» »

Unwirklichkeitsgefühl/ Derealisation, wer leidet mit?

DNanny0J409 hat die Diskussion gestartet


würde gern wissen wer noch darunter leidet,seit wann oder habt ihr so eine zeit durchgemacht?würde mich gerne mit betroffenen austauschen....

Antworten
DZannky04x09


niemand ??? :°(

D3annyx0409


*schieb*

D#anny>040O9


??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

O rawngen_FSlirxt


unwirklichkeitsgefühl/derealisation habe ich jetzt gerade heftige,

das ist immer die letzte phase von meinem 4 tage wach wochenende auf amps

aber grad fühl ich mich absolut unwirklich, als wäre ich kein teil von der restlichen umgebung, wie "phasenverschoben"

Doa'nnyH0x409


du hast das also nicht immer?

sUtoGlperstIeinchexn


derealisierungsstörungen kenn ich nur noch von früher...gott sei dank .....ist kein honiglecken.....lg

Fnluchjtge8danxke


Zwischendurch habe ich solche Phasen... Zufallsgeneriert, als wären Realität und ich ein bisschen voneinander verschoben...

Hatte auch mal einen Thread dazu eröffnet der nicht wirklich auf Resonanz gestoßen ist, scheinbar interessiert oder betrifft das nicht viele.

DGan)ny04x09


@ stolpersteinchen

was hast du dagegen getan?waren es begleitsymptome?

s!tolYperstWeincxhen


ja ich leide seit jahren an einer angststörung und da kam es auch vor dass ich depersonalisierungs und derealisierungsstörungen hatte....also ja , waren begleiterscheinungen....weiss nicht irgendwann ging das von alleine....muss aber dazu sagen dass ich ständig an meiner angst arbeite.....lindenmethode hat fast wunder bewirkt..... *:)

D>annmy04x09


und jetzt bist du derealisationsfrei ??? ??ich leide auch unter eier angststörung und wollte jetzt eigentlich ne therapie anfangen

sitoylp1erste7inchxen


ja jetzt bin ich derealiesierungsfrei und das schon seit jahren......das ist ja das komische an einer angststörung....symptome kommen und gehen und werden durch neue ersetzt......google mal nach charles linden und schau dir mal seine methode an wie man die angst wieder verlernen kann....ich konnte nichts nehr machen nicht mal aus dem haus gehen...dank der lindenmethode kann ich wieder arbeiten gehen...lg

Kpoma ny


"Objekte, Menschen oder die gesamte Umgebung werden als fremd, unvertraut, unwirklich, roboterhaft, fern, künstlich, zu klein oder zu groß, farblos oder leblos erlebt."

ich hatte das erst einmal über ein paar Wochen in meinem Leben: vor 7 Monaten, nach der Geburt meiner Tochter... hatte Panikattacken, war rastlos... Alles hat plötzlich anders ausgesehen... ich kann es gar nicht beschreiben, oben der satz ist treffend :-( wir haben z.b. vor der Geburt eine Fernsehserie geschaut, und hatten die zur Hälfte durch, und als ich wieder daheim war und die serie lief, fragte ich meinen Freund, ob die schauspieler ausgewechselt wurden, und noch mehr sachen der art... ich fühlte mich wie im Film, mehrere Wochen, zum Glück ist es vorbei...

k>eOvin]180


Hallo zusammen,

ich leider an Derealisation seit 12 jahren.Es begann damals mit 17. Leider habe ich es 24/7.. bin da niemals rausgekommen und leider dachte ich bis vor ein paar Wochen das nur ich das hab weil selbst Ärzte ratlos dazu waren und sonstwas für Diagnosen gestellt haben wie Depression oder Psychose. Bei mir steht leider keine Angststörung im Vordergrund. Das hat das ganze noch unerklärlicher gemacht.

Danny wie lange hast du das bereits und hast du es permanent oder phasenweise ?

D$annyc040x9


ja ich habe es auchden ganzen tag über seit einem jahr......mittlerweile habe ich das gefühl das ich manchmal für ein paar sec wieder voll da bin ......dann denk ich dran und schwups ist die benommenheit wieder da......seit 12 jahren?warst du schon beim therapeuten ??? ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH