» »

Unklare Gefühle für mein Baby

D!ann0y0x409


nimm dir die sätze jetzt nicht zu herzen :°_

ich find es suuuuuuuuper das du es versuchst und schon alleine der gedanke es zu versuchen zeigt,das du interesse an dein kind hast.....genieße die zeit mit deinem kleinen.....gerade das erste lebensjahr ist das schönste.....aber das wirst du alles selbst erfahren..... :)_ :)*

D?annyx0409


[[www.med1.de/Forum/Psychologie/557109/15943690/]]

:)^ :)=

WTildekaQter


Hallo,

Muss zugeben das ich nicht alles gelesen habe, gut eine Abtreibung würde ich verstehen.

Aber ein Kind gibt immer die Wärme und Liebe zurück die man ihm gibt. Daran sollte man immer denken, was wären wir ohne Kinder.

Was kann so ein kleines Wesen für seien Vater !!!

D anny0!409


uuups so wollte ich das nicht sorry |-o

J[otkuelUia


Erst mal herzlichen glückwunsch zur geburt!!!

ich finde, dass sich alles bei dir bis jetzt ganz gut anhört, was du erzählst...

mich interessiert es, wie deine ersten tage für dich waren?

(falls wir es so genau erfahren dürfen ;-) )

klappt es mit dem stillen ???

und denk dran: meine freundin hat ca. 2 jahre gebraucht um richtig sich als mutter zu fühlen...und heute ist sie so stolz auf ihre 6 jährige tochter und tut alles aus tiefstem herzen und mit sehr viel freude und ist super in ihre mutterrolle gerutscht und ausgehn kann man auch mit kleinkind, wenn man jemanden hat, der aufpassen kann. zwar nicht jede woche, aber ein mal im monat oder so ist schon in ordnung

I+cecu8be90


Ich möchte ja gar nicht jede Woche weggehen. Aber ich würde mir gern aussuchen, wann ich weggehe und wie lange, das geht ja jetzt nicht mehr. Partner selbst aussuchen auch nicht mehr so wirklich. Reiseziele... Wenn überhaupt Geld da ist.

L iTchUtKAristatllxX


Partner selbst aussuchen auch nicht mehr so wirklich.

Wie meinst Du das genau,wenn ich fragen darf? @:)

I)cecTube9d0


Angenommen ich verliebe mich, aber dieser Jemand mag keine Kinder, dann geht es nicht. Oder (später) mag der kleine meinen Partner nicht, dann gehts auch nicht.

LYiecht{Krist0allxX


Angenommen ich verliebe mich, aber dieser Jemand mag keine Kinder, dann geht es nicht. Oder (später) mag der kleine meinen Partner nicht, dann gehts auch nicht.

Naja gut,ich meine,ich kann nur von mir sprechen,aber dass man ein Kind hat,wird ja relativ schnell mitgeteilt,wenn man Jemanden kennenlernt,nehme ich mal an. Also lange bevor irgendwas Spruchreifes in Sachen Beziehung daraus wird.

Mein jetziger Partner ist auch nicht der leibliche Vater von meinem Sohn,nimmt ihn aber wie sein eigenes Kind an .

Aber ich kann Deine Bedenken schon gut verstehen @:)

I6cec$ube9x0


Ich weiß, es ist dumm, aber es macht mich irgendwie traurig. :-(

LiicJhtKristxallxX


Ich weiß, es ist dumm, aber es macht mich irgendwie traurig.

Dass Du im Gefühlschaos bist,ist ganz normal. Hat auch mit den Hormonen zutun. Lass es langsam angehen! Lass Dich nicht unter Druck setzen und setze Dich auch selbst nicht unter Druck @:)

Es wird sich alles finden und wenn Du irgendwie Rat oder Hilfe brauchst,sind wir hier auch noch da :)z :)_

Du bist eine sehr starke junge Frau!

IkcecuUbe90


Es wird schon irgendwie werden.

Achja:

kümmert er sich denn richtig um das Kind? Denkst du auch nicht, dass von ihm eine Gefahr ausgeht für dich oder das Kind?

Er kümmert sich sehr gut und ich glaube nicht, dass er irgendwas tun würde.

I'ndivi du=alist


Aber ein Kind gibt immer die Wärme und Liebe zurück die man ihm gibt.

ja, wenn man sie ihm denn geben kann! Aber wenn nicht? Kann man sich das einfach so vornehmen? Warum hat Icecube sich wohl gerade so einen Namen gegeben? Bestimmt nicht weil sie es schick findet...

Es ist schon viel weniger geworden als am Anfang, aber ich finde immer noch einige Beiträge irgendwie zu "beschwörend" und indirekt ein schlechtes Gewissen fördernd, sei es nun gewollt oder ungewollt. Darauf sollte komplett verzichtet werden, auch wenn es sicher gut gemeint ist – aber hier empfinde ich das fast als "Missklänge", auf jeden Fall aber als wenig hilfreich. Eine Pflanze gedeiht nicht dadurch besser, dass man an ihr zieht! Im Gegenteil, wenn sie besonders zart ist, kann sie sogar Schaden nehmen. Lieber für gutes Klima, Schutz und optimale Bodenchemie sorgen, aber die Pflanze selbst in Ruhe lassen! Ist der Vergleich verständlich?

LWicRhtKris)tallxxX


Ist der Vergleich verständlich?

Absolut :)z

Du hast vollkommen Recht! :)=

Iuc"ecwube9x0


Noch jemand da? Ich kann nicht schlafen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH