» »

Extremes Problem / Medis

Unnwissexndes hat die Diskussion gestartet


Hallo,

nehme wegen Psychischer Probleme Citalopram seit c.a. 1 3/4 jahren und habe leider durch zuviel stress vergessen welche nachzubestellen und 4 tage keine genommen, jetzt musste gestern u 3h nachts der Kassenärztliche Notarzt kommen und mir Schlafmittel geben damit ich einschlaf, hat aber trotzdem 3-4h gedauert also gegen 6h eingeschlafen, und weil Mittwoch ist und ärzte bis 12h nur aufhaben um 10h aufgestanden und neue Medis geholt, aber nun leider schwere Schlafentzugstörungen und eben um 13h versucht zu schlafen aber es ging nicht weil ich schwitzte (obwohl es kühl ist) also letzte Schlaftablette genommen (HoggarN) aber trotzdem kein schlaf und weiterhin schwitzen, also um 15h aufgestanden und immernoch schlafentzugschmerzen.

nun hab ich für heut abend Proneurin(anderes schlafmittel) welches aber starke nebenwirkungen hat (30h schlaf) der Notarzt hat vorgeschlagen davon eine halbe zu nehmen geht da aber nicht der wirksstoff flöten bei nur halb?

Hülfe, was soll ich tun :(

Antworten
U/nwissqendexs


niemand eine idee? hab ordendtlich schiss heut abend schlafen zu gehen :(

A=nnalFena64


Sorry,

aber

jetzt musste gestern u 3h nachts der Kassenärztliche Notarzt kommen und mir Schlafmittel geben damit ich einschlaf,

wenn ich der ärztliche Notdienst gewesen wäre letzte Nacht hätte ich dir was anderes erzählt.....*kopfschüttel

Geh zu deinem behandelnden Arzt/Psychiater morgen und besprich diese Probleme mit ihm.

Eine Nacht mit wenig oder ohne Schlaf wird dich nicht umbringen.

Gruß,

A.

UPnw&iss;endxes


gespräch bei der netten psychologin habe ich am 19. und Hausarzt hat urlaub. ich glaub auch das ich es in griff bekomme wenn sich die Pillen erstmal wieder in den körper eigearbeitet haben, nur muss ich heut abend durchhalten.

bin noch am überlegen ob ich diese halbe tablette nehme, wird aber wohl so sein, hoffe die workt auch, hat da jemand erfahrung mit Proneurin?

Danke :)

Urnwi=ssentdexs


Baden scheint wohl auch nicht richtig zu wirken, wenn ich normal ein Bad nehme tut mir das echt gut, aber eben hatte ich ein unwohlgefühl beim baden und nachdem Aussteigen und jetzt immernoch fühl ich mich echt depri und müde, habe zwar heute morgen um 11h eine anti-depri genommen wird aber wohl nicht schaden vor dem schlafen gehen noch eine zu nehmen.

U#nwiswsend|es


Fernsehen scheint auch nicht abzulenken genauso wie Computerspielen, essen scheint auch nicht richtig runterzuwollen weil das irgendwo/irgendwie stopft und ich wenig luft bekomme

weiss jemand wielange vor dem schlafengehen man eine Schlaftablette/Proneurin nehmen soll? google hilft leider nicht. %:|

U`nwissmendexs


gibt es eine möglichkeit sich irgendwie die angst vor der tablette zu nehmen oder sonst etwas das helfen könnte?

habe die Tablette (ganz) erst 4x genommen und jedesmal um die 30h schlaf gehabt, aber wenn ich jetzt eine halbe nehme wirkt die überhaupt? und wenn ja weiss jemand wie schnell? :°(

UFnw~iss4endexs


hui hab gerade eine Dosierungsanleitung für Proneurin gefunden wi steht das Erwachsene 2-8 Tabletten pro nacht nehmen und es nur schlaffördernd wirken soll, da ich aber die letzten 4x um die 30std geschlafen hab bin ich doch jetzt verunsichert ob ich mit 1/2 Tablette nicht die gleiche wirkung erziele, aber was anderes fällt mir nicht ein um runterzukommen, hab heute morgen allerdings anti-depressiva (citalopram) eingenommen und eben auch nochmal eine (soll zwar nur 1 pro tag aber ich hab lieber in abstnden 2 genommen um schnell von den depro runterzukommen)

sry wenn ich soviel schreib, aber ich fühl mich total depri und da einige Familienmitglieder zu weit weg sind und meine oma nicht da hab ich momentan ausser der miezetatze niemand zum reden und das auch eher einseitig :°_

Utnwiss%endxes


argh ich kann einfach nicht mehr, bald ist es soweit und ich muss schlafen %:| :°(

U-nwitssendexs


hab gerade nochmal nachgelesen

Bei der Behandlung von Unruhe- und Erregungszuständen sollte Proneurin 25 hauptsächlich abends eingenommen werden, und zwar ca. ½ Stunde vor dem Schlafengehen und nicht auf vollen Magen, da sonst mit verzögertem Wirkungseintritt und - abhängig von der Schlafdauer - mit verstärkten Nachwirkungen am nächsten Morgen (z. B. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen) gerechnet werden muss.

hab vor 5min nen Nudelauflauf verdrückt, weiss jemand wielange man warten muss bis das verdaut ist?

UJnwpissendxes


uii, die nacht gestern dann doch verbracht ohne Tablette, aber leider immernoch nach dem aufstehen Herzschmerz und unwohlgefühl, ist das noch normal? hatt ich danach noch nie ???

s unshri1nexy


oje du schreibst wohl alleine mit dir? ;-)

hast du schlafen können?

du machst dir zuviele gedanken wenn du mal ne nacht nicht schlafen kannst ist nicht so schlimm, geht mir auch manchmal so.

U\nkwis6se;ndexs


hallo, hatte leider immernoch den ganzen tag schlechte gedanken ond Herzschmerzen, der Hausarzt wo ich war hat mal ein Magenmittel verschrieben das ich morgen bei der Apotheke abholen kann.

mein anti-depri mittel hab ich heut morgen schon genommen soll ich nur 1x täglich, mal hoffen das ich mich zum schlafen irgendwie ablenken kann.

das problem ist nur momentan das meine Oma im krankenhaus ist und in der nähe sonst niemand wohnt sodas einem schnell einsam wird (doe miezetatze ilft nur wenig aber immerhin)

UKnwiss@endexs


oww hatte vor 45min ein Bad genommen weil ich dachte es würde mir gut tun, das tat es zuerst auch aber danach und jetzt geht es mir richtig übel und ich hab nen ziemlichen depri der mich fast umbringt so weh tut es innerlich {:( , ausserdem haber ich heute "nur" 3 brötchen gegessen weil nichts mehr reingeht.

UYnwi_ssenxdes


Hallo, sorry nochmal wenn ich nerv aber ich muss mich einfach ausschütten weil ich stark zitter und kaum mehr richtig denken kann, ich habe magenschmerzen und mittlerweile leicht übelkeit, zittern, starke oder stärkere depression, kopfschmerzen, sollte ich den Kassenärztlichen Notdienst nochmal anrufen (wie vorgestern) oder lieber lassen? ich fühl mich echt mies und finde momentan kein ausweg und bin schon am schreien(ohne mir was antun zu wollen)...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH