennt man Hetzjagd!

T#räneUntHaucYherxin


Und NEIN, eine reine sexuelle Präferenzstörung macht noch lange keinen Täter, da kommen schon noch andere Komponenten dazu. Störungen.

LwichtKdristaxllxX


@ Dumal

Kannst oder willst Du es nicht verstehen?

Und NEIN, eine reine sexuelle Präferenzstörung macht noch lange keinen Täter, da kommen schon noch andere Komponenten dazu. Störungen.

Welche denn?

E!leono}ra


@ Tränentaucherin,

@Dumal, @Jestem

Vielleicht solltet ihr euch mal ins Gedächtnis rufen das es hier nicht essentiell um Marco geht. Marco ist nicht der Vorzeigepädophile!

Ihr fangt hier grad' euren Kleinkrieg an und ja, das hat wirklich was von Fanatismus. Es sind überhaupt keine anderen Sichtweisen, Voschläge oder ähnliches erwünscht. Hier ist nur noch "Friss oder stirb!"

@ Tränentaucherin

Da du selbst so kompetent und informiert zu sein scheinst, musst du dir eben auch die unangenehmen Fragen gefallen lassen. Abgesehen davon solltest du ohnehin nicht ständig so [...], wenn du ehrlich etwas verändern willst. Das hat nämlich nichts von informieren und aufklären, sondern von denkweisen reinprügeln und [...] Dem das du keine ernstzunehmende Diskussionspartnerin bist kann ich insoweit zustimmen, das es nunmal nicht zu einer Diskussion gehört den anderen zu ÜBERZEUGEN, sondern jemandem seinen Standpunkt begreiflich zu machen. Das ist meine Ansicht, [...]

@ Dumal

Du möchtest grad' auch nur anderen ihre Verfehlungen aufzeigen, oder?

Djumaxl


LichtKristallxX

Kannst oder willst Du es nicht verstehen?

Nein, ich verstehe wahrlich nicht, wo ich dir wieder die Wörter im Mund umgedreht haben soll.

Eleonora

Du möchtest grad' auch nur anderen ihre Verfehlungen aufzeigen, oder?

Es ist nun einmal schwierig zu diskutieren, wenn jemand der Diskussion nicht folgen kann.

Vielleicht solltet ihr euch mal ins Gedächtnis rufen das es hier nicht essentiell um Marco geht. Marco ist nicht der Vorzeigepädophile!

Nein, natürlich geht es hier nicht nur um Marco. Ich für meinen Teil sehe auch gar nicht, dass ich nur über Marco schreibe. Wo sind denn nun deine aktuellen Diskussionsbeiträge, die sich nicht mit Marco befassen? Wo sind die von Lichtkirstall und anderen Teilnehmern, die sich in den letzten Stunden geäußert haben? Wenn du schon einen derartigen Vorwurf in den Raum wirfst, solltest du dir vielleicht auch die heutige Diskussion und die Entwicklung dahingehend genauer anschauen.

L3ichtKlristaallxX


Nein, ich verstehe wahrlich nicht, wo ich dir wieder die Wörter im Mund umgedreht haben soll.

Ich habe nie gesagt,dass Marco in den Schachverein geht um sich dort aufzuheizen,ich habe gesagt,dass Marco dahin geht,wissentlich,dass er dort auf Kinder trifft und dass ich denke,dass das problematisch werden KANN!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH