» »

Unklare Gefühle für mein Baby

MganAdreiPola


@:) @:) Liebe Sareiki, Du hast einen wunderschönen Beitrag geschrieben. :)= *:)

kunubbZelinxchen


oweh, dann wirds vielleicht noch ein ungezogenes skorpionkind ]:D

I-ce7cube9x0


am 25. soll er geholt werden. Was wäre das dann?

k\nubbelBinchexn


dann hättest du nochmal glück gehabt ;-D

wie lange muss man nach einem kaiserschnitt denn in dem krankenhaus bleiebn ?

I<cKecube9x0


Ich meine 4-5 Tage, wenns einem gut geht ":/

I.cecFuSbe9x0


Oh Gott ich bin so nervös |-o

Svhoj\o


Hast Du denn jemanden, an den Du Dich danach wenden kannst, wenn Du Dich nicht gut mit der Sache fühlst? Eine gute Hebamme, der Du vertraust, oder zumindest eine Anlaufstelle für den Fall, dass Du Dich ganz überfordert fühlst und mit Deinen Gefühlen nicht gut klarkommst?

Es wird ja gern propagiert, dass mit der Geburt dann auf einmal "alles gut" sei. Es kann wohl tatsächlich so sein, dass es sich zum eigenen Erstaunen dann einrenkt, aber es wäre auch ganz normal, wenn es bei Dir schwieriger ist und seine Zeit dauert. Ich drücke die Daumen, dass bei Dir die Hormone ein gutes Werk tun und Du Dich mit dem Baby unerwartet wohl fühlst - falls aber nicht, mach Dir keinen großen Kopf und schau, dass Du Dir einfach möglichst bald Hilfe suchst. Es gibt Mütter von Wunschkindern, die dann nach der Geburt mit dem Baby, sich selbst und ihrem eigenen Leben plötzlich "fremdeln", andere, die eigentlich kein Kind wollten, die sich dann doch schnell reinfinden, und alle Zwischenstufen und Variationen. Schau, wie Du Dich wirklich fühlst, und nicht, wie Du Dich nach Meinung anderer Leute fühlen "solltest". ;-)

GDraua}msexl


Schau, wie Du Dich wirklich fühlst, und nicht, wie Du Dich nach Meinung anderer Leute fühlen "solltest". ;-)

Ja, das ist das ALLERWICHTIGSTE!

S@arHeixki


@ mandriola

Ich danke dir! :)z

@ icecube

Das wird dann ein Schützebaby.

Du brauchst nicht nervös sein, du hast es bis hier gut geschafft. Du schaffst auch den Rest. Es wird alles gut!

Ich wünsch dir entspannte Gedanken!

IHcec>ube9x0


*:)

JYotuuel^ia


hey ice...war schon länger nicht mehr hier, aber ich find es toll, wie du nun auf die geburt schaust....

ich hoffe, dass wir von dir dann auch was hören dürfen nach dem ks....

ich habe ein gutes gefühl bei dir...und ich hab das gefühl, dass du irgendwie auch die zeit danach mit dem kind super hinbekommst...

und wie gesagt, du kannst mich jeder zeit um tips bitten ;-)

um wieviel uhr ist dann überhaupt der ks...dann denken wir an dich ;-)

Iqcecuxbe90


Das weiß ich gar nicht |-o

JyothueliPa


wie du weist das nicht...habt ihr keine uhrzeit ausgemacht für den tag ??? ??

aber ich denke mal das es vormittags dann sein wird..

ImcRecu4bse90


Die konnten es mir nicht genau sagen. :-(

J@otuejlia


hauptsache nicht zu früh ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH