» »

Unwohlbefinden/ Angst auf Partys

IwtsNRxWtimxe hat die Diskussion gestartet


Hey,

Mir ist in letzter Zeit oft dieses Problem aufgefallen:

Jedes mal wenn ich auf Partys oder Treffen gehe, wo ich nur wenige Menschen kenne, bin ich immer ziemlich nervös und fühle mich nicht wohl. Vor allem bei Fremden frage ich mich immer, ob das wohl nette Leute oder "Idioten" sind und was die wohl über mich denken. Ich konnte/kann auch schlecht auf Fremde Menschen zugehen und z.B. einfach ein Gespräch anfangen. In letzter Zeit versuche ich mich zwar dazu zu überwinden, aber dieses Unwohlbefinden ist immer da und entsprechend ablehnend verhalte ich mich dann auch manchmal. Bei Mädchen ist das Unwohl- und Angstempfinden natürlich noch etwas ausgeprägter. Wenn z.B. ich mich einem Mädchen vorstelle (oder andersherum) und daneben setze, weiß ich nicht was ich sagen soll und dann kommt wieder dieses Gefühl hoch, dass sie irgendwas schlechtes über mich denkt...

Eigentlich würde ich nicht sagen, dass ich ein schlechtes Selbstbewusstsein habe, in gegenwart von Freunden fühle ich mich wohl, bin ausgelassen und kann über mich selber lachen. Nur bei Fremden ist das so eine Sache...

Es ist schon ein bisschen besser geworden, ich bin nicht mehr so schrecklich nervös wie damals, dass ich mich vorher richtig schlecht fühle, aber unwohl fühle ich mich immer noch.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie ich lockerer werde?

In 2 Wochen ist die Geburtstagsfeier eines Freundes und ich kenne dort nur ihn. Einerseits freue ich mich total drauf weil es bestimmt lustig wird, andererseits mach ich mir schon wieder so meine Gedanken.

Antworten
B\laFuger_Baaxer


Hm, siehs mal so: Es geht nicht nur dir so und das wird auf der Party bestimmt auch so sein ;-) Du musst an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, irgendetwas tun womit du dich selbst bestätigen kannst, was dein Selbstbild steigert. Du musst dir selbst beweisen, dass du es drauf hast. Wie du das angehst musst du selbst heraus finden, aber es sollte Massenmarkt tauglich sein. Du solltest irgendetwas können was andere zwar auch können, aber von dem du weist du kannst es besser bzw. die "Anderen" müssen sich mit dir messen. Damit musst du nicht mal angeben, du musst nur dich selbst überzeugen und schon stehen dir einige Türen auf die vorher verschlossen waren. Und nebenbei kannst du deine Angst in den Keller verfrachten. Die meisten Menschen sind freundlicher als man auf den ersten Blick vermuten möchte ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH