» »

Mein Vater ist pädophil

lNieblTinygsmaus


hier noch mal der korrekte Link: [[http://www.youtube.com/watch?v=pV0l8DJfiEA]]

Und sorry für die Tippfehler, ich schick immer zu schnell ab, hoffe man kann es dennoch lesen.

Thräne%ntaWucher]ixn


Sie erzählt auch die körperlichen Schäden, das Massaker zu den Tatzeitpunkten kann man sich nur ausmalen

Davon könnte ich dir auch erzählen. Ich ekel mich auch vor KIPOs und jeglichen sexuellen Handlungen an Kindern, ich werde dadurch massiv getriggert, es macht mir Angst.

Also... ich hoffe, dass du DAS verstanden hast.

l]iebliwn6gsmaxus


also da geht es u.a. um Satanisten, aber vor allem um sexuellen Kindesmißbrauch.

Es ist deshalb EGAL in welchem Kontext er stattfindet.

Wie man erfährt wenn man sich diese Dokumentationen ansieht, haben Eltern und Handlager bei ihren "Aktionen" auch fleißig geknipst und gefilmt.

l^ieoblQingsmaxus


[[http://www.youtube.com/watch?v=apD2xISkPIs]]

ok, dann lass ich euch mal ;-)

Aber ich warne euch.. die Dokus sind nichts für schwache Nerven, genauso wie das ganze Thema.

Deshalb wird es u.a. immer weggeschoben, verdrängt. Es ist kaum zu ertragen.

lAiebliqngsmaxus


Davon könnte ich dir auch erzählen. Ich ekel mich auch vor KIPOs und jeglichen sexuellen Handlungen an Kindern, ich werde dadurch massiv getriggert, es macht mir Angst.

Also... ich hoffe, dass du DAS verstanden hast.

in mir löst es keine Angst, sondern Hass aus. Ich denke wenn einer schon mal sowas getan hat, muss schon einiges passieren bis ich mich nicht mehr vor dieser Person ekel. Hast du DAS verstanden ;-)

ansonsten sind wir uns einig, hoffe ich :-|

SYhelbyx T.


Also dass Ihr Euch so behackt......dachte es gäb eine Art "Waffenstillstand" %:|

Aber als ergänzendes Argument habe ich mir ein ganz schräges Gedankenkonstrukt zurecht gelegt:

Genau so, wie z.B. Tränentaucherin sagt : "Es gibt Pädophile, die keiner Fliege was zu leide tun!" Genauso könnte man auch behaupten: " Es gibt diese eben NICHT!"

Beides keine bewiesenen Aussagen, also ist der Ärger von Tränentaucherin verständlich....aber genau so die Angst von Lichtkristall!

Klingt extrem....und soll auch so sein..........................vielleicht mal nachdenkenswert, was der Antrieb des jeweiligen Gegenübers ist......soll schwer sein.....aber nicht unmöglich ;-)

L6ichtKrDistXalxlxX


Ich konnte die verlinkten Videos nicht schauen,ich kann es nicht ertragen. Ich habe meinen kleinen Sohn hier neben mir und ich ....ich kann das nicht. :°(

Sghelbky xT.


Ich konnte die verlinkten Videos nicht schauen,ich kann es nicht ertragen. Ich habe meinen kleinen Sohn hier neben mir und ich ....ich kann das nicht.

Ich weiss.....mein 5-jähriger ist auch eben erst ins Bett :)_

Lri5chtK#risdtal#lxxX


Danke Shelby T. :)_ :)_ :)_

Diu!mal


lieblingsmaus

Homosexuellen- Toleranz als Bsp und Forderung heranzuziehen ist ein Hohn und eine Beleidigung für diese, da sie idR gewaltfrei sind.

Das ist aber auch hart erkämpft und insofern sehe ich einen Vergleich, der sich auf den Kampf gegen Vorurteile bezieht durchaus als legitim. Ich fühle mich durch dein sicherlich nicht bös gemeintes idR im übrigen wesentlich mehr diffamiert, als durch einen derartigen Vergleich.

D,um al


Korrektur:

Nicht mehr sondern eher.

L6ichtKrist3allxxX


Das ist aber auch hart erkämpft und insofern sehe ich einen Vergleich, der sich auf den Kampf gegen Vorurteile bezieht durchaus als legitim. Ich fühle mich durch dein sicherlich nicht bös gemeintes idR im übrigen wesentlich mehr diffamiert, als durch einen derartigen Vergleich.

Ich denke aber nicht,dass Pädophilie jemals so akzeptiert würde,wie Homosexualität jetzt.

M}a(tzkex85


wenn ihr nen pädo kastrieren wollt, was macht ihr mit mördern? todesstrafe?

S]hel)by wT.


nicht bös gemeintes idR

Nunja, hätte sie es weggelassen, gäbe es sicherlich auch jemanden, der auf gewalttätige Homosexuelle verweisen könnte (würde)........sieh es etwas gelassener Dumal ;-) :)*

S}heplbyr Tx.


was macht ihr mit mördern? todesstrafe?

Das Problem liegt im Anteil der Fehlurteile....einen lebenslang eingesperrten kann man freilassen...einen Toten nicht wieder zum Leben erwecken %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH